568°
ABGELAUFEN
Tchibo - Hausboot mit Preisvorteil von bis zu 7500 Euro
Tchibo - Hausboot mit Preisvorteil von bis zu 7500 Euro

Tchibo - Hausboot mit Preisvorteil von bis zu 7500 Euro

Der erste Deal sollte ja immer ein Leckerli sein und ich habe dieses Angebot.
Zur Zeit bietet Tchibo Hausboote der Firma Nautilus an.
Also Freunde des anderen Wohnens, wer gerade das Kleingeld passend hat, oder gerade kein anderes passendes Objekt findet, hier ist die Gelegenheit.
Auch mit Motor bestellbar.
Die Preise beginnen ab 88.000 €, der Preisvorteil von bis zu 7500 Euro wird bei Bestellung über Tchibo gewährt. Wer sich also sowieso gerade ein Pfund Kaffee bestellen oder in der Filiale kaufen wollte der kann sich sogar das Topmodell für 450.000 € mit einpacken lassen.
Über Versandkosten habe ich keine Informationen gefunden, aber eine Bootsfahrt hat ja auch was.
Informationsmaterial kann bei Tchibo angefordert werden - ich hab den Link der Herstellerfirma als Deal-Url eingefügt.

3 € Qipu Cashback möglich
- Itschie22

Beste Kommentare

Den Deal kann ich noch perfektionieren: qipu.de/cas…bo/. 3,-- Euro Cashback mittels Qipu!

Kann man endlich mal die ganzen unnützen Freebies auf hoher See zwischen lagern

Weil es dein erster Deal ist, hier ein paar Tipps:

1. Dealpreis ist 88.000 € und nicht 0 €
2. Der "Preisvorteil" ist eine kostenlose Sonderausstattung. Bei dem günstigsten Modell hat diese einen Wert von 3.500 € - d.h. der Preis bleibt derselbe (abgesehen von den 3 € qipu).
3. Nicht alles, was man selber urkomisch findet, ist ein Deal.
4. Spam.

Ganz interessant. Hot schon wegen des Unterhaltungswerts. Aber 88.000 für 12 m² und 15 PS ...

64 Kommentare

Den Deal kann ich noch perfektionieren: qipu.de/cas…bo/. 3,-- Euro Cashback mittels Qipu!

Kann man endlich mal die ganzen unnützen Freebies auf hoher See zwischen lagern

Zuglufttier

Den Deal kann ich noch perfektionieren: http://www.qipu.de/cashback/tchibo/. 3,-- Euro Cashback mittels Qipu!



na bei 3 euro cb mach ich das doch glatt! ...

Ganz interessant. Hot schon wegen des Unterhaltungswerts. Aber 88.000 für 12 m² und 15 PS ...

Kann ich das bei uns in den Stadtpark stellen? Ist günstiger als ne Wohnung...

Und woher bekomme ich einen See?

Cool. Gleich mal zwei für die Kinder zum spielen bestellt

Dealpreis ist leicht falsch und der Vergleichspreis fehlt auch.. Optimierungsbedarf fürn ersten Deal..

JustDontAsk

Dealpreis ist leicht falsch und der Vergleichspreis fehlt auch.. Optimierungsbedarf fürn ersten Deal..


Spielverderber!

Die ausführende Firma ist Hoffmann & Schiemang GbR wie im Impressum der Webseite angegeben? Oder doch Nautilus Hausboote GmbH wie von Tchibo benannt? Vielleicht aber auch die Nautilus Hausbootcharter UG? Oder ist es eine von den anderen zahlreichen Firmen, die man unter der gleichen Adresse in Berlin findet, wie Weubel u. Hoffmann Architektur, Atelier Linde de Maiziere und Michael de Maiziere, Grünauer Straße 57 Spielhallen GmbH? Alles irgendwie nicht sehr vertrauenserweckend.

JoeD

Ganz interessant. Hot schon wegen des Unterhaltungswerts. Aber 88.000 für 12 m² und 15 PS ...



Mehr als 15 PS sind aber "führerscheinpflichtig" und 12m² in Toplage sind schon was für den Preis. X)

KKKlaus

Und woher bekomme ich einen See?


Wenn es allein mit dem See getan wäre.
Dazu kommt ja noch Stromanschluß, Wasseranschluß, Telekommunikation, Abwasserentsorgung, Landzufahrtswege, evtl. Wachdienst. etc.
Ein kleine ETW kommt sicher günstiger.

Super DANKE, habe noch etwas passendes gesucht für meine Weltumseglung.

Super, seid Jahren zahle ich zuviel für meine Hausboote. Wurde echt Zeit, dass Tchibo den Markt versorgt...

Sehr gut, kommt ins Gästebad.

KKKlaus

Und woher bekomme ich einen See?



Mal kurz im Ernst, für den Fall, dass das jemand ernsthaft durchspielen möchte: das ist selbstverständlich kein Ersatz für eine ETW in Deutschland. Das fängt an bei solchen lustigen Kleinigkeiten an, wie der Tatsache, dass "irgendwo am Badesee" (der auch einen Eigentümer haben wird) keine eintragungsfähige Meldeanschrift ist. Wir hatten das ja bei dem Holzhaus-Deal im April auch schon im Ansatz.

Krokokopter

Die ausführende Firma ist Hoffmann & Schiemang GbR wie im Impressum der Webseite angegeben? Oder doch Nautilus Hausboote GmbH wie von Tchibo benannt? Vielleicht aber auch die Nautilus Hausbootcharter UG? Oder ist es eine von den anderen zahlreichen Firmen, die man unter der gleichen Adresse in Berlin findet, wie Weubel u. Hoffmann Architektur, Atelier Linde de Maiziere und Michael de Maiziere, Grünauer Straße 57 Spielhallen GmbH? Alles irgendwie nicht sehr vertrauenserweckend.



