TaoTronics TT-BH026 Bluetooth In Ear Kopfhörer 4.1 mit Magnet und bis zu 8 Stunden Spielzeit *UPDATE*
1019°Abgelaufen

TaoTronics TT-BH026 Bluetooth In Ear Kopfhörer 4.1 mit Magnet und bis zu 8 Stunden Spielzeit *UPDATE*

11,99€22,99€-48%Amazon Angebote
107
eingestellt am 23. Nov 2017
Update 3
Endlich ein neuer Preis

Die TaoTronics TT-BH026 Bluetooth In Ear Kopfhörer gibt es jetzt erstmals für 11,99€!!! Dazu nutzt ihr einfach das Amazon Angebot oder gebt den folgenden Code ein:

  • Code: YN5KD4K9
Ursprünglicher Deal vom 15.09.17:

Heute gibts mal wieder günstiges Elektronikzubehör für euch und eure Ohren!

Über Amazon habt ihr derzeit die Chance, einen Rabatt bei den TaoTronics TT-BH026 Bluetooth Kopfhörern mitzunehmen. In der Preisklasse sollen die Kopfhörer auf jeden Fall mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

1046533.jpg
Regulär erhaltet ihr die Kopfhörer auf Amazon für 22,99€. Abzüglich des Gutscheincodes (alternativ Rabatt bei Amazon aktivieren) bekommt ihr die Kopfhörer für 14,99€ inkl. Versand (Prime). Nicht-Prime-Kunden müssten die bekannten Tricks anwenden.

  • Code: JODWU58V

Im Preisvergleich ist das Modell sonst nur zum Normalpreis (22,99€) erhältlich. Baugleiche Modelle, wie die von Anker, sind sonst für ca. 20€ erhältlich.

Auf Amazon erhalten die Kopfhörer bisher bei 16 Rezensionen 5 Sterne!Vernünftige Erfahrungsberichte sind bisher nur zum Vorgängermodell (TT-BH016) vorhanden. Die wurden bereits für ihren guten Klang in dem Preissegment gelobt. Daher kann man für die TT-BH026 auch nur gutes erwarten

1046533.jpg
Was können die Kopfhörer?
  • bis zu 8 Stunden Spielzeit (voll aufladbar in nur zwei Stunden)
  • Durch das spritzfeste Gehäuse mit Nanobeschichtung auch für schweißtreibendes Training oder leichten Regen geeignet
  • Ergonomisches Design, federleicht (15g) und bequem durch eine elastische Silikonbeschichtung
  • CVC 6.0 Geräuschunterdrückung und MEMS Mikrofon (Minimierung von Hintergrundlärm und klarer Übertragung der Stimme)
  • Magnetisches Design hält die Kopfhörer zusammen, dass sie nicht runterrutschen und verloren gehen
Zusätzliche Info
Update 2
Neuer Code, neues Glück

Die Kopfhörer sind wieder für 12,99€ inkl. Versand (PRIME) erhältlich. Dazu bei Amazon das Angebot aktivieren oder alternativ folgenden Code nutzen:

  • Code: H7BJY5UW
Update 1
Jetzt mit Code: ttbh026a für 2€ weniger zu haben = 12,99€ //El_Lorenzo
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
ich habe auch etliche Taotronics. Der Sound ist sehr gut. . Ich trage auf der Arbeit aktuell die Jaybird Freedom 2 und die Jaybird Freedom 1. Ich würde sogar behaupten das sie identisch klingen. Ich habe auch 20€ In-Ears die deutlich besser klingen als alle zusammen.
Billig bedeutet nicht, dass die schlecht klingen sondern wo anders Abstriche haben.

Ich habe über 60 In-Ears, von 10€ bis 350€. Bei Bluetooth ln-Ears liegt der Unterschied meistens in der Konnektivität.
Während die Jaybirds z.B. sofort selbständig verbinden, sobald am Iphone Bluetooth aktiv ist und die Jaybirds on geschaltet werden, muss ich bei billigen Bluetooth In-Ears, meist manuell verbinden.

