Telefunken D40F286J4CW Smart-TV, 40 Zoll (102cm) Full HD LED TV, Triple-Tuner, WLAN, Netflix, Maxdome
439°Abgelaufen

Telefunken D40F286J4CW Smart-TV, 40 Zoll (102cm) Full HD LED TV, Triple-Tuner, WLAN, Netflix, Maxdome

203,95€239€-15%Lidl Angebote
37
eingestellt am 26. JulBearbeitet von:"Julian1307"
Finde, das ist ein guter Preis, für einen 40 Zoll Smart-TV mit WLAN und Netflix-Unterstützung

  • Das auf eine Bildschirmdiagonale von 102 cm (40 Zoll) dargestellte Bild überzeugt dank der Full-HD Auflösung und der modernen LED-Hintergrundbeleuchtung durch eine beeindruckende Schärfe und Dynamik
  • Grenzenloses Fernsehvergnügen garantiert
  • Neben Smart TV und integriertem WLAN sorgen zahlreiche Anschlüsse, wie z.B. 2x HDMI (CEC + ARC), 2x USB mit Multimedia Player, VGA u.v.m. für multimediale Flexibilität und Vielfalt
  • Der installierte Multimedia-Player unterstützt die Wiedergabe von Videos und Musik, die sich auf den unterschiedlichsten Datenträgern befinden, wie z.B. Videokameras, USB-Sticks, MP3-Player oder Festplatten
  • Dank integriertem Triple-Tuner DVB-C/T2/S2 empfangen Sie Fernsehprogramme
    über Satellit, Kabel oder Antenne direkt auf Ihrem TV, ganz ohne zusätzlichen Receiver
  • TELEFUNKEN D40F286J4CW verfügt zudem über einen CI+-Schacht, mit dem anhand eines Anbieterzusatzmoduls das Angebot verschiedener Kabelanbieter, Pay-TV und der neue terrestrische Übertragungsstandard DVB-T2 HD empfangen und entschlüsselt werden kann
  • Zubehör: Fernbedienung (inklusive 2x AAA Batterien), Bedienungsanleitung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mh. Selbst YouTube im Titel wäre ein besseres Kaufargument, als Maxdome
37 Kommentare
Versandkosten kann man auch sparen
Mega guter Preis für die Ausstattung
7Q7vor 6 m

Versandkosten kann man auch sparen



Aber nur auf die SSV-Artikel. Da ist der Fernseher aber nicht dabei!?
Don`t forget to shoop.de
Mh. Selbst YouTube im Titel wäre ein besseres Kaufargument, als Maxdome
Finde keine Erfahrungsberichte zu dem Modell. Weiß einer wie der Ton ist? Hatte neulich den Medion 40 Zoll für 159€ gekauft, da ist der Ton absolut unterirdisch.
fürs Gäste WC gekauft
Zur info, Telefunken heute ist nicht mehr Telefunken von damals sondern einfach eine chinesische Firma die den Namen gekauft hat um den "alten" Käufer im Real, Kaufland oder Globus den Anschein zu geben sie kaufen eine Qualitätsprodukt.
Bearbeitet von: "Jaystah" 26. Jul
00O00vor 16 m

Finde keine Erfahrungsberichte zu dem Modell. Weiß einer wie der Ton ist? …Finde keine Erfahrungsberichte zu dem Modell. Weiß einer wie der Ton ist? Hatte neulich den Medion 40 Zoll für 159€ gekauft, da ist der Ton absolut unterirdisch.



ernst gemeinte Frage? Für den Preis kaufen sich andere ne Fernbedienung.
Stoff9vor 51 s

ernst gemeinte Frage? Für den Preis kaufen sich andere ne Fernbedienung.


Andere kaufen sich auch Handtaschen für 1000€, und?
00O00vor 57 m

Finde keine Erfahrungsberichte zu dem Modell. Weiß einer wie der Ton ist? …Finde keine Erfahrungsberichte zu dem Modell. Weiß einer wie der Ton ist? Hatte neulich den Medion 40 Zoll für 159€ gekauft, da ist der Ton absolut unterirdisch.



Also bei den beiden Telefunken in 32'' und dem in 49'', die ich in letzter Zeit mal erlebt habe, war der Ton nicht besonders toll. Teilweise schon ein Übersteuern (kratzigen Ton) bei normalem Fernsehprogramm in Lautstärke 15-20 von 100 oder so.

