Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Telekom Digitalisierungsbox Smart Bestpreis (z.B. Modem-Router-Kombi, VPN-Server, Telefonanlage) - [ACHTUNG: Hinweistext beachten!]
411° Abgelaufen

Telekom Digitalisierungsbox Smart Bestpreis (z.B. Modem-Router-Kombi, VPN-Server, Telefonanlage) - [ACHTUNG: Hinweistext beachten!]

39,60€144,90€-73%Amazon Angebote
51
eingestellt am 24. Nov 2019Bearbeitet von:"DirtyD42"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

HINWEIS ZUM AKTUELLEN STATUS:
Wie aus den Kommentaren dieses Deals ersichtlich, scheint der Shop eher merkwürdige Geschäftspraxen zu betreiben und eventuell sogar statt Neuware gebrauchte Geräte verschickt haben bzw. ungewöhnliche Rückerstattungen anzuweisen. Trotz guter Amazon Rezensionen scheint eine Direktbestellung im Shop möglicherweise problematisch. Daher: Bestellung auf EIGENE Gefahr und möglichst nur mit Käuferschutz (z.B. Paypal).

Übrigens: Händler hat im eigenen Shop den Preis zuletzt ein wenig angehoben. Preis im Deal ist aber aktuell.

UPDATE 2 zum aktuellen Status:
Offenbar war die Website im Shop-System fehlerhaft. Über den ursprünglichen Link wurde für den Preis von 32,60€ Gebrauchtware (statt der beworbenen Neuware) verschickt. Dies wurde nun im Shop anscheinend korrigiert, sodass es nun einen Eintrag für Gebrauchtware (die gibt es mit dem Gutschein für 32,60€) und einen Eintrag für die Neuware (für die 39,60 mit Gutschein) gibt. Beides weiterhin recht günstig und günstiger als der ursprüngliche Amazon-Deal bzw. Vergleichspreise. Über den ganz ursprünglichen Amazon Deal wurde schon von Anfang an Neuware verschickt.

1475576-EaX4c.jpg

Und nochmal ein Update: über den original Shop von woogmedia sogar nochmal günstiger mit dem Gutscheincode 2019HAPPY10 (Danke an @bandrewk !)


Nachdem in den Kommentaren der Hinweis darauf kam, dass die Box über die direkte Website sogar noch günstiger zu beziehen ist, hier der aktualisierte Deal für 38,00€ (versandkostenfrei) statt 144,90€.

Wer doch den ursprünglichen Amazon-Deal bevorzugt: den gibt's hier.


Im Amazon Marketplace gibt es vom Verkäufer (und Versender) woogmedia (98% positiv auf Amazon) die Telekom Digitalisierungsbox Smart zu weniger als Hälfte des nächsten Vergleichspreises laut Geizhals.de (144,90€). Ob das ganze ein fehlerhafter Preis ist, kann ich nicht sagen, Bestellung ging aber soweit durch.

Die Digitalisierungsbox Smart ist eine Modem-Router-Kombi (unterstützt ADSL2+/VDSL (mit Vectoring, NICHT aber Super-Vectoring)) mit allerlei netten Features, z.B:

- W-LAN n
- VPN-Server (IPSec)
- ISDN S0
und weitere.

Wer Details möchte: Datenblatt

Zur Box selbst: Die Bewertungen auf Amazon zeigen, dass die Box selbst (gerade von der Bedienung her) wohl nicht so der Brüller ist. Vorteilhaft ist allerdings, dass die Box komplett im xDSL-Bridge-Modus als reines Modem betrieben werden kann, wobei die meisten anderen VDSL-Modems (gerade mit Vectoring) im Neupreis meist teurer sind.

Ob man eine Fritzbox damit ersetzen wollen würde, bleibt jedem selbst überlassen. Wer aber ein reines VDSL-Modem mit Vectoring sucht, könnte hier fündig werden.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Hm, heute noch was bei Heise gelesen:
Warum eine komplette Arztpraxis offen im Netz stand | heise online
heise.de/-4590103

Keine Ahnung, ob davon auch diese Box betroffen ist...
Bearbeitet von: "Schnaggel" 24. Nov 2019
51 Kommentare
Die Box kann richtig viel, aber man sollte sich damit auskennen. Guter Preis, alleine schon als Modem.
Dahinter steckt die Firma Bintec und für den Preis bekommt man sonst keinen S0 Bus
Bearbeitet von: "Fabilus" 24. Nov 2019
Hm, heute noch was bei Heise gelesen:
Warum eine komplette Arztpraxis offen im Netz stand | heise online
heise.de/-4590103

Keine Ahnung, ob davon auch diese Box betroffen ist...
Bearbeitet von: "Schnaggel" 24. Nov 2019
Schnaggel24.11.2019 18:28

Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen …Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen im Netz stand | heise onlineheise.de/-4590103Keine Ahnung, ob davon auch diese Box betroffen ist...



