187°
[Technik-Profis] ARCAM Solo Soundbar mit Wireless Subwoofer 100 Watt Soundbar, 300 Watt Subwoofer

[Technik-Profis] ARCAM Solo Soundbar mit Wireless Subwoofer 100 Watt Soundbar, 300 Watt Subwoofer

TV & HiFi

[Technik-Profis] ARCAM Solo Soundbar mit Wireless Subwoofer 100 Watt Soundbar, 300 Watt Subwoofer

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei den Technik-Profis gibt es zur Zeit einen Hot-Deal zur ARCAM Solo Soundbar mit Wireless Subwoofer.

Gebt den Code "Arcam" an der Kasse ein um 500€ zu sparen. Das Set kostet sonst 1499€ und billiger habe ich es im Netz auch nicht gefunden.

Testfazit bei Areadvd: "Im Paket mit dem Solo Sub liefert die Solo Bar eine erstklassige akustische Performance in allen Belangen ab. Dynamik, Fundament, Räumlichkeit, Auflösungsvermögen sowie Räumlichkeit sind exzellent. Die beiden DSPs für Musik- und Filmtonwiedergabe sind überragend. Ebenso zu loben ist die ausgezeichnete Pegelfestigkeit. Dass Decoder für Dolby True HD und DTS-HD an Bord sind, lohnt sich aufgrund der hohen akustischen Leistungsfähigkeit im Falle des Arcam-Systems durchaus. Genug HDMI-Terminals, ein automatisches Room EQ/Einmesssystem und eine Bluetooth-Schnittstelle mit stabilem Empfang sind weitere Pluspunkte des solide verarbeiteten Systems. Ein zweizeiliges Punktmatrix-Display gehört ebenfalls zur Solo Bar. Die mitgelieferte Fernbedienung ist recht praktisch, aber nicht enorm hochwertig. Alternativ kann man, nach Herunterladen der entsprechendne App (für iOS sowie Android verfügbar), das Smartphone oder Tablet als Ersatz für die Fernbedienung nehmen."

Technische Daten

100 Watt Soundbar, 300 Watt Subwoofer
4 x HDMI Eingang, 1 x HDMI Ausgang, 1 x 3,5 mm Klinke
1 x Koax, 1 x Toslink
Bluetooth, automatische Einmessung

Soundbar
Leistung: 100 Watt
Chassis:
- 2x 25 mm Hochtöner
- 2x 100 mm Mittel-/Tieftöner
- 2x 100 mm Tieftöner
Frequenzumfang: -
Anschlüsse:
- HDMI-Ein- / Ausgänge: 4 / 1
- Digital: 1x Koax, 1x Toslink
- Analog: 1x 3,5 mm Klinke
Bluetooth
Tonformate: Dolby True HD, DTS HD
Funktionen:
- HDMI mit 4k- / 3D-Unterstützung und ARC und CEC
- Room EQ
- Lip Sync
- Automatische Einmessung
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe): 130 x 1.000 x 110 mm
Gewicht: 5,5 kg

Subwoofer
Verstärkerleistung: 300 Watt
Chassis: 1x 250 mm Tieftöner
Frequenzumfang: 20 - 250 Hz
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe): 430 x 310 x 310 mm
Gewicht: 12,4 kg

6 Kommentare

du solltest dich mal entscheiden, was da 100Watt und was 300Watt hat^^

ich kann nur nicht ganz nachvollziehen, wie man wert auf Musik legt und dann 1000 Euro ausgibt, aber sich dann mit einer soundbar zufrieden gibt. naja...meine JBL-anlage kommt am montag. 5.2 klingt da irgendwie besser.

dann lieber focal

Drizzt

du solltest dich mal entscheiden, was da 100Watt und was 300Watt hat^^ ich kann nur nicht ganz nachvollziehen, wie man wert auf Musik legt und dann 1000 Euro ausgibt, aber sich dann mit einer soundbar zufrieden gibt. naja...meine JBL-anlage kommt am montag. 5.2 klingt da irgendwie besser.


Jo, habs bemerkt.

Ausführlicher Test bei Areadvd: Klick

Ich kenne die Marke nicht und finde es etwas seltsam das es 500€ Rabatt gibt.

St3ve79

Ich kenne die Marke nicht und finde es etwas seltsam das es 500€ Rabatt gibt.


Dann bist Du hier jetzt grad eben falsch

St3ve79

Ich kenne die Marke nicht und finde es etwas seltsam das es 500€ Rabatt gibt.



Dann google und staune..... !
Ist nicht bei Mediamarkt und Saturn zu finden. aus gutem Grund.
Im Bereich Verstärker / Surround-Anlagen und Zuspieler setzt Arcam schon seit Jahren eigene Maßstäbe.
Man muss aber auch den passenden Geldbeutel haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text