Tchibo - Acer Revo Build M1-601 - 32GB SSD, 2GB RAM, Win10 - für 125,10€ inkl. VSK
244°Abgelaufen

Tchibo - Acer Revo Build M1-601 - 32GB SSD, 2GB RAM, Win10 - für 125,10€ inkl. VSK

30
eingestellt am 24. Nov 2016

Acer Revo Build M1-601
~~~~~
Bei Tchibo gibt es gerade den obigen Mini PC im Friday Sale.
Es ist zwar noch nicht Freitag, aber die Artikel sind schon im Shop gelistet.

Hier kurz und knackig die technischen Daten:


- Intel®-Celeron™-Dual-Core-N3050-Prozessor: 1,6 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 2,16 GHz
- 32 GB SSD
- 2 GB Arbeitsspeicher
- Microsoft®-Windows-10-64-Bit-Betriebssystem
- Inkl. USB-Tastatur und -Maus

Der Dealpreis ergibt sich wie folgt:

- Aktueller Friday Deal Preis: 139€

- Anmeldung zum Newsletter als Neukunde = 10% Gutschein für die nächste Bestellung

Damit sind 125,10€ möglich:
880440.jpg
~EDIT~
Mit Gutscheincode HL612012 sind 118,15€ möglich
Danke ich91 für den Hinweis
~EDIT~

Keine Versandkosten, da ab 20€ VSK frei.

Preisvergleich: ~214€ Amazon Marketplace bzw. 215,58€ Amazon direkt

Happy Shopping!
wolverine007


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn es genau der sein soll gibte den auch OHNE Windows für 99€ bei redcoon: hier

Aber 2 GB Ram und 2 Kerne macht höchstens mit Openelec Spass.
Ja ist er, würde ihn jedoch nicht kaufen, bin gerade tief in der Thematik drin. Für 139€ inkl. Versand bekommst du denn Shuttle NC02U bei Jacob. Dieser hat nen Celeron der wesentlich schneller ist und alle aktuellen Codecs unterstützt. Ich habe die letzten Wochen einen Mini PC für KODi versucht der H.265 (HVEC) beherrscht und das DTS Problem bei KODi 17 nicht bekommt. Dazu sollte er alle möglichen Emulatoren abspielen. Das Teil ist viel viel besser und kostet nicht viel mehr. Du brauchst nur RAM (20€) und eine Platte dazu. Die Mehrkosten würde ich in jedem Fall in Kauf nehmen! Diese Mini PC mit dem Atom und einer festen 32gb "Platte" sind nichts Wert. Klingt auf Anhieb besser als es ist. Außerdem gibt es denn Rechner von Beelink bei Amazon für einen ähnlichen Preis permanent.

Dann weiterhin fröhliches shoppen
30 Kommentare
Ist der besser als der mit N3000?
Preis ist gut, aber man sollte ne größere SSD einbauen.
32GB ist schon extrem klein.

Wenn es genau der sein soll gibte den auch OHNE Windows für 99€ bei redcoon: hier

Aber 2 GB Ram und 2 Kerne macht höchstens mit Openelec Spass.
Ja ist er, würde ihn jedoch nicht kaufen, bin gerade tief in der Thematik drin. Für 139€ inkl. Versand bekommst du denn Shuttle NC02U bei Jacob. Dieser hat nen Celeron der wesentlich schneller ist und alle aktuellen Codecs unterstützt. Ich habe die letzten Wochen einen Mini PC für KODi versucht der H.265 (HVEC) beherrscht und das DTS Problem bei KODi 17 nicht bekommt. Dazu sollte er alle möglichen Emulatoren abspielen. Das Teil ist viel viel besser und kostet nicht viel mehr. Du brauchst nur RAM (20€) und eine Platte dazu. Die Mehrkosten würde ich in jedem Fall in Kauf nehmen! Diese Mini PC mit dem Atom und einer festen 32gb "Platte" sind nichts Wert. Klingt auf Anhieb besser als es ist. Außerdem gibt es denn Rechner von Beelink bei Amazon für einen ähnlichen Preis permanent.

