Teclast X3 Plus + Stylus bei Aliexpress (mit Allianz-Versicherung) - effektiv ~17% Rabatt (mit Shoop)
412°Abgelaufen

Teclast X3 Plus + Stylus bei Aliexpress (mit Allianz-Versicherung) - effektiv ~17% Rabatt (mit Shoop)

267,39€299€-11%AliExpress DE Angebote
49
eingestellt am 2. AprBearbeitet von:"Gamerboy59"
Im Moment gibt's bei Aliexpress das Teclast X3 Plus inkl. Stylus zu einem guten Preis. Das besondere an dem Angebot ist, dass es aus DE versendet wird, somit weder Zoll noch irgendwelche anderen Abgaben anfallen und der Versand (meistens) auch sehr schnell geht. Dazu gibt es noch ein Allianz-Versicherungs-"Vertrag", sodass ihr das Gerät im Falle eines Defekts bei einer Allianz Partnerstelle in DE abgeben/hinschicken könnt.
Das Tablet ist an sich ordentlich ausgestattet, obwohl der Prozessor schon etwas in die Jahre gekommen ist (Q3'16). Dafür gibt es üppige 6GB Arbeitsspeicher und die 64GB Festplattenspeicher lassen sich mittels MicroSD-Card auch verdoppeln. Zum Gaming wird es wohl dennoch nicht reichen (außer evtl. einfachere Spiele), aber Surfen, Videos gucken oder Arbeiten mit Office sollten kein Problem sein.

faebsche Denkt an 6% shoop! Das sind nochmal 16€. (-> also effektiv 251,35€)


Update:
Da der Stylus wohl trotz seiner Wertigkeit keinen Mehrwert bietet (wie etwa Wacom-Technologie o.ä. für Zeichnungen), gibt es die Version ohne Stylus auch für 251,12€ (NVP: 289€) -> 13% Rabatt und mit Shoop nur 236,05 -> effektiv ~18% Rabatt. Ich würde den Stylus dennoch dazu bestellen, weil er für 15€ dem ein oder anderen sicherlich doch einen gewissen Komfort bietet, weil er für einfache Notizen sicherlich zu gebrauchen ist, allerdings nicht für Zeichnungen. Auf Aliexpress wird zwar ein aktiver Stylus beworben, man kann jedoch davon ausgehen, dass es sich um "aktiv" im chinesischen Sinn handelt, also eher einem genaueren Stylus ohne Link mit dem Digitizer (und dadurch ohne Druckstufen).




Die Details nochmal in Deutsch (ohne Ali-Übersetzung xD, hoffe nichts übersehen zu haben):

Allgemein
  • Firma: Teclast
  • Modell: Tbook X3 Plus
  • Betriebssystem: Windows10
  • CPU: Intel Apollo Lake N3450 1.1GHz,max up to 2.2GHz
  • Graphic-Chipest: Gen 9 HD Graphics
  • Speicher
  • RAM: 6GB LPDDR3
  • Festplatte: 64GB eMMC
  • Erweiterbar: max. bis zu 128GB (also 64GB MicroSD)
  • Display
  • Bildschirmgröße: 11.6"
  • Auflösung: 1920×1080
  • Bildschirmtyp: IPS G + G Kapazitiv 10-Punkt
  • Kamera
  • Front Kamera: 2MP
  • Rück Kamera 5MP
  • Netzwerk
  • WIFI: 2.4GHz
  • BT: 4.0
  • External 3G (mit extra Modul)
  • Media
  • Mikrofon
  • G-Sensor
  • Hall sensor
  • USB OTG
  • Ladestatuslampe
  • 3G Dongle (auch Chromecast etc.)
  • Micro HD
  • Wifi Display
  • Multi-languages (via Windows-Update)


Anschlüsse und Knöpfe
  • Köpfhörer-Klinken-Eingang
  • Micro HDMI
  • Micro USB
  • Ladekabelanschluss
  • USB 3.0
  • Lautstärkeregler
  • Power-Button

Batterie
  • Batterie: 7.6V/3400mAh Polymer lithium-ion battery (nicht die Größte)
  • Ladegerät: 12V/2A


Größe
Produktgröße: 30.02cm*7.80cm*1.01cm
Paketgröße: 33.70cm*21.60cm*5.20cm
Produktgewicht: 0.90kg
Paketgewicht: 1.48kg


