210°
ABGELAUFEN
Telefunken T20 Mini Handy Weiss (ohne Simlock) für 6,99€ @Deltatecc
 Telefunken T20 Mini Handy Weiss (ohne Simlock) für 6,99€ @Deltatecc

Telefunken T20 Mini Handy Weiss (ohne Simlock) für 6,99€ @Deltatecc

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:6,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer fürs Auto ein Notfall Handy sucht kann bei Deltatecc für 6,99€ inklusive Versandkosten zuschlagen, das Handy hat keinen Lock also könnt ihr jede Karte benutzen. Vergleichspreise gibt es nur von Deltatecc bei Ebay, Amazon und Meinpaket von 15€.


Dieses Mobiltelefon ist durch seine großen Funktions- und Zifferntasten und der extragroßen Zeichendarstellung auf dem kontrastreichen Display mit Hintergrundbelauchtung ideal für Menschen mit eingeschränkter Sehkraft geeignet. Ideal auch als Zweitgerät, für Urlaub, Sport oder Notfalltelefon fürs Handschuhfach geeignet.

Beste Kommentare

cityhawk

GGf. für Bastler interessant die das irgendwo dranhängen wollen



An eine Bombe?
15 Kommentare

Gut wenn man vielleicht im Sommer ins Freibad will,
oder erwähnte Zwecke wie Skifahren - obwohl da weiss als Farbe nicht so praktisch ist!

GGf. für Bastler interessant die das irgendwo dranhängen wollen

cityhawk

GGf. für Bastler interessant die das irgendwo dranhängen wollen



An eine Bombe?

imho(!) lieber das doppelte bezahlen, für ein Samsung e1200 oder e1050. Preislich zwar unschlagbar, aber ich bin mir nicht sicher, ob es das wert ist

wie groß sind denn die Tasten gegenüber den "normalen"??

Überlege mir das für meine Mutter zu bestellen

Wer sowas wirklich als Notfall-Handy nimmt (ich würde da eher ein Nokia-Billig-Gerät mit schwarz-weiß-Display nehmen, denn das vernünftig zu bauen bekommen die noch auf die Reihe), sollte dann aber auch daran denken, dass er die Nummern im Handy parat hat. 110 und 112 dürfte man als durchschnittlich begabter Mensch noch hinbekommen.

Seine eigene Handy-Nummer auch noch. Aber schon die von der eigenen Frau/Freundin wird man im Zweifelsfall erkennen, aber nicht auswendig eintippen können. Und wer hat heutzutage seine Nummern noch auf der SIM gespeichert?

Ruhrpott74

wie groß sind denn die Tasten gegenüber den "normalen"?



Wenn das Ding baugleich mit den Teilen ist, die es immer auf der CeBit zu "gewinnen" gab, winzig. Das ganze Ding hat dann nämlich die Ausmaße einer Kreditkarte - bis auf die Dicke natürlich.

Besser die Nummern seiner Frauen kennen damit man weiß, ob man rangehen kann oder sollte ;D

l33t

Wer sowas wirklich als Notfall-Handy nimmt (ich würde da eher ein Nokia-Billig-Gerät mit schwarz-weiß-Display bauen, denn das bekommen die noch hin), sollte dann aber auch daran denken, dass er die Nummern im Handy parat hat. 110 und 112 dürfte man als durchschnittlich begabter Mensch noch hinbekommen. Seine eigene Handy-Nummer auch noch. Aber schon die von der eigenen Frau/Freundin wird man im Zweifelsfall erkennen, aber nicht auswendig eintippen können. Und wer hat heutzutage seine Nummern noch auf der SIM gespeichert?

cityhawk

GGf. für Bastler interessant die das irgendwo dranhängen wollen



War klar, dass soetwas kommen muss
Aber bräuchte es dazu nicht einen Vibrationsalarm^^?

Wenn man etwas mehr Geld in die Hand nimmt, würde ich natürlich auch eher zu einem Billighandy anno Jahrtausendwende raten.

Ich habe das Handy vor einem Jahr für 10 Euro gekauft und war am Ende völlig enttäuscht.
Das Akku hat nur 450 mAh und hält nur einen Tag (ohne Telefonieren). Telefonieren geht auch schlecht, weil das Teil sehr leise ist. Wenn man zu hause ist, geht das noch. Auf der Strasse hört man kaum was.

Am Ende liegt das Handy irgendwo in der Schublade und als Nothandy nutze ich weiter mein altes T68i (das noch ein Original Akku hat, das schon über 10 Jahre alt ist und eine Woche in Standby hält).

Ah ja, ist er aber sehr klein, ungefähr wie eine Kreditkarte.
Und das Netzteil hat eigenen Stecker, microUSB passt nicht.

Sorry, aber das Dingen ist nicht mal 3 Euro wert. Ich hab son Teil bei einem Zeitschriftenabo dazubekommen. Ist umgehend entsorgt worden. Unbrauchbar.

l33t

Und wer hat heutzutage seine Nummern noch auf der SIM gespeichert?


Ich auf meinem Nokia 1616. (_;)

l33t

Und wer hat heutzutage seine Nummern noch auf der SIM gespeichert?



Davon hab ich hier in der Tat auch noch eines herumliegen. Und dieses Jahr auch schon ein oder zwei mal aufgeladen - das genügt.

Mal ein kleiner Erfahrungsbericht, ich habe das Teil ca. 5 Monate als 2 Gerät im Einsatz gehabt.

Nach 3 Monaten funktionierten die Tastenkombinationen für das lautlose Profil nicht mehr. Im 4. Monat hat das Gerät ein neues Feature bekommen:
"Random Shutdown" will ich das mal nennen, und von der Verarbeitung will ich gar nicht erst reden.

Die Akkulaufleistung lässt sich mit den Nokias nicht ansatzweise vergleichen. Eher mit aktuellen Smartphones wo wirklich alle Dienste permanent angeschaltet sind.

Dann lieber die guten günstigen Nokias mit integrierter Taschenlampe.

Avatar

GelöschterUser119173

Finger weg von dem Teil. Das ist reiner Elektroschrott.

Prima

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text