Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
TEFAL Optigrill GC702D Kontaktgrill silber für 80,91€ inkl. Versandkosten
1505° Abgelaufen

TEFAL Optigrill GC702D Kontaktgrill silber für 80,91€ inkl. Versandkosten

80,91€93,80€-14%eBay Angebote
54
eingestellt am 23. Mai
Bei Deltatecc@ebay erhaltet ihr den TEFAL GC 702 D Optigrill Kontaktgrill silber für 80,91€ inkl. Versandkosten

Für den genannten Preis bitte den Gutschein PSPARFUCHS19 an der Kasse nutzen.

Shoop probieren oder ggf. Payback bitte nicht vergessen!

PVG: 93,80€

1383097.jpg
1383097.jpg
1383097.jpg
1383097.jpg
1383097.jpg
1383097.jpg
  • Automatische Anpassung der Grilltemperatur und Grillzyklen je nach Dicke und Art des Grillguts - Per Lichtindikator wird der Garzustand des Fleisches angezeigt
  • Akustische und visuelle Signale während des Grillvorgangs
  • Automatische Warmhaltefunktion am Ende des Grillvorgangs
  • 6 voreingestellte Grillprogramme: Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch
  • 2 Zusatzprogramme: Auftau-Funktion sowie Manuell
  • Auto-Off Funktion ohne Aktion: Nach 10 Min. nach dem Einschalten / Nach 30 Min. in der Aufheizphase / Nach 10 Min. in der Aufheizphase / Nach 3 Min. in der Grillphase bei offenen Grill
  • 600 cm² antihaftbeschichtete Grillfläche
  • Grillplatten abnehmbar und spülmaschinengeeignet
  • 7° Grillplatten-Neigung für einfachen Fettablauf
  • Grillplatte und extragroßer Saftauffangbehälter spülmaschinengeeignet
  • Bedienmenü am Griff für bessere Handhabung und Sichtbarkeit
  • Inkl. hochwertigem Rezeptbuch und Quick-Start -Guide
  • Maße Grillfläche: ca. 33 x 20 cm
  • Farbe: Schwarz/Gebürsteter Edelstahl
  • Leistung: 2.000 Watt
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ich will den Optigrill nicht mehr hergeben. Das Fleisch wird vielleicht nicht perfekt aber gut. Nutze den Optigrill sehr gerne, vor allem, wenn es nach Feierabend schnell gehen soll. Hühnerbrust rein, nebenbei n Salat gemacht, fertig. Von mir ein Hot.
54 Kommentare
Was sind denn eigentlich die Unterschiede zum schwarzen Optigrill+ Modell? Werde bei Google irgendwie nicht fündig.
Hobbit979723.05.2019 08:09

Was sind denn eigentlich die Unterschiede zum schwarzen Optigrill+ Modell? …Was sind denn eigentlich die Unterschiede zum schwarzen Optigrill+ Modell? Werde bei Google irgendwie nicht fündig.


Sieht man aber sofort an der Anordnungen des Bedienfeldes..
Hobbit979723.05.2019 08:09

Was sind denn eigentlich die Unterschiede zum schwarzen Optigrill+ Modell? …Was sind denn eigentlich die Unterschiede zum schwarzen Optigrill+ Modell? Werde bei Google irgendwie nicht fündig.


Der schwarze hat eine manuelle Stufe mit 3 Temperaturen und der silberne hat eine manuelle Temperaturstufe mit einer Temperatur. Sonst ist bis auf die Farbe alles identisch.
Ich will den Optigrill nicht mehr hergeben. Das Fleisch wird vielleicht nicht perfekt aber gut. Nutze den Optigrill sehr gerne, vor allem, wenn es nach Feierabend schnell gehen soll. Hühnerbrust rein, nebenbei n Salat gemacht, fertig. Von mir ein Hot.
Hobbit979723.05.2019 08:09

Was sind denn eigentlich die Unterschiede zum schwarzen Optigrill+ Modell? …Was sind denn eigentlich die Unterschiede zum schwarzen Optigrill+ Modell? Werde bei Google irgendwie nicht fündig.



der schwarte hat eine manuelle temp einstellung! der hier nicht!
21786939-qg4tc.jpg
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 23. Mai
Optigrill XL plz!
Leider drückt er alles ungleichmäßig platt, kann man essen, sieht aber nicht gut aus.
karl_heinz_23.05.2019 08:43

der schwarte hat eine manuelle temp einstellung! der hier nicht![Bild]


Manuell hat der silberne auch, aber mit einer konstanten Temperatur. Reicht idR aber vollkommen aus.
Wie einfach ist denn das Reinigen bei dem Gerät? Wäre ja für Burger interessant..
Bearbeitet von: "kariener.lingner" 23. Mai
kariener.lingner23.05.2019 09:24

Wie einfach ist denn das Reinigen bei dem Gerät? Wäre ja für Burger in …Wie einfach ist denn das Reinigen bei dem Gerät? Wäre ja für Burger interessant..


