6939°
ABGELAUFEN
Tarifhaus senkt nochmals Preise: Allnet Flat + 2 GB LTE + EU Flat + monatlich kündbar + für 9,99 € / Monat

Tarifhaus senkt nochmals Preise: Allnet Flat + 2 GB LTE + EU Flat + monatlich kündbar + für 9,99 € / Monat

Verträge & FinanzenTarifhaus Angebote

Tarifhaus senkt nochmals Preise: Allnet Flat + 2 GB LTE + EU Flat + monatlich kündbar + für 9,99 € / Monat

Redaktion

Tarifhaus hat heute neue Kooperationen mit den Zeitschriften SUPERillu, Bunte, Chip und TVSpielfilm gestartet und bietet über diese Portale nochmals günstigere Konditionen an als die, die sie selbst auf Ihrer Seite bewerben.


Über die jeweilige Seite gibt es noch 1 gratis Abo des Magazins als E-Paper. Das ist der einzige Unterschied zwischen den Angeboten der einzelnen Magazine.

Zwei Tarife stehen zur Auswahl, die beide eine Vertragslaufzeit von nur 1 Monat haben:

  • BASIC: Allnet Flat | SMS Flat | 2 GB bei 21,1 Mbit/s LTE | EU Roaming-Flat | Weltweit erreichbare Festnetznummer | abwählbare Datenautomatik | o2-Netz | 9,99 € / Monat | 9,99 € einmalige Anschlussgebühr
  • PREMIUM: Allnet Flat | SMS Flat | 3 GB bei 50 Mbit/s LTE | EU Roaming-Flat | Weltweit erreichbare Festnetznummer | abwählbare Datenautomatik | o2-Netz | 12,99 € / Monat | 9,99 € einmalige Anschlussgebühr


843474.jpg



■ Tarifkonditionen Tarifhaus o2 BASIC

  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 2 GB bei 21,1 Mbit/s LTE
  • EU Roaming Flat (= alle ankommenden Gespräche kostenfrei, alle abgehenden Gespräche aus dem EU-Land innerhalb des jeweiligen Landes kostenfrei, alle abgehenden Gespräche aus dem jeweiligen EU-Land nach Deutschland kostenfrei, 1 GB Datenvolumen im jeweiligen EU-Land kostenfrei)
  • Weltweite Festnetznummer
  • Datenautomatik -> abwählbar über die Telefonnummer 089-787 979 400
  • o2-Netz
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • Anschlussgebühr: 9,99 €
  • monatlich kündbar
  • gratis E-Paper Testabo des jeweiligen Magazins (muss nicht eingelöst werden, nicht selbstkündigend, jeweils 1 Monat Laufzeit)

HIER GEHTS LANG ZU DEN ANGEBOTEN DER JEWEILIGEN MAGAZINE:




843474.jpg
■ Tarifkonditionen Tarifhaus o2 PREMIUM

  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 3 GB bei 50 Mbit/s LTE
  • EU Roaming Flat (= alle ankommenden Gespräche kostenfrei, alle abgehenden Gespräche aus dem EU-Land innerhalb des jeweiligen Landes kostenfrei, alle abgehenden Gespräche aus dem jeweiligen EU-Land nach Deutschland kostenfrei, 1 GB Datenvolumen im jeweiligen EU-Land kostenfrei)
  • Weltweite Festnetznummer
  • Multicard inklusive
  • Datenautomatik -> abwählbar über die Telefonnummer 089-787 979 400
  • o2-Netz
  • Grundgebühr: 12,99 €
  • Anschlussgebühr: 9,99 €
  • monatlich kündbar

HIER GEHTS LANG ZU DEN ANGEBOTEN DER JEWEILIGEN MAGAZINE:




■ Rufnummernportierung

Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar.

ACHTUNG!
O2 hat alle Register gezogen und die O2 Free Option geblockt und zum nächsten Termin gekündigt.
Alternativ kann man, wenn O2 Free wichtig ist, in einen normalen O2 Tarif über die VVL wechseln.

HINWEIS

Tarifhaus 2000 Tarif = All in M Tarif mit 2GB Upgrade ( dadurch inkl. 1x Multisim kostenlos)
Tarifhaus 3000 Tarif = All in L Tarif inkl. 1x Mulitsim kostenlos

Zur Zeit ist die O2 Hotline quasi Überlastet, nervt die Jungs und Mädels nicht unnötig.


