544°
ABGELAUFEN
Telefunken L55F243R3C für 399€ inkl VSK @Mediamarkt.de - Günstigster 55 Zoll LED-TV

Telefunken L55F243R3C für 399€ inkl VSK @Mediamarkt.de - Günstigster 55 Zoll LED-TV

ElektronikMedia Markt Angebote

Telefunken L55F243R3C für 399€ inkl VSK @Mediamarkt.de - Günstigster 55 Zoll LED-TV

Admin

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Media Markt ist wohl der Meinung, dass Väter auf große Glotzen stehen, ansonsten würde es keinen Sinn machen, dass es im Rahmen der Vatertagsaktion heute einen 55 Zoll TV von Telefunken gibt.

Da Media Markt der einzige Händler ist, der das Gerät vertreibt, kann ich als Vergleichspreis nur den regulären Preis bei Media Markt anbieten und Erfahrungsberichte gibt es leider auch keine.

Regulärer Preis: 599€ + 35€ VSK
Nächstgünstigster 55 Zoll TV (Hisense LTDN55K220WSEU) 500€: idealo.de/pre…tml

Technische Daten:
Full-HD-Fernseher / Bildschirmgröße: 55 Zoll / Bildschirmdiagonale: 140 cm / Energieeffizienzklasse: A / Bildwiederholungsrate: 600 Hz / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / Bildschirmformat: 16:9 / Digital Tuner: Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD) / optimaler Sitzabstand: 3,5 m / empfohlene Raumgröße: mittel (15-25 m²) / geeignet für: PlayStation 4, Xbox One, Fußball / Lautsprecher System: 2.0 Stereo / Rahmenfarbe: schwarz / Standfußfarbe: schwarz / Standfußform: seitliche Füße / Gehäuseoberfläche: Hochglanz / Displayoberfläche: glänzend / Lieferumfang: Batterien, Fernbedienung / Hintergrundbeleuchtung: LED-Backlight / Ausstattung: HDTV, Widescreen

Beste Kommentare

Habe diesen Telefunken und einen aktuellen Einsteiger / Mittelklasse toshiba in48 Zoll. Menü ist das gleiche, Bild ist sogar beim Telefunken etwas besser.. Einsteiger Philips / Samsung / LG TVs sind vom Bild her nicht besser. Und Telefunken, wer sich an der Marke stört, immer sagen: "Das sind die, die PAL erfunden haben"

endlich die richtige diagonale fürs gästeklo

131 Kommentare

ich wuerd mich zwar gerne vergrossern aber ein LG oder Samsung sollte es schon sein.
das Nonamegeraffel schrenkt mich etwas ab.

Und wie kommt man auf den Preis? Auf der Website steht 599€...

curl

ich wuerd mich zwar gerne vergrossern aber ein LG oder Samsung sollte es schon sein. das Nonamegeraffel schrenkt mich etwas ab.


Naja, also wenn du dich schon mit Samsung zufrieden gibst, ist Telefunken auch nicht wesentlich schlechter - außer im Smart TV Bereich vielleicht.

endlich die richtige diagonale fürs gästeklo

einfachkeindeal

endlich die richtige diagonale fürs gästeklo


Der kann ein Fenster oder eine kleine Tür durchaus ersetzen.

Telefunken Fernseher gehören zu Vestel, die auch für Phillips, Sharp, Panasonic und Toshiba produzieren, aber meist nur Einstiegerklasse. Medion lässt fast alle TV bei Vestel produzieren.
Also schlecht ist er sicher nicht und für den Preis sowieso nicht...

Redaktion

Von mir mal ein hot. Ich habe keinen blassen Dunst, aber sieht ganz gut aus

Habe diesen Telefunken und einen aktuellen Einsteiger / Mittelklasse toshiba in48 Zoll. Menü ist das gleiche, Bild ist sogar beim Telefunken etwas besser.. Einsteiger Philips / Samsung / LG TVs sind vom Bild her nicht besser. Und Telefunken, wer sich an der Marke stört, immer sagen: "Das sind die, die PAL erfunden haben"

Hot X)

Diesmal war ich mal zum falschen Zeitpunkt auf der falschen Seite ;)Hot von mir

sinxxpe

Und wie kommt man auf den Preis? Auf der Website steht 599€...