Dann weiterhin fröhliches shoppen
Hmm für Windows vermutlich zu schwach und für openelec würde ich mir dann eher wieder irgendwas mit ARM CPU holen bei dem Preis. Mit S905 Chipsatz.. dann gibt es wenigstens auch 4k Unterstützung.
Über Shoop gibt es noch einen Gutscheincode über 15% (Gutscheincode: HL612012), d.h. etwas besser als der 10% Newsletter Gutschein.

Eventuell funktioniert auch noch 10% Cashback.

Bearbeitet von: "Luxtron" 24. Nov 2016
Lieber etwas mehr ausgeben. Das Ding ist mit Windows 10 und 2GB Ram wirklich sehr langsam.
Gebannt
So viel Schwachsinn in einem Thread...
Hat jemand wirklich mal eine der Boxen mit den Daten Zuhause gehabt oder schwafelt nur?
Das sind ganz normale htpcs und darauf hängt weder win10 noch ist es besonders langsam.
Die packt man hinterm Fernseher und schaut Videos drauf, schneidet sie aber nicht.
Und dafür reichen die specs dicke, hab so n ähnliches Modell aus China und das ist absolut flott und hat keinerlei Probleme.
Und ja, ich hab dann noch den Rechner mit skylake und ddr4 RAM etc, also den Vergleich zur richtigen Hardware.
schinkengott24. Nov 2016

So viel Schwachsinn in einem Thread...Hat jemand wirklich mal eine der …So viel Schwachsinn in einem Thread...Hat jemand wirklich mal eine der Boxen mit den Daten Zuhause gehabt oder schwafelt nur? Das sind ganz normale htpcs und darauf hängt weder win10 noch ist es besonders langsam.Die packt man hinterm Fernseher und schaut Videos drauf, schneidet sie aber nicht.Und dafür reichen die specs dicke, hab so n ähnliches Modell aus China und das ist absolut flott und hat keinerlei Probleme. Und ja, ich hab dann noch den Rechner mit skylake und ddr4 RAM etc, also den Vergleich zur richtigen Hardware.


Dann Spiel damit mal nen H.265 Film ab. Und klar, wenn du nur Filme schauen willst ist das Teil... OK. Aber Preis/Leistung bekommst du für wenig mehr Geld richtig mehr Leistung. Das wollte ich damit sagen. Und ja, ich habe hier drei Android Boxen, so einen Mini PC und den oben erwähnten, ich habe mittlerweile bestimmt 40-50h ins Troubleshooting der Boxen und Kompatibilität zu allen Codecs, KODi, Emulatoren etc. Investiert, ich weiß wovon ich rede. Möchte dem potentiellen Käufer nur Arbeit und Ärger ersparen den ich schon hatte
Lässt sich der Arbeitsspeicher aufrüsten?
118,15 € mit dem Gutschein HL612012
Wow. Da ist selbst der N2940 in meinem Billig-Notebook besser. Wenn schon TDP < 10 Watt und nicht mobil, dann lieber etwas Schnelleres. Nur 2 GB RAM? Da kann man dann gleich ein billiges China-Tablet für unter 100 EUR nehmen und das stationär nutzen ...
Bearbeitet von: "Tuxfriend." 24. Nov 2016
Hiermit ließen sich vielleicht nochmal 5 EUR sparen: mydealz.de/dea…156
12046976-wkX3Y.jpg
Lohnt sowas für Videostreams am TV schaun oder eher FireTV + Kodi?