Frage zur MultiSim Karte woher nehmen wenn nicht stehlen?

- Kann Online geordert würde aber den Gang zum O2 Shop bevorzugen da sofort verfügbar. Wird im Shop aktiviert, also bitte mit der Original-Sim im Handy den Shop aufsuchen.

Zum Tarif
Zurzeit kann es aber noch zu Fehlermeldungen kommen, Alternativ lassen sich im Kundenkonto unter "Datenvolumen erhöhen" zum Teil kostenlose Datenupdates dazu buchen (4Gb, 6Gb für je 0€) (UPDATE: Portal wird wohl angepaßt und diese Optionen stehen dann vielleicht nicht mehr zur Verfügung!) oder auch die 4GB O2 Free Option für 5€ (für den All in L Tarif mit der 3GB Datenflat). Ob die kostenlosen 4 und 6 GB hier ein Systemfehler sind, wird sich zeigen.
In einen O2 Shop lassen sich neben MultiSIM abholen auch eine Napsterflat und das inkludierte Datenvolumen erhöhen, beim All in L bis zu 10GB!

All in M = bis zu 4GB (dann ohne Multisim)
All in L = bis zu 10 GB (Multisim bleibt bestehen)

Über die O2 Webseite läßt sich die O2 Free Option für 5€ buchen (unlimitiertes Volumen mit max. 1Mbit Speed):
- o2online.de/mei…ee/
Achtung! Bei Buchung der neuen O2 Free Option (5€ Extra) fallen alle Daten-Upgrades weg, bei den kleinen 2000er Tarif auch die kostenlose Multisim!!!


In der Rechnungsübersicht sich nicht verunsichern lassen, es bleibt beim Flex Tarif auch wenn bei den Optionen 24 Monate Laufzeit angezeigt werden.
Auch die Kosten für die MultiSim (4,99€) ist in der Regel ein Fehler in der Aufstellung und wird in den Rechnungen wenn aufgeführt, erstattet.

Noch ein Tip wenn man den O2 Shop besuchen möchte.
Die Jungs bekommen z.B. für die Änderung des Inklusivvolumes kein Geld usw....ein kleiner Beitrag für die Kaffeekasse könnte da vielleicht hilfreich sein ODER der Abschluß eines kleinen Flex Tarifes für einmalig 39,99€.

Auch erwähnt bitte nicht diese Tarifhaus Bezeichnung sondern so, wie sie in der App oder im Portal angezeigt werden, dies gilt auch wenn man mit der Hotline in Kontakt tritt.
Auch sollte man nicht erwähnen das man Online den Tarif abgeschlossen hat...denkt daran, auch die Shop Betreiber wollen/müssen Geld verdienen.




Viele Grüße,
stolpi

Der einmalige Anschlusspreis wurde von 9,99 € auf 19,99 € erhöht

Und so wurde es in der 20161011_Tarifpreisliste_neutral.pdf formuliert:

1180.jpg
cdn.tarifhaus.de/dow…pdf

blog.telefonica.de/201…en/
Mit dieser O2 App lässt sich weltweit so telefonieren, als wäre man in Deutschland. Vorraussetzung ist, dass man WLAN hat.
Danke an Papa_Doble!
____________________

Wer Probleme mit der Rufnummerportierung hat sollte die Mail mit der Fehlermeldung an
o2-rufnummernmitnahme@telefonica.com weiterleiten. O2 hat es bei mir daraufhin nochmal versucht und die Portierung ist jetzt erfolgreich vorgemerkt. Text zum Beispiel so:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe von Tarifhaus folgende Email erhalten. Ich kann den Fehlergrund nicht nachvollziehen.
Die Daten sind korrekt und die Nummer ist bei winSIM. Bitte teilen Sie mir mit was weiter zu tun ist.
Mit freundlichen Grüßen,
XYZ

Endspurt!! 5 € Gutschein seit heute 10.11 für Vertragsinhaber, die einen Kunden werben oder noch einen Vertrag abschließen. Die Vertragsinhaber haben dazu eine entsprechende Mail erhalten.

