Telekom CarConnect Adapter für 1€ (statt 49,95€) + CombiCard Car 10 mit 10GB für 9,95€/Monat (EU Roaming inkl.)
603°

Telekom CarConnect Adapter für 1€ (statt 49,95€) + CombiCard Car 10 mit 10GB für 9,95€/Monat (EU Roaming inkl.)

279,75€327,50€ -15% Telekom Angebote
72
eingestellt am 14. Nov
Technikfreaks aufgepasst. Die Telekom macht euer Fahrzeug smart und gleichzeitig zum rollenden Hotspot.

Die Infos habe ich von folgender Pressemitteilung entnommen: telekom.com/de/…370

FAQs gibt's mittlerweile auch: telekom.de/hil…faq

Gebucht werden kann das Angebot über den Deallink. Voraussetzung ist ein bestehender MagentaMobil Vertrag.

Die CombiCard Car 10 hat eine MVL von 24 Monaten.

Der Preis (gültig bis 31.12.17) setzt sich zusammen aus: 1€ (Adapter) + 24x 9,95€ (GG) + 39,95€ (Bereitstellungsgebühr) = 279,75€ (eff. 11,66€ / Monat)



Nicht nur Neuwagen können ein sogenanntes intelligentes und vernetztes Auto sein. Der CarConnect Adapter und die dazugehörige Smartphone-Appmachen ab sofort viele Autos ab Baujahr 2006 zu vernetzten Fahrzeugen. Damit werden Services wie diese möglich:

  • Surfen und Streamen wie zu Hause: die SIM-Karte im Adapter macht das Auto zum fahrenden Hotspot mit 10 GB Inklusivvolumen

  • Wissen, was los ist: Fahrzeugdaten auswerten (z. B. Batteriestand, Fehlercodes), Benachrichtigung bei Diebstahl des Autos oder Remplern, Information, wo das Auto geparkt wurde

  • Fahrtroute in Echtzeit nachverfolgen: Sehen, wo das Auto gerade unterwegs ist (aktuell oder zurückgelegte Routen) und auf Wunsch Benachrichtigung über die sichere Ankunft

Bis zum 31. Dezember 2017 gibt es den CarConnect Adapter zum Sonderpreis von nur einem Euro in allen Telekom Shops oder auch online unter telekom.de. Nach diesem Termin wird der Adapter zum Preis von 49,95 Euro erhältlich sein. Die dazugehörige CombiCard Car 10 mit 10 GB Inklusivvolumen kostet 9,95 Euro monatlich (inklusive EU Roaming). Zur Nutzung wird ein MagentaMobil Vertrag benötigt.

Der Adapter wird einfach in den On-Board-Diagnoseanschluss (OBD-2) des Autos gesteckt, der sich meistens links unter dem Lenkrad befindet. Die CarConnect App für iOS oder Android Smartphones kann kostenfrei aus dem App- bzw. Android-Store heruntergeladen werden und schon kann es losgehen.

Ob das Auto mit der CarConnect Lösung kompatibel ist, kann online unter telekom.de/car…ect geprüft werden.

„Was unser Angebot einzigartig macht, ist die Kombination aus Autodaten und Hotspot. Wir bieten nicht nur Besitzern älterer Automodelle die Chance, ihr Auto zu einem smarten Auto zu machen, sondern machen den Wagen gleichzeitig zu einem rollenden Hotspot. Das ist vor allem auch für Familien interessant. Surfen und streamen ist jetzt auch im Auto einfach und inklusive“, sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland.

CarConnect basiert auf der technischen Lösung des kanadischen Start-ups Mojio. “Der Start von CarConnect ist ein entscheidender Meilenstein in unserer Partnerschaft mit der Deutschen Telekom”, sagt Kenny Hawk, CEO von Mojio. “Mit CarConnect erhalten Kunden den Komfort eines Wifi-Hotspots im Auto. zudem werden sie zu echten Besitzern ihres Autos, denn sie erhalten Zugang zu Fahrzeugdaten, mit denen sie Entscheidungen über ihr Fahrverhalten, Fahrzeugwartung und Familiensicherheit treffen können.”

