359°
ABGELAUFEN
TELEFUNKEN L65F243R3C für 777€ @mediamarkt.de - Günstiger 65 Zoll LED-TV mit Smart TV und Triple Tuner
TELEFUNKEN L65F243R3C für 777€ @mediamarkt.de - Günstiger 65 Zoll LED-TV mit Smart TV und Triple Tuner

TELEFUNKEN L65F243R3C für 777€ @mediamarkt.de - Günstiger 65 Zoll LED-TV mit Smart TV und Triple Tuner

Admin
Preis:Preis:Preis:777€
Zum DealZum DealZum Deal
Mediamarkt hat heute online mal wieder ein gutes Angebot online. Es gibt den TELEFUNKEN L65F243R3C für 777€ inkl VSK. Normaler Preis für den TV, der nur von MM angeboten wird, sind 999€.

Nächstgünstigster 65 Zoller wäre dann der Telefunken L65F243M3C für 980€ bei Otto: idealo.de/pre…ice

Viel sagen zu dem Modell kann ich nicht, daher hier direkt die technischen Daten.

Technische Daten:
Full-HD-Fernseher / Bildschirmgröße: 65 Zoll / Bildschirmdiagonale: 165 cm / Energieeffizienzklasse: A / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / Bildschirmformat: 16:9 / optimaler Sitzabstand: 4,13 m / empfohlene Raumgröße: groß (>25 m² ) / geeignet für: PlayStation 4, Xbox One, Fußball / HDTV / Widescreen / Öko-Siegel: EU-Energie-Label / Stromverbrauch in Betrieb: 154 Watt / Stromverbrauch Standby: 0,5 Watt / jährlicher Stromverbrauch: 224 kWh / Ø Stromkosten pro Jahr (0,287 €/kWh)*: 64,29 Euro / Ø Stromkosten in 4 Jahren** (0,287 €/kWh)*: 257,15 Euro / Quellen: *Ø Strompreis nach BDEW (Stand April 2013), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013) / Hinweis: Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab / Lieferumfang: Fernbedienung, Batterien / Hintergrundbeleuchtung: LED-Backlight / Pixeldichte: 33,89 ppi

Abgelaufen!
Der Preis ist jetzt bei 999 €
- dodo2

47 Kommentare

Hört sich gut an. Hat jemand Erfahrungen?

"Nur" FHD

kikiccc

Hört sich gut an. Hat jemand Erfahrungen?



Habe das Ding im Schafzimmer, damals für 799 Euro beim Black Friday (Conrad) geschossen. Für den Preis definitiv in Ordnung.

kikiccc

Hört sich gut an. Hat jemand Erfahrungen?


Danke. Ich bin grad echt am überlegen...

bildschirmfoto-2015-0m5s3i.png
bildschirmfoto-2015-09hskh.png

Braucht der TV tatsächlich 154 Watt im Betrieb?:{

Gibt es sonst mal als B-Ware für 750€.
Also Mega hot.

Auf diesem TV schaue ich gerade KSC gegen HSV -- ein erstklassiges Gerät zum Schnäppchenpreis !

Habe eigentlich Schlagwörter: Fernseher und TV an.
Trotzdem kein Push bekommen...

syma

"Nur" FHD



hätte auch gerne UHD, aber mit HDMI 2.0 & HDCP 2.2 und unter 1.500,- € /Thomson) gab es da leider nix. aktuell sogar erst ab 1.650,- € (LG)

hab mir vor 3 tagen den geangelt...
Samsung UE55H6600

preis identisch... bin am überlegen den wieder zu stornieren, und den telefunken zu nehmen.

was sagt ihr?