Beste Kommentare

beyqvor 3 m

Denkt immer daran, wenn eine Datenautomatik deaktiviert wird, habt ihr kein Internet mehr (wenn die gebuchten GB verbraucht sind) bis zum nächsten Monat. Das wissen viele nicht! Dann müsst ihr zwangsläufig die Datenautomatik wieder aktivieren! Am besten einen Tarif ohne Datenautomatik buchen, dann bleibt Euch das Internet für den ganzen Monat erhalten (wenn auch langsamer). Diese Trickserei mit der Datenautomatik nenne ich abzocke!



Nope...

Ohne Datenautomatik (optional)
Sie können die Datenautomatik jederzeit abbestellen. Dazu nach der Bestellung ganz einfach die Kundenbetreuung Ihres Netzbetreibers Telefónica (o2) kontaktieren oder über das o2-Kundenportal die Datenautomatik selber abwählen. Ohne Datenautomatik erhalten Sie eine Benachrichtigung per SMS, sobald Ihr Datenvolumen verbraucht ist. Die Surf-Geschwindigkeit wird bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums auf bis zu 32 KBit/s gedrosselt. Es entstehen keine weiteren Kosten.
Bearbeitet von: "sunchyme" 12. Okt 2016

Aus den Informationen, die ich bei TT (telefon-treff.de) und hier zu Tarifhaus gesammelt habe:

Ihr müsst jetzt davon ausgehen, dass für den Tarifhaus 3000/Premium die kostenfreie Aktivierung der 6 GB Option im o2-Kundencenter nicht mehr zur Verfügung steht. (*) Beim Tarifhaus 2000/Basic galt bisher, dass ein kostenfreies Upgrade auf 4 GB möglich wäre (anscheinend hat das jedoch niemand gemacht, denn gelesen habe ich von keinem, bei dem es geklappt hätte -- der 2000/Basic war vermutlich für die meisten Kunden auch nicht interessant genug).

* Das war bis heute im Kundencenter möglich (wenn auch nicht für jeden) und galt als Fehler, den o2 zu beheben versucht. Die Selbstbedienung ist aber sehr wahrscheinlich seit heute leider vorbei!

Was die Multicard betrifft:

Im 3000/Premium ist eine Multicard kostenfrei enthalten. Das ist hinlänglich aus der Produktbeschreibung von Tarifhaus bekannt. Beim 2000/Basic kann ebenfalls eine Multicard kostenfrei genutzt werden (das ist jedoch nicht offiziell von Tarifhaus).

Multicard und Free-Option:

Laut aktuellem Stand lässt sich zum 2000/Basic und 3000/Premium die Free-Option (1 Mbit/s statt 32 kbit/s nach Verbrauch des Inklusiv-Datenvolumens) für monatlich 5 € hinzubuchen. Allerdings entfällt im 2000/Basic dadurch die (inoffiziell) kostenfreie Multicard. Diese wird möglicherweise durch Buchung der Free-Option sogar kostenpflichtig! Wichtig: Die Free-Option 'verschmilzt' mit dem ursprünglichen Tarif und ist im Nachhinein nicht mehr abwählbar.
Das heißt auch, dass sämtliche Daten-Optionen (wie Upgrades auf 4, 6 oder 10 GB) wegfallen! Ihr habt mit der Free-Option entweder 2 GB (2000/Basic) oder 4 GB (3000/Premium) Inklusiv-Datenvolumen. (Der 3000/Premium bekommt durch die Free-Option 1 GB mehr als ursprünglich von Tarifhaus beworben. Beim 2000/Basic bleibt alles wie gehabt.)

Besonderheiten zur Free-Option:

Wer bei seinem 2000/Basic ein kostenfreies Upgrade auf 4 GB bekommen hat (z. B. durch einen Mitarbeiter in einem o2-Shop) wird dieses mit Buchung der Free-Option verlieren und wieder die ursprünglichen 2 GB Datenvolumen zur Verfügung haben. Ähnlich verhält sich das im 3000/Premium. Jedoch mit einer Besonderheit: Der 3000/Premium erhält durch Buchung der Free-Option 4 GB Inklusiv-Datenvolumen (statt der ursprünglich von Tarifhaus beworbenen 3 GB).