Das ist aber kein schneller...... Average CPU Mark896
Gebannt
Sascha.Wolf24. Nov 2016

Dann Spiel damit mal nen H.265 Film ab. Und klar, wenn du nur Filme …Dann Spiel damit mal nen H.265 Film ab. Und klar, wenn du nur Filme schauen willst ist das Teil... OK. Aber Preis/Leistung bekommst du für wenig mehr Geld richtig mehr Leistung. Das wollte ich damit sagen. Und ja, ich habe hier drei Android Boxen, so einen Mini PC und den oben erwähnten, ich habe mittlerweile bestimmt 40-50h ins Troubleshooting der Boxen und Kompatibilität zu allen Codecs, KODi, Emulatoren etc. Investiert, ich weiß wovon ich rede. Möchte dem potentiellen Käufer nur Arbeit und Ärger ersparen den ich schon hatte


Selbst schuld, wenn man mit einem 99€ Gerät 4K Filme pumpen will, das sind natürlich andere Vorraussetzungen.
Ich hab auch genug mit gearbeitet Ich rede aber für den Standardnutzer, a la Netflix und vonner Boerse gezogene Filme in 1080p. Und jo, die haben für nix anderes sowas dahinter stehen, insofern Windows explizit gewünscht ist, mit Android gehts ja deutlich billiger. Bzw ich zieh meist den Pi vor.
Also ich hab vor kurzem so ne Kiste rausgeworfen, weil meine Anime inzwischen H.265 + Hi10 codiert werden.
War der Todesstoß.
Sowas jetzt jemand neu anzudrehen... da müsste ich die person schon hassen
kleiner Arbeitsplatz pc wird meinen Intel Stick ersetzen danke für den 15% Gutschein.
Kenne mich bei diesen Geräten gar nicht aus.
Reicht dieser hier um im Internet zu surfen und Filme/Serien zu streamen?
Sascha.Wolf24. Nov 2016

Ja ist er, würde ihn jedoch nicht kaufen, bin gerade tief in der Thematik …Ja ist er, würde ihn jedoch nicht kaufen, bin gerade tief in der Thematik drin. Für 139€ inkl. Versand bekommst du denn Shuttle NC02U bei Jacob. Dieser hat nen Celeron der wesentlich schneller ist und alle aktuellen Codecs unterstützt. Ich habe die letzten Wochen einen Mini PC für KODi versucht der H.265 (HVEC) beherrscht und das DTS Problem bei KODi 17 nicht bekommt. Dazu sollte er alle möglichen Emulatoren abspielen. Das Teil ist viel viel besser und kostet nicht viel mehr. Du brauchst nur RAM (20€) und eine Platte dazu. Die Mehrkosten würde ich in jedem Fall in Kauf nehmen! Diese Mini PC mit dem Atom und einer festen 32gb "Platte" sind nichts Wert. Klingt auf Anhieb besser als es ist. Außerdem gibt es denn Rechner von Beelink bei Amazon für einen ähnlichen Preis permanent.Dann weiterhin fröhliches shoppen



Nur so als Tipp. für KODI sind auch gut die Core i5 HP Elitebooks oder Lenovo thinkpad x geignet, jeweils mit Dockingstation und ssd, kosten bei ebay je nach Zustand 150-200€, dann hat man ein sehr fixes Kodi system und zusätzlich ein Surf Book fürs Sofa und der Ton läuft auch 1a ... die Docking (10€ bei ebay) staht immer fest verkabelt mit Lan, dvi und Strom verkabelt im schrank und man kann den Läppi einfach so ein und ausklicken.
Sascha.Wolf24. Nov 2016

Für 139€ inkl. Versand bekommst du denn Shuttle NC02U bei Jacob. Dieser …Für 139€ inkl. Versand bekommst du denn Shuttle NC02U bei Jacob. Dieser hat nen Celeron...


