133°
ABGELAUFEN
[Tchibo AT, DE, CH] Cafissimo Classic oder Compact für 49 Euro

[Tchibo AT, DE, CH] Cafissimo Classic oder Compact für 49 Euro

Home & LivingEduscho Angebote

[Tchibo AT, DE, CH] Cafissimo Classic oder Compact für 49 Euro

Preis:Preis:Preis:49€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Tchibo/Eduscho Österreich, Deutschland und auch der Schweiz gibt es zum 10. Geburtstag von Cafissimo die Classic und die Compact Kaffeemaschinen zum Preis von jeweils 49 Euro. Der Preis gilt im Online Shop (Versandkostenfrei) als auch in den Filialen.

Wir haben unsere Cafissimo Classic seit fast 10 Jahren und sie funktioniert noch immer wunderbar.

Vergleichpreise laut Tchibo.
Cafissimo Classic 99 Euro
Cafissimo Compact 89 Euro


Danke an Masi und Ramoth für die Infos zu den Angeboten für Deutschland und die Schweiz.

21 Kommentare

wie ist denn so der vergleichspreis?

Unsere erste hat es zwar schon dahin gerafft, aber im Büro fühlt sich auch keiner wirklich für die Pflege verantwortlich. Saugutes Angebot, Meiner Meinung nach das beste Pad-/Disk-/Kapselsystem.

Bei Tchibo.de auch.

Wirklich eine sehr gute Kaffeemaschine. Die Gute braucht aber ab und zu etwas Pflege (gerade bei kalkhaltigem Wasser). Meine läuft nun seit ca. 4 Jahren und das immer noch wie am ersten Tag.

Masi

Bei Tchibo.de auch.


Danke für die Info. Hab ich im Deal ergänzt.

Hier auch noch der Link zu Tchibo Deutschland.
Tchibo.de

Auch bei Tchibo.ch

Im Vergleich zur Compact zwar nicht so "hübsch" aber wohl die bessere Wahl. Die Compact zickt gern mal nach dem ersten Jahr problemlosen Betrieb herum... Dafür aber kleiner.

Mit welcher Maschine kochst Du denn Deinen Kaffee ? Bitte jetzt nicht mit einem Kaffeevollautomaten für 400€ vergleichen, der spielt natürlich in einer anderen Liga.

SchwengelBengel

Da kann ich auch kaka trocknen und durch den Abfluss jagen, Siphon unten auf schrauben und den Siff auffangen. Kommt die selbe Brühe bei raus. .


SchwengelBengel

Da kann ich auch kaka trocknen und durch den Abfluss jagen, Siphon unten auf schrauben und den Siff auffangen. Kommt die selbe Brühe bei raus. .


Oha...

Maschine ist gut, läuft bei meiner Mutter seit einigen Jahren. Einziges Problem nur: Das Blinken für das Entkalken will nicht mehr weg... Ansonsten einwandfrei, auch wenn so ein Kaffee natürlich nicht mit Vollautomaten mithalten kann.

SchwengelBengel

Da kann ich auch kaka trocknen und durch den Abfluss jagen, Siphon unten auf schrauben und den Siff auffangen. Kommt die selbe Brühe bei raus. .



Tatsächlich mit Vollautomat. Darum ging es mir aber nicht, ist Äpfel mit Birnen das weiß ich.
War nur bisschen ironisch gemeintes gehate, nicht aufregen
Ich finde vor allem die Kapsel Branche und die damit verbundene Abzocke echt heftig, gegen die Maschinen selbst hab ich sonst gar nichts
Der Kaffee in einer Kapsel hat den Wert von ca 3 Cent. Ist schon heftig bei Preisen bis 40 Cent / Kapsel

Admin

Gilt übrigens auch bei Amazon
amazon.de/Tch…sic

Sorry, die billigsten Kapseln bei Tchibo die ich finden kann sind die Caffè Crema vollmundig - 96 Kapseln für 22,90 €.
Das ergibt für 100g Kaffeepulver einen Preis von 2,98 €.

Da kostet mich 500g Kaffeepulver sage und schreibe 14,90 Euro.

Fazit: Die Maschine nehme ich nicht mal geschenkt!

Masi

Bei Tchibo.de auch.



10% Newsletter - Anmeldung nicht vergessen == 44,10 EUR

Und auch bei Mein Paket ... bekannten 5Euro Gutschein dazupacken und für 44Euro kaufen

Meine Classic läuft einwandfrei, trotzdem kommt man bei dem Preis in Versuchung ... oder anders gesagt ... die kostet teilweise gebraucht schon mehr.

