497°
ABGELAUFEN
[Tayroc Uhren] - 60 % Sale auf Classic Collection - Swiss Quartz - Saphirglas - Minimalistische Uhren
[Tayroc Uhren] - 60 % Sale auf Classic Collection - Swiss Quartz - Saphirglas - Minimalistische Uhren

[Tayroc Uhren] - 60 % Sale auf Classic Collection - Swiss Quartz - Saphirglas - Minimalistische Uhren

Preis:Preis:Preis:28,30€
Zum DealZum DealZum Deal

Da der Deal mit dem "Meller"-Uhren hier ja letztens so gut ankam, wollt ich euch diesen Sale nicht vorenthalten.

Auf Tayroc.com gibt's gerade einen Sale für die "Classic-Collection".
Dies sind recht minimalistische Zweizeigeruhren mit Schweizer Quarzwerk und angeblich sogar mit Saphirglas.

Normalpreis lag bisher bei 74,99 GBP, nun kosten alle Uhren dieser Kollektion nur noch 29,99 GBP.

Mit dem Gutscheincode: richy15 gibt es zusätzlich 15 % Rabatt, wodurch man auf einen Preis von 25,49 GBP (28,30 €) kommt.



Technische Daten:
  • 42mm Case Width
  • 20mm Band Width
  • Folding Buckle
  • Swiss Quartz
  • 30m/3ATM Water Resistant
  • Sapphire Lens
  • 316 High Precision Stainless Steel Case


Hier steht explizit "Sapphire Lens" (Saphirglas), während bei den Chronographen bspw. der "Iconic"-Kollektion nur von "Sapphire Coated Lens" (also von saphirbeschichteten Mineralglas) die Rede ist.

Ob das ganze wirklich stimmt, kann man natürlich erst zu Hause herausfinden.
In dieser Preisklasse ja eigentlich ziemlich ungewöhnlich, aber bei unter 30 € macht man sicherlich nicht viel falsch.


Versandkosten entfallen leider erst ab 50 GBP, weshalb ich gleich diese zwei Uhren bestellt habe. Einsatzzweck: sehr klassisch und unaufdringlich zum Anzug (hatte bisher noch nichts mit weißen Ziffernblatt und schmalen Lederband).

846740.jpg
846740.jpg

Versand erfolgt aus UK (Festland), daher weder Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer.


Hier noch ein Video eines anderen Modells, scheint tatsächlich Saphirglas zu sein:

Beste Kommentare

Denkervor 19 m

Für den Preis empfehle ich ein Elephone W2 Smartphone. Es hat auch Saphirglas und kostet genauso viel.


Ist aber auch wesentlich dicker... und ne smartwatch. gibt tatsächlich Menschen die das nicht wollen
41 Kommentare

Verfasser

Randnotiz:

Hatte vor einiger Zeit schon einmal die TXM095 bestellt.
Kleine Sekunde, Chronograph mit 60 Minuten-Komplikation und Milanaise Armband, weil mir das Design sehr zugesagt hat.
Bei kleiner Sekunde "stört" das Quarzwerk auch nicht so.

Qualitativ war ich hier sehr zufrieden und trage sie recht gern neben meinen anderen Automatik- und Quarzuhren.

11550668-G7GB5.jpg

Unterm Strich wirds natürlich "Uhrenkennern" ziemlich aufstoßen ... ist eben nichts mit "Tradition".
Uhren werden wohl (ähnlich wie bei "MVMT" in China gefertigt und man zahlt quasi für die Designarbeit).

Ist aber bei Fossil, Diesel usw. auch nichts anderes, sind eben Modeuhren.


Nur hier eben einfach mal für unter 30 EUR und angeblich sogar mit Saphirglas... hab ich in der Form noch nicht gesehen ^^

____________________

Hier noch die anderen Kollektionen (zwar ohne Sale, allerdings ist der o. g. Gutschein hier auch einlösbar und der Versand direkt gratis, da über 50 GBP):

The Iconic (Sapphire Coated Lens, 5 ATM)
The Boundless (Lens - Sapphire Crystal, 10 ATM)

Bearbeitet von: "Forza-RWE" 16. Okt 2016

schön, für das Geld mit Saphir wäre schon echt ein Schnäppchen

Ist das saphirglas allein nicht schon so viel wert?

Als günstige Uhr, mit der man alles machen kann ohne Angst zu haben sicher mehr als gut!

