Tasmanian Tiger - TT Mission Pack - 37 Liter Rucksack in khaki oder coyote für 132,90€ (VGP ab 165€)
182°Abgelaufen

Tasmanian Tiger - TT Mission Pack - 37 Liter Rucksack in khaki oder coyote für 132,90€ (VGP ab 165€)

132,90€
10
eingestellt am 22. Dez 2016
Bei Waffen Ostheimer gibt es aktuell den Tasmanian Tiger Mission Pack in den Farben khaki oder coyote zum Preis von 129,00€ zzgl. 3,90€ Versand.

Der günstigste Vergleichspreis liegt aktuell bei 165€.

Details:
- Padded Back-Tragesystem
- Hüftgurt mit Reißverschlusstaschen
- stabiler, rutschfester Handgriff
- Bergegriff für Verwundetentransport
- Trinksystemvorbereitung
- integrierte Regenhülle im Bodenfach
- 7-fache Unterteilung durch separate Taschen
- Frontlader mit zwei großen Hauptfächern
- sechs Schlauch- bzw. Antennendurchlässe an den Haupt- und Frontfächern
- herausnehmbare Rückenplatte mit Aluschiene (individuell formbar)
- MOLLE-System auf den Seiten und der Fronttasche

Maße: ca. 55 x 28 x 20 cm
Volumen: 37 Liter
Gewicht: ca. 2.000 g
Rückensystem: Padded Back-System (TT)
Material: CORDURA® 700 den



10 Kommentare

Ist ein super Rucksack, aber so mega günstig finde ich das nicht. Hab den khaki 2013 direkt bei Amazon für 110 € gekauft.
Aber unterm Strich ist der Rucksack das Geld allemal wert
Avatar

GelöschterUser164461

Für das Geld gibts aber auch sehr viel Rucksack bei Deuter. Aber scheint trotzdem ein guter, sehr robuster Rucksack zu sein wenn man auf dieses Military Design steht. Bei Amazon gibts auch die Camouflage Variante für 138 Euro.
Bearbeitet von: "maxpower1407" 22. Dez 2016

Verfasser

cntrlvor 12 m

Ist ein super Rucksack, aber so mega günstig finde ich das nicht. Hab den khaki 2013 direkt bei Amazon für 110 € gekauft. Aber unterm Strich ist der Rucksack das Geld allemal wert



Etwa zu der Zeit habe ich meinen ersten Mission Pack auch zu diesem Preis gekauft. Danach gingen die Preise so durch die Decke das ich ihn Mitte diesen Jahres mit Gewinn wieder verkaufen konnte. Gebraucht wohlgemerkt.

Verfasser

brewmastervor 25 m

Für das Geld gibts aber auch sehr viel Rucksack bei Deuter. Aber scheint trotzdem ein guter, sehr robuster Rucksack zu sein wenn man auf dieses Military Design steht. Bei Amazon gibts auch die Camouflage Variante für 138 Euro.


Im Vergleich zum Ripstop Nylon der meisten normalen Wanderrucksäcke ist das 700er Cordura schon robuster. Kommt natürlich immer auf Zuladung und Einsatzzweck an ob es Sinn macht dafür das höhere Gewicht in Kauf zu nehmen. Aber auch das Molle System ist etwas das ich nicht mehr missen möchte. Vor allem wenn man mehrere Taschen/Rucksäcke mit Molle hat und dann nach belieben kombinieren kann.

Das ist sowas von Tactical!

Mal nach eberlestock googlen... Machen auch schöne Rucksäcke

martin83vor 24 m

Mal nach eberlestock googlen... Machen auch schöne Rucksäcke


Imho zu teuer.
Meine Wahl ist Maxpedition. 1000er Nylon!

Verfasser

martin83vor 36 m

Mal nach eberlestock googlen... Machen auch schöne Rucksäcke



Leider auch sehr teuer. Ich habe vor einiger Zeit einen Halftrack zu einem guten Preis erstanden. Der ist gefühlt unkaputtbar aber mit rund 3kg Leergewicht bei 35l Volumen auch verdammt schwer.

Auf welche Missionen geht ihr bloß damit

City-Safari
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text