Platten abnehmen und ab in die Spülmaschine
Kauft Euch eine Heissluftriteuse. Seitden steht ser Grill bei mir nur in der Ecke rum.
Gibt es Erfahrungen mit Sandwichtoasts? Ich habe einen Toaster dafür, allerdings läuft der Käse regelmäßig aus und verursacht eine kleine Schweinerei.
Primatpatient23.05.2019 12:05

Kauft Euch eine Heissluftriteuse. Seitden steht ser Grill bei mir nur in …Kauft Euch eine Heissluftriteuse. Seitden steht ser Grill bei mir nur in der Ecke rum.


und da schmeiß ich meine rohen Hackfleischpaddys rein?
melodyman23.05.2019 12:10

Gibt es Erfahrungen mit Sandwichtoasts? Ich habe einen Toaster dafür, …Gibt es Erfahrungen mit Sandwichtoasts? Ich habe einen Toaster dafür, allerdings läuft der Käse regelmäßig aus und verursacht eine kleine Schweinerei.


Ja...die schmecken Klasse mit dem Teil...Käse verursacht auch hier eine Sauerei...Platten und Auffangschale in den Geschirrspüler und die Sauerei ist weg
ÄHEM!

Ich habe das Ding Anfang des Monats von der Freundin zum Geburtstag bekommen.
Wir haben sofort alle möglichen Sorten Fleisch durchprobiert, und hier das Fazit:
Rind klappt ganz gut.
Bratwürste gehen generell klar, wenn man allerdings grobe drauflegt, werden die durch das recht hohe Gewicht der oberen Klappe von den Rillen eingedrückt, was mir beim Essen danach irgendwie seltsam vorkam beim Kauen. Geholfen hat es, drei gleichzeitig draufzulegen, womit das Gewicht besser verteilt wurde.
Burger kann man damit auch machen, allerdings geht das meiner Meinung nach besser in der Pfanne, wo man noch Käse drüberlegen kann, ohne Angst haben zu müssen, was kaputtzumachen.
Hähnchen/Pute macht er auch ganz gut, das schmeckte ordentlich.

KONTRA:
- vermutlich dicker Energieverbrauch,.die Klappe ist schließlich die ganze Zeit etwas offen durch das dazwischen liegende Fleisch
- und am allerwichtigsten: Es dauert einfach ewig. Egal was man macht, man wartet(gefühlt) min. 10 Minuten, häufig etwas länger, bis es was geworden ist.

Positiv ist, dass sich das Ding ganz gut reinigen lässt, da die Rillen nicht ZU schmal sind (für Schwämme und Bürsten).

Im Endeffekt wie so oft wohl etwas, dass auf lange Sicht nur noch in der Gegend rumsteht, für längere Abende allerdings sicherlich ganz witzig, etwa wie Raclette.

Edit: Muss dazusagen, dass wir den Optigrill Plus haben, was auch immer der mehr kann, er sieht für mich genauso aus
Bearbeitet von: "Einfelspinsel" 23. Mai
Geiles Gerät. Haben diesen und die Plus-Variante. Hätte vor dem Kauf nie gedacht wie geil Fleisch damit wird. Nutze es mittlerweile sogar für Nuggets, Karlsbader Schnitten, Rührei etc.
Einfelspinsel23.05.2019 12:19

ÄHEM!Ich habe das Ding Anfang des Monats von der Freundin zum Geburtstag …ÄHEM!Ich habe das Ding Anfang des Monats von der Freundin zum Geburtstag bekommen. Wir haben sofort alle möglichen Sorten Fleisch durchprobiert, und hier das Fazit:Rind klappt ganz gut.Bratwürste gehen generell klar, wenn man allerdings grobe drauflegt, werden die durch das recht hohe Gewicht der oberen Klappe von den Rillen eingedrückt, was mir beim Essen danach irgendwie seltsam vorkam beim Kauen. Geholfen hat es, drei gleichzeitig draufzulegen, womit das Gewicht besser verteilt wurde.Burger kann man damit auch machen, allerdings geht das meiner Meinung nach besser in der Pfanne, wo man noch Käse drüberlegen kann, ohne Angst haben zu müssen, was kaputtzumachen.Hähnchen/Pute macht er auch ganz gut, das schmeckte ordentlich.KONTRA:- vermutlich dicker Energieverbrauch,.die Klappe ist schließlich die ganze Zeit etwas offen durch das dazwischen liegende Fleisch- und am allerwichtigsten: Es dauert einfach ewig. Egal was man macht, man wartet(gefühlt) min. 10 Minuten, häufig etwas länger, bis es was geworden ist.Positiv ist, dass sich das Ding ganz gut reinigen lässt, da die Rillen nicht ZU schmal sind (für Schwämme und Bürsten).Im Endeffekt wie so oft wohl etwas, dass auf lange Sicht nur noch in der Gegend rumsteht, für längere Abende allerdings sicherlich ganz witzig, etwa wie Raclette.


