198°
ABGELAUFEN
Taschenfederkernmatratze 90x200 24 cm hoch, 550 Federn, 2 Härtegrade H3/H4
Taschenfederkernmatratze 90x200 24 cm hoch, 550 Federn, 2 Härtegrade H3/H4

Taschenfederkernmatratze 90x200 24 cm hoch, 550 Federn, 2 Härtegrade H3/H4

Preis:Preis:Preis:98€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer, wie ich bei Tchibo nicht zuschlagen konnte und trotzdem was zum Schlafen braucht, findet hier eine gute Alternative, wenn auch ohne Test Urteil, aber sehr guten Bewertungen
Durch die integrierten Härte grade finde ich es sehr flexibel, so dass man diese mit dem Partner tauschen und trotzdem wenden kann

beim Kauf von 2 Matratzen erhält man 10€ Rabatt , wodurch der Preis von 93€ pro Matratze zustande kommt.

shoop geht mit 2%

Versand kostenlos, Paypal Zahlung würde die rücksendekosten bis 25€ übernehmen, sofern man diesen Service dort kostenlos aktiviert hat.

Beste Kommentare

mthShaxvor 51 m

Leute. Tut eurem Rücken was besseres an. Ihr verbringt 1/3 eurer …Leute. Tut eurem Rücken was besseres an. Ihr verbringt 1/3 eurer Lebenszeit auf den Dingern. Eine gute Matratze kostet - unabhängig von der Breite - 500 Euro aufwärts. Das Geld ist besser investiert als in eine leistungsstarke CPU.



Marketing-Opfer!

Die beste Matratze, die Stiftung Warentest bisher je getestet hat, kostet ab 199 €.
Es gibt auch billigere, auf denen man gut schläft und die ganz passabel bei Tests abschneiden.
Wenn man gesund ist, kann eine Matratze auch keinen Schaden anrichten.
Die Menschen haben die meiste Zeit ganz ohne Matratzen geschlafen und noch sind wir nicht ausgestorben.

Action_Bronsonvor 50 m

Schlimmer ist es wenn man auf Stiftung Warentest hört . Das sind die Leute …Schlimmer ist es wenn man auf Stiftung Warentest hört . Das sind die Leute die ne Computer Bild lesen


Lieber auf Kommentare von wild fremden Leuten hier auf Mydealz schwören?
31 Kommentare

Dealpreis sind aber nicht 93€

PVG fehlt.
Bearbeitet von: "Nureindeal" 22. Mai

Leute. Tut eurem Rücken was besseres an. Ihr verbringt 1/3 eurer Lebenszeit auf den Dingern. Eine gute Matratze kostet - unabhängig von der Breite - 500 Euro aufwärts. Das Geld ist besser investiert als in eine leistungsstarke CPU.

Eine Isomatte tut es auch

mthShaxvor 37 m

Leute. Tut eurem Rücken was besseres an. Ihr verbringt 1/3 eurer …Leute. Tut eurem Rücken was besseres an. Ihr verbringt 1/3 eurer Lebenszeit auf den Dingern. Eine gute Matratze kostet - unabhängig von der Breite - 500 Euro aufwärts. Das Geld ist besser investiert als in eine leistungsstarke CPU.

Finde ich nicht 😊 500 Euro für ne Matratze... Wo soll der Unterschied sein gute Matratzen gibt's auch billiger lieber öfter Mal ne neue kaufen als eine Matratze 10 Jahre zu behalten

mthShaxvor 51 m

Leute. Tut eurem Rücken was besseres an. Ihr verbringt 1/3 eurer …Leute. Tut eurem Rücken was besseres an. Ihr verbringt 1/3 eurer Lebenszeit auf den Dingern. Eine gute Matratze kostet - unabhängig von der Breite - 500 Euro aufwärts. Das Geld ist besser investiert als in eine leistungsstarke CPU.



Marketing-Opfer!

Die beste Matratze, die Stiftung Warentest bisher je getestet hat, kostet ab 199 €.
Es gibt auch billigere, auf denen man gut schläft und die ganz passabel bei Tests abschneiden.
Wenn man gesund ist, kann eine Matratze auch keinen Schaden anrichten.
Die Menschen haben die meiste Zeit ganz ohne Matratzen geschlafen und noch sind wir nicht ausgestorben.