Hmm...bei mir wird 399 angezeigt

Warte schon die ganze Zeit auf einen B-Ware in 65".
Gabs mal für 500€

banajoe

Telefunken Fernseher gehören zu Vestel, die auch für Phillips, Sharp, Panasonic und Toshiba produzieren, aber meist nur Einstiegerklasse. Medion lässt fast alle TV bei Vestel produzieren. Also schlecht ist er sicher nicht und für den Preis sowieso nicht...


Du bist nicht ganz auf den aktuellen Stand. Dort gehts nur um einzelne kleine Komponenten bei den Markenherstellern, und Philips zum Beispiel produziert gar nix mehr. Also vom kompletten TV ist die Vestel Produktion bei namenhaften Herstellern weit entfernt.

crazylex4S

Habe diesen Telefunken und einen aktuellen Einsteiger / Mittelklasse toshiba in48 Zoll. Menü ist das gleiche, Bild ist sogar beim Telefunken etwas besser.. Einsteiger Philips / Samsung / LG TVs sind vom Bild her nicht besser. Und Telefunken, wer sich an der Marke stört, immer sagen: "Das sind die, die PAL erfunden haben"


Najaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa so ganz richtig ist das nicht. Die Firma Telefunken die das PAL-System erfunden hat, hat hiermit so gar nix mehr zu tun. Die Firma gibt es seit 2005 nicht mehr. Es gibt nur noch die Telefunken Licenses GmbH, die der Firma Vestel (siehe Post oben) erlaubt, die TV Geräte unter dem Namen Telefunken zu verkaufen

sinxxpe

Und wie kommt man auf den Preis? Auf der Website steht 599€...


Ja du hast recht, inzwischen wurde der Preis angepasst... ich war da wohl etwas schneller als Media Markt^^

Hot! Mit SMART TV.

KrokoDundee123

Hot! Mit SMART TV.


Also... der Fernseher ist zwar durchaus brauchbar... aber gerade die Smart TV Funktion sollte hier definitiv nicht der Kaufgrund sein!

suche genau sowas in der Größe!
Finde aber genau NULL Berichte oder Rezensionen über das Teil.
Hat jemand was für mich zu:
(1) Input Lag (Playstation)
(2) "Geschwindigkeit" -> Schaue fast nur Fußball und Tennis und bin extrem genervt von Bällen die Lichtschweife hinter sich herziehen..

Danke schon mal!!

Ähm ein Hinweis noch. Es handelt sich ja hier um das Modell: L55F243R3C, ich hingegen habe L55F243A3C. Anscheinend gibt es bei dem Modell hier 600Hz, meiner hat nur 400Hz (beides Augenwischerei), allerdings kann mein Modell auf USB aufnehmen und zeitversetzes Fernsehen, was der "R3C" hier wohl nicht kann!? Ohne Gewähr....

Hot

manolito

suche genau sowas in der Größe! Finde aber genau NULL Berichte oder Rezensionen über das Teil. Hat jemand was für mich zu: (1) Input Lag (Playstation) (2) "Geschwindigkeit" -> Schaue fast nur Fußball und Tennis und bin extrem genervt von Bällen die Lichtschweife hinter sich herziehen.. Danke schon mal!!



Habe ab und an drauf gezockt (nutze normal Beamer), und mir ist kein Lag aufgefallen (COD online), schaue auch gern Tennis (und vor allem Fußball), und auch hier ist alles astrein.
Der TV kann was. Schwarzwert ist Bombe. Was ich aber empfehlen kann: Schärfe auf 0 setzen, ist immer noch scharf genug (erhöhte Schärfe nervt mich, da nur bei Standbildern irgendwie sinnvoll, sonst zieht die Schärfe einen nervenden Schleier... schwierig zu erklären..).
Für den Kurs (wer auf die vermeintlich fehlende PVR-Funktion verzichten kann) ist es ein TOP-Gerät. Allerdings beziehe ich mich auf die A3C Variante (denke da tut sich nicht viel).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text