Danke für das Review.
Habe mich gerade dazu entschieden keinen zu kaufen
Steht wahrscheinlich wirklich nach nem Monat oder zwei sinnlos rum...
habe auch die Plus Variante seit den schwarzen Freitag letzten Jahres.

Mal ein Wort zur Reinigung: Ja, teflon kann man gut säubern, aber leider am besten auch nur per Hand. Dabei ist es schon bisschen fummelig, zwischen den Rillen zu säubern und die kleinen Löcher behandle ich dann immer nochmal mit dem Zahnstocher, wenn ich's mal richtig sauber haben will. Mein Gebrauch würde ich mit zwei bis dreimal in der Woche angeben und muss leider feststellen, das trotz handsäuberung das Teflon abgeht an den flächen, wo die platten anstoßen, wenn der grill nicht benutzt wird.

Ist zwar ein schönes einfaches Gerät, aber wenns kaputt geht, werde ich mir wohl einen Profi Gastro Kontaktgrill zulegen.

Ich kann da den YouTube Kanal vom "Pommes Män" empfehlen, der hat die Vorteile eines Profi Kontaktgrills gegenüber diesen Billig Kisten mal verglichen
Kontakt grill, lernt man da schöne Frauen kennen
Sigggi23.05.2019 12:12

Doppelt …Doppelt https://www.mydealz.de/deals/ebay-tefal-gc-702-d-optigrill-kontaktgrill-schwarzedelstahl-auftaufunktion-1381263


Äh nö, ist doch ein anderer Preis.
Pancho23.05.2019 12:10

und da schmeiß ich meine rohen Hackfleischpaddys rein?


Gute Idee, habe ich noch gar nicht ausprobiert. In der Airfryerapp gibts ca. 10 Rezepte genau dafür
Avatar
GelöschterUser956056
8% = 600Grad Mydealz verkommt so langsam.
Avatar
GelöschterUser956056
HOLLERIDUDOEDLDI23.05.2019 13:22

Sind doch 14%


Sorry. Ich war eigentlich bei Samsung S10 Deal. Seltsam.

Danke
Bei mir klappt der Code leider nicht hat noch jemand dasselbe problem?
melodyman23.05.2019 12:10

Gibt es Erfahrungen mit Sandwichtoasts? Ich habe einen Toaster dafür, …Gibt es Erfahrungen mit Sandwichtoasts? Ich habe einen Toaster dafür, allerdings läuft der Käse regelmäßig aus und verursacht eine kleine Schweinerei.


Die Platten vom Sandwichtoaster einfach mit Backpapier auslegen. Dann bleibt der Toaster schön sauber.
HOLLERIDUDOEDLDI23.05.2019 12:58

Äh nö, ist doch ein anderer Preis.


Oh sorry vorhin war es noch der gleiche Preis :/
Für 4 ordentliche Steaks gleichzeitig müsste es wahrscheinlich die XL-Variante sein oder?
benni823.05.2019 14:05

Für 4 ordentliche Steaks gleichzeitig müsste es wahrscheinlich die X …Für 4 ordentliche Steaks gleichzeitig müsste es wahrscheinlich die XL-Variante sein oder?


ja...bei 4 ist aber auch da die Grenze
Sven_S.23.05.2019 12:42

habe auch die Plus Variante seit den schwarzen Freitag letzten Jahres.Mal …habe auch die Plus Variante seit den schwarzen Freitag letzten Jahres.Mal ein Wort zur Reinigung: Ja, teflon kann man gut säubern, aber leider am besten auch nur per Hand. Dabei ist es schon bisschen fummelig, zwischen den Rillen zu säubern und die kleinen Löcher behandle ich dann immer nochmal mit dem Zahnstocher, wenn ich's mal richtig sauber haben will. Mein Gebrauch würde ich mit zwei bis dreimal in der Woche angeben und muss leider feststellen, das trotz handsäuberung das Teflon abgeht an den flächen, wo die platten anstoßen, wenn der grill nicht benutzt wird.Ist zwar ein schönes einfaches Gerät, aber wenns kaputt geht, werde ich mir wohl einen Profi Gastro Kontaktgrill zulegen.Ich kann da den YouTube Kanal vom "Pommes Män" empfehlen, der hat die Vorteile eines Profi Kontaktgrills gegenüber diesen Billig Kisten mal verglichen


ich schmeiss grundsätzlich die Platten in den Geschirrspüler...selbst nach 1 Jahr im Gebrauch hat sich vom Teflon noch nichts gelöst. Vielleicht benutzt Du das Teil öfters. Mit der Hand säubern wollte ich das Teil nie, Geschirrspülerreinigung war für mich das Kaufargument
HOLLERIDUDOEDLDI23.05.2019 10:19

Platten abnehmen und ab in die Spülmaschine



Vorsicht, spülmaschinengeeignet ist nicht spülmaschinenfest! Grade Tefal empfieht seine Scheiß-Produkte nicht in die Spülmaschine zu stecken, wenn sie nur als spülmaschinengeeignet ausgezeichnet sind.


