168°
ABGELAUFEN
Targobank Festgeld 2% für 1 Jahr bis 10.000€ oder 6 Monate für 20.000€ Kundenwerbung

Targobank Festgeld 2% für 1 Jahr bis 10.000€ oder 6 Monate für 20.000€ Kundenwerbung

Dies & Das

Targobank Festgeld 2% für 1 Jahr bis 10.000€ oder 6 Monate für 20.000€ Kundenwerbung

Ich bin von der Targobank gestern angeschrieben worden für eine Kunden-Werben-Kunden-Aktion, die ich bislang noch nicht kannte. Online hab ich dazu nix gefunden.

Die Targobank bietet für den Werber und den Geworbenen eine Festgeldanlage wahlweise
- in Höhe von 2% für 1 Jahr bis 10.000€ oder
- in Höhe von 2% für 6 Monate bis 20.000€

Voraussetzung dabei ist die Eröffnung eines Anlageprodukts / Konto mit einer Mindesteinlage von 2.500€. Der Geworbene darf dabei die letzten 12 Monate nicht Kunde der Targobank gewesen sein.

Ich denke das Angebot ist insbesondere für diejenigen interessant, die keinen hohen Depotübertrag haben, um in den Genuss der 2,5% Zins-Aktion aufs Tagesgeld zu kommen.

Ich weiß nicht, ob diese Aktion personalisiert ist. Falls sich jemand von mir werben lassen möchte, einfach Nachricht schreiben.

Beliebteste Kommentare

Soweit ist es gekommen, wir freuen uns über 2% beim Festgeld ! Danke EZB !

27 Kommentare

2 %...ja klasse... X)

Ich hab den Fehler auch schon gemacht.. Werben anbieten ist hier nicht erlaubt, daher lieber rausnehmen bevors gelöscht wird.

Soweit ist es gekommen, wir freuen uns über 2% beim Festgeld ! Danke EZB !

dentalex

Soweit ist es gekommen, wir freuen uns über 2% beim Festgeld ! Danke EZB !



Immer noch über Inflationsrate. Damit rentabel!

Mindestanlage?

peanutjulio

Mindestanlage?


dritter Absatz?

maseltrdf

2 %...ja klasse... X)


Für 2 % habe ich die Anschlussfinanzierung meines Hauses im Dezember gemacht,jetzt würde man es nochmal 0,3 % günstiger bekommen. Aber für 15 Jahre.....Für 5 Jahre läge man bei 1 %.Also Hypothek auf das Haus zu 1 % und das Geld zu 2% anlegen.Bei einer Million würde da schon was rumkommen.

Hier der Link zu der 2,5% Aktion:
targobank.de/de/…tml
In Zeiten des Niedrigzins durchaus interessant.

maseltrdf

2 %...ja klasse... X)




"...bis 10.000€"

maseltrdf

2 %...ja klasse... X)


Ja, muss man schon auf ein paaar Leute verteilen.....so innerhalb der Familia.....

Bekommt der Werber auch was?

o

Geht zu Weltsparen, da bekommt ihr ohne Werber schon mehr Prozente. Wenn ihr einen Werber sucht, könnt ihr mich aber gerne anschreiben.

dentalex

Soweit ist es gekommen, wir freuen uns über 2% beim Festgeld ! Danke EZB !



Aber wie lange noch. Ebenfalls danke EZB...

istdochwurst

Ich hab den Fehler auch schon gemacht.. Werben anbieten ist hier nicht erlaubt, daher lieber rausnehmen bevors gelöscht wird.



Mein Account wurde für weniger als das ohne Vorwarnung 24 Stunden lang gesperrt. Ich würde die Dealbeschreibung überarbeiten.

BaciVE

Geht zu Weltsparen, da bekommt ihr ohne Werber schon mehr Prozente. Wenn ihr einen Werber sucht, könnt ihr mich aber gerne anschreiben.


Weltsparen? oO

Hinterfragt keiner von euch warum die Targobank 2% bietet und andere Banken nicht?! Die müssen im Moment viel zu hoch verzinste Anlagen aufgrund von Fälligkeiten zurückzahlen. Und wie finanzieren die das?! Ja richtig mit neuen zu hoch verzinsten Anlagen Wer weiß wie lange das noch gut geht

Roskooo

Hier der Link zu der 2,5% Aktion: https://www.targobank.de/de/vermoegen/aktuelleangebote/top-tagesgeldzinsen-fuer-depotuebertrag.html In Zeiten des Niedrigzins durchaus interessant.


da wird allerdings eine Depotübertrag von mind. 7.000 € gefordert

dentalex

Soweit ist es gekommen, wir freuen uns über 2% beim Festgeld ! Danke EZB !



Du kannst mir jetzt mal erklären warum es überhaupt Zins gibt oder?

dentalex

Soweit ist es gekommen, wir freuen uns über 2% beim Festgeld ! Danke EZB !



Ich bin in sowas leider eine totale Niete, meine jedoch, dass der Zins im Falle meiner Geldanlage eine Vergütung dafür ist, dass ich der Bank quasi Bargeld für den Händler auf dem Geldmarkt zur Verfügung stelle. Wenn dann die EZb eingreift und dadurch die Banken weniger von ihrem " Handel" auf dem Geldmarkt haben, können sie mir somit auch weniger Vergütung für meine Anlage anbieten. Ich verstehe immer grob, was man mir zu erzählen versucht über die Auswirkungen des Leitzins und über Inflation, Deflation und Geld drucken, verdränge das scheinbar zu Gunsten anderen Wissens leider schnell wieder. das ist wohl auch der Grund, dass ich nie BWL oder VWL oder ähnliches studiert habe oder eine Lehre in der Bank begonnen hätte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text