Danke für den Hinweis! Ob die Box betroffen ist, kann ich auch nicht sagen. Wie von @Fabilus angesprochen ist es aber allein schon als Modem ein interessantes Gerät und sollte dann nicht von dem Problem betroffen sein.
Schnaggel24.11.2019 18:28

Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen …Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen im Netz stand | heise onlineheise.de/-4590103Keine Ahnung, ob davon auch diese Box betroffen ist...



Auf den Screenshots ist die alte Firmware zu erkennen! Daher würde ich den Artikel nicht ganz ernst nehmen
Schnaggel24.11.2019 18:28

Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen …Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen im Netz stand | heise onlineheise.de/-4590103Keine Ahnung, ob davon auch diese Box betroffen ist...


Interessant, aber sehr fragwürdige Angaben. Die Arztpraxis sollte mal den IT Support wechseln. Zum Glück sind die Patientendaten sehr selten in Klartext unverschlüsselt auf dem Server...

Ist übrigens eine Bintec Elmeg Box. Kann recht viel. Gibt auf der Bintec Elmeg Seite mehr Infos und Videos etc.
Bearbeitet von: "quak1" 24. Nov 2019
Gute Box vom Funktionsumfang her, es handelt sich dabei soweit ich weiß um eine Bintec Box. Leider sehr gruselig zu verwalten (imho)!
Gebraucht, wie neu für 38,- scheint auch ganz gut zu sein...
Schnaggel24.11.2019 18:28

Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen …Hm, heute noch was bei Heise gelesen:Warum eine komplette Arztpraxis offen im Netz stand | heise onlineheise.de/-4590103Keine Ahnung, ob davon auch diese Box betroffen ist...


Nein nur Telekom gebrandete und nur die Digibox Premium. Selbst wenn ist es nur ein Bug der schon gefixt wurde
quak124.11.2019 18:50

Interessant, aber sehr fragwürdige Angaben. Die Arztpraxis sollte mal den …Interessant, aber sehr fragwürdige Angaben. Die Arztpraxis sollte mal den IT Support wechseln. Zum Glück sind die Patientendaten sehr selten in Klartext unverschlüsselt auf dem Server...Ist übrigens eine Bintec Elmeg Box. Kann recht viel. Gibt auf der Bintec Elmeg Seite mehr Infos und Videos etc.


Was soll das mit Verschlüsselung zu tun haben?

Das Problem war zu 10% ein Fehler in der Firmware. Und zu 90% ein Fehler der Berechtigungen.

Passieren konnte das zu 100%, weil Leute ohne nötige Ausbildung im IT service machen dürfen was sie wollen.
Über die Webseite 38 Euro neu für Leute mit mehr Mut. Der Shop ist nicht neu, aber klein. Bietet PayPal und auch Abholung.
bloedsinn121224.11.2019 19:15

Was soll das mit Verschlüsselung zu tun haben?Das Problem war zu 10% ein …Was soll das mit Verschlüsselung zu tun haben?Das Problem war zu 10% ein Fehler in der Firmware. Und zu 90% ein Fehler der Berechtigungen.Passieren konnte das zu 100%, weil Leute ohne nötige Ausbildung im IT service machen dürfen was sie wollen.


Ich habe nichts anderes gesagt. Die Software verschlüsselt oft die Daten, weil genau das wie hier nicht zu selten vorkommt und dann zumindest ein zusätzlicher Schutz (u.a. vor dem Knast) vorhanden ist. Oft liegt es auch daran, dass die Versntwortlichen nicht das notwendige Geld ausgeben wollen für die Einrichtung und Wartung ihrer Netze und leider auch wiederum nicht zu selten, dass die beauftragten IT Firmen zwar das Geld für die Wartungsverträge regelmäßig kassieren, aber zB Updates zT überhaupt nicht einspielen, solange kein Problem auftritt.
Bei mir läuft das Teil als AccessPoint hinter einem Speedport 724, mit eigenem WLAN, klappt ganz hervorragend.
Amazon Deals? :/
dominiksturm24.11.2019 19:39

Amazon Deals? :/


War es vorher, steht aber im Text.