Die Verarbeitung ist ziemlich ähnlich. Es gibt etliche 20€ Bluetooth In-Ears die weit besser verarbeitet sind als 100€ In-ears.

Man zahlt meistens, oder eher fast nie für den besseren Sound sondern eher für zusätzliche Apps wie Equilizer und besserer Bluetooth Verbindung.

Es ist natürlich auch viel Voodoo und gehype mit im Spiel. Xiaomi Hybrid Pro wird sehr guter Klang angedichtet, aber viele verschweigen das sie viel zu scharfe Höhen hat und besonders bei Hörbüchern und Podcast unerträglich sind, weil die S Laute so zischen.

Genauso sind Taotronics sehr gehyped weil die ersten für den Preis sehr gut waren. Inzwischen gibt es aber unzählige gute Bluetooth In-Ears für 20 € die super klingen.
Für mich sind die UE 200i immer noch absolute Preis Leistungs Sieger, die Dinger gibt es immer wieder mal für 12€ zu kaufen. Absolut präziser natürlicher Sound. Auch super sind Etymotics oder UE Triple Fi 10.
Finger weg, keiner der Bewertungen bei Amazon entspricht ein verifizierter kauf also fake bewertung.
Bearbeitet von: "bahtit" 15. Sep 2017
gokhan23. Okt 2017

Ich habe über 60 In-Ears, von 10€ bis 350€.


15320801-Q2fYJ.jpg
107 Kommentare
Top, danke... Habe das Vorgänger Modell, damals für 17,99€ gekauft gehabt, hab es bis heute nicht bereut, sind meine täglichen Begleiter.
Ich habe die Kopfhörer seit etwa einer Woche. Für den Preis darf man halt keine Wunder erwarten. Die Soundqualität ist gut. Der Kopfhörer tut für mich beim Joggen was er soll.
Ich möchte zwei Kritikpunkte aber erwähnen:
- Die Lautstärke links und rechts scheint unterschiedlich zu sein. Das stört mich ein kleines Bisschen
- Zu weit weg darf das sendende Gerät nicht sein. Die Bluetooth-Verbindung bricht dann ab. Ich habe beim Joggen eine Art Gürteltasche. Wenn das Handy in dieser Gürteltasche ist und über dieser Gürteltasche dann noch ein Pulover ist, dann macht das Ding Probleme. Ist die Gürteltasche über dem Pullover reicht der Empfang aus.
Ich habe auch zugeschlagen. Ich habe zwar schon welche von taotronics, aber das sind diese bulligen extra für Sport und ich bin kein wirklicher Freund von denen geworden.
Sind die kleiner, als die hier?: amazon.de/gp/…c=1



Waren mir zu bullig und zu leise.
jev15. Sep 2017

Ich habe die Kopfhörer seit etwa einer Woche. Für den Preis darf man halt k …Ich habe die Kopfhörer seit etwa einer Woche. Für den Preis darf man halt keine Wunder erwarten. Die Soundqualität ist gut. Der Kopfhörer tut für mich beim Joggen was er soll.Ich möchte zwei Kritikpunkte aber erwähnen:- Die Lautstärke links und rechts scheint unterschiedlich zu sein. Das stört mich ein kleines Bisschen- Zu weit weg darf das sendende Gerät nicht sein. Die Bluetooth-Verbindung bricht dann ab. Ich habe beim Joggen eine Art Gürteltasche. Wenn das Handy in dieser Gürteltasche ist und über dieser Gürteltasche dann noch ein Pulover ist, dann macht das Ding Probleme. Ist die Gürteltasche über dem Pullover reicht der Empfang aus.


Also das mit der unterschiedlichen Lautstärke der Seiten ist aber nicht normal.
Finger weg, keiner der Bewertungen bei Amazon entspricht ein verifizierter kauf also fake bewertung.
Bearbeitet von: "bahtit" 15. Sep 2017
Taugen die Dinger was? Als Headset?
bahtit15. Sep 2017

Finger weg, keiner der Bewertungen bei Amazon entspricht ein verifizierter …Finger weg, keiner der Bewertungen bei Amazon entspricht ein verifizierter kauf also fake bewertung.