Praktisch heißt das bei meinem Tefal-Gerät: die Alu-Seite der Einlege-Platten färbt schwarz ab wie Sau.
Losthighway23.05.2019 08:56

Leider drückt er alles ungleichmäßig platt,



Nein.
Wenn es bei Dir so ist, dann ist Deiner defekt.
cald23.05.2019 14:28

Vorsicht, spülmaschinengeeignet ist nicht spülmaschinenfest! Grade Tefal e …Vorsicht, spülmaschinengeeignet ist nicht spülmaschinenfest! Grade Tefal empfieht seine Scheiß-Produkte nicht in die Spülmaschine zu stecken, wenn sie nur als spülmaschinengeeignet ausgezeichnet sind.Praktisch heißt das bei meinem Tefal-Gerät: die Alu-Seite der Einlege-Platten färbt schwarz ab wie Sau.


Ich habe sie bereits x-fach im Geschirrspüler gehabt und das bisher ohne Probleme.
Einfelspinsel23.05.2019 12:19

ÄHEM!Ich habe das Ding Anfang des Monats von der Freundin zum Geburtstag …ÄHEM!Ich habe das Ding Anfang des Monats von der Freundin zum Geburtstag bekommen. Wir haben sofort alle möglichen Sorten Fleisch durchprobiert, und hier das Fazit:Rind klappt ganz gut.Bratwürste gehen generell klar, wenn man allerdings grobe drauflegt, werden die durch das recht hohe Gewicht der oberen Klappe von den Rillen eingedrückt, was mir beim Essen danach irgendwie seltsam vorkam beim Kauen. Geholfen hat es, drei gleichzeitig draufzulegen, womit das Gewicht besser verteilt wurde.Burger kann man damit auch machen, allerdings geht das meiner Meinung nach besser in der Pfanne, wo man noch Käse drüberlegen kann, ohne Angst haben zu müssen, was kaputtzumachen.Hähnchen/Pute macht er auch ganz gut, das schmeckte ordentlich.KONTRA:- vermutlich dicker Energieverbrauch,.die Klappe ist schließlich die ganze Zeit etwas offen durch das dazwischen liegende Fleisch- und am allerwichtigsten: Es dauert einfach ewig. Egal was man macht, man wartet(gefühlt) min. 10 Minuten, häufig etwas länger, bis es was geworden ist.Positiv ist, dass sich das Ding ganz gut reinigen lässt, da die Rillen nicht ZU schmal sind (für Schwämme und Bürsten).Im Endeffekt wie so oft wohl etwas, dass auf lange Sicht nur noch in der Gegend rumsteht, für längere Abende allerdings sicherlich ganz witzig, etwa wie Raclette.Edit: Muss dazusagen, dass wir den Optigrill Plus haben, was auch immer der mehr kann, er sieht für mich genauso aus



Wenn du die Burger fast fertig hast, kannst du Käse drauflegen und den Optigrill nicht komplett schließen, 20 -30 sek. ist der Käse ja schon zerlaufen. Nebenbei brate ich noch Speck für die Burger mit.
Meiner springt häufig in den manuellen Modus, die Kontakte habe ich schon versucht zu reinigen. Weiß jmd. woran das liegen könnte?
Anscheinend ist der öfters im Angebot
Primatpatient23.05.2019 12:05

Kauft Euch eine Heissluftriteuse. Seitden steht ser Grill bei mir nur in …Kauft Euch eine Heissluftriteuse. Seitden steht ser Grill bei mir nur in der Ecke rum.


Heißlufriteusen braucht man nicht, wenn man einen Backofen hat
Ist der besser als der normale?
Wir haben noch den normalen, aber der ist überhaupt nicht heiß genug.
Das Fleisch braucht ewig bis es durch ist.
Trendmax23.05.2019 12:37

Danke für das Review.Habe mich gerade dazu entschieden keinen zu kaufen …Danke für das Review.Habe mich gerade dazu entschieden keinen zu kaufen Steht wahrscheinlich wirklich nach nem Monat oder zwei sinnlos rum...


Same here. Werde das Ding kurz nutzen und dann belastet es nurnoch...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text