161°
Taschenlampe Convoy S2+ für 18650er Akkus und 700+ Lumen XM L2 T6 @Gearbest

Taschenlampe Convoy S2+ für 18650er Akkus und 700+ Lumen XM L2 T6 @Gearbest

ElektronikGearbest Angebote

Taschenlampe Convoy S2+ für 18650er Akkus und 700+ Lumen XM L2 T6 @Gearbest

Preis:Preis:Preis:11,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bin auf eine kleine interessante Lampe über ChinaGadgets.de aufmerksam geworden.
Die Convoy S2+ in die 18650er Akkus passen und eine vom Hersteller angegebene Leuchtkraft von 1000 Lumen (realistisch 700+) besitzt, dies bewerkstelligt eine XM L2 T6 LED.

Bis 700lm+
Sehr gut verarbeitet
Hohe Leistung
Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
(@ChinaGadgets)

Vergleichspreis für die Version Cree XM L2 T6 - 4C ist 14,79€ bei Banggood
Mit dem Gutscheincode S2490 für 11,95 von Gearbest.

Viel Spaß!!!

21 Kommentare

-

Titel irreführend. Dafür gibt's ein pädagogisches COLD. :P

ooskar

Titel irreführend. Dafür gibt's ein pädagogisches COLD. :P


Geändert!?

Wenn man mit der Farbe kein Problem hat, bekommt man eine solide China Lampe die gut zu modden ist.
Der Switch an der Tailcap ist anders als bei der schwarzen oder grauen S2+

Ein 18650er Akku und ein Ladegerät kosten zusammen mindestens 20 Euro.

Besser bei Fasttech bestellen, da kann man sich die passende Lampe unter 100 Variationen auswählen.

kann bitte jemand passende akkus empfehlen? vieleicht bei gearbest?

Akkus besser in Deutschland kaufen, nicht nur wegen dem problematischen Versand.
Günstig und sicher z.B.:
akkuteile.de/sam…19/

Nick82

Wenn man mit der Farbe kein Problem hat, bekommt man eine solide China Lampe die gut zu modden ist. Der Switch an der Tailcap ist anders als bei der schwarzen oder grauen S2+ Ein 18650er Akku und ein Ladegerät kosten zusammen mindestens 20 Euro.



Was kann man an der so machen ?

Man kann die LED und den Treiber mit wenig Aufwand tauschen.

Da kann man sich nach eigenen Wünschen eine Taschenlampe bauen. Vorausgesetzt man kann löten.

Bei der LED hat man die Wahl zwischen Lichtfarben von Kaltweiß bis Warmweiß, verschieden Abstrahlwinkeln für mehr Throw oder mehr Flood. Und mit dem Treiber kann man die UI und die Leistung der einzelnen Modi bestimmen.

Die hier angebotene wird im Turbo mode mit 3A schon richtig heiss. Ich würde für diesen Host eher die 6x7135 Version nehmen mit 2,2A.




Gibt es allgemein gültige Gutscheincode für GEARBEST?

hat jemand Erfahrung ob die wirklich original Xiaomi artikel verkaufen?

Nick82

Ein 18650er Akku und ein Ladegerät kosten zusammen mindestens 20 Euro.



oder man nimmt einfach einen alten Notebookakku ausseinander, dann hat man gleich 6-8 18650 meist Marken Zellen für 0,€ ist doch schließlich ein Schnäppchen Forum hier !

beim Lipo Ladegerät würde ich aber nicht unbedingt sparen wollen


Nick82

Ein 18650er Akku und ein Ladegerät kosten zusammen mindestens 20 Euro.


So siehts aus. Und dann noch das Ladegerät hier und gut ist:
fasttech.com/pro…ion

Nick82

Ein 18650er Akku und ein Ladegerät kosten zusammen mindestens 20 Euro.




Immer wieder überraschen wie herablassend und gefährlich manche Kommentare wirken.
Nicht das man aus einem Notebook akku keine 18650er holen könnte, wenn auch nicht aus jedem..
Nicht das man damit keine Lampe zum Leuten bekäme.
Aber Notebook akkus werden eher aussortiert, weil irgendwas nicht mehr ganz geradeaus läuft. Wie gesund eine Zelle noch ist, erfährt man mit diesem Lader natürlich nicht. Das Zerlegen ist teileweise doch etwas aufwendiger als als lösen 2er Kreuzschrauben.
Und auch wenn in der Lampe noch nicht soo entscheidend, man bekommt auf diese Weite nichtmal ein gefühl was LiIo Akkus so brauchen/anrichten können.
Übermorgen gibts dann noch ein Verlängerungsrohr und plötzlich werden 2 Zellen zusammen betrieben ohne jedewede Schutzelektronik oder auch nur dem Hinweis das dazu dann die Akkus mal bisl durch Messtechnik gejagt werden müssen, die teurer ist als ein gesunder Akku+Lader.

Fachwissen zeigt sich nicht nur durch die Fähigkeit Lösungen zu haben, sondern auch das man daran denkt was der Laie eben vergessen wird.

Teilst du dein Wissen mit uns und empfiehlst ein gutes Ladegerät inkl. ein paar Akkus?

An meine Fahrradlampe die ich seit einem Jahr nicht mehr benutzt habe traue ich mich schon gar nicht mehr das Ladekabel anzuschließen.
War mal hier 'n Deal von Amazon. Kam mit'm 4-er Pack 18650er (zusammen geschaltet).
Klar, die Dinger entladen sich kaum und die Lampe leuchtete auch noch (hat 2 Zustände: grün=alles ok, rot=aufladen). Ungutes Gefühl hab ich trotzdem

Nick82

Ein 18650er Akku und ein Ladegerät kosten zusammen mindestens 20 Euro.

Xtar MC1 Plus

Panasonic NCR18650B ungeschützt

Mit der Kombination ist man gut bedient für den Anfang. Die Convoy hat eine Schutzelektronik die bei 2,9V die Lampe ausschaltet, also könnte man Sie auch ohne viel Erfahrung mit einer ungeschützten Zelle betreiben. Der Lader schaltet verlässlich ab bei 4,2V.

Wenn man lieber einen geschützten Akku will, dann 2600 mah mit Sanyo oder Samsung Zelle für 7-8 Euro oder die 3400 mah Panasonic Zelle für 13 Euro.

merk

Hot. Hab zugeschlagen und den billigsten Akku dazu

Mit den Akkus bzw. den billigen Ladern ist wirklich nicht zu spaßen klick

Brat

Mit den Akkus bzw. den billigen Ladern ist wirklich nicht zu spaßen klick



Bei 18650 ist - wie bei allen LiIon - ein gutes Ladegerät nötig. Wer mit Billigladern lädt, ist selber schuld.

Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text