Wenn du ein paar tage wartest haste meine Bewertung. Hol das teil gleich aus der packstation
Hatte zwei Vorgänger. Für den Preis ganz gut, aber man darf halt keine Wunder erwarten. Die Akkuleistung wurde dadurch geschmälert, dass einem die letzten 30 oder 60 Minuten ständig eine Warnansage reinbrabbelt. Die Magneten hielten nicht gut genug, was auch das Abhandenkommen des ersten Paars erklärt. Das zweite wollte nach einigen Monaten nicht mehr laden. Mikro war (mit iOS) an keinem von beiden verständlich. Lautstärkeregler war beim selben Gerät meist mit dem Telefon gekoppelt, aber an manchen Tagen nicht – da klappt wohl manchmal was mit der Aushandlung nicht. Die Soundqualität ist eher bescheiden, Passform okay, die Isolation sehr gut bzw. stark, Lautstärke ebenso. Kein besonderes Rascheln durch's Kabel. Für mich waren es gute Geräte für Podcasts beim Sport.
Sind wirklich nicht schlecht. Sitzen gut, klanglich (für mich) voll in Ordnung und sehen vorallem nicht gaaanz so bescheuert aus, wie manch anderer BT Kopfhörer...obwohl mir selbst die ein Tick zu weit herausstehen.
Hab den Vorgänger gehabt für 22,99€ und finde die Dinger für den Preis super, hab mir die Bestellt.
Wahrscheinlich keine einzige echte Bewertung:
reviewmeta.com/ama…DMP
Fichbach15. Sep 2017

Wahrscheinlich keine einzige echte …Wahrscheinlich keine einzige echte Bewertung:https://reviewmeta.com/amazon-de/B0747Q5DMP

stimme ich ganz zu.
Ich habe diese Kopfhörer noch deutlich teurer eingekauft, bin aber weiterhin überzeugt von Ihnen. Benutze sie zum Joggen und es sind die ersten Kopfhörer, welche sehr einfach und gut sitzen und auch bei starken Schwitzen nicht herausflutschen. Natürlich ist die Passgenauigkeit auch immer anatomisch verschieden. Der Sound ist nur mittelmäßig, aber das kann ich für die Runde Laufen (60min) verschmerzen, die Fernbedienung stört manchmal, entweder wackelt sie beim Laufen etwas oder zieht am Stöpsel, aber das muss man dann eben richten und ausprobieren. Die Bluetooth Verbindung ist schnell, stabil und die Ausdauer des Akkus mehr als ausreichend für mehrere Stunden/Runden. Für den Preis ist es ein definitive Kaufempfehlung und ein Test wert(y)
Bearbeitet von: "henna" 15. Sep 2017
Code scheint nicht mehr zu funktionieren
Ich hatte mal welche von taotronics extra für Fitness und muss dazu sagen, dass die seeeeeeehr unbequem waren. Aber die sehen wesentlich besser aus, hoffe, dass es auch so ist. Leider schon abgelaufen.
Vielleicht stößt der ein oder andere hierauf:

Ich habe die TaoTronics TT-BH15 (die sehen sehr klobig aus) und im Vergleich dazu, klingen diese für den Preis sehr, sehr ordentlich!

Gerade, dass sie nicht solche Klopper sind, gefällt mir sehr. Die Soundqualität gefällt mir sehr gut und die Schaltertasten im Vergleich zu den BH15 finde ich nochmal ein ganzes Stück wertiger bzw besser, greift sich einfach ganz gut.