Was genau ist denn das Problem beim Ton von dem Medion?
Bearbeitet von: "Tobias" 26. Jul
Jaystahvor 37 m

Zur info, Telefunken heute ist nicht mehr Telefunken von damals sondern …Zur info, Telefunken heute ist nicht mehr Telefunken von damals sondern einfach eine chinesische Firma die den Namen gekauft hat um den "alten" Käufer im Real, Kaufland oder Globus den Anschein zu geben sie kaufen eine Qualitätsprodukt.



Telefunken wird von der türkischen Firma Vestel produziert. Vestel produziert unter verschiedenen Marken wie z.B. Telefunken, Dual oder Toshiba für den europäischen Markt. Natürlich sind es für den Preis keine High-End Produkte, aber man bekommt meistens gute Panels.
00O00vor 57 m

Andere kaufen sich auch Handtaschen für 1000€, und?



Na mit nem Polo kannst du nicht erwarten 400km/h fahren zu können und sich bei nem Wohnwagenkauf über den fehlenden Pool zu beschweren macht auch kein Sinn.

Sei froh, dass ein 40 Zoll Fernseher für 159€ überhaupt Sound ausgibt.
Tobiasvor 38 m

Was genau ist denn das Problem beim Ton von dem Medion?


Vorher hatte ich viele Jahre lang einen Samsung 32 Zoll, auch ein Einsteigergerät. Da war der Ton deutlich besser, beim Medion hört sich der Ton schlechter an als von meinem Handy, irgendwie wie Monoradio.
00O00vor 13 m

Vorher hatte ich viele Jahre lang einen Samsung 32 Zoll, auch ein …Vorher hatte ich viele Jahre lang einen Samsung 32 Zoll, auch ein Einsteigergerät. Da war der Ton deutlich besser, beim Medion hört sich der Ton schlechter an als von meinem Handy, irgendwie wie Monoradio.



Noch ein etwas dickerer ohne LED-Hintergrundbeleuchtung? Da wurde oft der Ton nach hinten abgestrahlt. Bei den aktuellen Fernsehern mit LED-Hintergrundbeleuchtung hast du dagegen oft sehr schmale Lautsprecher, die den Ton nach unten abgeben. So ist der Ton zwar theoretisch besser, falls der Fernsher an der Wand hängt, aber bei normaler Positionierung eher schlechter.

Das Problem mit dem schlechten Ton hast du aber bei fast jeder Billigmarke. Da bekommst du meistens ganz ordentliche Panels, aber Ton und Software haben ihre Macken.

Also wenn du ein gutes Gesamtpaket ohne externe Lautsprecherlösung willst, würde ich doch eher bei den Marken schauen und das Budget erhöhen.
Tobiasvor 59 m

Telefunken wird von der türkischen Firma Vestel produziert.


Blaupunkt dagegen kommt von einer Firma aus der Slowakei.
Sogar Kroatien hat noch eine eigene TV-Fabrik (Vivax glaub ich).
Tobiasvor 13 m

Noch ein etwas dickerer ohne LED-Hintergrundbeleuchtung? Da wurde oft der …Noch ein etwas dickerer ohne LED-Hintergrundbeleuchtung? Da wurde oft der Ton nach hinten abgestrahlt. Bei den aktuellen Fernsehern mit LED-Hintergrundbeleuchtung hast du dagegen oft sehr schmale Lautsprecher, die den Ton nach unten abgeben. So ist der Ton zwar theoretisch besser, falls der Fernsher an der Wand hängt, aber bei normaler Positionierung eher schlechter.


So ist es, der war dicker, schwerer und ohne Hintergrundbeleuchtung. Hab diesen Telefunken bestellt und werde dann mal vergleichen. Wenn der nicht besser ist bleibt es beim Medion, muss ich dann in eine Soundbar investieren.
00O00vor 16 m

So ist es, der war dicker, schwerer und ohne Hintergrundbeleuchtung. Hab …So ist es, der war dicker, schwerer und ohne Hintergrundbeleuchtung. Hab diesen Telefunken bestellt und werde dann mal vergleichen. Wenn der nicht besser ist bleibt es beim Medion, muss ich dann in eine Soundbar investieren.



