319°
TechniSat SkyStar S2 PCI TV-Karte DVB-S Receiver
TechniSat SkyStar S2 PCI TV-Karte DVB-S Receiver
  1. TV & HiFi
Kategorien
  1. TV & HiFi

TechniSat SkyStar S2 PCI TV-Karte DVB-S Receiver

Preis:Preis:Preis:11,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Nicht unbedingt brandneu aber für den einen oder anderen durchaus interessant,
nächste Preise ab 19,90 inkl. VSK
Beschreibung des Anbieters :

TechniSat SkyStar S2 PCI TV-Karte DVB-S Receiver

Erleben Sie Fernsehen in HDTV-Dimension mit der SkyStar S2 von TechniSat. Zusätzlich zu Programmen des herkömmlichen Fernsehens empfangen Sie mit der SkyStar S2 auch die Programme des neuen hochauflösenden Fernsehens (HDTV).

Leistungsmerkmale

- Empfang freier digitaler TV- und Radioprogramme am PC via DigitalSat
- DVB-S2 (HDTV-fähig)
- Empfangs- und Wiedergabesoftware DVBViewer TE2
- Video Editing Software EVE v2 (bis Windows XP unterstützt)
- “SiehFern INFO”(SFI): Elektronischer Komfort-Programminformationsdienst (ePID)
- Teletext
- Timeshift-Funktion
- Digitaler Videorekorder (DVR)
- Mainconcept pro decoder
- TechniRouter-ready

Beste Kommentare

Treiber von 2011 und offiziell nichts für Windows 8 oder 10, da muss man sich vorher am besten informieren ob die noch gehen. TV Karten sind meiner Erfahrung nach das erste, was ohne korrekten Treibersupport nicht mehr funktioniert...

Also ich habe hier die gleiche TV Karte von TechniSat SkyStar S2 PCI am Start mit Windows 10 funktioniert Top.
ging auch vorher ohne Probleme mit Win7 und Win 8.1

Aber ich muss auch dazu sagen ich benutze die Softwaere von DVBViewer PRO und die
Kostet auch nochmals 15 € aber das ist sie auch absolut wert!

hilty

Jo habe ich noch gar nicht mitbekommen die Preiserhöhung würde sie mir auch für dieses Geld immer wieder Kaufen @freibooter kann ich nicht nachvollziehen und HD ist auch TOP



Und warum guckt man so einen Müll? ^^

cosmicms

Ich habe auch die Tage nach einer DVB-S2 TV Karte gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Eigentlich möchte ich DVB-S2 nur als Zusatz. Es ging mir eigentich primär um einen (S)-VHS Eingang, um ein paar alte VHS Videos zu digitalisieren, solange der VHS Recorder noch funktioniert. Haben die Produkte irgendwie nicht mehr. Jedefalls nicht in einem noch zu vertretenen Preisbereich?! Da kann man dann gleich TV Karte und Grabber separt kaufen und kommt noch deutlich billiger weg. Schon komisch. Vor 10 Jahren waren solche Eingänge noch Standard?!



Besorge Dir einen gebrauchten DVD Recorder, z.B. einen Panasonic DMR ES15. Die Geräte haben einen guten Time-Base Corrector und kommen auch mit schlechterem VHS Material ganz gut klar. Die DVDs kann man danach am PC rippen und weiter verarbeiten wenn nötig.
Erspart ne Menge Frust und Arbeit und danach vertickt man das Gerät wieder bei Ebay.
43 Kommentare

Treiber von 2011 und offiziell nichts für Windows 8 oder 10, da muss man sich vorher am besten informieren ob die noch gehen. TV Karten sind meiner Erfahrung nach das erste, was ohne korrekten Treibersupport nicht mehr funktioniert...

Naja... Dann lieber ne gebrauchte Hauppauge Nova S2. Die kann wenigstens was!

Ramschladen

Naja... Dann lieber ne gebrauchte Hauppauge Nova S2. Die kann wenigstens was!