Lieferumfang:
  • Teclast Tbook X3 Plus Windows10 11.6 Inches 1920×1080 Intel Apollo Lake N3450 6GB RAM 64GB eMMC
  • Stylus (möglicherweise in einem extra Paket versendet aus anderem Versandstandort)
  • EU Stecker
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung (wahrscheinlich Englisch und Chinesisch)
  • Versicherungskarte
Zusätzliche Info
AliExpress DE Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Nur mal so als Hausnummer der CPU...
16979243.jpg
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 2. Apr
jaeger-u-sammlervor 7 m

Nur mal so als Hausnummer der CPU... [Bild]


und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des Preises auch nur einen Bruchteil der Leistung erhält? Das ist eine ganz neue Erkenntnis
Das Gerät soll keine Hochleistungsmaschine darstellen. Ist wohl eher für Medienkonsum gedacht. Wo ist also Dein Problem?
Verfasser
jaeger-u-sammlervor 14 m

Nur mal so als Hausnummer der CPU... [Bild]



_burki_vor 6 m

und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des …und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des Preises auch nur einen Bruchteil der Leistung erhält? Das ist eine ganz neue Erkenntnis Das Gerät soll keine Hochleistungsmaschine darstellen. Ist wohl eher für Medienkonsum gedacht. Wo ist also Dein Problem?



Und es hängt ab, womit man es vergleicht:

16979368-G1RpB.jpgEher im Mittelfeld von üblichen Tablet-Prozessoren der unteren Mittelklasse (auch preislich).
Bearbeitet von: "Gamerboy59" 2. Apr
_burki_vor 11 m

und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des …und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des Preises auch nur einen Bruchteil der Leistung erhält? Das ist eine ganz neue Erkenntnis Das Gerät soll keine Hochleistungsmaschine darstellen. Ist wohl eher für Medienkonsum gedacht. Wo ist also Dein Problem?


Sach mal gehts noch.?

Das ist nur eine reine Info, wo man den Leistungsbereich dieser CPU ansiedeln kann, im Vergleich zu anderen CPUs.

Deinen scheissagressiven Ton kannste mal gleich wieder einpacken.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 2. Apr
49 Kommentare
Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät?
Verfasser
gee0rgvor 20 m

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät?


Nein, nicht mit diesem, aber habe ein anderes von Teclast (X98 Plus II) und das ist super (v.a. für den Preis damals).
Bearbeitet von: "Gamerboy59" 2. Apr
Nur mal so als Hausnummer der CPU...
16979243.jpg
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 2. Apr
jaeger-u-sammlervor 7 m

Nur mal so als Hausnummer der CPU... [Bild]


und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des Preises auch nur einen Bruchteil der Leistung erhält? Das ist eine ganz neue Erkenntnis
Das Gerät soll keine Hochleistungsmaschine darstellen. Ist wohl eher für Medienkonsum gedacht. Wo ist also Dein Problem?
Verfasser
jaeger-u-sammlervor 14 m

Nur mal so als Hausnummer der CPU... [Bild]



_burki_vor 6 m

und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des …und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des Preises auch nur einen Bruchteil der Leistung erhält? Das ist eine ganz neue Erkenntnis Das Gerät soll keine Hochleistungsmaschine darstellen. Ist wohl eher für Medienkonsum gedacht. Wo ist also Dein Problem?



Und es hängt ab, womit man es vergleicht:

16979368-G1RpB.jpgEher im Mittelfeld von üblichen Tablet-Prozessoren der unteren Mittelklasse (auch preislich).
Bearbeitet von: "Gamerboy59" 2. Apr
_burki_vor 11 m

und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des …und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des Preises auch nur einen Bruchteil der Leistung erhält? Das ist eine ganz neue Erkenntnis Das Gerät soll keine Hochleistungsmaschine darstellen. Ist wohl eher für Medienkonsum gedacht. Wo ist also Dein Problem?


Sach mal gehts noch.?

Das ist nur eine reine Info, wo man den Leistungsbereich dieser CPU ansiedeln kann, im Vergleich zu anderen CPUs.

Deinen scheissagressiven Ton kannste mal gleich wieder einpacken.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 2. Apr
Gamerboy59vor 2 m

Und es hängt ab, womit man es vergleicht:[Bild]


Was an dem Ergebnis und den Benchmarks nichts ändert.
Aber er ist nicht so weit weg von nem i5 der unteren Klasse.
jaeger-u-sammlervor 9 m

Sach mal gehts noch.?Das ist nur eine Info, wo man den Leistungsbereich …Sach mal gehts noch.?Das ist nur eine Info, wo man den Leistungsbereich der CPU ansiedeln kann, im Vergleich zu anderen CPUs. Deinen scheissagressiven Ton kannste mal gleich wieder einpacken.


sehr amüsant Dein letzter Satz. Lies ihn doch bitte mehrmals und teile mir Deine Erkenntnis mit.