Was kann ich von der Free-Option und 1 Mbit/s erwarten?

Im TT hat der Nutzer 'veljanov' ein paar Erfahrungen mit YouTube sowie Informationen zur Verfügung gestellt. Hier entlang: telefon-treff.de/sho…=18

Wem die Karte mit der Netzabdeckung von o2 nicht gefällt...

Ebenfalls aus dem TT entsprungen gibt's eine Karte, auf der sich die Netzabdeckung von E-Plus und o2 getrennt darstellen lässt. Hier entlang: get.lc/o2-…rte

Gibt's eine Preisliste von Tarifhaus?

Hier entlang: cdn.tarifhaus.de/dow…pdf

Fehlermeldungen im Kundencenter (falsche Preise, Rabatte, plötzlich sieht es nach einem 2-Jahres-Vertrag aus)?

Diesbezüglich gab's von Tarifhaus eine Info-Mail:


11513540-5jM5a.jpg


Rufnummernmitnahme zu einem späteren Zeitpunkt (sichere Variante) und Portierungsgebühren als Kunde der Telefonica-Gruppe sparen?

Man kann im Bestellvorgang die Rufnummernmitnahme auf 'nein / später' festlegen und selbständig im Kundencenter von o2 die Portierung beauftragen. Das ist für all diejenigen sinnvoll, die zunächst das o2-Netz erstmal ausprobieren möchten! Außerdem: Wer seine mitzunehmende Rufnummer bei einem der Telefonica-Unternehmen - wie o2, Base, Fonic, Blau, E-Plus und so weiter (*) - registriert hat, kann die Gebühren für die Rufnummernmitnahme sparen. Es handelt sich dabei um eine "interne Portierung", die ist kostenfrei! Wer's ausprobieren möchte sollte das unbedingt vorher über die jeweiligen Kontaktmöglichkeiten des alten Anbieters sicherstellen! Falls der Mitarbeiter das Ganze verneint: Nochmal fragen bzw. darauf bestehen das es kostenfrei geht.

* Eventuell zählen auch Tchibo Mobil, Aldi Talk, WhatsApp SIM und andere zu Telefonica gehörende Anbieter mit dazu. Mit den Anbietern DiscoTel, WinSim, Simply usw. geht das nicht (diese nutzen zwar ebenfalls das Telefonica-Mobilfunknetz, gehören jedoch nicht zu Telefonica sondern zu Drillisch). Wer zu wem gehört lässt sich in der Wikipedia nachschlagen und warum Drillisch das Mobilfunknetz mitbenutzen darf hier.

Rufnummernmitnahme von o2 zu Tarifhaus?

Ja, geht. Nachzulesen auf Seite 21, ganz unten vom Mitglied 'Gesicht'. Falls ein Mitarbeiter die Anfrage verneint: Einfach später nochmal fragen.

Kombivorteil mit o2-DSL und einem der Tarifhaus-Angebote?

Ja, geht. Hab ich selbst ausprobiert. Tarifhaus Flat 3000 (entspricht dem o2 All-In L Flex) in Kombination mit einem DSL-Anschluss (hab o2 DSL L ohne Mindestvertragslaufzeit). Auf Seite 33 hab ich ein Bildschirmfoto dazu hinterlassen. Prinzipiell würde der Kombivorteil auch mit zwei Mobilfunktarifen gehen. Ob das auch mit zwei der Tarifhaus-Angebote geht ... wurde bisher von niemandem getestet. Beachtet die nachfolgende Tabelle dazu:
11513540-xKq1V.jpg
Vorgehen: Im o2-Chat den DSL-Kundenservice anschreiben. Mir wurde der Kombivorteil ohne Diskussion gewährt. Die nachfolgende Prüfung dauert zwei bis drei Tage. Im Anschluss kamen zwei SMS-Bestätigungen (1. Community-Flat und einen Tag später 2. Kombivorteil).

Schließe ich einen Mobilfunkvertrag mit o2 oder Tarifhaus ab?

Mit o2. Man erhält nach etwa zwei bis drei Werktagen per Briefpost die Zugangsdaten bzw. Informationen für das o2-Kundencenter und kann seinen Vertrag selbst verwalten.

