-20°
ABGELAUFEN
Targo Bank: 2,5% Tagesgeld, bis 40k€, 12 Monate, Min. 7k€ Depotübertrag
Targo Bank: 2,5% Tagesgeld, bis 40k€, 12 Monate, Min. 7k€ Depotübertrag
Verträge & FinanzenTargobank Angebote

Targo Bank: 2,5% Tagesgeld, bis 40k€, 12 Monate, Min. 7k€ Depotübertrag

Hallo zusammen,

das ist mein persönlicher Brexit-Deal, getrieben durch meinen Unmut auf die Sumsebienen von Cortal Consors, bei welchen pünktlich heute morgen um 8.00 Uhr alle Zugänge zu Depots und Brokern down waren, da es zu einer urplötzlichen und unerwarteten Last an Traffic durch erhöhtes Transaktionsaufkommen kam. Ja... das war jetzt halt auch echt nicht zu erwarten. Naja, jedenfalls bin ich auf der Suche nach Alternativen auf die Targo Bank gestoßen, welche gerade
2,5% Tagesgeld, bis 40k€, 12 Monate, Min. 7k€ Depotübertrag anbietet.

Beste Kommentare

tommy0208

40k €... lächerlich.



Falsche Interpretation Deinerseits würde ich sagen.

Ich denke mal, er meint, dass er 4 Jahre brauchte (malochen musste), um 40K auf die hohe Kante legen zu können.

Aber ich finde die Proll-Kommentare zu Einkommen, Verfügbarkeit von Geld und zum Kauf von z.B. Autos bei MyDealz sowieso unangebracht ... ist nur MEINE Meinung.

27 Kommentare

Was bedeutet min 7K€ Debotübertrag?

Vorzugsverzinsung gilt für Tagesgeldanlagen in Höhe des erstmaligen Depotübertrags (bis höchstens 40.000 € pro Kunde) !

joe3526

Was bedeutet min 7K€ Debotübertrag?


d. h. du musst ein (Aktien-)Depot, dass du bereits bei einer anderen Bank unterhälst und mindestens den Wert von € 7.000,- hat, zur Targobank übertragen, um in den Genuss der 2,5% fürs Tagesgeld zu bekommen


lt. Haiopai zudem nur gültig für den Gegenwert der übertragenen Depotsumme, der Rest wird dann vermutlich deutlich geringer verzinst
Bearbeitet von: "Icecreamman" 24. Jun 2016

nice

Wenn ich die Bedingungen richtig verstehe gibt es denn Sonderzins nur für einen Betrag in Höhe des Depots, d.h. für 7000 Euro Depot kann man dann auf 7000 Euro Tagesgeld die 2,5% bekommen, wenn man 40000 Tagesgeld mit dem Zinssatz anlegen will muss man auch ein Depot mit 40000 Euro übertragen... was den deal cold macht!

Verfasser

HaiOPai

Vorzugsverzinsung gilt für Tagesgeldanlagen in Höhe des erstmaligen Depotübertrags (bis höchstens 40.000 € pro Kunde) !



Danke für den Hinweis! Das muss man natürlich berücksichtigen.

SchonVergeben

Wenn ich die Bedingungen richtig verstehe gibt es denn Sonderzins nur für einen Betrag in Höhe des Depots, d.h. für 7000 Euro Depot kann man dann auf 7000 Euro Tagesgeld die 2,5% bekommen, wenn man 40000 Tagesgeld mit dem Zinssatz anlegen will muss man auch ein Depot mit 40000 Euro übertragen... was den deal cold macht!



Genau so ist es !

Also muss ich zwingend ein Aktiendepot übertragen. Geld von einem anderen Tagesgeldkonto oder von mehreren geht nicht?

40k €... lächerlich.

tommy0208

40k €... lächerlich.