Zum Thema selber.
Schau Dir mal den Screen im Kommentar des DE an. Dieser Vergleich nutzt als Entscheidungshilfe zum Kauf wesentlich mehr als Deiner. Ansonsten kannst Du auch direkt das Gerät z.B, mit einem Surface vergleichen und zu der Erkenntnis kommen, dass das Teclast in Sachen Leistung hinterher hinkt. Thema Äpfel und Birnen.
Wenn der Stift aktiv ist und was taugt, dann ist es durchaus interessant. Sonst lieber eine Erbook Pro für ~200€...
_burki_vor 9 m

sehr amüsant Dein letzter Satz. Lies ihn doch bitte mehrmals und teile mir …sehr amüsant Dein letzter Satz. Lies ihn doch bitte mehrmals und teile mir Deine Erkenntnis mit.Zum Thema selber.Schau Dir mal den Screen im Kommentar des DE an. Dieser Vergleich nutzt als Entscheidungshilfe zum Kauf wesentlich mehr als Deiner. Ansonsten kannst Du auch direkt das Gerät z.B, mit einem Surface vergleichen und zu der Erkenntnis kommen, dass das Teclast in Sachen Leistung hinterher hinkt. Thema Äpfel und Birnen.


Erstens war es nur ne Info.
Zweitens ist das nicht mein Vergleich, sondern der von cpubenchmark
Drittens ist deine agressive Art uns mitzuteilen wie Scheisse du den Vergleich findest unangebracht.
Viertens ist es mir völlig egal was du in irgendwelche Texte anderer hinein interpretierst.

Es ist ne Info. Was du jetzt daraus machst ist scheisse.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 2. Apr
Wiedehopfvor 10 m

Wenn der Stift aktiv ist und was taugt, dann ist es durchaus interessant. …Wenn der Stift aktiv ist und was taugt, dann ist es durchaus interessant. Sonst lieber eine Erbook Pro für ~200€...


Erbook?
Wer im Glashaus sitzt und so.
_burki_vor 32 m

und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des …und das soll uns jetzt was genau sagen? Dass man für ein Bruchteil des Preises auch nur einen Bruchteil der Leistung erhält? Das ist eine ganz neue Erkenntnis Das Gerät soll keine Hochleistungsmaschine darstellen. Ist wohl eher für Medienkonsum gedacht. Wo ist also Dein Problem?


Das Ding ist leistubgstechnisch Schrott. Da lobe ich mir solche ergänzende Infos...verzichte aber gerne auf solche Kommentare wie deine.
jaeger-u-sammlervor 13 m

Erstens war es nur ne Info.Zweitens ist das nicht mein Vergleich, sondern …Erstens war es nur ne Info.Zweitens ist das nicht mein Vergleich, sondern der von cpubenchmarkDrittens ist deine agressive Art uns mitzuteilen wie Scheisse du den Vergleich findest unangebracht.Viertens ist es mir völlig egal was du in irgendwelche Texte anderer hinein interpretierst.Es ist ne Info. Was du jetzt daraus machst ist scheisse.


Deine Fäkalsprache ist schon fast faszinierend. Aber eben nur fast.
Ich war und bin in der Lage zu erkennen, dass dieser CPU- Test nicht von Dir durchgeführt und im Internet präsentiert wurde.
Trotzdem hast Du ihn einfach nur kopiert. Mal kurz darüber nachdenken, wie effektiv das Kopieren sein könnte war nicht möglich?
Warum konntest Du den Ausschnitt nicht so anpassen, dass er aussagekräftiger ist?
Und schlussendlich Dein Auftakt zu besagtem Kommentar: "Nur mal so als Hausnummer der CPU... ".
Überdenke doch bitte mal Deine Art zu kommunizieren. Gossen- und Kiddiesprache wird nunmal selten ernst genommen und auch eher kritisiert. Aber das weisst Du bestimmt schon
Wiedehopfvor 21 m

Wenn der Stift aktiv ist und was taugt, dann ist es durchaus interessant. …Wenn der Stift aktiv ist und was taugt, dann ist es durchaus interessant. Sonst lieber eine Erbook Pro für ~200€...


