131°
TAZ Tageszeitung - 10 Wochen für 10€ (Probeabo)

TAZ Tageszeitung - 10 Wochen für 10€ (Probeabo)

EntertainmentTaz.de Angebote

TAZ Tageszeitung - 10 Wochen für 10€ (Probeabo)

Preis:Preis:Preis:10€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur TAZ muss denk ich nicht viel gesagt werden. Auch wenn es nur meine zweit-liebste Zeitung (1te: Die Zeit) ist, so kann sich das Angebot hier gerade ganz gut sehen lassen. Probeabo läuft sonst nur ca. 6 Wochen.

Hier bekommt man allerdings - 10 Wochen lang eine durchaus lesenswerte Tageszeitung und zahlt dafür nur 10€.

Normalpeis liegt bei 41,80€ / Monat (4 Wochen)

Rechtzeitig kündigen nicht vergessen!

Beliebteste Kommentare

Darthluda

Zur taz muss echt nicht viel gesagt werden. Linker Scheiß, mehr ist das nicht.



Was machen denn so linke Jungs wie Du so auf einer Kapitalisten-Seite? Sehen was der Klassenfeind macht? Oder gilt für Dich auch "Sozialismus fürs Volk, aber nicht für mich"?

16 Kommentare

Nicht mal geschenkt.

Dann lieber gleich konsequent sein und die "Junge Welt" abonnieren.

Naja, wat willse heut noch lesen. Alle schimpfen über die Plöd, aber der restliche, angeblich seriöse Kram driftet selbst immer mehr in die Richtung....
Preis trotzdem gut.

Zu teuer um den Grill anzufeuern. Daher Cold.

Zur taz muss echt nicht viel gesagt werden. Linker Scheiß, mehr ist das nicht.

Gibt bessere Zeitungen, aber nur wenige. 10€ für 10 Wochen ist ein extrem faires Angebot. Kann man sich auch durchaus auch als nicht-linker mal antun. Horizont erweitern und so.

Darthluda

Zur taz muss echt nicht viel gesagt werden. Linker Scheiß, mehr ist das nicht.



Was lesen denn rechte Jungs wie du so? Ach ja ich vergaß, Ihr könnt ja nicht lesen

Darthluda

Zur taz muss echt nicht viel gesagt werden. Linker Scheiß, mehr ist das nicht.



Was machen denn so linke Jungs wie Du so auf einer Kapitalisten-Seite? Sehen was der Klassenfeind macht? Oder gilt für Dich auch "Sozialismus fürs Volk, aber nicht für mich"?

Darthluda

Zur taz muss echt nicht viel gesagt werden. Linker Scheiß, mehr ist das nicht.



Ich like den Blödsinn mal :p.

Was für eine sinnlose Diskussion. De taz ist sicherlich im alternativeren Spektrum anzusiedeln, dennoch eine qualitativ hochwertige Zeitung, die für einen Euro die Woche sehr günstig zu haben ist. Danke für den Deal!

Danke für den Deal

Früher war die taz eine alternative Zeitung im positiven Sinne. Ganz anderer Blick auf die Dinge, auch unkonventionelle Herangehensweisen.

Mit der neuen Chefredakteurin ist die Zeitung zu einer Werbepostille der Grünen geworden -- früher hieß grün-alternativ nicht automatisch PRO grüne Partei, häufig wurde besonders kritisch und mit vielen (Insider-)Details über die Grünen berichtet. Das war sehr interessant und man hat viel lernen können, auch über das politische System im Allgemeinen.

Aber heute: man erinnere sich an den gefeuerten (freien) Mitarbeiter (ausgewiesener Fachjournalist), der kritisch über die Vergangenheitsaufarbeitung bei den Grünen berichtete. Oder das meiner Meinung nach unsäglich verkappt rassistische Interview mit dem Rösler (egal ob man ihn mag oder nicht). Das ist alles ein Verhalten, das gegen die Grundprinzipien aus der Gründungsphase verstösst. Schade diese Entwicklung!

Dann lieber die FAZ lesen

zu wenig Aufmerksamkeit zuhause? Preis ist hot

Darthluda

Zur taz muss echt nicht viel gesagt werden. Linker Scheiß, mehr ist das nicht.



Scheinst ja auf alles zu stehen, Hauptsache extrem.

Wie lustig, Teens und Mitt­zwan­zi­ger in Links-Rechts-Grabenkämpfen.
Same shit, different brand. Cola vs. Pepsi, etc. pp.

Coolashacka

Wie lustig, Teens und Mitt­zwan­zi­ger in Links-Rechts-Grabenkämpfen.Same shit, different brand. Cola vs. Pepsi, etc. pp.



Oh danke für den Mittzwanziger :p《sagte der 39 Jahre alte Sack.

Dass Coke besser schmeckt als Pepsi, ist doch keine Diskussion wert oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text