211°
ABGELAUFEN
Tchibo PrivatCard (wieder kostenlos)
Tchibo PrivatCard (wieder kostenlos)

Tchibo PrivatCard (wieder kostenlos)

Hi,

die normalerweise kostenpflichtige Tchibo PrivatCard gibt es nun wieder Kostenlos

Vorteile auf einen Blick:
Sie können bestimmte Artikel früher bestellen als Normalkunden, so dass auch die Wahrscheinlichkeit sinkt, dass das Produkt bei Ihnen bereits vergriffen ist.
Und mit jeder Bestellung sammeln Sie Treuebohnen, die Sie gegen Prämien eintauschen können. Ferner erhalten PrivatCard-Kunden des öfteren exklusive Rabattgutscheine.

Irgendwelche „Haken“ oder Bedingungen hat die PrivatCard natürlich nicht – die Teilnahme an diesem Programm ist unverbindlich und dauerhaft kostenlos.

Lg GaGa

Bohnen sammeln:
pro angefangene 10 Euro bei Tchibo: 1 Bohne
für Privatcard KK-Inhaber: pro angefangene 50 Euro Umsatz (egal ob Tchibo oder nicht): 1 Bohne

Bohnen einlösen:
jeweils in 5 Bohnen-Schritten, 5 Bohnen = 1 Euro Rabatt
- Rotkohls

Beste Kommentare

die war jemals kostenpflichtig?!

Tchibo?? Schnäppchen?? Der Computer sagt Nein

45 Kommentare

die war jemals kostenpflichtig?!

Ich kleb mal dein Bild an, das geht in der Dealbeschreibung nicht.
10665775-OTOSL

Das ist doch nichts anderes als Payback oder DeutschlandCard. Wo liegt hier der Vorteil gegenüber erstgenannten Programmen ? Man ist eher eingeschränkt, da man online bei Tchibo kaufen muss.

Verfasser

danke Shebang

schade das dies in der Dealbeschreibung nicht geht ;/

lg gaga

cityhawk

die war jemals kostenpflichtig?!



​Ja man musste so 10€ zahlen aber hat dafür Gutscheine bekommen die man einlösen konnte

einekleinefliege

Das ist doch nichts anderes als Payback oder DeutschlandCard. Wo liegt hier der Vorteil gegenüber erstgenannten Programmen ? Man ist eher eingeschränkt, da man online bei Tchibo kaufen muss.



​ne du kannst mit der Karte auch in den Laden gehen

hab ich nicht die bohne ahnung von g-habt....

Avatar

GelöschterUser442217

Kostenpflichtige Kundenkarten sind der allergrößte Schmu. Gibt's z.B. bei B&B Hotels.

seit wann ist sie kostenpflichtig? ja, den Guthaben sollte man einzahlen, aber es war auf der Karte, außerdem bekam gleich Bohnen und bei mir in der Filiale sogar einen Kaffee gratis dazu.

Immer diese Mogelpackungen!

lohnt sich sowas?

Martin Fry

hab ich nicht die bohne ahnung von g-habt....



​Junge.

Falsch.
Man zahlte 8€ und bekam im selben Augenblick fünf 2€ Gutscheine also 10€ als Gutschein zurück.

Die ist schon seit über ein Jahr kostenlos.

Tchibo?? Schnäppchen?? Der Computer sagt Nein

Nice danke. Bei Tchibo damals günstig n guten Bürostuhl bekommen nur die Server waren hardcore down.

...wenn schon, dann die kostenlose Kreditkarte "von Tchibo"
Bei der "normalen" Card verfallen die Bohnen nach einer gewissen Zeit!!

Bearbeitet von: "Max0815" 27. Jul 2016

Tchibo...die Erfinder des Stornos! Dachte da kaufen nur Rentner und Bauern ohne Internet!?

Max0815

...wenn schon, dann die kostenlose Kreditkarte "von Tchibo"Bei der "normalen" Card verfallen die Bohnen nach einer gewissen Zeit!!



was für eine kreditkarte von tchibo den ?
und was genau ist das hier ? ein punkte sammel programm oder wie

Kann man mitnehmen, brauch man aber eigtl nicht... Außer man kauft da wirklich viel, wovon ich bei den Preisen nicht ausgehe.

Max0815

...wenn schon, dann die kostenlose Kreditkarte "von Tchibo"Bei der "normalen" Card verfallen die Bohnen nach einer gewissen Zeit!!


Aber Google kennst du, oder?

igfd.org/?q=…rte

gidf.de/
Bearbeitet von: "abu" 28. Jul 2016

Kuchenbaecker

Tchibo?? Schnäppchen?? Der Computer sagt Nein


mydealz.de/dea…504
das waren noch Zeiten

Wann genau hat diese Karte und wieviel gekostet?
Ich habe die - soweit ich weis - fast von Anfang an und dann auch noch irgendwann einmal die Visa Card als Upgrade geholt. Beides ist und war seit ich zurückdenken kann und bis heute kostenlos.

Und für alle die kein Tchibo Prozente Shop in ihrer Reichweite habe, ihr wisst gar nicht, was euch da an Schnäppchen über das komplette Programm von Tchibo entgeht.