Oder gleich in was Vernünftiges (AV-Receiver mit Boxen - denn eine Soundbar gibt dir trotzdem nur Stereo). Ich persönlich würde bei gar keinem Fernsehr die internen Lautsprecher nutzen, egal von welcher Marke.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 26. Jul
Jaystahvor 2 h, 43 m

Zur info, Telefunken heute ist nicht mehr Telefunken von damals sondern …Zur info, Telefunken heute ist nicht mehr Telefunken von damals sondern einfach eine chinesische Firma die den Namen gekauft hat um den "alten" Käufer im Real, Kaufland oder Globus den Anschein zu geben sie kaufen eine Qualitätsprodukt.


Die Testergebnisse sind trotzdem gut.
Jaystah26. Jul

Zur info, Telefunken heute ist nicht mehr Telefunken von damals sondern …Zur info, Telefunken heute ist nicht mehr Telefunken von damals sondern einfach eine chinesische Firma die den Namen gekauft hat um den "alten" Käufer im Real, Kaufland oder Globus den Anschein zu geben sie kaufen eine Qualitätsprodukt.


Kojak würde sagen: "Isses wahr?"

Ehrlich, das ist so ein alter Hut und ich lege deinen Kommentar mal unter "Herr Lehrer, Herr Lehrer, ich weiß was." ab.
Bearbeitet von: "blauescabrio" 27. Jul
Ton interessiert mich nicht, da ich ihn eh an die Stereoanlage anschließe. Nur zweimal HDMI ist etwas knapp aber man benötigt ja keinen DVB-S Receiver mehr, da er bereits eingebaut ist.

Was aber ist mit dem Bild? Ich habe einen SHARP, dessen Bild zwar prinzipiell gut ist von den Farben und der Schärfe her ab in bestimmten Situationen (schnelle Bewegungen) ziehen rote Bildinhalte ganz übel nach. Wie sieht es bei dem Telefunken aus?
Hat sich den TV mittlerweile jemand geholt und kann was zu ihm berichten? Wie ist die Sound- und Bild-Qualität? Wie umständlich ist die Einrichtung (Sortierung der Sender) und Bedienung?
Tardigradvor 1 h, 56 m

Hat sich den TV mittlerweile jemand geholt und kann was zu ihm berichten? …Hat sich den TV mittlerweile jemand geholt und kann was zu ihm berichten? Wie ist die Sound- und Bild-Qualität? Wie umständlich ist die Einrichtung (Sortierung der Sender) und Bedienung?


Würde ich auch gerne wissen.
hänge mich dran
Tardigrad28. Jul

Hat sich den TV mittlerweile jemand geholt und kann was zu ihm berichten? …Hat sich den TV mittlerweile jemand geholt und kann was zu ihm berichten? Wie ist die Sound- und Bild-Qualität? Wie umständlich ist die Einrichtung (Sortierung der Sender) und Bedienung?


Ja, ich... Ist aber noch nicht angekommen.
Habe seit Mittwoch die Versandbestätigung, aber das Paket wurde noch nicht an DHL übergeben
Julian130730. Jul

Ja, ich... Ist aber noch nicht angekommen.Habe seit Mittwoch die …Ja, ich... Ist aber noch nicht angekommen.Habe seit Mittwoch die Versandbestätigung, aber das Paket wurde noch nicht an DHL übergeben


Habe jetzt auch mal bestellt. Und wurde heute versandt.
Bei mir rührt sich die Sendungsverfolgung seit Montag auch nicht weiter. Bleibt auf "Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt." stehen.
blauescabriovor 22 h, 38 m

Bei mir rührt sich die Sendungsverfolgung seit Montag auch nicht weiter. …Bei mir rührt sich die Sendungsverfolgung seit Montag auch nicht weiter. Bleibt auf "Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt." stehen.



Hat bei mir auch gedauert. Meiner ist gestern gekommen.
Habe am 25.07. die Versandbestätigung erhalten und erst am 30.07. wurde die Sendung im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Ich komme jedoch sowieso erst morgen Abend dazu, das Gerät aufzubauen.
Heute angekommen. Bild gut. Ton schlecht. Warum eigentlich? Gerät ist dicker als mein 8 Jahre alter Samsung mit Röhrenhintergrundbeleuchtung. Platz für anständige Lautsprecher wäre bei der Dicke des Gehäuses also gewesen. Smart-Funktionen erstaunlich gut. Bin von Billigfernsehern gewohnt, dass die Hälfte der Apps gar nicht läuft. Vier verschiedene Favoritenlisten lassen sich anlegen und automatisch alphabetisch sortieren. Auch nicht selbstverständlich. Bei Sharp sortiert und verschiebt man noch von Hand. Größtes Manko: EPG funktioniert nicht und bei jedem Senderwechseln erscheint "Keine Information zur Sendung". Das ist echt übel.
Bild ist wirklich gut. Die Bedienung und Konfiguration der Sender auch. Ton ist für mich in Ordnung.

