[TAUCHEN] Apeks XTX200 + XTX40 + DS4
124°Abgelaufen

[TAUCHEN] Apeks XTX200 + XTX40 + DS4

22
eingestellt am 14. Sep 2012
Moin allerseits.
Mal ein Deal, der nicht für die breite Öffentlichkeit ist.

Zur Zeit gibt es bei Atlantis-Berlin ein sehr gutes Angebot für ein redundantes Atemreglersystem für die Taucher unter uns:

Hauptsystem: 1+2. Stufe XTX 200
Reservesystem: 1. Stufe DS4 + 2. Stufe XTX40

Normaler Preis liegt bei ca. 550€ ... Im Moment im Angebot für 469,00€.
!!! Ich hatte den Link dann noch an dive-king.de geschickt (Mindestpreisgarantie) und habe dort 459,00€ inkl. Versand und MwSt angeboten bekommen. !!!!
Und zwar hier:
http://dive-king.de/Tauchen/Atemregler/Komplettsets/Apeks-XTX200-Octopus-XTX40-Preishammer-ArtNr-10442::3617.html?XTCsid=aeaa675bca663f628c0c2d6a844d3705


Ob das immer klappt weiß ich nicht, aber selbst die 469,00€ sind SUPER! Deswegen als DealLink das Angebot von Atlantis-Berlin.

Artikelbeschreibung: (von dive-king.de)
APEKS XTX 200 DIN

Jedes Detail wurde sorgfältig konstruiert um Höchstleistung und anspruchsvollem Design gerecht zu werden.

Die kleinere, leichtere 2. Stufe (25% weniger Gewicht als die des bewährten TX 100) ist versehen mit Venturi-Unterstützung als auch mit der Einstellung des Einatemwidersands.
Hervorragend für Kaltwasser-Einsätze
Leicht aufwärts gerichtete Mitteldruck-Anschlüsse erlauben eine ideale Schlauchanordnung.

APEKS XTX 40 OCTOPUS

Pneumatisch entlastete und balancierte 2. Stufe
Fein einstellbarer Atemwiderstand und Venturi-Unterstützung können konservativer eingestellt werden, wenn nicht im Gebrauch.
Hocheffektiver Wärmeaustauscher, dadurch hervorragende Kaltwassereigenschaften.

APEKS DS4
Die DS 4 ist die ideale 1. Stufe für die Apeks Octopus Reihe, wenn für das Kaltwassertauchen zwei getrennt absperrbare Atemregler benötigt werden. Tek-Taucher schwören auf diese kompakte Kaltwasserstufe!
Überbalancierte membrangesteuerte 1.Stufe mit ?Dry Chamber? zum Schutz vor Umwelteinflüssen.

1 Hochdruck-Abgange (7/16?).
4 Mitteldruck-Abgänge (3/8?).
Poliertes Chrom-Finish.
< 10°C: Kaltwasser-tauglich!



Die DS4 ist nur in DIN erhältlich!
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Moderator

Kein Deal. Kostet (fast) überall so viel.
Z.B. Tauchsport-Heinemann: ts-heinemann.com/pro…tml

€: Dort gibt es sogar für 30€ mehr noch einen Fini + Inflatorschlauch + Adapter zu INT dazu. ts-heinemann.com/pro…tml

€2: Nicht gesehen, dass die zweite erste Stufe nicht dabei ist.


Denke ich auch - ist ungefähr überall so.

Egal. Hot für Nischendeal.

plautze

Egal. Hot für Nischendeal.



Das ist mal ne geile Begründung. Sind jetzt alle Artikel, die maximal 2% der User hier interessieren hot, selbst wenn der Preis absolut normal ist??

Klickt doch einfach auf Spam - dann ist das bald Geschichte.....

Das ist mal ne geile Begründung. Sind jetzt alle Artikel, die maximal 2% … Das ist mal ne geile Begründung. Sind jetzt alle Artikel, die maximal 2% der User hier interessieren hot, selbst wenn der Preis absolut normal ist??




Ihr überseht die DS4. Die ist bei Heinemann nicht dabei. Für mich daher Hot!

Ich finde den Deal hot, da Apeks ne super Marke ist, der Thread übersichtlich ist und wenn ich das richtig seh auch etwas ersparnis da ist!