CarConnect wurde übrigens vom TÜV (Rheinland) zertifiziert. Darüber hinaus erhielt die Telekom bereits zum vierten Mal in Folge bei der Leserwahl 2017 von auto motor sport und CHIP den Car Connectivity Award in der Kategorie Bestes Mobilfunknetz im Auto.

Heutzutage ja eine relevante Frage, die hier auch aufkam: eSIM oder SIM?
Antwort: Klassische SIM teltarif.de/tel…tml
Beste Kommentare

Mit Wlan und Mobilfunk an die OBD-II Schnittstelle eines Autos.
Die feuchtesten Träume der NSA beginnen sich zu realisieren

Achtung: Zur Nutzung wird ein MagentaMobil Vertrag benötigt.

"und gleichzeitig zum rollenden Hotspot."



Am Strassenrand, Homer Simpson: "Wohoo Internet, NEIN, Wohoo Internet, NEIN...."


Oder: Was hast Du gestern so gemacht? - War Autobahnfahren, brauchte Internet.

Ich schätze, dass die Telekom dieses Produkt mehr pushen will und wir deshalb sehr bald von den üblichen Verdächtigen (Händlern) Angebote mit Rückvergütung sehen werden. Ich weiss es nicht, aber ich vermute es und schlage daher nicht zu, aber hoffe auf gute (günstigere) Angebote.
73 Kommentare

Vertragslaufzeit?


Hab schon gefunden
Bearbeitet von: "d1rk" 14. Nov

Ich schätze, dass die Telekom dieses Produkt mehr pushen will und wir deshalb sehr bald von den üblichen Verdächtigen (Händlern) Angebote mit Rückvergütung sehen werden. Ich weiss es nicht, aber ich vermute es und schlage daher nicht zu, aber hoffe auf gute (günstigere) Angebote.

Verfasser

d1rkvor 1 m

Vertragslaufzeit?


sorry, hatte es im Dealpreis mit eingerechnet, aber vergessen im Text zu erwähnen. ist ergänzt

Achtung: Zur Nutzung wird ein MagentaMobil Vertrag benötigt.

Verfasser

Tim9786vor 1 m

Statt 50 € ?!Oder auf Ali für 2-3€.


ganz sicher...

Mit Wlan und Mobilfunk an die OBD-II Schnittstelle eines Autos.
Die feuchtesten Träume der NSA beginnen sich zu realisieren

Odb stecker ohne LTE volumen wie Tanktaler kosten ca 70€ zB bei amazon und haben die selbe Funktionalität.

Verfasser

dealsforstealsvor 2 m

Achtung: Zur Nutzung wird ein MagentaMobil Vertrag benötigt.


steht so in der Dealbeschreibung, gut gelesen

Jetzt müsste man nur noch wissen, ob die SIM auch in anderen Geräten funktioniert und nicht nur in dem OBD-Stecker...

Interessant ist natürlich, ob diese Adapter dann über eigene apn oä gehen oder der Einsatz der Sim Karte im Modul anderweitig überprüft werden kann. Bei 10GB will ich das Teil natürlich nicht nur im Auto nutzen(Ok, die NSA und BND brauchen wahrscheinlich alleine 6GB monatlich, um mich auch umfassend auszuspionieren, moment, ich hab meinen Aluhut verlegt).

10GB original Telekom Datentarif für 10€ ist gut. Die Karte funzt doch sicher in jedem DualSim oder Pad?

Schade dass man dafür einen Magenta-Vertrag benötigt.

Verfasser

Brandmeldervor 7 m

Jetzt müsste man nur noch wissen, ob die SIM auch in anderen Geräten f …Jetzt müsste man nur noch wissen, ob die SIM auch in anderen Geräten funktioniert und nicht nur in dem OBD-Stecker...



klausi1vor 7 m

Interessant ist natürlich, ob diese Adapter dann über eigene apn oä gehen o …Interessant ist natürlich, ob diese Adapter dann über eigene apn oä gehen oder der Einsatz der Sim Karte im Modul anderweitig überprüft werden kann. Bei 10GB will ich das Teil natürlich nicht nur im Auto nutzen(Ok, die NSA und BND brauchen wahrscheinlich alleine 6GB monatlich, um mich auch umfassend auszuspionieren, moment, ich hab meinen Aluhut verlegt).



barriosvor 4 m

10GB original Telekom Datentarif für 10€ ist gut. Die Karte funzt doch si …10GB original Telekom Datentarif für 10€ ist gut. Die Karte funzt doch sicher in jedem DualSim oder Pad?


ohne es zu wissen und ohne Gewähr würde ich sagen, dass die Karte auch anderweitig nutzbar ist. es ist (vermutlich) eine normale CombiCard, nur halt günstiger vom monatlichen Grundpreis her.

wer mehr Infos findet oder die Behauptung widerlegen kann kommentiert bitte TShop Mitarbeiter voraus!


vielleicht kann der gute @che_che dahingehend mal recherchieren?
Bearbeitet von: "MiPro" 14. Nov

eSIM?