Ich habe jetzt eben zugeschlagen. Ich glaube es nicht

Der Telefunken soll angeblich auch ein Samsung Panel haben ( habe aber noch nicht nachgesehen X))

teils verwischt das Bild bei schnellen Bewegungen. aber für den preis ist das verschmerzbar

Preis Leistung Top, da kann man warten bis OLED unter 1500€ fällt, darauf habe ich gewartet danke Jungs

syma

"Nur" FHD



jop, die habe ich auch im Blick

Dank des schwachen Euros scheinen die Preise leider nicht mehr wirklich zu sinken. Hoffentlich bewegt sich da bis Weihnachten was

Das Panel ist vielleicht ein Samsung, aber die Software / Pixelalgorithmen definitiv nicht...Hatte den für 750 geschossen und nach hin und her nun doch zur Überbrückung behalten und die Rücksendung storniert - Man gewöhnt sich ans Bildrauschen, Kriseln und an die Artefakte (auch bei HD von Amazon, Netflix oder vom normalen TV), dauerhaft über Jahre behalten werde ich den aber nicht...

Im Vergleich zu dem 1400€ 65 Zoll Philips meiner Schwester deutliches Bending, Artefakte und Kriseln im dunklen Hintergrund - Vordergrund ist scharf/Helle Szenen auch Ok. Aber: Der Philips kostet nunmal das doppelte - Man muss überlegen, ob es das einem Wert ist....würde ich nicht nächstes Jahr eh auf einen 75er UHD umsteigen wollen, hätte ich ihn definitiv nicht behalten...die 1400€ vom Philips sind ja immernoch vergleichsweise günstig für 65 zoll - und das Bild ist schon deutlich anders.


Telefunken = Vestel = Türkenschrott
Das "Smart TV"-Portal ist sowieso der größte Witz. Unendlich langsam und kein Maxdome, Netflix etc.
Ich rate jedem von diesen Vestel-Lizenz-Geräten ab! Außer man findet ne alternative Firmware.

Dran denken, nur gültig bis 2.6 9 Uhr

"Perfekt für das Finale", da gibts wohl bei Mediamarkt auch den einen oder anderen HSV Fan wie meinereiner X)

Totaler Müll- Software unter aller Kanone, Bild grottig...
Einzig der Sound konnte überzeugen!
Direkt wieder zurück geschickt...

Autohot als Tischtennisplatte im Gästeklo!

Harry2017

Man gewöhnt sich ans Bildrauschen, Kriseln und an die Artefakte (auch bei HD von Amazon, Netflix oder vom normalen TV),



Bist Du sicher, dass Du ein einwandfreies Gerät hast ? Bei mir ist das Bild super , Rauschen (Unterdrückung niedrigste Stufe) oder gar Artefakte kenne ich nicht (Empfang über Astra mit HD+ Karte, nur HD Sender).
Wenn es anders wäre, würde ich es schreiben.

"Türkenschrott" und "Müll Software" Kommentare bleiben unkommentiert



Kommentar

Ichwardasnicht

Autohot als Tischtennisplatte im Gästeklo!



mmd xD

Lieferung bis Bordsteinkante bei MM oder Aufstellungsort?

Was wird hier ein so großer Wert auf die Software gelegt .
Warum investiert ihr nicht in einen vernünftigen Receiver ?
Als reiner Monitor sollte er doch ganz wunderbar funktionieren.

Wuhledekadenz

Lieferung bis Bordsteinkante bei MM oder Aufstellungsort?



da "bis Aufstellungsort" 5€ kostet, würd ich sagen ersteres.

Harry2017

Man gewöhnt sich ans Bildrauschen, Kriseln und an die Artefakte (auch bei HD von Amazon, Netflix oder vom normalen TV),



Jo bin mir sicher - Mein Kumpel hatte sich den auch gleichzeitig bei Otto bestellt und das gleiche konnte beobachtet werden....Der Philips meiner Schwester hat das zwar auch, aber nicht so in dem Maße - Muss man aber auch "sehen können" - bis ich es meinem Kumpel gezeigt hatte, hat er das zunächst garnicht mitbekommen ... Danach konnte er nicht mehr ruhig gucken
Guckt Euch mal bei der Einganszene von Iron Man 3 bei Amazon Instant Video den Anzug des Wachmanns auf der Feier und in der Suite an - und die Bildränder....Im Gegensatz zu dem neuen 60er LG meines Kumpels und zu dem 65er Philips meiner Schwester liegen da Welten...

