-63°
ABGELAUFEN
Telecolumbus 50Mbit 2er Kombi 150€ MM Gutschein [Media Markt Berlin Lindencenter]

Telecolumbus 50Mbit 2er Kombi 150€ MM Gutschein [Media Markt Berlin Lindencenter]

Verträge & Finanzen

Telecolumbus 50Mbit 2er Kombi 150€ MM Gutschein [Media Markt Berlin Lindencenter]

Preis:Preis:Preis:499,56€
Ich war gestern selbst im Media Markt Berlin Hohenschönhausen Lindencenter und habe dort einen Telecolumbus Internet Vertrag abgeschlossen. In Hohen Schönhausen geht fast nur Telecolumbus als Kabelanbieter. Weil ich selbst die 150€ Gutschein im Vergleich zu anderen Angeboten viel fand, wollte ich das hier mal Teilen.

Eckdaten:

1 Jahr 19,99€
2 Jahr 29,99€

Wlan kostet leider 2,99€ extra im Monat. Ich habe aber selbst mir eine fritzbox 4020 gekauft und werde diese dann ans kostenlose Kabel Modem hängen.

Anschlussgebühr einmalig 39,90€.
Versandkosten 9,90€
Der Mitarbeiter meinte den Gutschein von 150€ Euro kann man mit der ersten Rechnung im Markt abholen. Die Aktion sei wohl nicht so offiziell, aber es wurde mir gleich angeboten.

Auf 2 Jahre inklusive Anschlusskosten und Versandkosten minus Gutschein kommt man auf 499,56€ auf 2 Jahre für eine 50Mbit Leitung mit Telefon.

4 Kommentare

wie kann ich da ein DECT Telefon anschließen ?

BITTE NIEMALS ZU TELECOLUMBUS GEHEN!! Haben seit 3 Monaten ständig Telefon-und Internetausfälle und es kümmert sie nen Dreck! Dauert erzählen die einen was anderes. Bei Bekannten und Verwandten das gleiche Spiel. Auf Kündigungsschreiben etc. per Einschreiben wird nicht reagiert. Auch 5 Techniker, die uns von deren Subunternehmen KSM geschickt wurden, konnten den Fehler nicht finden/beheben. Ich denke die haben zu viele Kunden und deren Netz ist überlastet

maurice742

BITTE NIEMALS ZU TELECOLUMBUS GEHEN!! Haben seit 3 Monaten ständig Telefon-und Internetausfälle und es kümmert sie nen Dreck! Dauert erzählen die einen was anderes. Bei Bekannten und Verwandten das gleiche Spiel. Auf Kündigungsschreiben etc. per Einschreiben wird nicht reagiert. Auch 5 Techniker, die uns von deren Subunternehmen KSM geschickt wurden, konnten den Fehler nicht finden/beheben. Ich denke die haben zu viele Kunden und deren Netz ist überlastet



Vielleicht liegt es ja auch an dir?
Ne, jedenfalls kann man das nicht so pauschal sagen. Ich musste zwar auch selbst am Ball bleiben, aber der Totalausfall der durch einen anderen Mieter verursacht wurde, wurde innerhalb von 2 Wochen repariert und ich bekam die Grundgebühr für 3 Wochen erstattet.
Nutze doch dein Sonderkündigungsrecht bei Ausfall. Musst bissle suchen, dann findest was dazu im Netz. (Ich hatte denen auch damit nach 5 Tagen gedroht X) )

Noch habe ich den Anschluss nicht, aber ich werde mal berichten wies gelaufen ist.
Sonderkündigung müsste man im Vertrag nachlesen, wie viel Prozent in den AGB im Jahr eine Verfügbarkeit gegeben ist.
Bei 98% müssten dann ca. 7 Tage ohne Internetversorgung herrschen, dann sollte es möglich sein.
Bei Sonderkündigung natürlich am besten immer einen Beschluss im Internet Suchen. Irgendwelche Rechtsseiten haben immer irgendwelche Rechtsbeschlüsse gelistet. Paragraph und Amtszeichen nennen und darauf beziehen.

Hat bisher bei mir immer geklappt wenn was war bei anderen Anbietern.

Grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text