Dafür musste ich 4 jahre malochen.

joe3526

Also muss ich zwingend ein Aktiendepot übertragen. Geld von einem anderen Tagesgeldkonto oder von mehreren geht nicht?


nein, ohne Aktien geht nichts - reines Lockangebot

HaiOPai

Vorzugsverzinsung gilt für Tagesgeldanlagen in Höhe des erstmaligen Depotübertrags (bis höchstens 40.000 € pro Kunde) !


Am besten sogar in der Deal Beschreibung.

Katastrophe heute morgen bei der consorsbank. Danke für das Angebot genau sowas habe ich jetzt gebraucht!!

tommy0208

40k €... lächerlich.



4 Jahre? 40k € durch 48 macht ca. 830 € netto im Monat. Entweder noch Praktikant oder irgendwas falsch gemacht würde ich sagen^^

tommy0208

40k €... lächerlich.


Habe den Master im sozialen Bereich. Und ich denke, dass ich mit meinen Ersparnissen noch gut im Vergleich zu meinen Kollegen stehe. Bildung zahlt sich nicht immer aus...

tommy0208

40k €... lächerlich.



​meinst du der durchschnitt der deutschen hat viel mehr geld? nope

tommy0208

40k €... lächerlich.



Falsche Interpretation Deinerseits würde ich sagen.

Ich denke mal, er meint, dass er 4 Jahre brauchte (malochen musste), um 40K auf die hohe Kante legen zu können.

Aber ich finde die Proll-Kommentare zu Einkommen, Verfügbarkeit von Geld und zum Kauf von z.B. Autos bei MyDealz sowieso unangebracht ... ist nur MEINE Meinung.

......

Bearbeitet von: "Ruhrpott74" 24. Jun 2016

Voll die Verarsche wieder mal von der Targo/Citibank...

Bearbeitet von: "larson" 25. Jun 2016

In den einschlägigen Foren meint man, DiBa wäre heute ganztägig gut gegangen. Wenn Du also was "??exit-sicheres" haben willst, geh doch da hin. Die Diba hat aber meist keine (oder nur kleine) Depotübertragsaktionen. Da ist das Angebot der Targo schon gut.

Ggf. kannst Du Dir diesbezüglich auch noch die Commerzbank anschauen. Da habe ich gerade abgesahnt. Ob die aber ??exit-sicher sind, kann ich nicht sagen. Ich habe da nur die Kohle mit genommen.

Bearbeitet von: "fta" 24. Jun 2016

Irgendwie fehlt hier der wichtige Hinweis: "Für Neukunden und Kunden ohne Depot."

larson

Voll die Verarsche wieder mal von der Targo/Citybank...


1. Citibank, nicht Citybank.
2. Und wo genau ist bei dem Angebot die Verarsche?

Korrekt...Citibank
Das Ganze ist bewußt so verschwurbelt geschrieben, das der Großteil der auf diese Werbung Eingehenden, erst hinterher merkt, das sie nur für den geringsten Anteil ihres verzinsten Geldes den Betrag erhalten werden...der Standardzins im Tagesgeld beträgt dort 0,01 %...und das gilt für jeden Euro der nicht übertragenes AnfangsDepotvolumen war....

Die 0,01% bekommt man mittlerweile bei fast allen Filialbanken, daher ist das Angebot immer noch besser als einen Depotübertrag gar nicht zu "honorieren".

Die Werbung ist einfach tricky...
Ein Depot ist zum anlegen und investieren da und nicht zum Geld rumliegen lassen...und die Konditionen für Käufe sind einfach schlecht, da sind Flatex oder IB deutlich besser...gerade jetzt zu Brexitzeiten kann man ja einen hervorragenden Schnitt machen wenn man noch nicht investiert ist...

Bearbeitet von: "larson" 26. Jun 2016

Es ist nur etwas unpassend Konditionen von Filialbanken mit Online-Brokern zu vergleichen. Natürlich ist Flatex deutlich günstiger, aber verglichen mit Sparkassen ...

Zinssatz aktuell 2%, wenn man sich bis Ende Januar entscheidet.

Für Fondsdepots läuft seit gestern zusätzlich die Aktion- 0,75% Prämie (bis 1500 Euro).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text