856°
ABGELAUFEN
Telekom 6 GB LTE Datenflat von mobilcom-debitel für eff. 7,99 € / Monat: Neuer Bestpreis mit Auszahlung
Telekom 6 GB LTE Datenflat von mobilcom-debitel für eff. 7,99 € / Monat: Neuer Bestpreis mit Auszahlung

Telekom 6 GB LTE Datenflat von mobilcom-debitel für eff. 7,99 € / Monat: Neuer Bestpreis mit Auszahlung

Redaktion
Preis:Preis:Preis:191,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Handyflash bekommt man derzeit mit effektiv 7,99 € / Monat das günstigste Datenflat Angebot mit 6 GB im D1-Netz und LTE. Die mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 6.000 kostet in den ersten 24 Monaten 9,99 € auf der Rechnung, zudem bekommt man am Vertragsanfang ein Aktionsguthaben auf das Kundenkonto von 48 € überwiesen (sodass die ersten Rechnungen mit 0 € ausfallen).

Das Angebot wird voraussichtlich nur bis maximal morgen früh laufen.

■ Tarifkonditionen mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 6000

• 6 GB bei 50 Mbit/s LTE
• “normale” Telefonierfunktion nicht möglich -> Whatsapp Telefonate gehen aber natürlich (ca. 0,6 MB pro min)
• 0,19 € / SMS
• Telekom-Netz
• Grundgebühr: 9,99 €, ab dem 25. Monat 29,99 €, wenn man nicht kündigt
• Anschlussgebühr: 39,99 € (wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)

──────────────────────────────────────────────────────────

• Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 9,99 € + 0,19 € = 239,95 €

──────────────────────────────────────────────────────────

■ Auszahlung zum mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 6.000

• 48 € Auszahlung am Vertragsanfang auf das mobilcom-debitel Kundenkonto (damit fallen die ersten Rechnungen mit 0 € aus, bis das Guthaben aufgebraucht ist)
• Effektive Vertragskosten: (239,95 € – 48 €) ÷ 24 = 8 € / Monat

■ Rufnummernportierung

Die Mitnahme einer Rufnummer ist leider nicht möglich, da es sich um eine reine Datenflat handelt.

Beste Kommentare

kandisbunzler

Wo sind nur die guten alten debiltel- mogelcom Angebote und insbesondere Kommentare geblieben. Ist MD heute "street" ¿


Mobilcom autocold.
62 Kommentare

Nicht schlecht

Also bei mir steht 7,99 Euro Grundgebühr, hast dich vertippt?

evtl 5€ qipu? qipu.de/cas…de/

Versuchender

Also bei mir steht 7,99 Euro Grundgebühr, hast dich vertippt?


Rechnerisch! 9,99€ monatlich abzüglich 48€ Auszahlung macht 7,99€ rechnerisch im Monat.



Ok. Hast recht. Aber sowas habe ich noch nie gesehen. Oben steht dick und fett "Grundgebühr", nicht rechnerisch oder effektiv, erst im Kleingedruckten steht dann die tatsächliche "Grundgebühr".

Was für ein Sauhaufen

Bearbeitet von: "Versuchender" 16. Jun 2016

Wo sind nur die guten alten debiltel- mogelcom Angebote und insbesondere Kommentare geblieben. Ist MD heute "street" ¿

Wenn ich das richtig sehe, muss Maxdome gekündigt werden.

Mit welcher Geschwindigkeit kann man da durchschnittlich rechnen?

Finde da Vodafone lustig, angeblich "bis zu 225 MBit/s" in der Theorie.
In der Praxis erreichte ich bisher noch nie über 50 MBit/s.

... 50 Mbit/s LTE

Klingt echt nicht schlecht.
Gibt mittlerweile ja auch richtig gute Dual-Sim-Smartphones.

Weiß jemand ob man bei Simplytel in einen günstigeren Tarif wechseln kann?
Habe da bald den LTE3000, aber, zusammen mit dem LTE500 hätte man für 7,99€ + 6,49€ dann 6GB LTE im Telekom Netz und Allnet-Flat, SMS-Flat und 500MB im O2 Netz (falls O2 mal besser ist als Telekom sogar Daten).