Moderator

Das ist mal ne geile Begründung. Sind jetzt alle Artikel, die maximal 2% … Das ist mal ne geile Begründung. Sind jetzt alle Artikel, die maximal 2% der User hier interessieren hot, selbst wenn der Preis absolut normal ist??



Stimmt, habe ich nicht gesehen. Dafür braucht man dann aber auch erst mal eine Flasche mit Doppelventil. Deal ist dann wohl eher was für Tec-Taucher, die sowieso genug Geld haben müssen. :P

Top endlich mal ein tauchdeal

Wenn das Eigenwerbung sein sollte - was dann eigentlich? Atlantis Berlin oder Dive-King? Er verlinkt zu Atlantis aber billiger gibts beim Dive-King... von daher würd ich mal eher nicht von Eigenwerbung ausgehn

Vielleicht doch Eigenwerbung

Er will "Dive-King" aus dem Markt dumpen ;-) Die gehen auf Tiefpreis ein, verkaufen 2 Millionen solche Regler...und sind pleite oder kriegen Abmahnung vom Hersteller. Geile Strategie und MyDealz ist der Türöffner. Es kann u.U. sein, dass ich bei der Zahl der zu verkaufenden Geräte etwas übertrieben hab.

Man kann nie so schlecht denken, wie das Leben ist!

s7eFan

Wenn das Eigenwerbung sein sollte - was dann eigentlich? Atlantis Berlin … Wenn das Eigenwerbung sein sollte - was dann eigentlich? Atlantis Berlin oder Dive-King? Er verlinkt zu Atlantis aber billiger gibts beim Dive-King... von daher würd ich mal eher nicht von Eigenwerbung ausgehn



Hmm... wenn ich teurer bin als die Mitwettbewerber, mache ich Werbung für mich. (z.B. Atlantis)
Wenn ich einen Deal einstelle, dann suche ich den günstigsten Preis und verlinke den...

So ist zumind. meine Auffassung von einem Deal und dem Verdacht der Eigenwerbung...

PS.: Tauchdeals sind trotzdem gut... und bei der Dealbeschreibung arbeitet er bestimmt Teilzeit in beiden Läden
XadaX

Stimmt, habe ich nicht gesehen. Dafür braucht man dann aber auch erst mal … Stimmt, habe ich nicht gesehen. Dafür braucht man dann aber auch erst mal eine Flasche mit Doppelventil. Deal ist dann wohl eher was für Tec-Taucher, die sowieso genug Geld haben müssen. :P



Wenn man in Deutschland taucht, bzw. tauchen möchte, gibt es mehrere sehen die ein doppeltes System vorschreiben. Als Beispiel hierfür Messinghausen, und noch paar andere Seen
XadaX

Stimmt, habe ich nicht gesehen. Dafür braucht man dann aber auch erst … Stimmt, habe ich nicht gesehen. Dafür braucht man dann aber auch erst mal eine Flasche mit Doppelventil. Deal ist dann wohl eher was für Tec-Taucher, die sowieso genug Geld haben müssen. :P



Was auch sehr sinnvoll ist. Am besten 2 komplett getrennte Flaschen, tauchen sich eh besser als große Einzeltanks.. (und sehen wesentlich besser aus )
Verfasser

neee,..., nichts eigenwerbung!

ich sage nur, wie man evtl. nochmal 10€ sparen kann! deswegen die verlinkung zu atlantis und zu dive-king!

doppelventil sollte für jeden taucher pflicht sein, ich sag nur vereisung der 2. stufe! (sofern man auch mal in kälteren gewässern unterwegs ist).
in hemmoor bspw. ist doppelverntil mit 2 rendundanten systemen absolut pflicht!


und zum preis nochmal....460€ ist der normalpreis...ja, aber OHNE DS4, die nochmal 120€ MINDESTENS kostet!

mischga

doppelventil sollte für jeden taucher pflicht sein, ich sag nur vereisung … doppelventil sollte für jeden taucher pflicht sein, ich sag nur vereisung der 2. stufe! (sofern man auch mal in kälteren gewässern unterwegs ist).



also ne 2. Stufe zum Vereisen zu bekommen ist schon ne Kunst...

die 2 Stufe bläst zwar ab, aber die 1. Stufe vereist in der Regel.
Gebannt

Das ist ein absoluter Irrglauben! Im Normalfall vereist tatsächlich die zweite Stufe. Ändert aber nichts daran, dass man eine zweite erste Stufe plus Doppelventil braucht, um den Luftverlust in JEDEM Fall unterbinden zu können. Und ach ja... was viele nicht realisieren... man muss sein Ventil auch bedienen können.