NemoXvor 56 m

Marketing-Opfer!Die beste Matratze, die Stiftung Warentest bisher je …Marketing-Opfer!Die beste Matratze, die Stiftung Warentest bisher je getestet hat, kostet ab 199 €.Es gibt auch billigere, auf denen man gut schläft und die ganz passabel bei Tests abschneiden.Wenn man gesund ist, kann eine Matratze auch keinen Schaden anrichten.Die Menschen haben die meiste Zeit ganz ohne Matratzen geschlafen und noch sind wir nicht ausgestorben.




HRHR...sprach der Stiftung Warentest-Gläubige

Also ich hab auch die Stiftung Warentest Matratze. Da hat mich 2mx2m 500€ gekostet und ich schlafe echt gut drauf und auch keine Schmerzen morgens . Ich finde teurer muss keine sein.

Verfasser

Nureindealvor 7 h, 51 m

Dealpreis sind aber nicht 93€ PVG fehlt.

stimmt, hab's geändert

PVG find ich schwierig


Verfasser

Die teuerste Taschenfederkernmatratze im Test, für die 500 Euro ausgegeben werden müssten, schnitt übrigens am schlechtesten ab. Dabei handelt es sich um die "Novel Sensitive Pocket" von BDSK / XXXLutz. Verarbeitungsmängel und eine starke Geruchsbildung nach dem Auspacken waren für die Tester Gründe, die Matratze schlecht zu bewerten.


teuer , nicht unbedingt gut

NemoXvor 6 h, 47 m

Marketing-Opfer!Die beste Matratze, die Stiftung Warentest bisher je …Marketing-Opfer!Die beste Matratze, die Stiftung Warentest bisher je getestet hat, kostet ab 199 €.Es gibt auch billigere, auf denen man gut schläft und die ganz passabel bei Tests abschneiden.Wenn man gesund ist, kann eine Matratze auch keinen Schaden anrichten.Die Menschen haben die meiste Zeit ganz ohne Matratzen geschlafen und noch sind wir nicht ausgestorben.



Schlimmer ist es wenn man auf Stiftung Warentest hört . Das sind die Leute die ne Computer Bild lesen


Action_Bronsonvor 50 m

Schlimmer ist es wenn man auf Stiftung Warentest hört . Das sind die Leute …Schlimmer ist es wenn man auf Stiftung Warentest hört . Das sind die Leute die ne Computer Bild lesen


Lieber auf Kommentare von wild fremden Leuten hier auf Mydealz schwören?

Nightfire123456vor 3 m

Lieber auf Kommentare von wild fremden Leuten hier auf Mydealz schwören?



Naja jemand der ein Produkt im Alltag testet (über Monate) und nicht im Labor ist mir 1000 mal lieber .

Action_Bronsonvor 12 m

Naja jemand der ein Produkt im Alltag testet (über Monate) und nicht im …Naja jemand der ein Produkt im Alltag testet (über Monate) und nicht im Labor ist mir 1000 mal lieber .


Ist nur leider so, das die meisten nur Unsinn von sich geben und keine brauchbaren Kommentare

Styl3xvor 1 m

Ist nur leider so, das die meisten nur Unsinn von sich geben und keine …Ist nur leider so, das die meisten nur Unsinn von sich geben und keine brauchbaren Kommentare



Naja hier drüber kannst es ja auch vergessen das ist ja auch klar

Die getesteten LIDL Meradiso Matratzen sind doch für den gleichen Preis erhältlich.

Verfasser

michael638vor 5 m

Die getesteten LIDL Meradiso Matratzen sind doch für den gleichen Preis …Die getesteten LIDL Meradiso Matratzen sind doch für den gleichen Preis erhältlich.

Lidl 18 cm Höhe , hier 24 cm und mehr Federn , Lidl 300 hier mehr als 550

Action_Bronsonvor 48 m

Naja jemand der ein Produkt im Alltag testet (über Monate) und nicht im …Naja jemand der ein Produkt im Alltag testet (über Monate) und nicht im Labor ist mir 1000 mal lieber .


Ist so, Stiftung Warentest testet auch Versicherungen nur nach den Konditionen derer Tarife und nicht nach Kundenzufriedenheit. So gewinnen lustiger weise meist die, welche dann nie zahlen wollen wenn es drauf an kommt. Und für solche aussagekräftigen Tests soll man dann noch zahlen

einen Preisvergleich gibt es immer noch nicht,keine Testberichte

Die Matratze kommt aus Niesky. Ein Tscheche hat sich dort wohl angesiedelt und verkauft diese Matratze jetzt. Niesky ist an der tschechischen Grenze.