Wieso so kalt

Für den Preis empfehle ich ein Elephone W2 SmartWatch. Es hat auch Saphirglas und kostet genauso viel. Die Batterie hält ein halbes Jahr und die Uhr sieht toll aus.
Bearbeitet von: "Denker" 17. Okt 2016

Denkervor 19 m

Für den Preis empfehle ich ein Elephone W2 Smartphone. Es hat auch Saphirglas und kostet genauso viel.


Ist aber auch wesentlich dicker... und ne smartwatch. gibt tatsächlich Menschen die das nicht wollen

Verfasser

Funkelfixvor 33 m

Ist das saphirglas allein nicht schon so viel wert?


Ganz so extrem ist es glaube nicht.

Ich meine, mal gelesen zu haben, dass ein einfaches (also nicht gewölbtes oder hochwertig entspiegeltes) Saphirglas etwa 7-10 € Warenwert haben soll.
Somit eigentlich verwunderlich, warum es dann so selten im unteren und mittleren Preissegment vorzufinden ist.

Vielleicht ist das ja von den großen Uhrenmanufakturen explizit so gewollt, dass das widerstandsfähigste Glas eben nur den Premiummodellen vorbehalten ist?

Forza-RWEvor 18 m

Ganz so extrem ist es glaube nicht.Ich meine, mal gelesen zu haben, dass ein einfaches (also nicht gewölbtes oder hochwertig entspiegeltes) Saphirglas etwa 7-10 € Warenwert haben soll.Somit eigentlich verwunderlich, warum es dann so selten im unteren und mittleren Preissegment vorzufinden ist.Vielleicht ist das ja von den großen Uhrenmanufakturen explizit so gewollt, dass das widerstandsfähigste Glas eben nur den Premiummodellen vorbehalten ist?


Lass es 9 Euro sein, dann wären ja 1/3 des Verkaufspreises schon das Glas.. da kommt am Ende ne relativ unübliche Marge raus.. also für die uhrenbranche.. glaube die sind normal weit über 100%.. wobei das jetzt natürlich sale ist...
Bearbeitet von: "Funkelfix" 16. Okt 2016

2 bestellt danke

Forza-RWEvor 20 m

Ich meine, mal gelesen zu haben, dass ein einfaches (also nicht gewölbtes oder hochwertig entspiegeltes) Saphirglas etwa 7-10 € Warenwert haben soll.


Selbst bombiert und beschichtet kostet es den Hersteller nicht einmal den zitierten Betrag.

Verfasser

Funkelfixvor 8 m

Lass es 9 Euro sein, dann wären ja 1/3 des Verkaufspreises schon das Glas.. da kommt am Ende ne relativ unübliche Marge raus.. also für die uhrenbranche.. glaube die sind normal weit über 100%.. wobei das jetzt natürlich sale ist...



Meinte es auch eher in die Richtung, dass ich bei so mancher Uhr locker bereit wäre, noch ein paar Euro draufzulegen, um eben ein Glas zu haben, bei dem ich mir um Kratzer (fast) keine Sorgen mehr machen muss.

Aber das scheint, wie du schon sagst, nicht vereinbar mit der gewünschten Marge der Hersteller.
Ist ja auch irgendwo verständlich... der Normalverbraucher kauft sich eben nur eine Uhr in 5-10 Jahren, wenn überhaupt.

Ist ja nicht jeder so verrückt, dass er 6, 8 oder mehr liegen hat ^^


Viele störts ja bei Quarzern bspw. nicht einmal, wenn der Sekundenzeiger die Indexe nicht korrekt trifft.
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 16. Okt 2016

Forza-RWEvor 11 m

Viele störts ja bei Quarzern bspw. nicht einmal, wenn der Sekundenzeiger die Indexe nicht korrekt trifft.


Dafür ein dickes "like". Sinn hat wohl schon ein ganzes Fass Öl verbraucht, um diesen Missstand bei meiner Hydro abzustellen

Verfasser

WatchAddictvor 24 m

Dafür ein dickes "like". Sinn hat wohl schon ein ganzes Fass Öl verbraucht, um diesen Missstand bei meiner Hydro abzustellen



Scheint aber wirklich alle Preisklassen zu betreffen ^^

Wie wurde das Problem behoben?
Ganze Uhr ausgetauscht oder Kosten fürs Zeigersetzen beim Uhrmacher übernommen?
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 16. Okt 2016

Hm 300 davon oder eine rolex ?

ThorstenSpartvor 17 m

Hm 300 davon oder eine rolex ?


Eine davon und dann noch eine richtig gute Uhr.
Aber keine Rolex. Die ist nur was für Prolls.

Superhardyvor 7 m

Eine davon und dann noch eine richtig gute Uhr. Aber keine Rolex. Die ist nur was für Prolls.