Worin unterscheiden sich Basic, Premium, 2000 und 3000?

Tarifhaus 2000 entspricht dem Basic-Tarif. Im Grunde ist das ein o2 Blue All-In M Flex Mobilfunkvertrag mit SurfPaket M.
Tarifhaus 3000 entspricht folglich dem Premium-Tarif. Hierbei schließt man einen o2 Blue All-In L FlexmitSurfPaket L ab.

Die Tarife Basic und Premium gibt's erst seit dem 12. Oktober. Im Gegensatz zum 2000 und 3000 sind hier noch diverse Zeitschriften-Abos kostenfrei für einen bestimmten Zeitraum enthalten. Außerdem sind die beiden neuen Tarife jeweils monatlich 50 Cent günstiger. Die Tarife 2000 und 3000 werden jedoch weiterhin angeboten.

o2 sammelt Bewegungsdaten und gibt diese weiter. Widerspruch ist möglich.

heise.de/new…tml

Im Deal war von einer kostenlosen Napster Music Flat und einem kostenfreien Upgrade auf 10 GB zu lesen. Wie geht das?

Mit dem Tarifhaus Flat 3000 (sollte auch mit Premium gehen; nicht mit 2000/Basic) hat das Mitglied hanc0ck im alten Deal eine Methode via o2 Shop beschrieben. Hier entlang: mydealz.de/dea…=86

Alternativ kann über Frank aus dem Telefon-Treff der Tarifhaus Flat 3000 abgeschlossen werden. Dann besteht die Möglichkeit eine der beiden Optionen kostenfrei nachgebucht zu bekommen. Ich kann aber für nichts garantieren. E-Mail von Frank gibt's per Anfrage.

Bearbeitet von: "chris99" 16. Okt 2016

Möchte sonst noch jemand sein Halbwissen loswerden? o.O

Bitte denkt daran, dass Ganze nicht noch weiter an die große Glocke zu hängen! Im alten Deal wurde seitens der Moderation fast alles zu Frank(ofone) gelöscht.

Und falls jemand nicht versteht, warum es das kostenlose 6 GB Upgrade im o2 Kundencenter nicht mehr gibt:

Weil das Ganze gar auf Facebook gepostet wurde. Ja, sogar o2 wurde von einigen Leuten direkt darauf aufmerksam gemacht.

Also bei allem Interesse an kostenlosen Upgrades und aller Hilfe die hier von vielen netten Leuten angeboten wird – es gibt die Möglichkeit auch einfach über private Nachrichten darauf zu verweisen. Statt hier gleich wieder Kontaktdaten und zu allem Überfluss auch noch vollständige E-Mails zu posten!

Sonst hat morgen womöglich NIEMAND mehr etwas davon!

DANKE
Bearbeitet von: "chris99" 17. Okt 2016

2281 Kommentare

War ja kurzzeitig schon mal direkt bei TH so buchbar, sehr gute Konditionen durch die abwählbare Datenautomatik und monatlich kündbar bei nur 10€ Anschlussgebühr.

Rufnummermitnahme?

wahnsinn! ist auch hier o2 free zubuchbar?

Teppichfliegervor 27 s

Rufnummermitnahme?



Lesen?
■ Rufnummernportierung

Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar.

Servus,
ich suche einen Tarif wo ich von Deutschland aus ganze EU eventuell inklusive Schweiz mobil und fest anrufen konnte.
Simquadrat würde passen, haben aber keinen Internet EU Paket bzw sehr sehr teuer. Hat jemand eine Idee?

Schade. Jetzt hab ich Sonntag noch 2 Verträge abgeschlossen und gestern abend noch einen. Ich könnte ja noch widerrufen, aber wegen 50cent. Vor allem sind es ja nicht meine Verträge... Ich persönlich würde sofort widerrufen.

nockunovor 1 m

Lesen?■ RufnummernportierungEine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar.




Hab ich "überlesen"... Mein Fehler.

Hot, vor allem der Premium-Tarif! Find ich gut, dass Du nun hin und wieder auch mal News postest.

naja, ärgerlich aber wegen 50cent mach ich keine kündigung/ storno oder widerruf.
bin zufrieden mit dem 3gb tarif, genau das was man braucht zum guten kurs!
bisher war der support / service auch mehr wie gut, empfehlenswert.

