Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Technology Review Abo (13 Ausgaben) für 123,70 € mit 50 € BestChoice-Universalgutschein inkl. Amazon oder 45 € Scheck
179°

Technology Review Abo (13 Ausgaben) für 123,70 € mit 50 € BestChoice-Universalgutschein inkl. Amazon oder 45 € Scheck

123,70€128,70€-4%abo24.de Angebote
Redakteur/in6
Redakteur/in
179°
Technology Review Abo (13 Ausgaben) für 123,70 € mit 50 € BestChoice-Universalgutschein inkl. Amazon oder 45 € Scheck
eingestellt am 7. Aug 2020
Momentan bekommt ihr das Technology Review Abo (12 Ausgaben) für 128,70 € - 5 € Rabatt (Gutscheincode “Abzug5Euro” im Warenkorb anzugeben) mit z.B. einem 50 € BestChoice Premium Universalgutschein inkl. Amazon oder 45 € Scheck.


Technolog Review Abo Preisvergleich
Eine Ausgabe 9,90 € im Handel. Laut abo24 ist dies derzeit das beste Angebot für ein Abo.




Was ist der BestChoice-Gutschein Premium inkl. Amazon?
Der BestChoice-Gutschein Premium ist ein Universalgutschein, dessen Wert ihr in einen oder mehrere Einkaufsgutscheine von bis zu 500 Händler in 30 Ländern einlösen müsst, bevor ihr dann bei diesen Händler damit einkaufen könnt. Bei der Premium Variante, wie sie bei intan vorliegen, kann man den BestChoice Gutschein auch in einen Gutschein von Amazon einlösen, was bei der Basis Variante nicht möglich ist.

Ansonsten kann der BestChoice-Gutschein in folgende Händler Gutscheine eingelöst werden
AMAZON, Zalando, IKEA, H&M, TK Maxx, Douglas, Tchibo, toom Baumarkt, Rossmann, Galeria Kaufhof, SportCheck, eventim, iTunes, Karstadt, myToys, Thalia, zooplus, Conrad, OTTO, Breuninger, C&A, Christ, Intersport, A.T.U, POCO, Baby-Walz, CinemaxX, Kinopolis, CineStar, Sixt, Condor, Avis, Starbucks, Nordsee, Groupon, Block House, uvm.


  • Ruft die Seite von Cadooz auf.
  • Gebt den BestChoice-Gutscheincode ein.
  • Nach einem Klick auf "Prüfen" wird euch im darunter liegenden Feld das verfügbare Guthaben angezeigt. Ihr könnt mehrere BestChoice-Gutscheine hintereinander einlösen.
  • Jetzt geht es per Klick "Weiter zum Shop".
  • Sucht euch die gewünschten Gutscheine aus und legt sie in euren Warenkorb. Die Gutscheine können von einem einzigen Anbieter stammen oder bunt gemischt sein. Den Wert des Gutscheins wählt ihr aus der Liste frei aus.
  • Auf der linken Seite seht ihr den Wert der bisher ausgewählten Gutscheine sowie euer BestChoice-Restguthaben. So wird für euch transparent, wie viele Gutscheine ihr noch auswählen könnt.
  • Zuletzt müsst ihr eure Adresse eingeben. Die Gutscheine werden euch innerhalb von 2 bis 4 Tagen per Post oder per E-Mail zugeschickt.
Wie kann der Gutscheinwert aufgeteilt werden?
Ihr könnt eurer BestChoice-Guthaben nach Belieben in 5€ Schritten aufteilen. Ein Beispiel für einen 30€ BestChoice-Gutschein:
  • 1-mal 30 Euro für Amazon.
  • 1-mal 20 Euro für Amazon, plus 1-mal 10 Euro für Rossmann.
  • 1-mal 10 Euro für Amazon und 1-mal 10 Euro für Rosmmann. Den Restbetrag könnt ihr später einlösen.
Falls ihr euer Guthaben nicht auf einmal aufbrauchen wollt, packt den Gutscheincode also gut weg.



Kündigung
  • Mindestbezug: ein Jahr, danach jederzeit kündbar
  • Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf des Mindestbezugs
Ansprechpartner
intan media services GmbH, Blumenhaller Weg 88, 49078 Osnabrück, Tel.: 0541 / 80009 014, E-Mail: service@intan-zeitschriften.de



Über das Technology Review Magazin
Die Zeitschrift Technology Review wurde 1899 von dem Massachusetts Institute of Technology (kurz MIT) für die eigenen Absolventen ins Leben gerufen. Die deutsche Ausgabe als Ableger des englischsprachigen Originals wird vom Heise Medien Verlag herausgegeben und erscheint jeden Monat. Die Zeitschrift Technology Review richtet sich in erster Linie an Manager, Investitionsentscheider sowie Mitarbeiter aus Wissenschaft und Wirtschaft, es kommen jedoch auch interessierte Leser auf Ihre Kosten. In der Zeitschrift werden neueste Entwicklungen und Technologietrends vorgestellt, erklärt und bewertet. Darüber hinaus wird das Potenzial für neue Veränderungen und ihre möglichen Auswirkungen auf die Gesellschaft analysiert.

Zur aktuellen Ausgabe
1633487-YKsZ1.jpg1633487-OmAeD.jpg
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Was ist das ?
Ein Magazin für Nerds/Fachleute ?
Ein Magazin für Interessierte ohne Fachwissen ?
Lohnt sich das ?
Man kriegt übrigens bei Heise direkt 3 Ausgaben für effektiv 6,-€ (21€ und dazu eine Prämie (u.a. Amazon oder Bestchoice Gutschein über 15€).
Ich denke zum reinschnuppern die beste Alternative:
shop.heise.de/kat…ten
MAldi07.08.2020 12:19

Was ist das ? Ein Magazin für Nerds/Fachleute ? Ein Magazin für I …Was ist das ? Ein Magazin für Nerds/Fachleute ? Ein Magazin für Interessierte ohne Fachwissen ? Lohnt sich das ?



Wenn Du Dir einen Eindruck verschaffen willst:
heise.de/tr

Ich finde es bisweilen ganz interessant und würde mich als "Interessierter mit Basiswissen" beschreiben. Gut finde ich die große BAndbreite an Themen.
Bearbeitet von: "deranderedirk" 7. Aug
MAldi07.08.2020 12:19

Was ist das ? Ein Magazin für Nerds/Fachleute ? Ein Magazin für I …Was ist das ? Ein Magazin für Nerds/Fachleute ? Ein Magazin für Interessierte ohne Fachwissen ? Lohnt sich das ?


Interessant vielleicht Sinn voll ehr nicht. Wissenschaftlich stimmig nein.
Multion07.08.2020 18:04

Interessant vielleicht Sinn voll ehr nicht. Wissenschaftlich stimmig nein.


Wieso empfindest du die Technology Review als nicht wissenschaftlich stimmig?

Ich bin ein Fan und lese quasi jede Ausgabe. So habe ich ein gutes Wissen über die kommenden Technologien. In meinen Augen schafft es die Redaktion sehr gut, Technologien gut und neutral zu erklären. Laut Leserbriefen gibt es zwar mal einen Fehler oder eine Kontroverse im Detail - aber das ist verschmerzbar.
Falls es nicht die Papier-Version sein muss: TR ist als ePaper bei Readly
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text