Naja, hublot und breitling ist was für prolls. Rolex is schon in Ordnung

ThorstenSpart

Naja, hublot und breitling ist was für prolls. Rolex is schon in Ordnung



Omega!

Hab mir mal eine bestellt. Dealpreis ist aber falsch! Du kannst für 28€ keine Uhr kaufen, Versand kommt wie du schon sagst dazu!

Forza-RWEvor 7 h, 46 m

Scheint aber wirklich alle Preisklassen zu betreffen ^^Wie wurde das Problem behoben?Ganze Uhr ausgetauscht oder Kosten fürs Zeigersetzen beim Uhrmacher übernommen?


Ja, es trifft auch die preiswerteren
Die Uhr war bei Sinn, zweimal. Beim dritten Mal war ich dann selber "Am Füldchen" und persönlich vorstellig konnte ich mich wohl deutlich genug ausdrücken, dann passte alles.
Der Uhrmacher wollte nicht ran, da Werkmund Zeiger ja im Ölbad laufen. (Das meinte ich mit "Fass Öl")

für meinen geschmack/arm leider zwei millimeter zu groß...schade eigentlich, haben ein schönes design und kosten so viel, wie eine modeuhr kosten sollte...

Versand kommt mit £7.99 GBP auch noch hinzu! Sollte man schon erwähnt haben.

VSK in den Dealpreis. Ansonsten hot!

Gehäuse stammt anscheinend 1:1 von den Daniel Wellington Uhren

Fast alles ausverkauft

Username12345617. Oktober

Gehäuse stammt anscheinend 1:1 von den Daniel Wellington Uhren



Die Festellung, dass die Gehäuse ähnlich oder gleich sind, ist richtig. Aber es stammt nicht von den Welington Uhren, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit bedienen sich beide "Marken" in China am gleichen Regal.

Verfasser

Meine scheinen heute übrigens angekommen zu sein per Einschreiben.

Also Versand deutlich schneller, als die angegebenen 7-15 Tage auf der Webseite ... bei meiner ersten hat es damals nämlich auch nur 4 Tage gedauert.



Leider scheint unsere DHL-Fahrerin gewechselt zu haben, wurde nämlich nicht beim Nachbarn abgegeben, sondern kanns erst morgen auf dem überfüllten Hauptpostamt holen

Dementsprechend dann erst morgen das Update, ob es nun tatsächlich echtes Saphirglas ist.
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 20. Okt 2016

Forza-RWEvor 1 h, 23 m

Meine scheinen heute übrigens angekommen zu sein per Einschreiben.Also Versand deutlich schneller, als die angegebenen 7-15 Tage auf der Webseite ... bei meiner ersten hat es damals nämlich auch nur 4 Tage gedauert.Leider scheint unsere DHL-Fahrerin gewechselt zu haben, wurde nämlich nicht beim Nachbarn abgegeben, sondern kanns erst morgen auf dem überfüllten Hauptpostamt holen Dementsprechend dann erst morgen das Update, ob es nun tatsächlich echtes Saphirglas ist.

​Steht bei dir auch Inkasso auf dem Einschreiben? Fällt evtl doch Zoll an?

Verfasser

Samcrovor 9 h, 38 m

​Steht bei dir auch Inkasso auf dem Einschreiben? Fällt evtl doch Zoll an?



Wie du oben lesen kannst, liegt meins auf dem Postamt, weil der Fahrer nicht in der Lage war, es beim Nachbarn abzugeben ^^
Kann also noch nicht gucken, ob irgendwo "Inkasso" draufsteht.

Und nein, "Zoll" fällt definitiv nicht an, da aus Drittländern erst ab 150 € ... wenn überhaupt EUSt.
Großbritannien ist aber (noch) kein Drittland, sondern gehört (noch) zur EU ... Brexit ist ja noch nicht durch, demnach auch keine EUSt.

Zudem: wenn du dein Päckchen hast, wird da nichts mehr nachkommen.
In der Regel musst du ja, sofern Abgaben anfallen, erstmal zum Hauptzollamt, um dort deine Sendung auszulösen.
Alternativ kassiert die Post direkt an deiner Haustür.