Wenn du das EZbook meinst, lieber nicht.
Das EZbook steckt voller Probleme. Ob das hier ähnlich ist kann ich nicht sagen. Aber dass soviele Schnäppchen Jäger das EZbook empfehlen ist unverständlich.
EricSevor 7 m

Das Ding ist leistubgstechnisch Schrott. Da lobe ich mir solche ergänzende …Das Ding ist leistubgstechnisch Schrott. Da lobe ich mir solche ergänzende Infos...verzichte aber gerne auf solche Kommentare wie deine.


Leistungstechnisch Schrott. Wunderbare Beschreibung. Du kennst die Aussage "you get what you payed for"?
Für den veranschlagten Preis gibt es kein Lenovo Yoga, Surface o.ä.. Von daher ist es hilfreicher aufzuzeigen, an welcher Stelle das Gerät schneller als andere ist.
Verfasser
Wiedehopfvor 25 m

Wenn der Stift aktiv ist und was taugt, dann ist es durchaus interessant. …Wenn der Stift aktiv ist und was taugt, dann ist es durchaus interessant. Sonst lieber eine Erbook Pro für ~200€...


Angeblich soll er aktiv sein, so wird das Tablet zumindest beworben, aber in China war ne Zeit lang vieles "aktiv"... ich vermute mal, dass es einfach ein relativ genauer kapazitiver Stift ist, der nicht mit dem Digitizer gelinkt ist. Wacom-"Technologie" oder so ist da jedenfalls nicht drin verbaut, sonst würde das im Focus stehen.
Bearbeitet von: "Gamerboy59" 2. Apr
Gamerboy59vor 6 m

Angeblich soll er aktiv sein, so wird das Tablet zumindest beworben, aber …Angeblich soll er aktiv sein, so wird das Tablet zumindest beworben, aber in China war ne Zeit lang vieles "aktiv"... ich vermute mal, dass es einfach ein relativ genauer kapazitiver Stift ist, der nicht mit dem Digitizer gelinkt ist. Wacom-"Technologie" oder so ist da jedenfalls nicht drin verbaut, sonst würde das im Focus stehen.


Danke für die Info. Bei dem Preis verständlich. Trotzdem schade
So, jetzt kanns losgehen mit dem Fachsimpeln über Leistung und Schrott und schrottige Kommentar-Leistung...
Denkt an 6% shoop! Das sind nochmal 16€
Vlt in die Dealbeschreibung reinnehmen.
"Kindly Notice:

Regarding as the system activation time is too long,therefore, we will activate the Wins OS one by one when we ship them out in order to help our valued customer to simplify the process,We will use official account name, you can use the tablet easily without any password for Wins OS. "

Hmm... Was genau heißt das jetzt? Haben die keine Richtige Lizenz und es kommt ohne Windows 10 Key? Wer weiß da genaueres? Hört sich schräg an.
im Feedback beschweren das Sie den Teclast X3 Plus nicht bekommen haben und welche schon über 2monate warten das das teil bekommen von europa versandt also vorsicht...
Shadoom2333vor 34 m

Wenn du das EZbook meinst, lieber nicht.Das EZbook steckt voller Probleme. …Wenn du das EZbook meinst, lieber nicht.Das EZbook steckt voller Probleme. Ob das hier ähnlich ist kann ich nicht sagen. Aber dass soviele Schnäppchen Jäger das EZbook empfehlen ist unverständlich.



Die Hardware ist gut. Auf dem Papier. Hatte selbst noch keins da, aber wenn mein Netbook abraucht, würde ich wohl ein Ezbook holen.
jaeger-u-sammlervor 1 h, 10 m

Sach mal gehts noch.?Das ist nur eine reine Info, wo man den …Sach mal gehts noch.?Das ist nur eine reine Info, wo man den Leistungsbereich dieser CPU ansiedeln kann, im Vergleich zu anderen CPUs. Deinen scheissagressiven Ton kannste mal gleich wieder einpacken.



An deiner Selbstreflektion solltest du noch üben.
Verfasser
faebschevor 30 m

Denkt an 6% shoop! Das sind nochmal 16€Vlt in die Dealbeschreibung r …Denkt an 6% shoop! Das sind nochmal 16€Vlt in die Dealbeschreibung reinnehmen.


Ist drinnen, danke!