Ist aber nicht schlimm, zu dem Preis macht er seine Sache ganz gut - Glaubt wirklich jemand ein 777€ TV hält Bildtechnisch mit einem für 1500€ mit?

Harry2017

Guckt Euch mal bei der Einganszene von Iron Man 3 bei Amazon Instant Video den Anzug des Wachmanns auf der Feier und in der Suite an - und die Bildränder....Im Gegensatz zu dem neuen 60er LG meines Kumpels und zu dem 65er Philips meiner Schwester liegen da Welten...



Wir bröchten dann noch die Adresse... Bier ist hoffentlich schon kalt!

smarx1

"Türkenschrott" und "Müll Software" Kommentare bleiben unkommentiert



Warum kommentierst du es dann?

Vestel der sogenannte Schrott, liefert unter anderen auch für Sony. Immer das gleiche Hier.....

Ein Aldi Joghurt hat Teils auch ne andere Etikette! Oder kauft ihr nur im Rewecenter ein? *Kopfschütteln*

Mydealzer kaufen dochbgern solche TVs

Preis/Leistung ist doch super.
Ich bin nicht bereit 1500-2000euro auszugeben.

Mal schauen wann er geliefert wird ;-).....

Selbst wenn die hardware die gleiche ist, macht das Postprozessing/die interne softwaremäßige Bildbearbeitung etc trotzdem einiges aus - Ich behalte den TV ja selbst für einige Zeit, aber definitiv nicht weil das Bild nun so überragend ist, sondern eher einfach nur als "Durchlaufposten". Zudem werden die Panelhersteller auch mit Qualitätsgrenzen arbeiten....Panels die für die eigenen Tvs unter eigenem Namen nicht ausreichend gut produziert sind werden natürlich soweit sie ansonsten gut laufen meist nicht weggeschmissen - sondern günstiger an weiterverwerter verkauft! Es ist nicht ein umlabeln wie bei REWE/Aldi Markenzeug, sondern ein Weiterverkauf von Ausschussware, die den eigenen Qualitätsstandards nicht genügt.

Ehrliches Fazit mir als Nutzer: You get what you pay for - Ich hab mich dran gewöhnt. Preis/Größe: Killerpreis, Top - Preis/Leistung: ganz OK - Leistung und Bild alleine im Vergleich zu weitaus teureren TVs: Ziemlich Durchwachsen

Wer das nicht hören mag, darf das gerne überlesen

Danke lordhr!

Kommentar

Abgelaufen!
Der Preis ist jetzt bei 999 €

Harry2017

Ist aber nicht schlimm, zu dem Preis macht er seine Sache ganz gut - Glaubt wirklich jemand ein 777€ TV hält Bildtechnisch mit einem für 1500€ mit?




Also, ich hatte damals bei Mediamarkt vorm Kauf das Bild etwa eine halbe Stunde lang mit andern TV dieser Größe , die links und rechts daneben standen (LG/Samsung) , verglichen.Ausser , dass das Bild des LG vielleicht einen Hauch schwärzer war, konnte ich keine Unterschiede feststellen.
Wie bereits geschrieben - auch bei HD Empfang über Satellit gibt es nichts zu meckern.

Deine Ausführungen zum Thema "Panelausschuss" halte ich übrigens für absolut unzutreffend.Ausschuss sind Panels mit Pixelfehlern, und diese werden auch in NoName Fernsehern nicht verbaut.Wenn Du da bessere Informationen hast, dann begründe diese bitte auch, und zwar mit Quellenangabe.

Ich habe mir vor einiger Zeit den L65F243 N3CV1 - also mit "nur" 400hz gekauft. Preis Leistung Top (für ca. 800,-)!

Die Software ist in der Tat nicht besonders gut aber es gibt genug Feineinstellungen.

Smart-TV Funktion ist langsam aber das benutze ich eh nicht (FireTV, Kodi etc.)

