227°
ABGELAUFEN
Techniker Krankenkasse - TK Select - Bis zu 60,00 € pro Jahr erhalten - Neues Model ab 01.01.2015
Techniker Krankenkasse - TK Select - Bis zu 60,00 € pro Jahr erhalten - Neues Model ab 01.01.2015

Techniker Krankenkasse - TK Select - Bis zu 60,00 € pro Jahr erhalten - Neues Model ab 01.01.2015

Preis:Preis:Preis:-60€
Zum DealZum DealZum Deal
An alle die bereit an folgendem Deal teilgenommen haben und bei der TK versichert sind ist dieser Deal sicherlich interessant:

mydealz.de/dea…e=9

Leider ist dieser Deal mit dem 31.12.2014 Geschichte.
Ein Beendigungsschreiben müsste jeder Teilnehmer erhalten haben.
Daraufhin habe ich mich so eben an die TK-Hotline gehängt.

Die wichtigste Aussage war, den TK-Select wird es weiterhin geben.
Man muss den Tarif halt nur neu beantragen.

Leider gibt es ab 2015 "nur" noch 60,-€ , so wenn man denn alle Leistungen mit Selbstbehalt auswählt.

Die Leistungen wurden ein wenig ausgedehnt (thematisch sind es die gleichen geblieben), dafür wurde der Selbstbehalt aber auch um die Hälfte gekürzt.
Am besten man lässt sich das selbst nochmals telefonisch erklären.
Meines Erachtens sind dies aber weiterhin alles Leistungen die recht selten bis gar nicht in Anspruch genommen werden und selbst wenn man diese beziehen muss oder möchte, zahlt man halt den Selbsterhalt (ich mein 16,- €).

Vordrücke zur Beantragung sind wohl noch nicht vorhanden aber es wird im System so hinterlegt, dass so bald die Anträge vorhanden sind, diese automatisch versendet werden.
EDIT: (Danke MeinSein) Unterlagen folgen Anfang Dezember.

Eine weitere Erneuerung ist, dass der Vertrag eine Gültigkeit von 36 Monate hat, so weit so gut, einziger Haken ist, der Tarif wird nicht wie gewohnt automatisch um 1 Jahr verlängert sondern muss erneut beantragt werden.
Über die Beendigung erhält man aber ebenfalls ein Anschreiben.

Beste Kommentare

Bin zwar bei der TK versichert, aber mit Versicherung/Gesundheit spiele ich lieber nicht, nur um ein wenig Geld zu sparen.

tf297

Hacken oO


Wen willst du Hacken??:p
45 Kommentare

Hacken oO

Bin zwar bei der TK versichert, aber mit Versicherung/Gesundheit spiele ich lieber nicht, nur um ein wenig Geld zu sparen.

Habe mich gerade vormerken lassen, Unterlagen folgen Anfang Dezember ! Ist, lt telefonischer Beratung, wie der alte Tarif nur gibt es weniger Euros zurück. Allerdings hatte die Mitarbeiterin am Telefon selbst noch keine weiteren/näheren Informationen vorliegen.

Für 60 Euronen würde ich im Ernstfall - wenn es einem zumeist eh schon mies geht - mir nicht noch Gedanken machen müssen welche Kosten durch meine "Ersparnis" letztendlich auf mich zukommen

rodion

Bin zwar bei der TK versichert, aber mit Versicherung/Gesundheit spiele ich lieber nicht, nur um ein wenig Geld zu sparen.


cityhawk

Für 60 Euronen würde ich im Ernstfall - wenn es einem zumeist eh schon mies geht - mir nicht noch Gedanken machen müssen welche Kosten durch meine "Ersparnis" letztendlich auf mich zukommen


deswegen ja selbstbehalt von etwa 16 € (war sonst glaube 30), falls doch benötigt -> leistung wieder drin...!

TK hin oder her, nahezu die gleichen Leistungen bietet BKK Mobil Oil und da gibts mehr raus. FitforCash und Professionelle Zahnreinigung gibt schon alleine 235 Euro cashback.Und auch sonst tun die recht viel für einen. Auch die Ärztehotline gibt es dort.
bkk-mobil-oil.de/
Ich vote cold

Gibt es normalerweise nicht 600 Euro bei Selbstbehalt?
Bei der BIG bspw. bekommt man bis 900 Euro pro Jahr wenn man nicht krank war (Selbstbehalt und Leistungsfreiheit kombiniert).

big-direkt.de/tar…tml

Dann lieber am TK Bonusprogramm teilnehmen und dadurch Geld zurück bekommen

Also ich würde mich noch beraten lassen, ob man dann eine langfristige Bindung mit der TK eingeht.