PS: Im Laden vor Ort hab ich noch nen Schild im Vorbeigehen gesehen, dass es dort noch 3 Stangen Kapseln umsonst dazu gibt ... aber keine Garantie, habs mir nicht genau genug angeschaut.

deeper

Sorry, die billigsten Kapseln bei Tchibo die ich finden kann sind die Caffè Crema vollmundig - 96 Kapseln für 22,90 €. Das ergibt für 100g Kaffeepulver einen Preis von 2,98 €. Da kostet mich 500g Kaffeepulver sage und schreibe 14,90 Euro. Fazit: Die Maschine nehme ich nicht mal geschenkt!



Das ist richtig. Wer viel Kaffee trinkt hat einen Vollautomaten schnell eingespart ... aber eine Kapselmaschine spricht doch auch völlig andere Klientel an?

Wer eine (oder bei Maschinen mit Bypass auch mehrer Pulver) Sorte Kaffee haben will, holt sich nen Vollautomat. Wer ihn aber nur unregelmäßig nutzt und/oder verschiedene Sorten nutzen will, kann mit Kapsel-Systemen trotzdem günstiger wegkommen. 500g Kaffee werden nicht besser, wenn sie offen sind und rumstehen. Wenn man nun nur nur wenig Kaffee trinkt, dann kommt oft das muffig-schmecken vor dem Ende der Packung --> Rest wandert in den Abfall.
Und klar, eine normale Filterkaffeemaschine ist immer deutlich billiger ... French-Press oder Aeropress auch. Aber auch (etwas) mehr Arbeit/Aufwand.

PS: Cafissimo ist mit das einzige Kapselsystem, wo sich die Originalkapseln völlig unkompliziert nachfüllen und wiederverwenden kann. Für MICH der beste Kompromiss: Meine "Hauptsorte" fülle ich selber nach, den Rest kaufe ich als fertige Kapseln nach und habe frische Kapseln, zum Nachfüllen.

guten MORGEN !

Weiß jemand wieviel bar Druck die Maschine (classic oder compact) schafft?! Vermutlich auch beim Espresso Modus relativ wenig oder?

Jokill

Weiß jemand wieviel bar Druck die Maschine (classic oder compact) schafft?! Vermutlich auch beim Espresso Modus relativ wenig oder?



Maximaler Pumpendruck 15 bar

Hallo Jokill,

laut Beschreibung auf meinPaket.de:
"3 Brühdruckstufen von bis zu 15bar für die optimale Zubereitung der jeweiligen Kaffeespezialität"
Bei uns kommt auch ordentliche Crema mit.

Mal eine andere Frage:
Technisch passen ja auch die Aldi Kapseln in die Maschine, die von Aldi haben aber so weit ich weiß keinen Plastikfilter drin, wie die Originalkaspeln von Tchibo. Ich hatte die mal ausprobiert (mit Milchschaumkaspeln) und danach war die Maschine (compact) verstopft (es kam kein Kaffee mehr raus). Ich hatte Sie dann eingeschickt und kostenlos repariert zurück bekommen. Seitdem verwende ich nämlich nur noch die Originalkaspeln von Tchibo. Hat jemand ähnliche oder andere Erfahrungen mit Aldi Kaspeln gemacht?

Jokill

Weiß jemand wieviel bar Druck die Maschine (classic oder compact) schafft?! Vermutlich auch beim Espresso Modus relativ wenig oder?


Schlappe 15bar, ja
(Hinter der Classic steckt meines Wissens die Technik eines Gaggia Siebträgers ...)


Rantanplan01

Technisch passen ja auch die Aldi Kapseln in die Maschine, die von Aldi haben aber so weit ich weiß keinen Plastikfilter drin, wie die Originalkaspeln von Tchibo. Ich hatte die mal ausprobiert (mit Milchschaumkaspeln) und danach war die Maschine (compact) verstopft (es kam kein Kaffee mehr raus). Ich hatte Sie dann eingeschickt und kostenlos repariert zurück bekommen. Seitdem verwende ich nämlich nur noch die Originalkaspeln von Tchibo. Hat jemand ähnliche oder andere Erfahrungen mit Aldi Kaspeln gemacht?



Richtig, passen (so in etwa) von den Abmessungen ... das wars aber auch. Ich hatte mir auch mal eine Misch-Dose geholt und getestet ... fließt nur wenig/nicht gut, enthält Kaffesatz ... und geschmacklich überzeugt es auch nicht ... kurz ist nix.
Die Milchkapseln funktionieren noch mit am besten ... saut die Maschine ordentlich ein, war fürs Büro und "da hat wieder keiner Milch gekauft" gedacht ... aber nichtmal dafür überzeugts mich wirklich ...

Danke Quecksilver,

dann bräuchte man wohl die Maschine von Aldi für dessen Kapseln. Ist die Aldi Maschine vom Brühstystem her gleichwertig mit der Tchibo Cafisimo?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text