272°
ABGELAUFEN
Tastatur beleuchtet "G510 Gaming Keyboard" für 59,90 € @ zackzack - Das Liveshoppingportal
19 Kommentare

Super Teil! Für den Preis nur zu empfehlen. Ich habe damals noch 100 € rum gezahlt. Hot!

Ich bin grad am überlegen ob ich mir diese bestelle, damit meine billige Trust Tastatur auf den Haufen werfen kann. Hatte sonst immer Logitech und war bisher immer zufrieden. Die Maus hat schon das zeitliche gesegnet, hoffe aber dass meine neue G400 bald eintrifft (_;)

Membrantasten und gaming? haha

Hot!

Ich habe ne weile den "G11" und bin schon gern ein Zocker, ist es von daher empfehlenswert den "G510" umzusteigen? Was meint Ihr?

Mechanisch oder gtfo :-)
Trozdem guter Preis.

Wenn doch nur meine G15 kaputt gehen würde....

Parafin

Wenn doch nur meine G15 kaputt gehen würde....



Einfach kaufen :-)

gibts noch nen aktuellen gutscheincode?

Trotz des guten Preises hab ich mir nun eine SideWinder X4 bestellt, die ganzen G Tasten der Logitech werde ich ja nie nutzen und da ich nur gelegentlich mal zocke wäre sie mir zu überladen.

Beste Tastatur die ich je hatte, würde ich mir sofort wieder kaufen

Hatte viele Jahre meine G15 der ersten Generation in Gebrauch. Als sie dann leider kaputt ging, musste eine neuer her.
Habe unter anderem die G110 (welche wie die G510 ist, nur ohne Display) getestet.
Das Tastengefühl ist GRAUENHAFT gewesen. Die Tastenanschlag ist so komisch schwammig, das war bei meiner G15 nicht gewesen. Und die Beleuchtung...Sobald der Monitor drauf leuchtet, erkennt man NICHTS mehr drauf.
Habe mich dann auch für die Sidewinder X4 entschlossen. Die sollte auch mit zu den besten Membrantastaturen gehören. Und deren Beleuchtung ist trotz Monitor noch ohne Probleme zu lesen, egal von welchem Winkel aus.

Keine mechanische - keine Gamingtastatur

Parafin

Wenn doch nur meine G15 kaputt gehen würde....

das denke ich auch oft xD - ist aber sowas von treu das Teil ... Solange es läuft bleibt sie wohl bei mir

Parafin

Wenn doch nur meine G15 kaputt gehen würde....


Versteh ich nicht. Jede billige mechanische Tastatur übersteht problemlos 5+ Jahre. Dass die "langlebigkeit" hier so oft hervorgehoben wird zeugt davon, dass ihr erwartet, dass eure Tastaturen nach kürzester Zeit den Geist aufgeben.

Ich hatte 4 Sidewinder X4 und bei allen gingen die Tasten nach nem Monat nicht mehr. Ganz normal damit gezockt. Von daher nie mehr Sidewinder. Bekam die zwar jedes mal ersetzt und man meinte immer es sei nur die alte Charge betroffen, aber war doch jedes mal so dass die Gummis darunter nicht mehr so wollten. Die G510 hab ich jetzt 1 1/2 Jahre und die is perfekt. Mechanisch kann ja besser sein, aber is auch teurer. Und zum Gaming is die G510 top, weiß nicht wer da wieder was anderes behauptet.

"Gaming Hardware" ist einfach nur überteuert und meist ziemlich hässlich.

Mechanische Tastaturen gibt es schon ab etwa 70 Euro (klar kann man auch 150+ ausgeben). Aber selbst dafür bekommt man schon eine deutlich langlebigere Tastatur als Logitech, Microsoft und Co. bieten.

Zumal eine mechanische auch nach 3 Jahren nicht matschig wird oder ihren Anschlag bzw. die Kraft die zum Auslösen nötig ist verändert.

Gerade Vieltipper/Dauerzocker, die viel Geld in Hardware stecken, sollten bei dem Wichtigsten, nämlich Ein- und Ausgabegeräten, nicht sparen. Kann das immer gar nicht fassen wie Leute mit nem 1000€ PC vor nem 19"er mit WXGA+ und nem 20,- Maus und Tastatur Set sitzen.

Einfach mal auf Ebay gucken da bekommt man teilweise Erstklassige Cherry G80 hinterhergeschmissen, sind zwar gebraucht aber noch gut in Schuss. Ansonsten kricht man die auch neu für 40€. Von den Tasten her aufjedenfall 10 mal besser als jede Rubberdome. Verstehe nicht wie man soviel Geld für ne Tastatur ausgeben kann, die genau die selbe Technik verwendet wie jede 5€ Billig Tastatur.

Habe eben von Alternate einen 10€-Gutschein bekommen.
Habe dort in letzter Zeit nur die Tastatur gekauft - kann mir das jemand erklären?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text