Leider sind die Shops nicht so weit verbreitet.

Wer im Süden ab und zu nach Metzingen kommt (Outlet City), oder in der Pfalz nach Kaiserslautern oder in Bayern nach Augsburg, der kommt in den Genuß von traumhaften Schnäppchen bei unbestritten guter bis sehr guter Qualität (vor allem bei Klamotten) und tollem Service. Vier Wochen Umtausch ohne wenn und aber, online und offline sei hier nur mal als Beispiel genannt.

Meine Mädels lieben Tchibo. Mein Enkel ist auch schon Fanboy.... und für mich gibt es da immer lecker Kaffee - naja - außer in Metzingen, da ist es ein Automat :-(

Bohnen sammeln:
pro angefangene 10 Euro bei Tchibo: 1 Bohne
für Privatcard KK-Inhaber: pro angefangene 50 Euro Umsatz (egal ob Tchibo oder nicht): 1 Bohne

Bohnen einlösen:
jeweils in 5 Bohnen-Schritten, 5 Bohnen = 1 Euro Rabatt

Man muss auf der Tchibo-Website schon ziemlich suchen, bis man einigermaßen brauchbare Infos über die PrivatCard bekommt.

DonRon

Man muss auf der Tchibo-Website schon ziemlich suchen, bis man … Man muss auf der Tchibo-Website schon ziemlich suchen, bis man einigermaßen brauchbare Infos über die PrivatCard bekommt.


Es steht doch alles auf dem Bild im zweiten Kommentar. Was zur Hölle musst du denn noch mehr wissen?

Und außerdem würde ich dir dringend empfehlen deine Brille überprüfen zu lassen, denn auf der Tchibo Home Page seht ganz oben groß und breit:
10681163-wC19A
Da genügt dann ein Klick.


Paul Motzki

Wann genau hat diese Karte und wieviel gekostet?


Wie schon weiter vorne geschrieben wurde:
Kostet 8Euro, bringt aber 5 Gutscheine á 2Euro ... effektiv also sogar 2 Euro Gewinn ... aber erstmal kostet die Karte Geld. Davon ab gab es schon seit Jahren immer wieder Aktionen, wo die Karte umsonst war.

Ich habe die - soweit ich weis - fast von Anfang an und dann auch noch irgendwann einmal die Visa Card als Upgrade geholt. Beides ist und war seit ich zurückdenken kann und bis heute kostenlos.


Ist eine Mastercard


Rotkohls

Bohnen sammeln: pro angefangene 10 Euro bei Tchibo: 1 Bohnefür Privatcard KK-Inhaber: pro angefangene 50 Euro Umsatz (egal ob Tchibo oder nicht): 1 Bohne


Leider nicht ganz richtig. Je angefangene 10Euro bei Tchibo eine Bohne stimmt, bei der Kreditkarte sind es aber je VOLLE 50Euro und NICHT je angefangene 50Euro. Außerdem gilt das NICHT auf jede Transaktion, sondern nur monatlich auf die Kreditkartenabrechnung. (mit der einen Ausnahme, dass es immer mindestens 1 Bohne gibt, wenn die Karte überhaupt genutzt wurde ... sprich auch ein Kaugummi im Monat bringt eine Bohne)
Also bei der Kredikarte Monatsumsatz - Bohnen:
1Cent --> 1 Bohne
49,99Euro --> 1 Bohne
99,99Euro --> 1 Bohne
100Euro --> 2 Bohnen
149,99Euro --> 2 Bohnen
usw.

Bohnen einlösen:jeweils in 5 Bohnen-Schritten, 5 Bohnen = 1 Euro Rabatt


Leider wurde das System MASSIV verschlechtert ... heimlich still und leise.
Früher (tm) konnte man die Bohnen nicht auf das ganze Sortiment anwenden, sondern jede Werbeblatt auf eine handvoll Artikel, die stattdessen auch mit einer fixen Anzahl an Bohnen gekauft werden konnten. Üblicherweise 5 verschiedene Artikel je Heft ... IMMER möglich war, damit Minuten oder Surf-Tage für Tchibo-Mobil zu kaufen und gegen Kaffee konnte man die Bohnen immer einlösen.
Online gab es auch noch eine etwas größere Auswahl an Prämien, die für Bohnen gekauft werden konnte. Die Auswahl war beschränkt, dafür hatte eine Bohne einen Gegenwert 50Ct bis 1Euro ... z.B. gabs mal nen Milchaufschäumer oder ne Handytasche, die normal 4,95 Euro kostete ... oder 5 Bohnen.

Erster Schritt der Verschlechterung: Die Bohnen haben nur den Preis gesenkt ... und das um fast immer genau 20Ct pro Bohne. Also Pullover für 15,99Euro ... oder mit 15Bohnen nur 12,99Euro ... aber alles immer mit Zuzahlung (und etwas weniger Bohnen).

Und im Moment kann es fürs ganze Sortiment verwendet werden ... aber eben weiterhin nurnoch 20Ct pro Bohne.