Das wäre? Sehe da nichts besseres udn kannn die Technisat Karte empfehlen, auch wenn ich sie nicht mehr nutze.

Also ich habe hier die gleiche TV Karte von TechniSat SkyStar S2 PCI am Start mit Windows 10 funktioniert Top.
ging auch vorher ohne Probleme mit Win7 und Win 8.1

Aber ich muss auch dazu sagen ich benutze die Softwaere von DVBViewer PRO und die
Kostet auch nochmals 15 € aber das ist sie auch absolut wert!

Läuft auch unter Windows 7&10. HD-Sender sind mMn aber nicht möglich.

hilty

Also ich habe hier die gleiche TV Karte von TechniSat SkyStar S2 PCI am Start mit Windows 10 funktioniert Top. ging auch vorher ohne Probleme mit Win7 und Win 8.1


Kann ich nicht bestätigen.

Die Karte kommt mit BDA Treibern nicht klar - bzw. HD via BDA ist mit der Karte nicht brauchbar möglich.

Außerdem verträgt sie sich nicht mit irgendeiner Art von Energiesparmodus, nach dem Standby ist die Karte daher jedes mal erst einmal tot.

Man kann damit mit den üblichen Verrenkungen trotzdem noch auch unter Windows 10 gelegentlich mit ihr Fernsehen - "top" funktioniert sie hingegen mit Sicherheit nicht.

Unter Windows eine Katastrophe, für einen Always-On-Linux-TV-Server aber wie ktxjg erwähnt hat dennoch durchaus brauchbar.

Hab die Karte hier verbaut und bis auf die mitgelieferte Software ist nichts zu bemängeln. Läuft einwandfrei unter Linux.
Wer die Karte mit benutzerfreundlicher Software nutzen will sollte noch etwa 15€ für ein anständiges Empfangsprogramm einplanen.

hilty

Aber ich muss auch dazu sagen ich benutze die Softwaere von DVBViewer PRO und die Kostet auch nochmals 15 € aber das ist sie auch absolut wert!




Nö, mittlerweile 20 €. Aber nach etlichen Jahren darf der Hackbart auch mal eine Preiserhöhung vornehemen. ;-)

Die Karte hat einen PCI-Bus. Also vor dem Kauf erst mal schauen, ob der eigene PC überhaupt noch einen PCI-Steckplatz hat, oder statt dessen 'nur' noch PCI-E Varianten.

Und ich habe vor ca. 10 Jahren noch 50€ bezahlt

Der Aufpreis auf DVB Viewer Pro ist gerechtfertigt.

Hmm. Braucht man erst noch nen Rechner mit PCI Steckplatz...

Jo habe ich noch gar nicht mitbekommen die Preiserhöhung
würde sie mir auch für dieses Geld immer wieder Kaufen

@freibooter kann ich nicht nachvollziehen und HD ist auch TOP


7857135-q2kkh

kann die karte auch sky hacks?

hilty

Jo habe ich noch gar nicht mitbekommen die Preiserhöhung würde sie mir auch für dieses Geld immer wieder Kaufen @freibooter kann ich nicht nachvollziehen und HD ist auch TOP


Das Bild hast du mit der Karte hier erstellt? Wie kannst du HD+ schauen, wenn gar kein CI-Slot verfügbar ist?

z.B. mit einem Softcam-Plugin... und damit kann man dann neben HD+ auch Sky gucken (Cardserver vorausgesetzt)

thegab

[quote=hilty] Das Bild hast du mit der Karte hier erstellt? Wie kannst du HD+ schauen, wenn gar kein CI-Slot verfügbar ist?



Müsste mit dem TechniSat CI-Slot für SkyStar HD 2 o.ä. gehen.

sorry ja meine ist mit ci slot

Ich habe auch die Tage nach einer DVB-S2 TV Karte gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Eigentlich möchte ich DVB-S2 nur als Zusatz. Es ging mir eigentich primär um einen (S)-VHS Eingang, um ein paar alte VHS Videos zu digitalisieren, solange der VHS Recorder noch funktioniert. Haben die Produkte irgendwie nicht mehr. Jedefalls nicht in einem noch zu vertretenen Preisbereich?! Da kann man dann gleich TV Karte und Grabber separt kaufen und kommt noch deutlich billiger weg. Schon komisch. Vor 10 Jahren waren solche Eingänge noch Standard?!

