Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TEFAL Dampfbügelstation Fasteo SV6035 mit 5,2 bar Druck
210° Abgelaufen

TEFAL Dampfbügelstation Fasteo SV6035 mit 5,2 bar Druck

69,99€91,99€-24%Brands4Friends Angebote
14
eingestellt am 4. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Brands4Friends gibt es heute eine Dampfbügelstation von Tefal für nur 69,99€ statt 91,99€.

Auf Amazon vergeben 32 Käufer 3,2 Sterne, Grund für die schlechte Bewertung sind Probleme mit Kalk bei einigen Käufern, was dazu führte, dass braune Flüssigkeit statt Dampf aus den Düsen kam. Außerdem war bei diesen Leuten die Maschine sehr schnell defekt. Bei den Käufern die das Problem nicht hatten, funktioniert die Maschine einwandfrei.

  • Dampfbügelstation mit leichtgleitender Keramikbügelsohle
  • Konstante Dampfmenge: 100 g/min, Extra-Dampfstoß: 200 g/min, Vertikaldampf
  • 5,2 bar Pumpendruck; schnellaufheizend, betriebsbereit in 2 Minuten
  • ECO-Funktion: Energiesparend auf Knopfdruck; Einfache Entkalkung mittels austauschbaren Antikalk-Kassetten
  • Jederzeit befüllbarer Wassertank mit 1,2 Liter Kapazität

1428895-DStnS.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Hat jemand Erfahrungen damit? Besser als die GC6704 von Simens?
Sorry, aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme hat, braucht sich nicht wundern, dass die Maschine eingeht.
MaxPowR04.09.2019 11:13

Sorry, aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme …Sorry, aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme hat, braucht sich nicht wundern, dass die Maschine eingeht.


Angeblich steht in der Anleitung, dass destilliertes Wasser nicht einzufüllen sei. Sehe es aber wie du!
El_Lorenzo04.09.2019 11:23

Angeblich steht in der Anleitung, dass destilliertes Wasser nicht …Angeblich steht in der Anleitung, dass destilliertes Wasser nicht einzufüllen sei. Sehe es aber wie du!


kommt evtl auf die Gegend an, aber in München z.B. zählt Leitungswasser einfüllen als Maschinenmord.
MaxPowR04.09.2019 11:28

kommt evtl auf die Gegend an, aber in München z.B. zählt Leitungswasser e …kommt evtl auf die Gegend an, aber in München z.B. zählt Leitungswasser einfüllen als Maschinenmord.


Hier in Berlin auch Könnte wöchentlich den Wasserkocher entkalken oder mit den Stückchen leben...
MaxPowR04.09.2019 11:13

Sorry, aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme …Sorry, aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme hat, braucht sich nicht wundern, dass die Maschine eingeht.


Moderne Dampfbügelstationen brauchen kein destilliertes Wasser, weil sie automatisch selbst entkalken. Wenn das bei dieser nicht so ist, würde ich eher paar Euro für ein besseres Gerät drauflegen, als ständig destilliertes Wasser kaufen zu müssen.
Bearbeitet von: "D34l0m4t" 4. Sep
D34l0m4t04.09.2019 11:45

Moderne Dampfbügelstationen brauchen kein destilliertes Wasser, weil sie …Moderne Dampfbügelstationen brauchen kein destilliertes Wasser, weil sie automatisch selbst entkalken. Wenn das bei dieser nicht so ist, würde ich eher paar Euro für ein besseres Gerät drauflegen, als ständig destilliertes Wasser kaufen zu müssen.


Das halte ich für ein ähnlich leeres Versprechen wie bügelfreie Hemden.
Wenn das Wasser in deiner Gegend es nicht hergibt, wird es nicht klappen. Meine Station hat auch diese Funktion, ich müsste sie halt alle zwei Tage entkalken und es schneit halt trotzdem aus dem Bügeleisen.
D34l0m4t04.09.2019 11:45

Moderne Dampfbügelstationen brauchen kein destilliertes Wasser, weil sie …Moderne Dampfbügelstationen brauchen kein destilliertes Wasser, weil sie automatisch selbst entkalken. Wenn das bei dieser nicht so ist, würde ich eher paar Euro für ein besseres Gerät drauflegen, als ständig destilliertes Wasser kaufen zu müssen.


Unsere hat auch selbst entkalkt, bis sie kaputt war
El_Lorenzo04.09.2019 11:33

Hier in Berlin auch Könnte wöchentlich den Wasserkocher entkalken oder …Hier in Berlin auch Könnte wöchentlich den Wasserkocher entkalken oder mit den Stückchen leben...



Ich will die Stückchen haben
MaxPowR04.09.2019 11:13

Sorry, aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme …Sorry, aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme hat, braucht sich nicht wundern, dass die Maschine eingeht.


da bin ich gespannt, ich hab meine phillips seit 3 Jahren, nutze kein destilliertes Wasser, weil auch deren Anleitung behauptet, es geht ohne.
und sie hat selbstentkalkerfunktion, so nach 10 Std insgesamt bügeln, piept es laut, man muss manuell entkalken, und danach ist gut.

dann gucke ich mal, obs die nächsten 3 Jahre eingeht.
(und bei uns um DÜ herum ist wasser verdammt kalkhaltig)
enderw04.09.2019 14:19

da bin ich gespannt, ich hab meine phillips seit 3 Jahren, nutze kein …da bin ich gespannt, ich hab meine phillips seit 3 Jahren, nutze kein destilliertes Wasser, weil auch deren Anleitung behauptet, es geht ohne.und sie hat selbstentkalkerfunktion, so nach 10 Std insgesamt bügeln, piept es laut, man muss manuell entkalken, und danach ist gut.dann gucke ich mal, obs die nächsten 3 Jahre eingeht.(und bei uns um DÜ herum ist wasser verdammt kalkhaltig)


Wie gesagt, habe ebenfalls ein Philips, das piept ständig und am Ende rieselt es weiß, weshalb ich mir diese Mühe lieber spare.
Uasik04.09.2019 13:57

Ich will die Stückchen haben


Wenn du Mayo mitbringst, können wir uns ja nen schönen Abend zusammen machen. Bei Netflix oder so (mein Netflix ist abgelaufen, also brauchen wir deine Zugangsdaten).
MaxPowR04.09.2019 14:22

Wie gesagt, habe ebenfalls ein Philips, das piept ständig und am Ende …Wie gesagt, habe ebenfalls ein Philips, das piept ständig und am Ende rieselt es weiß, weshalb ich mir diese Mühe lieber spare.


komisch, muss ich überlesen haben, dass du bereits gesagt hattest, dass du auch ein Philips hast.
ich hatte nur gelesen, dass du geschrieben hast "aber wer kein destilliertes Wasser nutzt und daher Kalkprobleme hat, braucht sich nicht wundern, dass die Maschine eingeht"

aber irrelevant, ich denke, dass muss jeder bei sich testen, von Gegend zu Gegend ist das Wasser ja unterschiedlich verkalkt.
und meiner ist ein Philips, wie ich sagte, er piept nur nach 10 Std Nutzung, und entkalkt sich dann. bzw lässt sich von mir manuell umschalten, und fängt dann an zu entkalken.

und nach 3 Jahren ist die Maschine noch nicht eingegangen.
Meine Philipps Bügelstation war nach 5 Jahren hin-ohne Nutzung von destilierten Wasser.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text