Forza-RWEvor 5 h, 46 m

Wie du oben lesen kannst, liegt meins auf dem Postamt, weil der Fahrer nicht in der Lage war, es beim Nachbarn abzugeben ^^Kann also noch nicht gucken, ob irgendwo "Inkasso" draufsteht.Und nein, "Zoll" fällt definitiv nicht an, da aus Drittländern erst ab 150 € ... wenn überhaupt EUSt.Großbritannien ist aber (noch) kein Drittland, sondern gehört (noch) zur EU ... Brexit ist ja noch nicht durch, demnach auch keine EUSt.Zudem: wenn du dein Päckchen hast, wird da nichts mehr nachkommen.In der Regel musst du ja, sofern Abgaben anfallen, erstmal zum Hauptzollamt, um dort deine Sendung auszulösen.Alternativ kassiert die Post direkt an deiner Haustür.

​Sorry habe mich unpräzise ausgedrückt, Inkasso steht auf der Benachrichtigungskarte, mein Paket liegt auch auf dem Postamt.

Mit Zoll meinte jegliche Abgaben/EuSt (wieder unpräzise ausgedrückt). Danke aber für Deinen Vortrag über die europäischen Importregelungen! Soll aber auch Firmen in GB geben, die nicht vom Festland versenden.

Verfasser

Samcrovor 3 h, 11 m

​Sorry habe mich unpräzise ausgedrückt, Inkasso steht auf der Benachrichtigungskarte, mein Paket liegt auch auf dem Postamt. Mit Zoll meinte jegliche Abgaben/EuSt (wieder unpräzise ausgedrückt). Danke aber für Deinen Vortrag über die europäischen Importregelungen! Soll aber auch Firmen in GB geben, die nicht vom Festland versenden.



Gibt es, ja.

Tayroc gehört nicht dazu, sonst hätte ich das erwähnt.

Hab hier ja auch schon mehrfach erwähnt, dass ich vor einiger Zeit schon mal ein anderes Modell bestellt hatte.
Das war ähnlich schnell da und Abgaben sind ebenfalls nicht angefallen.

Die Schachtel geht ziemlich schwer auf und das Leder ist noch sehr störrisch. dachten dadurch erst dass das Band zu kurz für meinen Freund ist. Aber ich denke das gibt sich dann mit der Zeit ansonsten finde ich sie sehr schön

Genau so ging es mir gerade auch! Die Schachtel ist wirklich schwer auf zu bekommen und ja das Armband ist sehr fest. Aber mal gucken was die Zeit bringt.
Optisch auf jeden Fall sehr schick. Ist direkt aufgefallen im Büro.
Am 17.10. bestellt und heute am 24.10. angekommen.

Verfasser

schnuffi28323. Oktober

Die Schachtel geht ziemlich schwer auf und das Leder ist noch sehr störrisch. dachten dadurch erst dass das Band zu kurz für meinen Freund ist. Aber ich denke das gibt sich dann mit der Zeit ansonsten finde ich sie sehr schön



getsomenutsvor 3 h, 49 m

Genau so ging es mir gerade auch! Die Schachtel ist wirklich schwer auf zu bekommen und ja das Armband ist sehr fest. Aber mal gucken was die Zeit bringt.Optisch auf jeden Fall sehr schick. Ist direkt aufgefallen im Büro. Am 17.10. bestellt und heute am 24.10. angekommen.



Hatte der Typ in diesem Video auch erwähnt, aber gleichzeitig gesagt, dass sich das wohl mit der Zeit gibt.


Bin ich aber von meinen bisherigen Lederarmbändern auch nicht anders gewohnt, die waren anfangs immer noch etwas störrisch (auch Wildlederbänder). Gerade im Winter, wenn man die kalte/kühle Uhr morgens anlegt, war das immer mal der Fall ... nach ein paar Stunden am warmen Handgelenk dann butterweich.

Ist bei Leder eben so ... bei nem Edelstahlband hat man das nicht, das ist immer gleich ^^


Habt ihr inzwischen mal geprüft, ob es sich tatsächlich um Saphirglas handelt?
Hört man ja bspw. beim leichten Klopfen bzw. sieht es auch daran, wie kleine Wassertropfen sich auf der Glasoberfläche verhalten.

Meine liegen immer noch auf dem Postamt, bin seit Freitag noch nicht dazu gekommen, sie abzuholen.

@Forza-RWE ob Saphierglas oder nicht kann ich dir leider nicht beantworten! Ich hab da kein Vergleich.

Meine Uhr ist jetzt auch endlich vom Postamt abgeholt worden

Kurze Frage an die Experten. Wie kriege ich das gute Teil zum laufen?

Hoesel13vor 6 m

Meine Uhr ist jetzt auch endlich vom Postamt abgeholt worden Kurze Frage an die Experten. Wie kriege ich das gute Teil zum laufen?