Ich bereue das Upgrade auf keinen Fall und meine 5 Stern Bewertung wird sich zu den gekauften dazureihen.
Habe seid 3 Tagen die tt-bh026 was wohl das aktuelle topmodel ist. Optik und verarbeitng is solide und eher schlicht. Der klang hingegen ist ne wucht! Es ist sehr basslastig was ich sehr mag und dabei nicht dumpf, klingen sogar besser als die powerbeats
Leon.Rodriguez1. Okt 2017

Habe seid 3 Tagen die tt-bh026 was wohl das aktuelle topmodel ist. Optik …Habe seid 3 Tagen die tt-bh026 was wohl das aktuelle topmodel ist. Optik und verarbeitng is solide und eher schlicht. Der klang hingegen ist ne wucht! Es ist sehr basslastig was ich sehr mag und dabei nicht dumpf, klingen sogar besser als die powerbeats


Hallo, habe den Vorgänger von taotronics (bh16) und möchte nun das aktuellste Modell kaufen. Sieht man die aktuelle ladeanzeige wenn man diese am handy koppelt? Bei meinem xiaomi Redmi Note 4 sieht man die ladeanzeige mit dem Modell bh16. Aber ich lese das bei den bh026 das bei Android Handys nicht angezeigt wird, nur bei iPhone.
bahtit15. Sep 2017

Finger weg, keiner der Bewertungen bei Amazon entspricht ein verifizierter …Finger weg, keiner der Bewertungen bei Amazon entspricht ein verifizierter kauf also fake bewertung.



90% aller Amazon Bewertungen sind gesponsort...

Hier geht es um 13€ Kopfhörer und da kann man für den Preis einfach nicht viel falsch machen. Ich habe auch ein paar TaoTronics Kopfhörer und benutze sie zum joggen. Der Klang ist in okay, nur was bedeutet okay? Zum Joggen brauche ich halt keinen bombastsound und dafür sind die Dinger absolut ausreichend und seit sechs Monaten verrichten sie anstandslos ihren Dienst
Bearbeitet von: "casiragi" 23. Okt 2017
15136722-UThJt.jpg
Der Gutschein steht direkt bei Amazon, ergo alles i.O. und kein Fall für mydealz.de/dis…283
Zum Vorgänger: BT-Verbindung gut, Akku ok, Sitz im Ohr gut - aber der Sound: schlecht. Vor dem Hintergrund des Preises mag es Leute geben die sich damit arrangieren können. Ich konnte es nicht.
Sind stark zu empfehlen, genauso wie die Vorgänger!
Diese (neuen) haben kein aptx mehr. Seltsame Entwicklung...
Macht sich das fehlende aptx hier nicht negativ bemerkbar?
ich habe auch etliche Taotronics. Der Sound ist sehr gut. . Ich trage auf der Arbeit aktuell die Jaybird Freedom 2 und die Jaybird Freedom 1. Ich würde sogar behaupten das sie identisch klingen. Ich habe auch 20€ In-Ears die deutlich besser klingen als alle zusammen.
Billig bedeutet nicht, dass die schlecht klingen sondern wo anders Abstriche haben.

Ich habe über 60 In-Ears, von 10€ bis 350€. Bei Bluetooth ln-Ears liegt der Unterschied meistens in der Konnektivität.
Während die Jaybirds z.B. sofort selbständig verbinden, sobald am Iphone Bluetooth aktiv ist und die Jaybirds on geschaltet werden, muss ich bei billigen Bluetooth In-Ears, meist manuell verbinden.

Die Verarbeitung ist ziemlich ähnlich. Es gibt etliche 20€ Bluetooth In-Ears die weit besser verarbeitet sind als 100€ In-ears.

Man zahlt meistens, oder eher fast nie für den besseren Sound sondern eher für zusätzliche Apps wie Equilizer und besserer Bluetooth Verbindung.

Es ist natürlich auch viel Voodoo und gehype mit im Spiel. Xiaomi Hybrid Pro wird sehr guter Klang angedichtet, aber viele verschweigen das sie viel zu scharfe Höhen hat und besonders bei Hörbüchern und Podcast unerträglich sind, weil die S Laute so zischen.

