Tchibo Metallmöbel / Regale / Rollcontainer etc. im Stil von USM Haller (Tchibocard)
-45°Abgelaufen

Tchibo Metallmöbel / Regale / Rollcontainer etc. im Stil von USM Haller (Tchibocard)

7
eingestellt am 3. Aug 2017
Es gibt Sie wieder!
Die USM-Haller Imitationen von Tchibo (ggf. wieder Simpli Connect, kann dies aber auf Grund der anderen Tür und Knaufform nicht bestätigen)
Mit dem Gutschein SOMMER17 kommen Tchibocardinhaber z.B. bei der Variante Sideboard mit 2 verstellbaren KLappen auf 339,15€.
VGP schwierig, aber bei Simpli Connect liegen 4 Korpusse mit Seiten- und Rückwand OHNE KLAPPEN bei 342€ mit Lieferbarkeit ab September.

Bevor die Diskussion losbricht.. es sind keine USM und ja man kann sich auch USM gebraucht kaufen, liegt dann aber bei gut erhaltenen Stücken für diese Konfiguration bei 600-1000€.
Vielleicht sind diese Möbel (die letzten von tchibo wurden stets relativ gut bewertet) auch eine gute Einstiegsdroge um dann doch irgendwann auf USM umzusteigen, welche fraglos ungeschlagen bleiben!
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Wir haben im Büro die Originale von USM, und ich finde die zum K*****

Unpraktischere Möbel hat es für ein Büro noch nie gegeben.
Saletti3. Aug 2017

Wir haben im Büro die Originale von USM, und ich finde die zum …Wir haben im Büro die Originale von USM, und ich finde die zum K*****Unpraktischere Möbel hat es für ein Büro noch nie gegeben.



warum das?
Nice! Gibt es die Kollektion jedes Jahr 1xmal oder dauerhaft?
Verfasser
manchmal scheinbar sgoar mehr als ein Jahr zwischen den Aktionen
schwarz oder anthrazit wäre klasse
hirni3. Aug 2017

warum das?



Die sind total unpraktisch. Diese Fächer haben ein komisches Format, für Ordner sind sie z. B. zu tief. Wenn man eine ganze Schrankwand damit baut, hat man ca. 40 Fächer, die man alle einzeln aufschließen muß, bei herkömmlichen Schränken ist das nur ein Schloß, mit dem ich einen Schrank von 2m x 1m öffne. Und dann sind sie aus lackiertem Metall - in unserem Fall auch noch ausgerechnet schwarz. Und Ordner (hatte ich erwähnt, daß wir die Schränke in einem Büro nutzen? ) haben an den Unterkanten Metallverstärkungen. Im Inneren sind die Schränke jetzt teilweise aus unlackiertem Metall. Auch die Fronten sind empfindlich. Wenn da einer mit einem Metallknopf am Ärmel vorbeigeht, oder mit Ringen oder Armbändern eine Klappe öffnet, hinterläßt das sofort Spuren. Die Teile sehen nach 2 Jahren gebrauchter aus als die alten, echten Büroschränke, die nach fast 30 Jahren dadurch ersetzt wurden.

Wenn sie neu sind, sehen sie aber zumindest genau so edel aus, wie ihr Preis vermuten läßt, das muß man ihnen lassen.
Wieso ist dieser Deal denn so cold? Ist doch ne super Alternative zu den USM Haller Preisen, hätte ich mich vor ein Paar Wochen nicht zum Kauf von gebrauchten Haller Boards entschieden hätte, hätte ich da definitiv zugeschlagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text