Hallo, magst du den verlinken? Ich finde den nur unter der Artikelnummer 3061692 für 160 EUR bei jacob.de
Sascha.Wolf24. Nov 2016

Ja ist er, würde ihn jedoch nicht kaufen, bin gerade tief in der Thematik …Ja ist er, würde ihn jedoch nicht kaufen, bin gerade tief in der Thematik drin. Für 139€ inkl. Versand bekommst du denn Shuttle NC02U bei Jacob. Dieser hat nen Celeron der wesentlich schneller ist und alle aktuellen Codecs unterstützt. Ich habe die letzten Wochen einen Mini PC für KODi versucht der H.265 (HVEC) beherrscht und das DTS Problem bei KODi 17 nicht bekommt. Dazu sollte er alle möglichen Emulatoren abspielen. Das Teil ist viel viel besser und kostet nicht viel mehr. Du brauchst nur RAM (20€) und eine Platte dazu. Die Mehrkosten würde ich in jedem Fall in Kauf nehmen! Diese Mini PC mit dem Atom und einer festen 32gb "Platte" sind nichts Wert. Klingt auf Anhieb besser als es ist. Außerdem gibt es denn Rechner von Beelink bei Amazon für einen ähnlichen Preis permanent.Dann weiterhin fröhliches shoppen



gna, darf ich dich knutschen? ich such schon die ganze zeit zwischen NUCs, Brix und was weis ich nach einer bezahlbaren 4 K Kodi Kiste... CHECKDanke dir!
kalzen24. Nov 2016

Also ich hab vor kurzem so ne Kiste rausgeworfen, weil meine Anime …Also ich hab vor kurzem so ne Kiste rausgeworfen, weil meine Anime inzwischen H.265 + Hi10 codiert werden.War der Todesstoß.Sowas jetzt jemand neu anzudrehen... da müsste ich die person schon hassen


Tja, sage ich ja H.265 kommt immer mehr vor
Die CPU scheint ja tatsächlich nicht der Renner zu sein. Kann man wenigstens Office-Arbeiten und bisschen surfen (max. 2-3 Tabs) in Verbindung mit 4 GB RAM einigermaßen bewältigen?

Kann jemand sagen, wie viel (bzw. wenig ) von den 32 gb auf der SSD nach der Installation des neuesten Windows 10 Updates noch zur Verfügung stehen?
maurice198924. Nov 2016

Die CPU scheint ja tatsächlich nicht der Renner zu sein. Kann man …Die CPU scheint ja tatsächlich nicht der Renner zu sein. Kann man wenigstens Office-Arbeiten und bisschen surfen (max. 2-3 Tabs) in Verbindung mit 4 GB RAM einigermaßen bewältigen? Kann jemand sagen, wie viel (bzw. wenig ) von den 32 gb auf der SSD nach der Installation des neuesten Windows 10 Updates noch zur Verfügung stehen?


Ca. 12GB
ich9124. Nov 2016

118,15 € mit dem Gutschein HL612012


Und 9,97€ Shoop wurden mir auch bestätigt.

@Sascha.Wolf Hat das Teil jetzt eine echte 32GB SSD oder doch nur eMMC? Die Angaben sind ja sehr unterschiedlich und von Acer kann ich auch kein Datenblatt finden.
PatWallaby26. Nov 2016

Und 9,97€ Shoop wurden mir auch bestätigt.@Sascha.Wolf Hat das Teil …Und 9,97€ Shoop wurden mir auch bestätigt.@Sascha.Wolf Hat das Teil jetzt eine echte 32GB SSD oder doch nur eMMC? Die Angaben sind ja sehr unterschiedlich und von Acer kann ich auch kein Datenblatt finden.


Das wird eine eMMC sein. Die Kisten sind auf "billig" ausgelegt. Wie gesagt, Ich empfehle das hier: hardwarehouse.de/pro…511
Sascha.Wolf27. Nov 2016

Das wird eine eMMC sein. Die Kisten sind auf "billig" ausgelegt. Wie …Das wird eine eMMC sein. Die Kisten sind auf "billig" ausgelegt. Wie gesagt, Ich empfehle das hier: http://www.hardwarehouse.de/product_info.php?products_id=6381511


Danke, aber ich benötige ihn nicht als HTPC. Ich habe diesen im Einsatz, aber einem Kunden mag ich keinen China-Import verkaufen, auch wenn er ein CE-Logo trägt. Da sollte dieser hier vergleichbar sein. Hat mich jetzt 99,-€ netto gekostet und knapp 10,-€ gibbet noch über Shoop zurück. Da passt der Preis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text