Nicht gut ist die Fernbedienung. Sehr unhandlich und seltsam geformt. Füllt sich sehr billig an. Die Anordnung der Tasten lässt auch zu wünschen übrig.

Brauche den Fernseher zum Streamen von Inhalten vom Smartphone an einem Ort ohne Internetzugang. Und hier zeigt der TV leider seine schwächen. Über mehrere DLNA Streaming Apps (z.B localcast und allcast) lassen sich zwar Videos an den Fernseher senden, dann aber weder am Smartphone noch TV steuern. Einzig Pause und Play am Fernseher funktioniert. Für mich unverständlich. Zumal es mit Videos, die über USB abgespielt werden funktioniert. Auf dem 32er Thomson, den ich gerade auch hier zum testen habe funktioniert das viel besser. Dort ist das Vorspulen über das Steuerkreuz möglich. Leider hat der Thomson an anderen Stellen seine Probleme und hat leider kein Full HD und auch sonst ein schlechteres Bild. Weiß gar nicht für welchen der beiden ich mich entscheiden soll. Zu Schade, dass der Chromecast nicht offline funktioniert, sonst je für mich auch jeder einfache TV ohne WLAN in Frage.
Nach einem Update funktioniert auch EPG bei mir. Somit würde ich den Fernseher mit 90 Prozent positiv bewerten.
Ich möchte nun eine der eingebauten Online-Videotheken ohne monatliche Grundgebühr nutzen. Netflix und Maxdome scheiden damit wohl aus. Bleiben noch RakutenTV, Videociety und Chili. Welche ist davon die beste?
Bearbeitet von: "blauescabrio" 4. Aug
Wie groß ist eigentlich der Abstand zwischen den Standfüßen?
Ich nehme an, dass durch diese die maximale Tiefe von 25cm erreicht wird, oder?
blauescabriovor 8 h, 43 m

Nach einem Update funktioniert auch EPG bei mir. Somit würde ich den …Nach einem Update funktioniert auch EPG bei mir. Somit würde ich den Fernseher mit 90 Prozent positiv bewerten.Ich möchte nun eine der eingebauten Online-Videotheken ohne monatliche Grundgebühr nutzen. Netflix und Maxdome scheiden damit wohl aus. Bleiben noch RakutenTV, Videociety und Chili. Welche ist davon die beste?


Wie hast du ein update eingespielt und welche Version hast du nun? Habe in den Einstellungen nichts gefunden. Bei Ersteinrichtung konnte ich aber irgendwo automatische Updates auswählen. Von einem Update habe ich aber nichts bemerkt.
Ich musste das Update von Hand anstoßen, obwohl die automatischen Update aktiviert waren. Mir wird jetzt V3.16.12.0 angezeigt.

Und RakutenTV taugt recht gut, wenn man sich hin und wieder mal einen Film ausleihen will. Bin insgesamt sehr zufrieden mit diesem Fernseher. Jetzt muss er nur noch ein paar Jahre halten.

Was er nicht kann: Einstellungen für das Bild (Farbe, Schärfe, Format usw.) für jede Quelle getrennt abspeichern. Hier gelten die Einstellungen systemweit. Bei Samsung kann man für jeden Eingang andere Werte wählen und das ist durchaus sinnvoll.

Aber hey: Das Ding hat keine 200 Euro gekostet. Dank Newsletteranmeldung war sogar der Versand gratis.
Bearbeitet von: "blauescabrio" 5. Aug
Also der Fernseher ist heute angekommen und bin völlig zufrieden mit dem Fernseher. Die Bild Qualität ist wirklich gut, die Tonqualität geht völlig klar und der Fernseher ist auch schnell. Hauptsächlich wird der Fernseher sowieso nur für Netflix genutzt.
Sold out
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text