Wo mag diese Matratze also wohl hergestellt sein? Die muss ja nicht schlecht sein, aber es würde den günstigen Preis erklären.

Wenn man sich die Bewertungen anschaut, dann gibt es nach 2 Wochen bereits eine Liegemulde. Auch stinkt sie nach 4 Wochen immer noch. Die Qualität ist nicht so der Bringer (Leute berichten von kleinen Löchern in den Matratzen).

Aber billig... das ist sie. Vielleicht für das Gästebett ausreichend?
Bearbeitet von: "Heinz001" 23. Mai

U-FoRcEvor 50 m

Ist so, Stiftung Warentest testet auch Versicherungen nur nach den …Ist so, Stiftung Warentest testet auch Versicherungen nur nach den Konditionen derer Tarife und nicht nach Kundenzufriedenheit. So gewinnen lustiger weise meist die, welche dann nie zahlen wollen wenn es drauf an kommt. Und für solche aussagekräftigen Tests soll man dann noch zahlen



Alles klar, jetzt hast Du den besten Grund geliefert, warum man einem Matratzentest nicht glauben darf
und wieso man für eine Matratze mindestens 500 € ausgeben muss. Denn Schließlich hat das jemand auf
mydealz gesagt. Das muss dann auch stimmen. Bravo!

Bei dem von mir erwähnten Testsieger kann man übrigens 100 Tage ausprobieren und hat eine Garantie von
10 Jahren. In 100 Tagen wird man ja sicher feststellen, ob man gut schläft. Sollte die Matratze durchgelegen werden,
hat man noch immer 10 Jahre Garantie. Da braucht es auch keinen Langzeittest von Stiftung Warentest.

Also wenn die Matratze hält, was die Daten versprechen, ist der Preis ein Knaller! Ich selbst habe seit einiger Zeit eine in eta vergleichbare Matratze von Ikea und bis sehr zufrieden damit, und ich hab ein gutes Stück mehr bezahlt als hier im Deal aufgerufen wird.

Egal, was eine Matratze kostet, sie muss immer zu einem (also Gewicht, Körperbau, Schlafgewohnheiten etc.) passen. Dies muss man individuell durch Probe liegen testen. Dafür geht man am besten in ein Fachgeschäft, damit eine Fachkraft prüfen kann, ob die Wirbelsäule richtig entlastet wird. Die passende Matratze muss dabei nicht zwingend teuer sein. Und ja, im Mittelalter und in der Wüste schlafen die Menschen nicht auf guten Matratzen, schaut euch aber mal die unterschiedlichen Lebenserwartungen an...

Seelenlandschaftvor 22 m

Egal, was eine Matratze kostet, sie muss immer zu einem (also Gewicht, …Egal, was eine Matratze kostet, sie muss immer zu einem (also Gewicht, Körperbau, Schlafgewohnheiten etc.) passen. Dies muss man individuell durch Probe liegen testen. Dafür geht man am besten in ein Fachgeschäft, damit eine Fachkraft prüfen kann, ob die Wirbelsäule richtig entlastet wird. Die passende Matratze muss dabei nicht zwingend teuer sein. Und ja, im Mittelalter und in der Wüste schlafen die Menschen nicht auf guten Matratzen, schaut euch aber mal die unterschiedlichen Lebenserwartungen an...



Es liegt dort sicher nicht nur an den Matratzen
Probeliegen ist ideal. Oder man testet mit logistischem Aufwand halt zu Hause.

NemoXvor 1 h, 33 m

Alles klar, jetzt hast Du den besten Grund geliefert, warum man einem …Alles klar, jetzt hast Du den besten Grund geliefert, warum man einem Matratzentest nicht glauben darfund wieso man für eine Matratze mindestens 500 € ausgeben muss. Denn Schließlich hat das jemand auf mydealz gesagt. Das muss dann auch stimmen. Bravo! Bei dem von mir erwähnten Testsieger kann man übrigens 100 Tage ausprobieren und hat eine Garantie von10 Jahren. In 100 Tagen wird man ja sicher feststellen, ob man gut schläft. Sollte die Matratze durchgelegen werden,hat man noch immer 10 Jahre Garantie. Da braucht es auch keinen Langzeittest von Stiftung Warentest.