Und auch einige kleine Goodies scheinen gekürzt zu werden ... früher gabs immer mal nen kleines Gadget umsonst ... Gutschein per Mail, dann abholen. Oder 50g Kaffe zum testen umsonst.
Auch die seit Jahren übliche (und schon erwartete) Geburtstagsüberraschung fiel dieses Jahr KOMLETT weg ... bis letztes Jahr: 14 Tage vor dem Geburtstag nen 5 Euro 25Euro MBW Gutschein für den Onlineshop "beschenken sie sich selbst".
Dann am Geburtstag nen Gutschein für 2 Packungen Kaffee-Kapseln umsonst, inkl. den Ländersorten (2,99Euro pro Packung) und eine Kaffeespezialität (inkl. Milchspezialitäten) innerhalb von einem Monat umsonst in der Filiale. Dieses Jahr gab es NICHTS von alledem ...

Interessiert mich nicht die Bohne!
Von daher weder cold noch hot von mir. Ich bleib mal neutral.

Schön, wie hier verschiedenste Karten und Fakten durcheinander gehauen werden!

Sokke

Schön, wie hier verschiedenste Karten und Fakten durcheinander gehauen werden!


??

Ja quecksilber, genauso ist es. Sorry, mit der KK Bohnen hatte ich mich vertan.

Leider habe ich noch keine andere kostenlose KK gefunden, mit der ich für mich sinnvolle Prämien sammeln kann, sonst hätte ich die Tchibo KK auch nicht mehr.

Früher hat es sich gelohnt, aber jetzt ist es genau wie Du sagst, der Bohnenkurs ist wirklich ein absoluter Witz geworden. Da konnte man für 5 Bohnen 5-Euro Artikel bekommen, das waren noch Zeiten.

Ich versuche auch immer, die Bohnen schnell einzulösen. Wäre ja nicht der erste Laden, der über die Wupper geht.
Wenigstens kann man sie jetzt auch online auf alles einlösen.

cityhawk

die war jemals kostenpflichtig?!



Bis vor vielen Jahren ja, seitdem war sie immer kostenlos.

Newsletter über die Filiale anmelden (NICHT ONLINE) und 20 Bohnen = 4€ kassieren, Papier hier runterladen.


5€ Gratis ab 25€ CODE: NKTR44
Weitere Codes findet ihr hier: Tchibo

Also bei Payback ist es so, wenn man die American Express in der Nachtschublade liegen hat, verfallen die Punkte nie. Hier wahrscheinlich auch, aber sehr stier das es nur bei Tchibo Bohnen gibt.

Für mich cold. Aber nicht der Deal, sondern die Tatsache, dass sich Tchibo ne Kundenkarte ernsthaft mal hat bezahlen lassen. Mir wollten sie die mal kostenlos andrehen, dagegen sag ich ja nix, aber das das Ding noch was kosten soll(te) ist wirklich ne Frechheit in meinen Augen!

...

Bearbeitet von: "Tumnus" 6. Aug 2016

Cybertrax

Newsletter über die Filiale anmelden (NICHT ONLINE) und 20 Bohnen = 4€ kassieren, Papier hier runterladen.5€ Gratis ab 25€ CODE: NKTR44Weitere Codes findet ihr hier: Tchibo



Geht das auch, wenn man den Newsletter schon mal hatte ?

"pro angefangene 10 Euro bei Tchibo: 1 Bohne"

Wie nett, dass die meisten Produkte (9),99,- kosten...
So kommt man sehr schnell auf viele Bohnen....

NEIN DANKE.

Lenchen88

"pro angefangene 10 Euro bei Tchibo: 1 Bohne"Wie nett, dass die meisten Produkte (9),99,- kosten...So kommt man sehr schnell auf viele Bohnen....NEIN DANKE.



Ich bin der festen Überzeugung, dass ich auch für Einkäufe unter 10€ eine Bohne bekommen habe.
Avatar

GelöschterUser520539

SGoodman

Für mich cold. Aber nicht der Deal, sondern die Tatsache, dass sich Tchibo ne Kundenkarte ernsthaft mal hat bezahlen lassen. Mir wollten sie die mal kostenlos andrehen, dagegen sag ich ja nix, aber das das Ding noch was kosten soll(te) ist wirklich ne Frechheit in meinen Augen!



Für Prime zahlten am Anfang zig Kunden nur für einen schnelleren Gratisversand, die Zusatzleistungen kamen erst nach und nach dazu. Und das sogar jedes Jahr neu und nicht nur einmal und du bekamst keine Prime-Karte in die Hand. Tchibo macht da im Grunde nix anderes, es wird nur, typisch deutsch, sehr unvorteilhaft vermarktet. Wetten, dass die der Renner unter allen Hipstern wären, auch für den 10x Preis, wenn sie von Starbucks wären? Amis sind halt wesentlich geschickter darin Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen und sie dabei noch davon zu überzeugen, dass die Kunden dabei einen guten Deal gemacht hätten. Nein, so einmalig ist das nicht, was Tchibo da eingeführt hat mit dieser Karte. Es ist nur maximal ungeschickt vermarktet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text