Also sowohl auf der verlinkten Seite als auch bei Tchibo steht ein und dieselbe GmbH. Wenn der GF der Firma noch andere Firmen hat, who cares?

Die Parkplatz suche wird schwierig

das kleinste hat ca. 17 Quadratmeter Wohnfläche und lt. Datenblatt 7 Schlafplätze, komfortabel ist was anderes

edit: Dachkoje, na dann gehts ja noch

Hausboot ist mein großer Traum, der wohl leider immer einer bleiben wird

Die werden sich wundern,warum sie auf einmal so viele Klicks haben ^^

Darf´s noch etwas anderes sein?

Wer sich also sowieso gerade ein Pfund Kaffee bestellen oder in der Filiale kaufen wollte der kann sich sogar das Topmodell für 450.000 € mit einpacken lassen.

Dem Hochwasser immer gewappnet. (_;)

Das Problem ist, dass das Hausboot nirgendswo aufgestellt werden darf. Man darf ja nicht einfach fest machen, sondern nur an ausgewiesenen Liegeplätzen und die gibt es in Städten fast garnicht. In Hamburg zB gibt es nur 20 Liegeplätze, will nämlich auch gerne ein Hausboot, aber es gibt keine Plätze .

Weil es dein erster Deal ist, hier ein paar Tipps:

1. Dealpreis ist 88.000 € und nicht 0 €
2. Der "Preisvorteil" ist eine kostenlose Sonderausstattung. Bei dem günstigsten Modell hat diese einen Wert von 3.500 € - d.h. der Preis bleibt derselbe (abgesehen von den 3 € qipu).
3. Nicht alles, was man selber urkomisch findet, ist ein Deal.
4. Spam.

Itschie22

Dem Hochwasser immer gewappnet. (_;)


ibex

Das Problem ist, dass das Hausboot nirgendswo aufgestellt werden darf.


Natürlich - im eigenen Garten!

ibex

Das Problem ist, dass das Hausboot nirgendswo aufgestellt werden darf.



Sicher ? - Vermutlich ist selbst das nicht erlaubt, sondern benötigt eine "(Bau?/Abstell-)Genehmigung" - Wo kämen wir denn da hin, wenn sich jeder sowas in seinen Garten stellen würde...

Super-HOT! Da würde ich sofort einziehen

Hab mir mal eins für den Pool bestellt!

kaufen... nee, aber ein langes Wochenende, das wäre schon eher mein fall

thommy4you

Vermutlich ist selbst das nicht erlaubt, sondern benötigt eine "(Bau?/Abstell-)Genehmigung"

Vielleicht als Gartenhäuschen getarnt? Die riesigen Fenster bieten aber eigentlich zu viel Angriffsfläche für die plündernden Horden und Piraten in einem Endzeitszenario.

Zu viele Mücken am Wasser
Man könnte das Boot auch in seinen Garten stellen, quasi als Arche Noah.

Jaerrit

Also sowohl auf der verlinkten Seite als auch bei Tchibo steht ein und dieselbe GmbH. Wenn der GF der Firma noch andere Firmen hat, who cares?



Webseite

Nautilus-Hausboote Hoffmann & Schiemang GbR Grünauer Str. 57 12557 Berlin



Imprint

Es macht halt einfach einen unprofessionellen Eindruck. Scheint ne kleine 2-Personen-Klitsche zu sein (Anzahl der Beschäftigten: < 5). Wer für die dann die tatsächlichen Boote herstellt weiß man nicht. Die meisten gezeigten Bilder sind Computergrafik, ob die je schon mal so ein "Ei-Home" gebaut haben weiß man nicht. Ob es die Firma in 3 Jahren noch gibt, wenn das Boot vielleicht auseinanderfällt weiß man nicht.

thommy4you

Vermutlich ist selbst das nicht erlaubt, sondern benötigt eine "(Bau?/Abstell-)Genehmigung"


Gartenhäuser sind ab 12qm einmessungspflichtig, zumindest bei uns in NRW.:p

Cool. Eins kommt in meinen Teich! X)

Die sollen mal lieber wieder Kaffee verkaufen, anstatt den ganzen anderen Scheiß

"Deal" ist genauso unnütz wie mein Post.

Krokokopter

Es macht halt einfach einen unprofessionellen Eindruck. Scheint ne kleine 2-Personen-Klitsche zu sein (Anzahl der Beschäftigten: < 5). Wer für die dann die tatsächlichen Boote herstellt weiß man nicht. Die meisten gezeigten Bilder sind Computergrafik, ob die je schon mal so ein "Ei-Home" gebaut haben weiß man nicht. Ob es die Firma in 3 Jahren noch gibt, wenn das Boot vielleicht auseinanderfällt weiß man nicht.



Leute, macht euch keine Sorgen. Auf der Homepage sind doch 4 (vier!) Pressereferenzen angegeben. Das beweist doch, dass das seriös ist

Jaerrit

Also sowohl auf der verlinkten Seite als auch bei Tchibo steht ein und dieselbe GmbH. Wenn der GF der Firma noch andere Firmen hat, who cares?

Webseite

Nautilus-Hausboote Hoffmann & Schiemang GbR Grünauer Str. 57 12557 Berlin



Hast schon recht, aber schau mal hier: nautilus-hausboote.de/ind…sum

wieso kann ich nicht mit paypal bezahlen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text