Das habe ich doch garnicht gesagt du Honk. Ich sage nur, dass ich einen feuchten Furz auf Tests von dem Stiftung Warentest gebe. Wenn überhaupt kann dies nur ein grober Anhaltspunkt sein, wenn man keine Aussagekräftigen Kundenmeinungen findet. Natürlich kann auch ein günstiges Produkt xy super sein. Ich habe nichts anderes behauptet.

ekiehvor 2 h, 54 m

Lidl 18 cm Höhe , hier 24 cm und mehr Federn , Lidl 300 hier mehr als 550


Da vertraue ich lieber den Testberichten von SiWa.

Reine Daten haben noch nie etwas über die Qualität ausgesagt.

Mikrovor 30 m

Es liegt dort sicher nicht nur an den Matratzen Probeliegen ist …Es liegt dort sicher nicht nur an den Matratzen Probeliegen ist ideal. Oder man testet mit logistischem Aufwand halt zu Hause.


Zu hause? Die Matratzen sind Vakuum verpackt, Die bekommst du niemals wieder in den Ursprungszustand. Und mich mit dem Verkäufer wg. Abholung rumschlagen? Nein Danke.

1. Abholung/Rückgabe ist bei Internetbestellungen gesetzlich vorgeschrieben. Außerdem kann man sowas im Vorfeld mit dem Verkäufer klären. So gut wie alle bieten Abholung kostenfrei an.

2. Es stimmt zwar, dass reine Daten noch nichts über die tatsächliche Qualität aussagen, aber einen Anhaltspunkt geben sie schon. Z.B. ist es eben grundsätzlich besser, mehr Federn im Federkern zu haben, weil so die Punktelastizität erhöht wird. Da müsste die Lidl-Matratze mit 300 Federn schon einen massiven Qualiätsvorteil pro Feder haben, um die 550 Federn der anderen Matratze aufzuwiegen.

Ich hab weder von Ikea, noch von Tschechien noch von Lidl gesprochen. Meine Matratze z. B. (und ja, ich hatte billigere davor und konnte selbstverständlich schlafen, aber hatte durchaus Rückenprobleme) wurde in Bad Boll (Baden-Württemberg) hergestellt. Regionaler geht's nicht und ich konnte stundenlang Probeliegen.
Wenn mir dagegen jemand mit Stiftung Warentest kommt und als Vergleich eine Matratze von XXXL bringt, fällt mir nix mehr ein... Großkonzern vs Familientradition. Natürlich hat die Matratze auch mehr als 500 gekostet, das muss aber meiner Meinung nach nicht sein, um anständige Qualität zu bekommen. Wenn das Ding aber nach Chemie stinkt, leg ich mich gewiss nicht rein.

mthShax24. Mai

Ich hab weder von Ikea, noch von Tschechien noch von Lidl gesprochen. …Ich hab weder von Ikea, noch von Tschechien noch von Lidl gesprochen. Meine Matratze z. B. (und ja, ich hatte billigere davor und konnte selbstverständlich schlafen, aber hatte durchaus Rückenprobleme) wurde in Bad Boll (Baden-Württemberg) hergestellt. Regionaler geht's nicht und ich konnte stundenlang Probeliegen. Wenn mir dagegen jemand mit Stiftung Warentest kommt und als Vergleich eine Matratze von XXXL bringt, fällt mir nix mehr ein... Großkonzern vs Familientradition. Natürlich hat die Matratze auch mehr als 500 gekostet, das muss aber meiner Meinung nach nicht sein, um anständige Qualität zu bekommen. Wenn das Ding aber nach Chemie stinkt, leg ich mich gewiss nicht rein.



Chemie.. Großkonzern.. Familientradition. Aber beim nächsten Nutella-Deal wirst du wieder so maßlos zuschlagen, dass der Härtegrad der Matratze nicht mehr passt

Hatte denn nun eigentlich jemand bestellt? Mich würde auf jeden Fall interessieren, wie sich die Matratze und deren Qualität anfühlt...

Verfasser

King_Rollo31. Mai

Hatte denn nun eigentlich jemand bestellt? Mich würde auf jeden Fall …Hatte denn nun eigentlich jemand bestellt? Mich würde auf jeden Fall interessieren, wie sich die Matratze und deren Qualität anfühlt...

Wir haben die Matratze seit mai u d schlafen hervorragend darauf, mein Mann auf der harten h4 Seite ich auf der weicheren h3 Seite , können irgendwann ja mal umdrehen und wechseln , falls sie sich durchlegen sollten , bis jetzt alles perfekt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text