Genauso sind Taotronics sehr gehyped weil die ersten für den Preis sehr gut waren. Inzwischen gibt es aber unzählige gute Bluetooth In-Ears für 20 € die super klingen.
Für mich sind die UE 200i immer noch absolute Preis Leistungs Sieger, die Dinger gibt es immer wieder mal für 12€ zu kaufen. Absolut präziser natürlicher Sound. Auch super sind Etymotics oder UE Triple Fi 10.
gokhan23. Okt 2017

ich habe auch etliche Taotronics. Der Sound ist sehr gut. . Ich trage auf …ich habe auch etliche Taotronics. Der Sound ist sehr gut. . Ich trage auf der Arbeit aktuell die Jaybird Freedom 2 und die Jaybird Freedom 1. Ich würde sogar behaupten das sie identisch klingen. Ich habe auch 20€ In-Ears die deutlich besser klingen als alle zusammen. Billig bedeutet nicht, dass die schlecht klingen sondern wo anders Abstriche haben.Ich habe über 60 In-Ears, von 10€ bis 350€. Bei Bluetooth ln-Ears liegt der Unterschied meistens in der Konnektivität. Während die Jaybirds z.B. sofort selbständig verbinden, sobald am Iphone Bluetooth aktiv ist und die Jaybirds on geschaltet werden, muss ich bei billigen Bluetooth In-Ears, meist manuell verbinden. Die Verarbeitung ist ziemlich ähnlich. Es gibt etliche 20€ Bluetooth In-Ears die weit besser verarbeitet sind als 100€ In-ears.Man zahlt meistens, oder eher fast nie für den besseren Sound sondern eher für zusätzliche Apps wie Equilizer und besserer Bluetooth Verbindung. Es ist natürlich auch viel Voodoo und gehype mit im Spiel. Xiaomi Hybrid Pro wird sehr guter Klang angedichtet, aber viele verschweigen das sie viel zu scharfe Höhen hat und besonders bei Hörbüchern und Podcast unerträglich sind, weil die S Laute so zischen. Genauso sind Taotronics sehr gehyped weil die ersten für den Preis sehr gut waren. Inzwischen gibt es aber unzählige gute Bluetooth In-Ears für 20 € die super klingen. Für mich sind die UE 200i immer noch absolute Preis Leistungs Sieger, die Dinger gibt es immer wieder mal für 12€ zu kaufen. Absolut präziser natürlicher Sound. Auch super sind Etymotics oder UE Triple Fi 10.



Wieso hat man über 60 verschiedene In Ears? >.<
Bearbeitet von: "Invisan" 23. Okt 2017
Invisan23. Okt 2017

Wieso hat man über 60 verschiedene In Ears? >.<


Ich leide unter Tinnitus und bin immer noch auf der Suche nach den perfekten Kopfhörern. Zum Schlafen brauche ich Ablenkung und am besten funktioniert es mit Mikro In-Ears die quasi im Ohr verschwinden die ich sehr leise stellen kann. Alleine die richtigen zu finden hat Jahre gedauert. Inzwischen habe ich 12 Stück.
Auf der Arbeit brauche ich In-Ears die mich vom Maschinen Lärm abschotten. Ich habe alles getestet von Bose CQ 15-35 II bis In-Ear in allen erdenklichen Variationen.
Das ganze Noise Cancelling bringt auf der Arbeit nichts. Sie ist gut um stetische gleich bleibende Geräusche abzuschirmen wie Flugzeugturbinen oder Lärm in einem Frequenzgang, aber unterschiedlicher, plötzlich auftretenden Lärm vermag sie nicht abzuschirmen. Wenn also ein Rohr zu Boden fällt, hör man alles durch.
Am besten eignen sich einfach In Ears mit Schaumstoff Ohrstöpsel wie Complys.

Noch besser sind die Schaumstoff Ohrstöpsel wie die von Etymotic. Am besten aber selbst gebastelte Complys aus Ohropax.

Das wichtigste ist dabei, dass der Höhrerausgang der In-Ears so klein wie möglich ist. Meistens haben sie 5mm Durchmesser. Am besten ist natürlich 3mm wie die von Etymotic, dann haben die Ohropax mehr Durchmesser.