Bildqualität ist gut, zum Teil sogar hervorragend - kommt aufs Quellmaterial an ABER für Fussballfans kann ich den nicht empfehlen! Mein alter TV hatte es sogar noch geschafft, sehr bescheidenes Bildmaterial besser aussehen zu lassen als der Telefunken - aber das kann auch wieder nicht direkt vergleichen - LED zu Plasma.

Hatte vorher einen Panasonic Plasma in 55 Zoll VT Serie, aber ich bin nicht bereit tausend Euro oder mehr für ein Upgrade von 55 zu 65 Zoll zu bezahlen. Ich denke auch das die Technik bzw. das Panel was verbaut ist, selbiges wie das der bekannten "Großen" ist - nur die Software macht den Unterschied.

Von daher nochmal - Preis/Leistung Top!

Findet ihr nicht das der Telefunken massig Strom verbraucht?

Jetzt habe ich gerade nochmal gemessen: Im Betrieb (Film, Web), ca. 125W.

Da ich vorher einen Plasma hatte, ist das bei mir etwa 50% weniger als vorher an Verbrauch ;). Was mich aber irritiert hat, wenn kein Bild ist (kein Signal), verbraucht der trotzdem noch stolze 120W....

PilliG

Findet ihr nicht das der Telefunken massig Strom verbraucht?



bei meinem 46 Zoll Plasma von 2007 steht hinten 470 Watt drauf X)
Ich müsste mal ausmessen was der im regulären Betrieb verbaucht...

Desweiteren hoffe ich auf gute Preise für 65 Zoll UHD Geräte, dann wird eh ein Upgrade fällig

Harry2017

Ist aber nicht schlimm, zu dem Preis macht er seine Sache ganz gut - Glaubt wirklich jemand ein 777€ TV hält Bildtechnisch mit einem für 1500€ mit?



Gibt keine Quellenangabe - Ist wie gesagt reine Vermutung als Betriebswirt - Ich meine auch keine wirklich fehlerhaften Panels, sondern eher Panels die den eigenen Qualitätsansprüchen nocht genügen. Und wenn schon, ein TV besteht nicht nur aus Panel, Handys haben auch oft den selben Bildschirm und unterscheiden sich trotzdem in vielen Dingen um Längen.

Btw habe ich noch keine Quellenangabe dafür gesehen, dass wirklich ein Samsung Panel verbaut ist - obwohl ich in der Tat nicht glaube, dass es viele verschiedene Hersteller für Tv Bildschirme in der Größe gibt....

1. Kann man sich das Quellmaterial nicht immer aussuchen - Natürlich sehen meine zig Blurays ganz gut aus, Amazon Instant Video und Netflix über das Fire TV aber nicht - und das auf beiden angetesteten Telefunken. Als Vergleich habe ich dazu meinen alten 46Zoll Samsung, einen 65 Zoll Philips und den 60 Zoll UHD LG - jeweils in Ruhe mit dem gleichen HD Quellmaterial alle eingestellt anhand der Burosch Testbilder im heimischen Wohnzimmer und nicht nur kurz im Saturn bei voreingestellten TVs.


2. Wie gesagt: Es mag Leute geben die das vielleicht weniger bemerken, ich bemerke das in 3m Abstand aber recht deutlich (und meine Frau auch)...es ist keine Qual und absolut nicht unguckbar - Aber als Spitzenklasse würde ich das nun nicht beschreiben ind ich warte gierig auf den Tag an dem ich ein 75 Zoll UHD für 2000€ bekomme.... Bis dahin bleibt er

Übrigens: Clouding habe ich glücklicherweise recht wenig, über die Ausleuchtung kann ich eigentlich nicht meckern. Soviel/Sowenig hatte mein alter Samsung auch - der Telefunken meines Kumpels hatte dagegen doch recht viel Clouding...Stromverbrauch geht - Warm wird es nicht unbedingt in der Nähe, ist glücklicherweise keine Heizung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text