CoolName0815vor 26 m

"Kindly Notice: Regarding as the system activation time is too …"Kindly Notice: Regarding as the system activation time is too long,therefore, we will activate the Wins OS one by one when we ship them out in order to help our valued customer to simplify the process,We will use official account name, you can use the tablet easily without any password for Wins OS. "Hmm... Was genau heißt das jetzt? Haben die keine Richtige Lizenz und es kommt ohne Windows 10 Key? Wer weiß da genaueres? Hört sich schräg an.


Also meins hatte damals eine gültige Windows Lizenz. Es gibt nur keinen "Installer" für das Tablet, also kein geführtes Einrichten eines Benutzerkontos, weshalb schon eines von denen erstellt wird. Mehr glaub ich nicht.


IbrahimSchnappervor 22 m

im Feedback beschweren das Sie den Teclast X3 Plus nicht bekommen haben …im Feedback beschweren das Sie den Teclast X3 Plus nicht bekommen haben und welche schon über 2monate warten das das teil bekommen von europa versandt also vorsicht...


Normalerweise gibt's dann von Aliexpress das Geld wieder.. hatte jedenfalls mit Reklamationen noch keine Probleme bei denen, auch wenn es nicht immer ganz so zuverlässig laufen soll wie bei Gearbest.
Bearbeitet von: "Gamerboy59" 2. Apr
jaeger-u-sammlervor 1 h, 40 m

Sach mal gehts noch.?Das ist nur eine reine Info, wo man den …Sach mal gehts noch.?Das ist nur eine reine Info, wo man den Leistungsbereich dieser CPU ansiedeln kann, im Vergleich zu anderen CPUs. Deinen scheissagressiven Ton kannste mal gleich wieder einpacken.


Ähm am besten er nimmt sich da an deinen Worten ein Beispiel?
jaeger-u-sammlervor 2 h, 29 m

Nur mal so als Hausnummer der CPU... [Bild]


Ich hätte die I5 Prozessoren gleich raus gelassen um den Prozi gleich ganz mit herunter gelassenen Hosen da stehen zu lassen. Beim nächsten Low Budget Handy packst am besten ein Kommentar mit Ben Diagramm rein, wo iPhone und S8 drin vorkommen.
jaeger-u-sammlervor 3 h, 0 m

Nur mal so als Hausnummer der CPU... [Bild]


1.833 Benchmarkpunkte sind ja echt übel. Selbst mein alter ausgedienter Laptop (k.P. ~8 Jahre alt) hat knapp 3,5k. Ist halt nur zum surfen & bisschen Office (mit 11,6" Display sollte es aber eh nur wirklich ein bisschen Office sein).
Gibt aber echt noch viele CPUs die genauso oder gar schlechter sind unter den Neugeräten.
Mataanusvor 38 m

Ich hätte die I5 Prozessoren gleich raus gelassen um den Prozi gleich ganz …Ich hätte die I5 Prozessoren gleich raus gelassen um den Prozi gleich ganz mit herunter gelassenen Hosen da stehen zu lassen. Beim nächsten Low Budget Handy packst am besten ein Kommentar mit Ben Diagramm rein, wo iPhone und S8 drin vorkommen.


Das war die Standardeinstellung.
Ich hab nichts gefiltert, nichts beschönigt.
Einfach nur Standard.
CPUbenchmark und Prozessorname. Dann kommt das Diagramm.
Punkt.
Reine Info.
Mehr nicht.
Warum auch?

Ehrliches unverfälschtes Ergebnis.
Ihr kommt einfach damit nicht klar.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 3. Apr
Gamerboy59vor 2 h, 57 m

Und es hängt ab, womit man es vergleicht:[Bild] Eher im Mittelfeld von …Und es hängt ab, womit man es vergleicht:[Bild] Eher im Mittelfeld von üblichen Tablet-Prozessoren der unteren Mittelklasse (auch preislich).


Das ändert aber auch nichts am Benchmarkwert.
Verfasser
MuetzeOfficialvor 5 m

Das ändert aber auch nichts am Benchmarkwert.


Das nicht, aber die "Hausnummer" schon.
Gamerboy59vor 1 h, 28 m

Das nicht, aber die "Hausnummer" schon.


DAS ist ja der Benchmarkwert, das Ergebnis, die "Hausnummer", die diese CPU erreicht hat. Aber deine Verständnisresistenz verhindert hier wohl doch einiges...
jaeger-u-sammlervor 31 m

DAS ist ja der Benchmarkwert, das Ergebnis, die "Hausnummer", die diese …DAS ist ja der Benchmarkwert, das Ergebnis, die "Hausnummer", die diese CPU erreicht hat. Aber deine Verständnisresistenz verhindert hier wohl doch einiges...