Leider habe ich bis heute keine Bluetooth In-Ears mit 3mm Hörer Ausgang gefunden, so dass ich manchmal die Kabelgebundenen Etymotic nutze oder die Jabird Freedom mit 3mm Schlauch in 5mm Schlauch in Verbindung mit Ohropax Complys.

Dann habe ich noch etliche normale In- Ears und Bluetooth In-Ears für Sport und Freizeit. In der Sound Qualität nehmen siech alle nicht viel. Die blechern oder verwaschen klingenden In-Ears gibt es nur noch selten.

Mir passen z.B. In-Ear Modelle wo man den Kabel übers Ohr verlegt überhaupt nicht. Schade dass ich meine Shure nicht nutzen kann, weil ich spätestens nach 30 Minuten schmerzen bekomme.
Die 215 z.B. haben auch einen sehr angenehmen Sound.
Also ich habe mit der Marke gute Erfahrungen gemacht. Habe glaube ich eines der Nachfolgermodelle, Klang, Tragekomfort und Handling als Headset bei mir sehr überzeugend! Hot für den Preis!!
Habe ebenfalls die Vorgänger und kann sie generell empfehlen, da die Leistung für den Preis mehr als gut ist. Beim Sport rutschen sie mir gelegentlich aus den Ohren.
gokhan23. Okt 2017

Genauso sind Taotronics sehr gehyped weil die ersten für den Preis sehr …Genauso sind Taotronics sehr gehyped weil die ersten für den Preis sehr gut waren. Inzwischen gibt es aber unzählige gute Bluetooth In-Ears für 20 € die super klingen. Für mich sind die UE 200i immer noch absolute Preis Leistungs Sieger, die Dinger gibt es immer wieder mal für 12€ zu kaufen. Absolut präziser natürlicher Sound. Auch super sind Etymotics oder UE Triple Fi 10.


Die du hier zusätzlich nennst, sind aber alle einfach Kabel-KH. Und du meinst nicht 200i, sondern 200vi? Die werde ich dann mal ausprobieren. Ich habe bei der Arbeit auch gerne InEars oder so HiFi-Stöpsel als leichten Gehörschutz drin und höre Podcast. Wobei ich mich frage, ob es überhaupt gut ist, stundenlang InEars zu tragen.

Wie sind die die Taotronics im Vergleich zu den UE 200i oder den anderen beiden, die die noch nennst?
Perfekt, vielen Dank.
Hab die Dinger vor 2 Wochen verloren
Im Text ist die Rede von 2 Codes. Ich konnte keinen dieser Codes einlösen. Hab 12,99€ durch die 7€ Werbeaktion gezahlt. 15137724-faa7K.jpg
Shady9115. Sep 2017

Sind wirklich nicht schlecht. Sitzen gut, klanglich (für mich) voll in …Sind wirklich nicht schlecht. Sitzen gut, klanglich (für mich) voll in Ordnung und sehen vorallem nicht gaaanz so bescheuert aus, wie manch anderer BT Kopfhörer...obwohl mir selbst die ein Tick zu weit herausstehen.



Bei mir sitzen die nicht gut, bzw. rutschen beim Joggen immer raus, kenn ich so von Sporthöhrern nicht. Würde ich nicht noch mal kaufen.
hab auch taotronics bluetooth kopfhörer und die sind vom sound echt super. Hab auch nen bluetooth empfänger fürs auto und der ist auch 100 prozentig top. Kann zu der firma nix negatives sagen qualität und preis passen auf jedenfall.
Also ich finde die Vielzahl der TaoTronics Bluetooth in Ear sehr verwirrend! Alle in ähnlicher Preisklasse und Design.
Bearbeitet von: "glenndanzig" 23. Okt 2017
fly23. Okt 2017

Die du hier zusätzlich nennst, sind aber alle einfach Kabel-KH. Und du …Die du hier zusätzlich nennst, sind aber alle einfach Kabel-KH. Und du meinst nicht 200i, sondern 200vi? Die werde ich dann mal ausprobieren. Ich habe bei der Arbeit auch gerne InEars oder so HiFi-Stöpsel als leichten Gehörschutz drin und höre Podcast. Wobei ich mich frage, ob es überhaupt gut ist, stundenlang InEars zu tragen.Wie sind die die Taotronics im Vergleich zu den UE 200i oder den anderen beiden, die die noch nennst?