@aiio
jo würde auch mit der Dream-Box klappen natürlich können das auch andere Boxen und Karten
als HS .............

hilty

Jo habe ich noch gar nicht mitbekommen die Preiserhöhung würde sie mir auch für dieses Geld immer wieder Kaufen @freibooter kann ich nicht nachvollziehen und HD ist auch TOP



Und warum guckt man so einen Müll? ^^

Meine Vuplus Solo Se streamt mein Sat Signal sowieso in mein W Lan ... wozu noch ne TV Karte

cosmicms

Ich habe auch die Tage nach einer DVB-S2 TV Karte gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Eigentlich möchte ich DVB-S2 nur als Zusatz. Es ging mir eigentich primär um einen (S)-VHS Eingang, um ein paar alte VHS Videos zu digitalisieren, solange der VHS Recorder noch funktioniert. Haben die Produkte irgendwie nicht mehr. Jedefalls nicht in einem noch zu vertretenen Preisbereich?! Da kann man dann gleich TV Karte und Grabber separt kaufen und kommt noch deutlich billiger weg. Schon komisch. Vor 10 Jahren waren solche Eingänge noch Standard?!



Besorge Dir einen gebrauchten DVD Recorder, z.B. einen Panasonic DMR ES15. Die Geräte haben einen guten Time-Base Corrector und kommen auch mit schlechterem VHS Material ganz gut klar. Die DVDs kann man danach am PC rippen und weiter verarbeiten wenn nötig.
Erspart ne Menge Frust und Arbeit und danach vertickt man das Gerät wieder bei Ebay.

hilty

Jo habe ich noch gar nicht mitbekommen die Preiserhöhung würde sie mir auch für dieses Geld immer wieder Kaufen @freibooter kann ich nicht nachvollziehen und HD ist auch TOP



Und wieso liegt hier überhaupt Stroh rum?

Und wieso liegt hier überhaupt Stroh rum?



Weil wir hier im Kuhstall sind

LEUTE - das war Spaß weils auf md mollig warm und jeden Tag ausgemistet wird.. Hmm rund um Service halt X)

Standardpreis.

cosmicms

Ich habe auch die Tage nach einer DVB-S2 TV Karte gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Eigentlich möchte ich DVB-S2 nur als Zusatz. Es ging mir eigentich primär um einen (S)-VHS Eingang, um ein paar alte VHS Videos zu digitalisieren, solange der VHS Recorder noch funktioniert. Haben die Produkte irgendwie nicht mehr. Jedefalls nicht in einem noch zu vertretenen Preisbereich?! Da kann man dann gleich TV Karte und Grabber separt kaufen und kommt noch deutlich billiger weg. Schon komisch. Vor 10 Jahren waren solche Eingänge noch Standard?!



Ich habe VHS oder auch Audiokassetten hiermit digitalisiert:
USB 2.0 Audio / Video Grabber Capture Aufnahme + Software NEU - booEy®
Dieses Ding ist wohl das gleiche Gerät, nur anders gelabelt wie die Videograbber von mumbi, LogiLink, Lindyusw. usf., der verlinkte war damals der billigste, ist's mit 8,35€ inkl. VSK vllt. auch jetzt noch.

Ist die eigentlich besser als die TechnoTrend S1600,
ständig Bluescreens und abstürze...