Danke für die Info, schau ich mir mal genauer an.

"und gleichzeitig zum rollenden Hotspot."



Am Strassenrand, Homer Simpson: "Wohoo Internet, NEIN, Wohoo Internet, NEIN...."


Oder: Was hast Du gestern so gemacht? - War Autobahnfahren, brauchte Internet.

Verfasser

asauerweinvor 3 m

Danke für die Info, schau ich mir mal genauer an.


wenn du zu Infos kommen solltest, ob es sich um eine normale SIM-Karte handelt und ob diese auch in anderen Geräten nutzbar ist würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

Hier kann man sehen, dass kein eSIM eingebaut ist:

15330653-l3uph.jpg
Somit ist das Teil interessant und einen Versuch wert 10GB Telekom LTE für EUR 9,95 im Monat zu bekommen.

Ich habe verstanden dass:

die Karte nur im OBD genutzt werden 'darf'
ein bestehender S Tarif vorhanden sein muss, sonst kostet es 29,99/Monat

Verfasser

gsamnavor 1 m

Ich habe verstanden dass:die Karte nur im OBD genutzt werden 'darf'ein …Ich habe verstanden dass:die Karte nur im OBD genutzt werden 'darf'ein bestehender S Tarif vorhanden sein muss, sonst kostet es 29,99/Monat


genau, mindestens ein Mobil S muss vorhanden sein.

Und hier mal ein Herstellerlink falls sich jemand für die Hardware interessiert:

ztewelink.com/en/…tml

barriosvor 19 m

10GB original Telekom Datentarif für 10€ ist gut. Die Karte funzt doch si …10GB original Telekom Datentarif für 10€ ist gut. Die Karte funzt doch sicher in jedem DualSim oder Pad?


Nein.

Bereitstellungsgebühr von 39,95€ fehlt noch.

Und für alle bei denen das Teil mechanisch nicht passt:

ebay.de/itm…kll

Damit kann man den OBDII Port verlängern

carljiri1vor 34 m

Odb stecker ohne LTE volumen wie Tanktaler kosten ca 70€ zB bei amazon und …Odb stecker ohne LTE volumen wie Tanktaler kosten ca 70€ zB bei amazon und haben die selbe Funktionalität.


Der Clou ist aber nun mal das LTE Volumen im Telekom-Netz für'n 10er. Daher ist die Aussage ziemlich belanglos.

Mit einer Telekom-Prepaid Karte wohl leider nicht zubuchbar? Echt schade, hätte so einen gerne, möchte mich aber nicht die immensen Preise & Laufzeiten der Mobilfunk-Verträge binden.

Wursterichvor 56 s

Mit einer Telekom-Prepaid Karte wohl leider nicht zubuchbar? Echt schade, …Mit einer Telekom-Prepaid Karte wohl leider nicht zubuchbar? Echt schade, hätte so einen gerne, möchte mich aber nicht die immensen Preise & Laufzeiten der Mobilfunk-Verträge binden.


Nein leider nicht. Deswegen kritisiere ich das produkt auch erstmal, hoffenltich kommen noch andere varianten hinzu

Sparollivor 18 m

Hier kann man sehen, dass kein eSIM eingebaut ist:[Bild] Somit ist das …Hier kann man sehen, dass kein eSIM eingebaut ist:[Bild] Somit ist das Teil interessant und einen Versuch wert 10GB Telekom LTE für EUR 9,95 im Monat zu bekommen.


