68°
ABGELAUFEN
Telefonieren im Eu-Ausland und das günstig-Discotel

Telefonieren im Eu-Ausland und das günstig-Discotel

ReisenShoop (ehemals Qipu) Angebote

Telefonieren im Eu-Ausland und das günstig-Discotel

Preis:Preis:Preis:9,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Für den anstehenden Urlaub habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich möglichst günstig Telefon und Internet habe, aber nicht das Risiko eingehe große Kosten zu haben.

Eu-Tarife meines Netzbetreibers habe ich bewusst ausgeklammert, da ich vermeiden möchte das später unangenehme Kosten entstehen, die dann ungefragt bei der nächsten Rechnung eingezogen werden. Diesbezüglich vertraue ich meinem Netzbetreibe nicht(Vodafone).

Lösung ist für mich das ich mit eine Discotel Plus sim über Qipu bestellt habe.

Qipu kann 8 € Cashback bringen.

Das Paket bei Discotel kostet 9,95€

und enthält 5€ Startguthaben sofort und nicht zeitlich befristet.
im 1. 2. 3. Monat befristet auf den Monat 15€ Guthaben.

Somit habe ich 20€ Guthaben für den Urlaub zur Verfügung.
bzw wenn Ihr länger Weg seid das Guthaben von jeweils 15€ im 2. und 3. Monat.

In meinem Fall also für 1,95€(9,95€ - 8Cashback) 20€ Guthaben.

Folgende Pakete stehen zur Auswahl:


EU Light 1,2€

Wer seinen Tarif im Ausland nur gelegentlich nutzen möchte oder nicht weiß, wie häufig er welche Tarifleistungen in Anspruch nehmen wird, profitiert von dieser EU-Option für nur 1,20 Euro monatlich. Damit bezahlt er pro Minute, SMS und MB nur 6 Cent.

EU 100 4,5€

Für einen hohen Verbrauch beim Telefonieren und Simsen ist diese Option bestens geeignet. Denn es stehen je 100 freie Minuten und SMS zur Verfügung und danach geht es mit günstigen 9 Cent für jede weitere Gesprächsminute und 7 Cent für jede weitere SMS weiter.

EU Internet 4,5€

Zum Surfen im EU-Ausland ist dieses EU Paket eine gute Wahl. Hier sind ganze 100 MB Datenvolumen inklusive, die man nach Lust und Laune verbrauchen kann.

EU 100 + Internet 7,95€ Meine Wahl, denn jedes weitere Mb kostet 15ct und ab 30Mb wird automatisch für 4,5€ ein 100mb Paket gebucht.

Für Vielnutzer aller Tarifleistungen ist diese Option ganz eindeutig die beste Wahl. Für nur 7,95 Euro pro Monat stehen dem Kunden 100 Frei-Minuten, 100 Frei-SMS sowie 100 MB Inklusiv-Volumen für das mobile Internet zur freien Verfügung.

Ist O2 Netz bzw dessen Roamingpartner.
Sollte die Leistung nicht reichen bezahlt Ihr die Minuten mit dem Guthaben weiter bzw. es wird Internetvolumen automatisch dazu gebucht.

Ihr solltet Eure eigentliche Simkarte bereits in Deustchland aus dem Telefon nehmen, da die Mailbox sonst unangenehme Kosten verursachen kann, denn wenn es erst im Urlaubsland passiert werden alle eingehenden Anrufe tarifiert als wenn ihr im Urlaubsland seid.

6 Kommentare

Wenn es ums Internet geht, findet man in Thread bessere Angebote:

hukd.mydealz.de/dea…140

Dann hast Du es nicht gelesen. Ich bezahle 1,95 € durch Qipu und habe in meiner Situation 100min 100sms + 300mb zur Verfügung und kann mich bereits in Deutschland darum kümmern und muss vor Ort nichts tun.
Sollte sich der Monat überschneiden habe ich neues Guthaben und kann entsprechend dazu buchen.

Wenn man zufällig bei base ist bekomt man ja für 3€ monatlich die EU Flat und zahlt und bekommt das gleich wie in Deutschland.
Gerade im Urlaub brauche ich mehr als paar hundert mb.

Schau lieber nochmal genau nach, ob die Extraguthaben nicht nur für "Standard-Inlandsverbindungen" gelten, aber nicht für Pakete oder im Ausland, und schon gar nicht für Pakete im Ausland?

Tatsache das könnte ein Problem werden, aber die Pakete werde ich im Anfang November buchen und schauen ob es passt, wenn nicht kann ich den Quatsch zurückschicken um mir meine 1,95€ zurückzuholen.

Isgrimm

Tatsache das könnte ein Problem werden, aber die Pakete werde ich im Anfang November buchen und schauen ob es passt, wenn nicht kann ich den Quatsch zurückschicken um mir meine 1,95€ zurückzuholen.


Wieso solltest du dein Geld zurückbekommen?
Und zu deiner (berechtigten) Angst, bei Rückkehr von Vodafone eine gesalzene Rechnung zu bekommen: genau das kann dir hier erst recht passieren. Wenn du dein Handy-internet nicht sorgfältig kontrollierst, zB. im Handy nach 100MB etc automatisch sperrst, können hohe Kosten entstehen im Gegensatz zu den meisten EU-Optionen anderer Discounter, wo du nach Verbrauch neu buchen musst. Ausserdem ist discotel kein Prepaid, selbst wenn du Vorauszahlung auswählst, musst du alles im Nachhinein trotzdem bezahlen.
Aber wenn man mit wenig oder gar keinem Internet auskommt, sind die Optionen sehr gut.
Die Optionen musst du aber vollständig zusätzlich bezahlen (nix Start-/Aktionsguthaben). Auszug aus derv Aktionspreisliste: "Das Startguthaben ... wird gegen Telefonie-, SMS-, MMS- und GPRS-Verbindungen angerechnet. Es ist nicht gültig für Fixkosten des Tarifes, Sonder-/Service- Rufnummern, Premium-SMS, Roaming-/Auslandsverbindungen oder Mehrwertdienste", und das gilt für das Aktionsguthaben, aber auch für die 5,- Startguthaben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text