Ab dem 01.01.2015 zahlen Arbeitgeber und Arbeitnehmer jeweils 7,3 % zur Krankenversicherung.
Darüber hinaus kann jede Krankenversicherung vom jeweiligen Arbeitnehmer einen Zusatzbeitrag verlangen, der dann über die Gehaltsabrechnung berechnet wird.

Aktuell zahlen Arbeitnehmer einen Zusatzbeitrag von 0,9 %, zukünftig je nach KV unterschiedlich.
Und hier nur zur Info: 0,1 % Unterschied sind bei 2.500 € Brutto monatlich jährlich 30,00 €.

Mit einem Vertrag Selbstbehalt verliert man evtl. das Recht auf Kündigung der Versicherung!
Wobei die TK wahrscheinlich auch nicht zu den teureren Versicherungen zählen wird.


Und noch ein Link: krankenkassen.de/ges…ag/

tf297

Hacken oO


Wen willst du Hacken??:p

Vielleicht wäre es mal an der Zeit eines Specials für Krankenkassen in Sachen Cashback, etwa

- BKK Mobil Oil 235.- cashback
- Bergische KK 1000.- cashback
- ...

Ganz kalt....

Da bietet mir meine AOK Niedersachsen viel mehr Sparmöglichkeiten. Außerdem schränkt mir die TK die Leistungen zu sehr ein. Zum Beispiel dir Zahnreinigung kann ich nicht bei meinem Zahnarzt machen.....

Bei der TK lohnt es sich doch viel eher einen kompletten MonatsBetrag bei Nichtnutzung zurückzubekommen. Ganz ohne Risiken oder SB.

Joe123

Gibt es normalerweise nicht 600 Euro bei Selbstbehalt? Bei der BIG bspw. bekommt man bis 900 Euro pro Jahr wenn man nicht krank war (Selbstbehalt und Leistungsfreiheit kombiniert). https://www.big-direkt.de/tarife/bigselect_wahltarife/wahltarifrechner.html#wahltarifrechner_form



Und ist die Versicherung auf Empfehlenswert?

gamessstar

Bei der TK lohnt es sich doch viel eher einen kompletten MonatsBetrag bei Nichtnutzung zurückzubekommen. Ganz ohne Risiken oder SB.


Wie geht das?

gamessstar

Bei der TK lohnt es sich doch viel eher einen kompletten MonatsBetrag bei Nichtnutzung zurückzubekommen. Ganz ohne Risiken oder SB.




Würde mich auch interessieren..

Joe123

Gibt es normalerweise nicht 600 Euro bei Selbstbehalt? Bei der BIG bspw. bekommt man bis 900 Euro pro Jahr wenn man nicht krank war (Selbstbehalt und Leistungsfreiheit kombiniert). https://www.big-direkt.de/tarife/bigselect_wahltarife/wahltarifrechner.html#wahltarifrechner_form


das ist nicht der richtige selbstbehalt-tarif der tk
sondern hier werden nur einzelne leistungen nach gusto abgewählt (zB homöopathie).
bei dem richtigen selbstbehalt-tarif gibt es wesentlich mehr geld, WENN man auch schön brav nicht krank wird/zumarzt geht ;-)

Joe123

Gibt es normalerweise nicht 600 Euro bei Selbstbehalt? Bei der BIG bspw. bekommt man bis 900 Euro pro Jahr wenn man nicht krank war (Selbstbehalt und Leistungsfreiheit kombiniert). https://www.big-direkt.de/tarife/bigselect_wahltarife/wahltarifrechner.html#wahltarifrechner_form



Die Big Direkt kann ich nur empfehlen,bin schon seit 2002 bei der Big,meine Frau auch schon so lange,es gibt nie Probleme mit der Bezahlung der Behandlungskosten,1x Professionelle Zahnreinigung und jedes Jahr 100€ gibts von der Big zurück

RonDictador

TK hin oder her, nahezu die gleichen Leistungen bietet BKK Mobil Oil und da gibts mehr raus. FitforCash und Professionelle Zahnreinigung gibt schon alleine 235 Euro cashback.Und auch sonst tun die recht viel für einen. Auch die Ärztehotline gibt es dort. http://www.bkk-mobil-oil.de/ Ich vote cold


ist die für jeden zugänglich? die leistungen hören sich gut an...