Die Preise werden echt immer besser. So kann das ruhig weiter gehen - nur kann man so dauernd seinen aktuellen Tarif kündigen weil es noch billiger wird

Abo muss gekündigt werden

DarkKnight88vor 3 m

Abo muss gekündigt werden



Nach den 12 Ausgaben endet der Bezug des E-Papers automatisch. Sie müssen nicht kündigen.

Ich glaub das nicht...wegen 2 min zahle ich jetzt 50 cent mehr. Na ja, werde es verkraften

DarkKnight88vor 5 m

Abo muss gekündigt werden


Warum muss eigentlich immer so ein Stuss verbreitet werden? Eigentlich müsste man solche Kommentarer gleich löschen, wenn nicht ein Verweis auf die Quelle angeheftet wird.

wsfbl20vor 14 m

wahnsinn! ist auch hier o2 free zubuchbar?


Würde mich auch interessieren.

Sind bei dem BASIC-Tarif wirklich nur 21,1 Mbit/s LTE vorhanden? - oder auch 50 Mbit/s? weiß das einer genau?

Denkt immer daran, wenn eine Datenautomatik deaktiviert wird, habt ihr kein Internet mehr (wenn die gebuchten GB verbraucht sind) bis zum nächsten Monat. Das wissen viele nicht! Dann müsst ihr zwangsläufig die Datenautomatik wieder aktivieren! Am besten einen Tarif ohne Datenautomatik buchen, dann bleibt Euch das Internet für den ganzen Monat erhalten (wenn auch langsamer). Diese Trickserei mit der Datenautomatik nenne ich abzocke!

beyqvor 3 m

Denkt immer daran, wenn eine Datenautomatik deaktiviert wird, habt ihr kein Internet mehr (wenn die gebuchten GB verbraucht sind) bis zum nächsten Monat. Das wissen viele nicht! Dann müsst ihr zwangsläufig die Datenautomatik wieder aktivieren! Am besten einen Tarif ohne Datenautomatik buchen, dann bleibt Euch das Internet für den ganzen Monat erhalten (wenn auch langsamer). Diese Trickserei mit der Datenautomatik nenne ich abzocke!



Nope...

Ohne Datenautomatik (optional)
Sie können die Datenautomatik jederzeit abbestellen. Dazu nach der Bestellung ganz einfach die Kundenbetreuung Ihres Netzbetreibers Telefónica (o2) kontaktieren oder über das o2-Kundenportal die Datenautomatik selber abwählen. Ohne Datenautomatik erhalten Sie eine Benachrichtigung per SMS, sobald Ihr Datenvolumen verbraucht ist. Die Surf-Geschwindigkeit wird bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums auf bis zu 32 KBit/s gedrosselt. Es entstehen keine weiteren Kosten.
Bearbeitet von: "sunchyme" 12. Okt 2016

Quatsch. Es wird gedrosselt weitergesurft.

beyq

Denkt immer daran, wenn eine Datenautomatik deaktiviert wird, habt ihr kein Internet mehr (wenn die gebuchten GB verbraucht sind) bis zum nächsten Monat. Das wissen viele nicht! Dann müsst ihr zwangsläufig die Datenautomatik wieder aktivieren! Am besten einen Tarif ohne Datenautomatik buchen, dann bleibt Euch das Internet für den ganzen Monat erhalten (wenn auch langsamer). Diese Trickserei mit der Datenautomatik nenne ich abzocke!


stimmt ja nicht so ganz max 32 Kbit/s darfst du noch

Ohne Datenautomatik
Sie können die Datenautomatik jederzeit abbestellen. Dazu nach der Bestellung ganz einfach die Kundenbetreuung Ihres Netzbetreibers Telefónica (o2) kontaktieren oder über das o2-Kundenportal die Datenautomatik selber abwählen. Ohne Datenautomatik erhalten Sie eine Benachrichtigung per SMS, sobald Ihr Datenvolumen verbraucht ist. Die Surf-Geschwindigkeit wird bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums auf bis zu maximal 32 KBit/s gedrosselt. Es entstehen keine weiteren Kosten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text