Der einzige, der hier aggressiv argumentiert bist du, aber das merkst du wahrscheinlich nicht. Genauso wenig wie du deinen schlechten Vergleich bemerkt hast und auch nicht erkennen willst. Entweder ein ordentlicher Vergleich mit ähnlichen Produkten oder du hättest nur die Benchmark von 1833 nennen können.
hunger87vor 17 m

Der einzige, der hier aggressiv argumentiert bist du, aber das merkst du …Der einzige, der hier aggressiv argumentiert bist du, aber das merkst du wahrscheinlich nicht. Genauso wenig wie du deinen schlechten Vergleich bemerkt hast und auch nicht erkennen willst. Entweder ein ordentlicher Vergleich mit ähnlichen Produkten oder du hättest nur die Benchmark von 1833 nennen können.


Auch für Dich zum Mitschreiben:
Das ist der Standardvergleich von CPU Benchmark.
Aufrufen ...eingeben...ankucken...
Aber man kann sich auch alles erst mal noch beschönigen

Klar kann ich nen Golf nicht mit nem Ferrari vergleichen.
Oder den neuen Golf mit nem alten 1er Golf.
Aber die maximale Geschwindigkeit dieses einen Golfs verändert sich nicht.
Aber im Vergleich zum 1er Golf isser ne Rakete. Stimmt
Super Vergleich.

Ich hab nur n Bild gepostet mit dem Standardwert einer Website. Punkt.
Als Info.
Ob er jetzt schnell ist oder nicht...hab ich nicht geschrieben.
Nur ein Bild.
So. Damit sich keiner über cpubenchmark.net beschweren kann, was die denn einfach für Vergleiche ziehen mit gängigen CPUs.


16981145-i88Fg.jpg
16981145-0Q83S.jpg
PUBG eher auf miittel?
Oh man die Kommentare wieder: Da vergreift sich einer im Ton oder ein Vergleich hinkt und es wird mit Steinen geworfen.
Ich persönlich vergleiche immer gerne relativ "subjektiv" auf userbenchmark:
cpu.userbenchmark.com/Com…248
Der nächststärkere wäre der Pentium N4200 der einen deutlichen Aufpreis mit sich zieht, aber geringfügig schneller ist.
Was der nächstschwächere Prozessor ist weiß ich ehrlich gesagt nichtmal, denn unter einen Celeron würde ich nicht mehr gehen... (zumindest wenn Windows das Betriebssystem der Wahl ist)

Häftig fällt der Vergleich weiter oben aus wo der Celeron direkt unter einem i5 steht, aber das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen und etwas zu viel...
Bearbeitet von: "DaPi" 3. Apr
leute, kauft wmeuch bitte lieber gleich das neue ipad 2018 mit stylus support. und habt 5 jahre spaß damit und nicht so einen laggy elektroschrott. ernsthaft, wer tut sich sowas noch an?
Verfasser
Efw_Ewfwefvor 1 h, 40 m

leute, kauft wmeuch bitte lieber gleich das neue ipad 2018 mit stylus …leute, kauft wmeuch bitte lieber gleich das neue ipad 2018 mit stylus support. und habt 5 jahre spaß damit und nicht so einen laggy elektroschrott. ernsthaft, wer tut sich sowas noch an?


Dann kauf's dir doch für 900€. 250€ vs 900€, merkste? Aber die CPU ist bestimmt viel besser und auf Augenhöhe mit einem i5..
Muss man nicht verstehen, oder? Wir reden hier über 250€, über 6Gb Ram und ausnahmsweise mal keine Atom-Z-CPU?!? Dazu ein IPS Display, Tastatur und Stylus! Mal im Ernst, das mag dem Youporner auf dem Gästeklo nicht reichen wenn er gleichzeitig streamen will wie er an sich herumspielt, aber für Leute die damit mal im Internet surfen, ein Video schauen oder am Ende des Tages sogar mal eine Excel-Tabelle ausfüllen ist das mehr als ausreichend. You get what you pay for wurde ja schon genannt.

IMHO steckt hier ausnahmsweise mal halbwegs vernünftige Technik für den Alltag in einem Tablet, mal nicht der Atom-Z-SOC mit 2 oder 4 GB Ram. Das Ganze zu einem definitiv fairen Preis. Von mir definitiv ein Hot!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text