Dealpreis... geht... nix besondres, zumal zusätzlich alles über 50er einfach nur Kosmetik ist.

Taucht der Deal was ?

sren

Das ist ein absoluter Irrglauben! Im Normalfall vereist tatsächlich die … Das ist ein absoluter Irrglauben! Im Normalfall vereist tatsächlich die zweite Stufe. Ändert aber nichts daran, dass man eine zweite erste Stufe plus Doppelventil braucht, um den Luftverlust in JEDEM Fall unterbinden zu können. Und ach ja... was viele nicht realisieren... man muss sein Ventil auch bedienen können.Dealpreis... geht... nix besondres, zumal zusätzlich alles über 50er einfach nur Kosmetik ist.



Also mir (bzw. meinem Mittaucher) ist schonmal der Regler vereist.
Und da waren wir nur auf 20 ^^.
Solange man einen guten Partner hat muss man seine Ventile auch nicht zwingend selbst bedienen können. Praktisch isses natürlich, aber auch so war das Ventil innerhalb von 10 Sekunden zu.

Zum Thema was vereist... Ich bin mir ziemlich sicher, das die 1. Stufe vereist (und die zweite nur abbläst). Komprimierte Luft wird bei ausdehnen kalt. Und daher wird nunmal bei von 200 auf 12 bar mehr Kälte "erzeugt" als bei von 12 auf 3 bar.
Wenn das absoluter irglauben ist, dann hätte ich dazu gerne mal eine begründung Quelle.
Verfasser

Also: Fakt ist:

Die 1. Stufe friert viel schneller ein. Das hat Spinpoint schon richtig gesagt. Halt durch den großen Druckunterschied.
Die 2. Stufe bläst unkontrolliert ab, liegt aber auch ein Eiskristallbildung innerhalb des Atemreglers.


Was passiert also, wenn eine 1. Stufe und 2 2. Stufen hat und eine 2. Stufe unkontrolliert abbläst? Richtig, man hat ein Problem, weil man schnell nach oben muss. Ist man bspw auf 25-30m, ist "schnell" aus so eine Sache, bei Beachtung der max. Austauchgeschwindigkeit von 10m/min ...

Bei Verwendung zwei redundanter Systeme kann man dann halt das 1. System zudrehen und kontrolliert mit dem Reservesystem auftauchen.



Und ja, eine XTX200 ist schon eigentlich etwas hoch gegriffen. Aber selbst zu dem Preis wäre eine XTX100 mit XTX40 + Ds4 schon ziemlich gut! Aber man bekommt halt eine XTX200, die NOCH resistenter gegen Kälte ist.

Wenn man bspw. Tauchgänge macht bei denen man auf 30m geht, oder Eistauchen, oder halt richtig Kaltwasser....die Ausrüstung kann NIE sicher genug sein.

Hier noch ein weiterführender Link zum Thema Vereisung:

divingbrothers.at/db/…htm

Hallo zusammen, würdet ihr den Regler auch für Anfänger empfehlen, die vermutlich erstmal nur im Urlaub tauchen gehen? Preis scheint ja durchaus gut zu sein wegen der zweiten ersten Stufe. Und ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob mich so Kaltwassertauchgänge nicht auch mal reizen würden. Normales Nitrox mit 32/36% ist damit ja auch kein Problem oder benötigt man dafür schon eine spezielle Nitrox-Version?

Verfasser

Prinzipiell musst du entscheiden, ob Tauchen langfristig für dich etwas sein wird. Vorteil bei Apeks ist, dass die Revisionen, die man regelmäßig durchführen sollte, sehr einfach sind und nicht viel Geld kosten!

In Urlaubsregionen wirst du allerdings oftmals das Problem haben, dass die Flaschen nur 1 Ventil haben, sprich die DS4 wird erstmal liegen bleiben.

Nitrox bis 40% ist eigentlich auch kein Problem, soweit ich weiß, muss man nur einen Adapter verwenden für den Anschluss? Genaueres weiß ich aber nicht. Ein Kollege benutzt das Set aber definitiv auf mit 36%!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text