Beide Sims in ein Oneplus 3 rein und der Mensch ist glücklich
Das Gerät kann beide Karten mit LTE nutzen, jedoch nicht gleichzeitig. Kann man im Menü umstellen.

Oder bei LTE3000 bleiben und dann 9GB LTE und Alltnet Flat für 20,49€...

Bearbeitet von: "Ustrof" 16. Jun 2016

Da war das Vodafone anebot irgendwie besser von takethisway.. auch wenn hier nur 8 statt 10 euro...

Hmm, zuschlagen oder nicht? Habe seit ein paar Tagen ein Honor 5x und das kommt natürlich gerade sehr gelegen..Allerdings sind mir 6GB etwas viel und 2-3GB würden mir mehr passen. Gibt es sowas auch mit halbem Datenvolument und dann für unter 5 Euro? Und bis wann muss man sowas kündigen?

Meinst du, man kann den auch etwas verzögert aktivieren? Hab noch nen Datentarif vom vorletzten Jahr und will nicht unbedingt so lange zwei Stück gleichzeitig haben

AlvaroC

Meinst du, man kann den auch etwas verzögert aktivieren? Hab noch nen Datentarif vom vorletzten Jahr und will nicht unbedingt so lange zwei Stück gleichzeitig haben



Vor kurzem gab es ein Angebot bei Mediamarkt bei dem man 3gb im Telekom Netz für rechnerisch 2€/Monat bekommen hat.

kandisbunzler

Wo sind nur die guten alten debiltel- mogelcom Angebote und insbesondere Kommentare geblieben. Ist MD heute "street" ¿


Mobilcom autocold.

... 50 Mbit/s LTE



Was soll man hier bitte antworten?

Wie hoch ist denn die Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Autobahn? Und kann ich die Durchschnittsgeschwindigkeit nutzen, um die Fahrzeit von Berlin nach München zu ermitteln?

Vielleicht wohnst du ja im hintersten Dorf...da kannst du froh über 2MBit/s sein.

Würde jetzt Nürnberg (Innenstadt) nicht als "hinterstes Dorf" bezeichnen, trotz "nur" 500.000 Einwohner...

theenduro

Was soll man hier bitte antworten?...Vielleicht wohnst du ja im hintersten Dorf...da kannst du froh über 2MBit/s sein.

Cloudyworlds

Hmm, zuschlagen oder nicht? Habe seit ein paar Tagen ein Honor 5x und das kommt natürlich gerade sehr gelegen..Allerdings sind mir 6GB etwas viel und 2-3GB würden mir mehr passen. Gibt es sowas auch mit halbem Datenvolument und dann für unter 5 Euro? Und bis wann muss man sowas kündigen?



Es gibt den Tarif für 6,99 Euro GG mit 3 GB Daten. Ob es den aktuell noch mit Bonuszahlungen gibt, keine Ahnung

AlvaroC

Meinst du, man kann den auch etwas verzögert aktivieren? Hab noch nen Datentarif vom vorletzten Jahr und will nicht unbedingt so lange zwei Stück gleichzeitig haben



Und schon erfahren ob man verzögern kann

Cloudyworlds

Hmm, zuschlagen oder nicht? Habe seit ein paar Tagen ein Honor 5x und das kommt natürlich gerade sehr gelegen..Allerdings sind mir 6GB etwas viel und 2-3GB würden mir mehr passen. Gibt es sowas auch mit halbem Datenvolument und dann für unter 5 Euro? Und bis wann muss man sowas kündigen?



Im Forum suchen.....bei Saturn/MM müsste es auf jeden Fall noch 180 Euro Gutschein bei 240 Euro Kosten über 24 Monate geben....letzte Woche war noh bei einigen auch 240 Euro Gutschein möglich....

Der Preis ist sehr gut. Würde sofort zuschlagen wenn ich nicht schon den 3 GB Tarif hätte der noch über ein Jahr läuft. Ich hoffe dann mal zu dem Zeitpunkt auf mindestens genauso gute Angebote :).