Jap, da kann jeder hin und die müssen dich auch annehmen.

Ich habe kein Schreiben seitens der TK erhalten.

Cold! Meine BKK zahlt mir jedes Jahr 150,-€

Securvita casht auch ordentlich aus

Nennt sich PrämieExtra:
tk.de/tk/…490

Vorsorge & Bonusheft werden bezahlt, alles andere vernichtet die Prämie. Also kein Risiko und die Chance auf einen Monatsbeitrag (AN Anteil!) + bis zu 200€ aus dem Bonusheft.

gamessstar

Bei der TK lohnt es sich doch viel eher einen kompletten MonatsBetrag bei Nichtnutzung zurückzubekommen. Ganz ohne Risiken oder SB.


Wer vor Bekanntgabe des TK-Beitragssatzes ab 2015 einen solchen Deal postet oder für gut befindet, sollte sich besser in Behandlung begeben. Dass der TK das Geld ausgeht, haben sie mit der Kürzung der Leistungen für Osteopathie bewiesen. Mal schauen, was sie am Ende verlangen. Das kann deutlich mehr sein, als andere Anbieter die nicht mit solcher Bauernfängerei werben.

cold, meine AOK hat da doch die besseren Zusatzangebote und Erstattungsmöglichkeiten.

irgendwie taugen solche Dealz nichts, da es praktisch keine Vergleichsmöglichkeiten gibt, bzw. diese sehr schwer sind

und dran denken, dass man Prämien von Krankenkassen versteuern muss (bzw. vom Krankenkassenbeitrag abziehen muss), während Verluste nicht einkommensmindernd sind

schlaubaer12

Vielleicht wäre es mal an der Zeit eines Specials für Krankenkassen in Sachen Cashback, etwa- BKK Mobil Oil 235.- cashback- Bergische KK 1000.- cashback- ...



Recht hast du! Ich habe hier solch einen Deal zu den einzelnen Cashback-Angeboten noch nicht gesehen. Wäre interessant für mich... Bis jetzt bin ich noch Familienversichert, allerdings werde ich bald 25 und muss dann selbst ran.

Kann jemand was eine KK mit ordentlichem Cashback empfehlen, wo die Anforderungen aber auch realistisch sind?

buddelflink

Wer vor Bekanntgabe des TK-Beitragssatzes ab 2015 einen solchen Deal postet oder für gut befindet, sollte sich besser in Behandlung begeben. Dass der TK das Geld ausgeht, haben sie mit der Kürzung der Leistungen für Osteopathie bewiesen. Mal schauen, was sie am Ende verlangen. Das kann deutlich mehr sein, als andere Anbieter die nicht mit solcher Bauernfängerei werben.



es gibt vermutlich keine Kasse, die auf mehr Geld sitzt, als die TK. Die wurden ja fast gezwungen eine Prämie auszuschütten, da die soviel hatten. Auf der anderen Seite: Irgendwo muss es ja auch herkommen

schlaubaer12

Vielleicht wäre es mal an der Zeit eines Specials für Krankenkassen in Sachen Cashback, etwa - BKK Mobil Oil 235.- cashback - Bergische KK 1000.- cashback - ...



wie schon an manchen Stellen angedeutet: Nächstes Jahr dreht sich das Rad ganz anders. Im Moment existiert fast kein Preiswettbewerb. Keine Kasse erhebt einen Zusatzbeitrag und der einzige Unterschied sind paar Prämien, die hier beschrieben worden sind. Je nachdem, was man verdient, kann die Welt aber ab 1.1.15 ganz anders aussehen, wenn wieder ein relativer Zusatzbeitrag auf das Einkommen bezahlt werden muss... Wie hoch der je Kasse sein wird, lässt sich noch nicht genau sagen. Von daher würde ich noch warten... drum prüfe wer sich ewig bindet (oder ggf. für drei Jahre)

Versteh den Hype bei den Krankenkassen mit Prämien nicht. Krankenkassen sind da, wenn ich krank bin und sie wirklich dann brauche und nicht wg irgendwelchen Prämien. Wechseln würde ich die KK auch wg ein paar Euro nicht. So ein Schwachsinn...

steveg60

cold, meine AOK hat da doch die besseren Zusatzangebote und Erstattungsmöglichkeiten.irgendwie taugen solche Dealz nichts, da es praktisch keine Vergleichsmöglichkeiten gibt, bzw. diese sehr schwer sind



Ich bin ab 1.11., also heute, TK Mitglied. Kann ich die 120€ noch bekommen, wenn ich den TK Select in diesem Jahr noch beantrage?