Da hast Du recht, ich habe wirklich nur Kabel In-Ears aufgezählt ^^. Ich finde Bluetooth In-Ears eigentlich alle ähnlich gut. Bis jetzt ist mir fast keines derart aufgefallen dass ich sie um jeden Preis kaufen würde. Wie schon geschrieben habe ich die Jaybird Freedom 1 und 2, sowie Jaybird 2 und 3 die ich selten nutze. Die normalen Jaybirds 2 und 3 klingen besser als die Freedom, aber die Freedom bekomme ich dank 5mm und 3mm Schlauch + Ohropax Comply tief ins Ohr und höre von der Außenwelt quasi nichts mehr.
Wer aber wenig Wert auf Geräusch Isolation legt, kann ruhig die normalen Jaybirds nehmen.

Die aber nur wenn man gerne mit dem Equilizer spielt und sofort schnelle Bluetooth Verbindung beim Einschalten möchte.
Wer darauf verzichten kann, kann auch 20€ In Ears, oder diese Taotronics kaufen, die klingen genauso gut.

Ich höre fast ausschließlich Hörbücher und Podcast, deshalb sind die UE 200vi perfekt. Natürlicher Klang wie diese findet man selten. Nur meine Etymotic HD5 klingen ähnlich, kosten aber das 7 fache. Meine Etymotic ER4-XR kosteten 350€ klingen ähnlich wie die Shure SE 535 oder UE Triple Fi 10 die ich damals für knapp 100€ gekauft habe.
Die Etymotic nahm ich nur weil ich sie tief ins Ohr stecken kann.

Die Taotronics TT-BH07 die ich zum ersten mal kaufte waren Preis Leistungs Sieger. Sie klangen für den Preis unverschämt gut und ich war sauer so viel Geld für meine Sony, Philips Bluetooth In-Ears ausgegeben zu haben.
Heute schießen neue Lables in Amazon wie Pilze aus dem Boden und alle ähneln sich oder sind identische In-Ears mit verschiedenen Lablen.
Zum Teil klingen sie besser als 10 mal so teure Marken Kopfhörer. Die Bose QC 20i die ich für 250€ gekauft habe klingen fast ähnlich gut wie die Taotronics und die Noise Cancelling ist ein Witz in lauter Umgebung.

Die Jabra Dinger sind durch die Bank schei.... Gute Verarbeitung aber der Klang ist mies und die Form ist nichts für mich.
Ich hatte mal zum testen ein billiges In-Ear Model von Mixcder gekauft. Eine China billig Marke für 15€ . Die klingen heute noch besser als 80% meiner In-Ears. Leider ist die Form schlecht, so dass sie nicht komplett abschottet, deshalb nutze ich sie zu Hause, damit ich meine Frau hören kann.
glenndanzig23. Okt 2017

Also ich finde die Vielzahl der TaoTronics Bluetooth in Ear sehr …Also ich finde die Vielzahl der TaoTronics Bluetooth in Ear sehr verwirrend! Alle in ähnlicher Preisklasse und Design.


Sie klingen auch alle ähnlich :-) Die Akku Dauer ist aber verschieden. Diese hier soll 8 Stunden halten. Ich habe den Vorgänger und habe gerade diese gekauft, mal sehen ob sie tatsächlich so lange halten.
Hab dir mir geholt , da sind die von coulax meilenweit besser !
tigerbeatz24. Okt 2017

Hab dir mir geholt , da sind die von coulax meilenweit besser !


Die coulax gibt es auch unter dutzend verschiedenen Labeln. Einkauf 4€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text