Was spricht denn gegen Mobilcom?
Bin hart am überlegen. Zur Zeit schmeiß ich noch 7€/Monat congstar in den Rachen...

na ja...eigentlich tut sich zwishcen den allen nichts....nciht besser oder schlechter, als andere auch.....aber, wenn jemand schlechte Erfahrungen gemacht hat, dann hackt man gerne auf jemamden rum....ist Blödsinn....

Wenn nämlich der Wurm mal drin ist, dann wirst du bei niemanden gut wegkommen.....die Geschcihten kann ejder von jedem Provider erzählen....

War jetzt mit dem handyvetrg auch 2 Jahre bei Mobilcom...ich kann nix Schelchtes sagen....wurde nicht mal telefonsich belästigtz um Vertragsende....

Bearbeitet von: "Snaggle" 16. Jun 2016

handyflash.de/han…oes Klickt mal auf das Vodafone-Logo

martin_nbg

Finde da Vodafone lustig, angeblich "bis zu 225 MBit/s" in der Theorie.In der Praxis erreichte ich bisher noch nie über 50 MBit/s.


Das Problem ist leider IMMER die Auslastung des Netzes Tagsüber sind halt alle Leute mit ihren Handys permanent eingewählt und sind nur am zocken Dafür komme ich in Berlin und Frankfurt mit Vodafone nach Mitternacht sehr häufig auf fast 150 Mbit
Bearbeitet von: "alexmaximus" 16. Jun 2016

Akkusativobjekt

https://www.handyflash.de/handyflash-serioes Klickt mal auf das Vodafone-Logo



Nimm mal das Siegel unten links

AlvaroC

Meinst du, man kann den auch etwas verzögert aktivieren? Hab noch nen Datentarif vom vorletzten Jahr und will nicht unbedingt so lange zwei Stück gleichzeitig haben

zebowice

Und schon erfahren ob man verzögern kann



Ja, dafür waren die bei mir zu blöd bei Media Markt und wollten mir nicht mal die Hälfte auszahlen, und dann war es online auch schon ausverkauft.



Naja, ein wenig geht schon, weil man ja eh noch die Formulare zurückschicken muss. Mehr weiß ich nicht.

... 50 Mbit/s LTE




Hab ich in Berlin öfters dass ich über 50MB komme. Meist wird mir dann oben auch 4G+ angezeigt.

tom333

Was spricht denn gegen Mobilcom? Bin hart am überlegen. Zur Zeit schmeiß ich noch 7€/Monat congstar in den Rachen...

Nichts. Wenn man aufpasst und alle Optionen deaktiviert zu Beginn, dann steht auf jeder Rechnung der richtige Betrag. Bei einem Datentarif wirst du zudem gar nicht angerufen, um dir irgendwelche Optionen anzudrehen. Also alles gut

theenduro

Was soll man hier bitte antworten?...Vielleicht wohnst du ja im hintersten Dorf...da kannst du froh über 2MBit/s sein.



Und was erwartest Du für eine Antwort?

Alter was geht den in letzter Zeit mit Mobilcom-Debitel ab

Kann mir jemand sagen ob es bei dem Vertrag im Euro-Ausland Roaming kosten gibt? Telekom wirbt ja mit der Abschaffung

zebowice

Und schon erfahren ob man verzögern kann?Naja, ein wenig geht schon, weil man ja eh noch die Formulare zurückschicken muss. Mehr weiß ich nicht.



Im Datenblatt (PDF) steht klar und deutlich, dass sofort - vor Eingang der Unterlagen - freigeschaltet wird.

Wie sieht es mit EU-Roaming bezüglich Nutzung des Datenvolumens auch im Ausland aus? Ist das jetzt tatsächlich automatisch bei jedem Neuvertrag inkludiert?


Bearbeitet von: "jft1234" 16. Jun 2016

Kann jemand mir kurz helfen? Wenn ich ein Dual-SIM fähiges Handy habe, kann ich anscheinend einstellen, mit welcher Karte ich telefonieren und/oder surfen möchte etc...