Eigentlich einfach nur die Krone eindrücken, vorher den kleinen Pastikschutz entfernen. Falls das nicht funktioniert dürfte die Batterie leer sein?​

freezer122vor 31 m

Eigentlich einfach nur die Krone eindrücken, vorher den kleinen Pastikschutz entfernen. Falls das nicht funktioniert dürfte die Batterie leer sein?​


Genau das ist der Fall

Ich nehme alles zurück!

Ich habe natürlich verzweifelt nach einem einem Sekunden "klacken" gehorcht...wird natürlich schwierig ohne Sekunden Anzeiger .

Lederarmband muss sich tatsächlich erstmal noch angewöhnen. Ansonsten sehr stylisches Dingen, bereue es schon nicht gleich 1-2 mehr bestellt zu haben...Weihnachten steht ja vor der Tür .

Verfasser

Hoesel1326. Oktober 2016

Ich nehme alles zurück!Ich habe natürlich verzweifelt nach einem einem S …Ich nehme alles zurück!Ich habe natürlich verzweifelt nach einem einem Sekunden "klacken" gehorcht...wird natürlich schwierig ohne Sekunden Anzeiger .Lederarmband muss sich tatsächlich erstmal noch angewöhnen. Ansonsten sehr stylisches Dingen, bereue es schon nicht gleich 1-2 mehr bestellt zu haben...Weihnachten steht ja vor der Tür .


War durch den Kommentar vorher schon stark verwundert ^^

Dass man keinen sichtbaren Sekundenzeiger hat, ist ja der Sinn einer schlichten Zweizeigeruhr ... sorgt eben für mehr Ruhe auf dem Ziffernblatt, zumal man die springende Sekunde ohnehin nicht mehr so mag, wenn man auch einige Automatikuhren sein Eigen nennt ^^

Das Ticken des Quarzwerks ist auf jeden Fall deutlich zu hören, wenn man die Uhr ans Ohr hält.
Das Werk ist ja prinzipiell das gleiche, wie in jeder anderen Quarzuhr aus, nur dass eben kein Sekundenzeiger aufgesetzt wurde.

Mit etwas Geduld und bei genauer Betrachtung sieht man auch den Minutenzeiger ganz ganz kleine Sprünge machen.
Leere Batterie bei Lieferung wär schon sehr verwunderlich gewesen, dann läge sie ja schon über 2 Jahre mit eingedrückter Krone im Lager ^^

getsomenuts25. Oktober 2016

@Forza-RWE ob Saphierglas oder nicht kann ich dir leider nicht …@Forza-RWE ob Saphierglas oder nicht kann ich dir leider nicht beantworten! Ich hab da kein Vergleich.


Hab meine heute endlich mal abgeholt.

Verpackung ist tatsächlich etwas schwer zu öffnen ^^
Ist leider nicht die, die im verlinkten Video zu sehen ist.

Kann man sich schon fragen, warum man bei der Schachtel keine seitlichen Griffmulden gelassen hat.

Mir aber egal... Uhren kommen bei mir dann sowieso zu den restlichen Uhren im Uhrenkasten, die OVP verschwindet irgendwo in der hintersten Ecke des Schranks.


Zur Frage, ob Saphirglas oder nicht...
Hab bei meinen zwei Modellen wohl unterschiedliche Chargen erwischt, siehe Bild:
11656696-zXbKp.jpg


- die schwarz/silberne: hier steht nichts von Saphirglas, allerdings 5 ATM wasserdicht
- die braun/goldene: hier steht Saphirglas, allerdings nur 3 ATM wasserdicht

Klanglich kann ich keinen großen Unterschied feststellen, der Test mit einen Wassertropfen aus einer feinen 1 ml - Pipette zeigt aber, dass der Tropfen bei der braun/goldenen deutlich stärker abperlt und ein kompakter Tropfen wird, während er bei der schwarz/silbernen nach kurzer Zeit direkt verläuft und leicht schliert.

Würde die Angaben auf der Rückseite also bestätigen, braun = Saphir, schwarz = Mineral



Unterm Strich bin ich bei unter 30 € pro Uhr sehr zufrieden.
Sind mit Abstand meine flachsten, leichtesten und schlichtesten Uhren ... dennoch wirken sie gerade dadurch und die Krokolederoptik sehr edel ... eignen sich perfekt, um auch dezent halb unterm langarmligen Hemd zu verschwinden.

Bearbeitet von: "Forza-RWE" 26. Okt 2016

@Forza-RWE ich habe auch die goldene und bei mir steht 5 ATM und nix von Saphirglas...


BTW Deal ist abgelaufen! sold out!
Bearbeitet von: "getsomenuts" 27. Okt 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text