54°
[Tchibo Online] Bauknecht freistehender Geschirrspüler GSFK 61302 ET A+ WS für 349 (inkl. Versand) Vgl.489 bzw. 499€

[Tchibo Online] Bauknecht freistehender Geschirrspüler GSFK 61302 ET A+ WS für 349 (inkl. Versand) Vgl.489 bzw. 499€

Home & LivingTchibo Angebote

[Tchibo Online] Bauknecht freistehender Geschirrspüler GSFK 61302 ET A+ WS für 349 (inkl. Versand) Vgl.489 bzw. 499€

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Tchibo Online gibt es derzeit den Bauknecht Geschirrspüler „GSFK 61302 ET A+ WS“ in der Kategorie "%-Shop"
Versandkosten sind inklusive.
Der Versand mit der Spedition läuft recht reibungslos. Die kostenpflichtige Option des Liefer-Zeitslots benötigt man m.E. nicht, da die Slots recht große Intervalle umfassen und sie damit inetwa den Angaben die man einen Tag vorher auf der angegebenen Website ablesen kann, entsprechen. Außerdem wird telefonisch mit euch abgestimmt, wann ihr eine Lieferung bevorzugt. Die (aller wahrscheinlichkeit nach) Jungs, die dann liefern rufen euch auch nochmal eine halbe Stunde bevor sie liefern an.

Vergleichspreise laut idealo ohne Vsk:
489€ für das Modell in Silber oder 499€ für das gleiche Modell

8 Kommentare

Finger weg von Bauknecht

funkypunk1985

Finger weg von Bauknecht


Warum?

Schau dir einfach die Bewertungen zu Bauknecht und Co an. Es ist katastrophal ...Auch AEG, Electrolux sind heute billig Ramsch.

Der Preis ist natürlich sehr gut, aber man sollte lieber etwas investieren.
Besseres gibts von Bosch oder Siemens und wenns wirklich gut sein muss, dann wirds mit ner Miele richtig teuer.

Edit: Hier ist der Nachfolger, sind leider nur sehr wenig Bewertungen, aber immerhin eine positive Tendenz.
amazon.de/pro…s=1

Was ist von Siemens oder Bosch zu empfehlen. Mit möglichst geringem Strom- und Wasserverbrauch und bis 600 €?

Also bei durchnittlich 4 von 5 Sternen (bei Amazon) kann ich persönlich nun nicht auf Anhieb etwas von "katastrophal" erkennen.

funkypunk1985

..., aber man sollte lieber etwas investieren.Besseres gibts von Bosch oder Siemens...



Besser? Teurer vielleicht. Aber besser? Da die erste Reparatur meines Bosch-Geschirrspüler pünktlich nach 2,5 Jahren anstandt (Pumpe...!), wirst du es sicherlich nachvollziehen können, dass ich auch Bosch nicht unbedingt als Referenz ansehe...

ich habe langsam das Gefühl, dass ist ähnlich wie mit Internetanbietern - jeder hat schonmal mit irgendwem / irgendwas Probleme gehabt und rät dann natürlich davon ab. Dass was anderes dann tatsächlich besser ist: fragwürdig.

Naja es ist Fakt, dass Nackermann und Quellemarken mal sehr hochwertig waren.
Mein alter Privileg Kühlschrank ist von besserer Qualität als der neue Siemens - da gibts nix zu diskutieren.
Auch meine alte AEG-Electrolux Spülmaschine ist prinzipiell hochwertiger als eine heutige Siemens...
Das Problem ist, dass sich bei AEG, Electrolux und Bauknecht die Produktionskanäle massiv geändert haben. Es ist heute nichts sonderlich gutes und nur ausreichend.
AEG & Bauknecht sind nicht besser als Noname - da kann man auch Glück haben.

Schwund gibts überall, aber bei Haushaltsgeräten ist da heute leider eine Gluft, aber zur Not gibts ja noch die teuren Mielegeräte

dome_berlin

Was ist von Siemens oder Bosch zu empfehlen. Mit möglichst geringem Strom- und Wasserverbrauch und bis 600 €?



Wenn du was integrierbares suchst, sollte diese ganz gut sein.
alternate.de/Sie…10/?

Die Bewertungen lesen sich aber leider auch nicht perfekt, bin mir selbst noch nicht sicher, welche es bei mir wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text