Weiß nicht ob die Karte im Sack ist, oder die Treiber katastrophal

Habe die Karte noch im PC und ´hatte sie deaktiviert
Hab den 4.60 Treiber drauf nun Zeigt DVB te zwar an aber waagrechte Treifen im Bild und kein Ton
Beim ersten gings aber - Win 10 64 16GB Ram

Hab die Karte seit Jahren drin. Ist sehr zu empfehlen. Derzeit unter Windows 7 mit DVBViewer.
Die Karte kann auch HD. Mit entsprechendem Cardserver und Softcam natürlich auch Sky und HD+.
DVBViewer schert sich dann auch nicht um irgendwelche Beschränkungen was Aufnahme und Timeshift angeht

Den Panasonic VHS-DVD Recorder habe ich mal auf die Merkliste gesetzt. Schon erstaunlich, wie günstig die Dinger mittlerweile gebraucht verkauft werden. Einen reinen DVD Recorder mit HDD integriert besitze ich sogar noch. Der kann sogar neben MPEG2 direkt in XVID Aufnehmen Nur leider sind bei dem die Aufnahmen über die diversen Eingänge (Composite, SVHS, SCART, DV) alle wohl übertönt oder im flaschen Farbraum. Selbst die blasseste Person erscheint Knallrot. Die Farben werden nur korrekt über den analogen TV Tuner oder von DVDs dargestellt... Schade.

So ein Grabber könnte man auch mal Testen. Aber da hätte ich auch noch eine alte ALDI TV Karte für in einem alten XP PC. Nur hat die TV Karte schon damal keine tolle Qualität geliefert.

Mongoo

Habe die Karte noch im PC und ´hatte sie deaktiviert Hab den 4.60 Treiber drauf nun Zeigt DVB te zwar an aber waagrechte Treifen im Bild und kein Ton Beim ersten gings aber - Win 10 64 16GB Ram



Liegt an zuviel Arbeitsspeicher.....8)

Schenkst´e mir 8 GB, dann wird es besser X)

hilty

@aiio jo würde auch mit der Dream-Box klappen natürlich können das auch andere Boxen und Karten als HS .............



Was meinst du, worauf mein CardServer läuft ;-)

Serielles Fernsehen wer schaut sowas noch?

Wenn ich TV am PC schauen will streamt mir meine Goldenmedia TripleX mit TwinSAT das Bild ins LAN.

flogo

Ist die eigentlich besser als die TechnoTrend S1600, ständig Bluescreens und abstürze... Weiß nicht ob die Karte im Sack ist, oder die Treiber katastrophal



Der Frage schließe ich mich an. Meine TechnoTrend S3200 produziert ebenfalls am laufenden Band BSoD und Abstürze.
Kann man die Skystar als gleichwertigen Ersatz betrachten?

vollstrecker1981

Serielles Fernsehen wer schaut sowas noch? Wenn ich TV am PC schauen will streamt mir meine Goldenmedia TripleX mit TwinSAT das Bild ins LAN.



klaro

aber auf 2-3 unterschiedliche locations jeder auf unterschiedliche kanaele geht dann wiederum nicht

Heute noch ma dvbviewer gestartet und beim ersten mal nach neustart gehts bei meinen system ohne waagrechte balken
Viewer schlieesen und neu starten waagrechte balken kein ton
win 10 64 16MB

Das ist so ok für mich - brauchs eh nicht mehr so oft

Tja. Hätte ich mal nicht gekauft. Ich bekomme die Karte nicht zum Laufen. Ich muss mich in die lange Code 10 Reihe unter Win7 32bit einreihen. Verschiedene Treiberversionen durchprobiert. BIOS erlaubt keine IRQs speziell zuzuweisen. Die Karte wird aber ja auch nicht gestartet und erscheint auch nicht somit in der IRQ Liste...

Hatte die Karte vor 4 Jahren mit WIN7 Media Center im Einsatz, weil die beiliegendeSoftware leider ernsthaft unbrauchbar war.

Mit WIN 7 MC KEIN HD möglich. Mit DVBViewer ständige Bildfehler und Hänger bei HD Material.

Keine Empfehlung von mir.

Naja. Jetzt läuft die Karte zwar, aber ich bekomme mit keiner TV Karte Software 18V Sender hinein. Und im BIOS wurde schon die 5V Option für PCI aktiviert. Morgen mal das Multimeter herausholen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text