Die sim ist aber an die imei gekoppelt, wie beim speedport hybrid. Keine nutzung in fremden geräten

carljiri1vor 1 m

Nein leider nicht. Deswegen kritisiere ich das produkt auch erstmal, …Nein leider nicht. Deswegen kritisiere ich das produkt auch erstmal, hoffenltich kommen noch andere varianten hinzu


Mal abwarten. Ist ja relativ neu, bin da guter Hoffnung, dass es das ggf. in absehbarer Zeit als Standalone für n Zwanni gibt. Daumen drücken

Verfasser

ergänzt
Sitrainvor 16 m

Bereitstellungsgebühr von 39,95€ fehlt noch.

carljiri1vor 9 m

Die sim ist aber an die imei gekoppelt, wie beim speedport hybrid. Keine …Die sim ist aber an die imei gekoppelt, wie beim speedport hybrid. Keine nutzung in fremden geräten




Beim Hybrid ist die nicht an irgendeine IMEI gekoppelt, rede keinen Stuss. Bei Hybrid Tarifen wird es über die funkzelle abgeriegelt...

Ideal für die Alexa im Auto!!!

Verfasser

carljiri1vor 13 m

Die sim ist aber an die imei gekoppelt, wie beim speedport hybrid. Keine …Die sim ist aber an die imei gekoppelt, wie beim speedport hybrid. Keine nutzung in fremden geräten



Grenthvor 3 m

Beim Hybrid ist die nicht an irgendeine IMEI gekoppelt, rede keinen Stuss. …Beim Hybrid ist die nicht an irgendeine IMEI gekoppelt, rede keinen Stuss. Bei Hybrid Tarifen wird es über die funkzelle abgeriegelt...


Grenth hat Recht. Beim Hybrid bist du an diejenige Funkzelle gebunden, an der sich die SIM bei der Ersteinrichtung angemeldet hat. Eine sogenannte nomadische Nutzung ist nicht möglich.

Grenthvor 4 m

Beim Hybrid ist die nicht an irgendeine IMEI gekoppelt, rede keinen Stuss. …Beim Hybrid ist die nicht an irgendeine IMEI gekoppelt, rede keinen Stuss. Bei Hybrid Tarifen wird es über die funkzelle abgeriegelt...


Ich konnte meine hybrid sim nicht in anderen Geräten betreiben...
Auch mit anderen apn nicht

Eine ganz entscheidende Frage ist doch vielmehr ob im Fußraum - und da befindet sich normalerweise die OBD-Buchse - überhaupt bzw. genügend LTE-Signal ankommt. Man sollte tunlichst vorher mit einem mobilen LTE-Router ausprobieren, wie der Empfang an der Stelle ist. Bei einem gut abgeschirmten Fahrzeug - wie z.B. dem meinen - ist da nämlich Ebbe...

Willkommen. CarConnect wurde noch nicht mit Ihrem Auto getestet. Es ist möglich, dass einige Funktionen für Ihr Auto nicht verfügbar sind.

Genau, und zwar die LTE-Funktion

dateitauschvor 1 h, 11 m

Mit Wlan und Mobilfunk an die OBD-II Schnittstelle eines Autos.Die …Mit Wlan und Mobilfunk an die OBD-II Schnittstelle eines Autos.Die feuchtesten Träume der NSA beginnen sich zu realisieren


Viel besser als GPS und Smartphone

Ich will der Telekom nichts unterstellen, aber noch viel mehr als die NSA will schlicht und ergreifend der Kfz-Versicherer die Daten haben. Damit kann man ordentlich Geld verdienen - und früher oder später wird alles, womit man Geld verdienen kann auch schließlich zu Geld gemacht.

Alternative:
- Bluetooth-OBD2-Reader für knappe 10 Euro bei ebay holen
- LTE-Hotspot für etwa 50 Euro kaufen, je nach Verbrauch reichen dann meist auch 1GB-LTE-Prepaid

Davon abgesehen ist der Telekom CarConnect für Telekom-Kunden durchaus preislich attraktiv - "zu attraktiv" für einen sonst eher hochpreisigen Konzern ... Alu-Hut wieder aufsetzen ...

Ich persönlich bin da auch eher skeptisch ob das Fahrzeug das auch so toll findet wenn etwas permanent im OBD Stecker steckt.

Die heutigen Fahrzeuge haben alle einen Batteriemangementsystem. Wenn dort der Ruhestrom höher ausfällt als normal, hat man gleich diverse Fehler.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text