Klar. Und einen Skoda gibt's auch noch dazu!

SkaSlappy

Ich bin ab 1.11., also heute, TK Mitglied. Kann ich die 120€ noch bekommen, wenn ich den TK Select in diesem Jahr noch beantrage?



Nichtmal für 60 Euro im Monat würde ich das empfehlen ...

SkaSlappy

Ich bin ab 1.11., also heute, TK Mitglied. Kann ich die 120€ noch bekommen, wenn ich den TK Select in diesem Jahr noch beantrage?


nein
von 120 auf 60 runterzugehen wäre schon mies und dann noch neuer antrag,keine kombination mit anderen wahltarifen.
in der satzung stehen noch 90€ drin.
"(5)
Die Höhe des
Selbstbehalts richtet sich nach der Anzahl der gewählten Leistungen bzw.
Leistungsbereiche nach Abs. 4. Der maximale kalenderjährliche Selbstbehalt beträgt

18 Euro bei einer gewählten Leistung/einem gewählten Leistungsbereich

36 Euro bei zwei gewählten Leistungen/Leistungsbereichen

54 Euro bei drei gewählten Leistungen/Leistungsbereichen

72 Euro bei vier gewählten Leistungen/Leistungsbereichen

90 Euro bei fünf gewählten Leistungen/Leistungsbereichen. "



schlaubaer12

Vielleicht wäre es mal an der Zeit eines Specials für Krankenkassen in Sachen Cashback, etwa - BKK Mobil Oil 235.- cashback - Bergische KK 1000.- cashback - ...



Was für ein Bullshit... Für die 1000€ müsstest du jedes Jahr ein Kind bekommen, die Kurse zahlt die TK auch...

SkaSlappy

Ich bin ab 1.11., also heute, TK Mitglied. Kann ich die 120€ noch bekommen, wenn ich den TK Select in diesem Jahr noch beantrage?


Also noch 90€ möglich. Dann werd ich das wahrscheinlich mal bald ausprobieren

SkaSlappy

Ich bin ab 1.11., also heute, TK Mitglied. Kann ich die 120€ noch bekommen, wenn ich den TK Select in diesem Jahr noch beantrage?


Warum spart man sich so einen Blödsinn nicht einfach?

gamessstar

Bei der TK lohnt es sich doch viel eher einen kompletten MonatsBetrag bei Nichtnutzung zurückzubekommen. Ganz ohne Risiken oder SB.



Danke für den Tipp! Leider ist der Tarif Select (60 Euro Prämie) nicht mit Prämie Xtra (max. ca. 330 Euro, da nur bis zur Beitragsbemessungsgrenze gerechnet wird) kombinierbar, d. h. ein Arztbesuch verwirkt bei Prämie Xtra sofort den Anspruch auf den AN-Anteil. Dann nehme ich lieber die 60 Euro mit.

Ich habe mal mit der Hotline telefoniert.
Es gibt mehrere Bonusmöglichkeiten.
--> Natürlich das Bonusheft.
---->Ab 1.1.2015 übrigens auch für Kinder und Jugendliche mit kleinen Prämien

Außerdem kann man EINEN dieser 4 Tarife wählen:
1. TK-Select mit Selbstbehalt (Unterlagen werden erst ab Mitte Dezember verschickt)
2. 150Plus, ab 15.000 Euro Verdienst gibts bei nicht in Anspruchnahme der Versicherung im Jahr (Außer Vorsorgeleistungen) eine Prämie (ich glaube 150 Euro)
3. 300Plus, ab 30.000 Euro Verdienst gibts bei nicht in Anspruchnahme der Versicherung im Jahr (Außer Vorsorgeleistungen) eine Prämie (ich glaube 300 Euro)
4. PrämieXtra, 1/12 der gezahlten Krankenkassenbeiträge gibts bei nicht in Anspruchnahme der Versicherung im Jahr (Außer Vorsorgeleistungen)

So ungefähr siehts aus. Einfach anrufen und Unterlagen bestellen.
0800 285 85 85


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text