Angenommen, ich benutze WhatsApp mit der Karte, die ich fürs Telefonieren verwende. Wenn ich diese SIM-Karte mit 6 GB Datenvolumen zum Surfen benutze, kann ich dann Whatsapp-Nachrichten empfangen?

... 50 Mbit/s LTE



Zum einen sagt Vodafone, dass es bis zu 225 MBit/s sind, was bei 50 MBit/s gegeben ist. Zum anderen sinkt die Datenrate überproportional zur Entfernung von den Funkmasten. Zudem ermitteln viele Speedteste nur die Nettodatenrate, die ca. 20% von der bruttodatenrate abweicht. Das nächste Problem ist, dass die Datenrate sich durch die Anzahl Teilnehmer teilt, die gerade verbunden sind. Gerade wenn du in der Stadt bist, wirst du merken, dass du in der Regel weniger Datenrate hast. Ein weiterer Faktor ist natürlich das lte Frequenzband. Bist du mit lte800 statt lte1800 verbunden, so ist die Reichweite zwar größer, aber die mögliche Datenrate geringer. Lte800 wird oft in ländlichen Gegenden verwendet, da man hier von weniger Teilnehmer pro Fläche ausgeht. Die totale Anzahl in den ländlichen Regionen ist aber oftmals je Funkzelle größer (weil sie eben eine größere Fläche abdeckt), als eine Funkzelle in der Stadt. Die Anbieter wollen sich schlichtweg kosten beim Ausbau sparen. Meiner Meinung nach ist lte800 ein Band, was nie hätte versteigert werden dürfen, genau aus diesen Gründen.

Weiß jemand was zum Thema Roaming?

Ja, ist kein Problem... du könntest WA sogar ohne die registrierte SIM betreiben, sobald du es einmal aktiviert hast.

hvq

Angenommen, ich benutze WhatsApp mit der Karte, die ich fürs Telefonieren verwende. Wenn ich diese SIM-Karte mit 6 GB Datenvolumen zum Surfen benutze, kann ich dann Whatsapp-Nachrichten empfangen?

Deine Meinung in allen Ehren, aber was kann 800 MHz dafür, dass es von primär von Vodafone und o2 auch innerstädtisch eingesetzt wird?

Durch die geringe Frequenz ist die Ausbreitung und Durchdringung einfach besser. Dies ist auch der Grund, warum in Zukunft auch noch 700 und 900 MHz LTE kommt (aus der Digitalen Dividende II), sobald DVB-T abgeschalten wurde.

Als Netzbetreiber würde ich auch versuchen, mit möglichst wenig Sendemasten die größte Fläche abzudecken.

Mein ursprünglicher Kommentar war etwas zynisch/ironisch zu verstehen, da mich mein Vertrag so gut wie nichts gekostet hat.

dede93ald

Zum einen sagt...Lte800 wird oft in ländlichen Gegenden verwendet, da man hier von weniger Teilnehmer pro Fläche ausgeht. Die totale Anzahl in den ländlichen Regionen ist aber oftmals je Funkzelle größer (weil sie eben eine größere Fläche abdeckt), als eine Funkzelle in der Stadt. Die Anbieter wollen sich schlichtweg kosten beim Ausbau sparen. Meiner Meinung nach ist lte800 ein Band, was nie hätte versteigert werden dürfen, genau aus diesen Gründen.

Roaming ist nicht inklusive

bcrocker

Wenn ich das richtig sehe, muss Maxdome gekündigt werden.



Das ist jetzt die Frage, im Bestellprozess steht, dass man sich dafür mit dem mobilcom-Code erstmal da registrieren muss. Daraus würde ich aber folgern, dass ich nichts kündigen muss, wenn ich mich da nicht registriere.

Sauber, ich denke, das mache ich. Telekom 6GB LTE + WinSim Allnet Call/SMS + 2GB LTE für 15€. One Plus 3 399€. Kann man nicht meckern!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text