Sagt Mal, jemand ne Empfehlung für ein super vectoring modem? Dachte ich schlage hier zu und hab dann gelesen daß es kein super kann, schade :/
dominiksturm24.11.2019 19:39

Amazon Deals? :/



Sorry, war vorher als Deal zu einem Amazon Marketplace Artikel verlinkt. Dann wurde in den Kommentaren drauf hingewiesen, dass man es über die Shop-Seite selbst für 38€ (und damit günstiger als die ursprünglichen 59€ vom Marketplace) bekommen kann.
Weiß leider nicht ob (und wenn ja, wie) ich die Verknüpfung als "Amazon" Deal lösen könnte.

Hab aber den Link zum Amazon-Deal aber bewusst in der Beschreibung gelassen.
Ich habe gestern diese Box gegen etwas anderes ersetzt. Die Box kann zwar mehr als eine FRITZ!Box ist aber ein grauß zu verwalten. Es gibt zu wenig Hilfestellungen und einige Bugs die bis heute nicht gefixt wurden (Bsp. Wenn Loopback beim NAT aktiviert ist, dann kann man traceroutes nicht mehr nutzen).
Für den Preis kriegt man als Normalo etwas besseres, als Business Kunde müsste man dann schon mehr bezahlen
bloedsinn121224.11.2019 19:15

Was soll das mit Verschlüsselung zu tun haben?Das Problem war zu 10% ein …Was soll das mit Verschlüsselung zu tun haben?Das Problem war zu 10% ein Fehler in der Firmware. Und zu 90% ein Fehler der Berechtigungen.Passieren konnte das zu 100%, weil Leute ohne nötige Ausbildung im IT service machen dürfen was sie wollen.


Du hast also den Artikel nicht gelesen
fizz24.11.2019 18:54

Gute Box vom Funktionsumfang her, es handelt sich dabei soweit ich weiß um …Gute Box vom Funktionsumfang her, es handelt sich dabei soweit ich weiß um eine Bintec Box. Leider sehr gruselig zu verwalten (imho)!


Kann ich nur zustimmen.
Bruns24.11.2019 19:50

Du hast also den Artikel nicht gelesen


Doch klar. Was sehe ich denn falsch daran? Der Server hätte nie im Netz stehen dürfen. Ein Fehler des Routers.

Dass man dann aber ohne Probleme auf die Daten zugreifen konnte war ein Versagen der IT.

Oder findest du die Freigabe für "jeder" verantwortunsvoll?

Außerdem ist mir seit Jahren bekannt dass man auf den digi boxen immer speichern muss.

Und ich hätte auf jeden Fall nach dem Update nochmal getestet, gerade in einem so üblen Fall wäre ich da als Dienstleister mehr als pingelig vorgegangen.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 24. Nov 2019
KKL24.11.2019 19:33

Bei mir läuft das Teil als AccessPoint hinter einem Speedport 724, mit …Bei mir läuft das Teil als AccessPoint hinter einem Speedport 724, mit eigenem WLAN, klappt ganz hervorragend.


Klasse Kombination
Giorgo24.11.2019 19:42

Sagt Mal, jemand ne Empfehlung für ein super vectoring modem? Dachte ich …Sagt Mal, jemand ne Empfehlung für ein super vectoring modem? Dachte ich schlage hier zu und hab dann gelesen daß es kein super kann, schade :/


Sorry, das mit dem Super-Vectoring ist natürlich blöd, stimmt schon. Hab gerade mal geschaut: gibt ja noch nicht so viele Geräte mit Annex-Q (wenn ich mich nicht täusche, ist das die offizielle Bezeichnung für SuperVectoring bei der Telekom), aber was ich so auf die Schnelle gefunden habe, wäre wohl der kleine Bruder der Box oben (die Digitalisierungsbox Basic) die aktuell(!) günstigste Variante. Auf der Bucht gerade für 74,90€ zu haben.

Mit allen anderen Geräten (Speedport Smart 3, FB 7530/90 etc.) unter die 100€ zu kommen ist aktuell vermutlich recht schwierig.
KKL24.11.2019 19:33

Bei mir läuft das Teil als AccessPoint hinter einem Speedport 724, mit …Bei mir läuft das Teil als AccessPoint hinter einem Speedport 724, mit eigenem WLAN, klappt ganz hervorragend.



Wirklich nur als reiner AP? Ist das nicht ein bisschen Overkill, bei dem was die Box sonst so macht? Wieso nicht tauschen und die Digibox als Modem/Router und den Speedport als AP?
Dies als Modem oder dreytek vigor 130?
wer ne gute PBX oder MGW braucht dafür reichen die Bintec Büchsen aus.
Aber wenns um Netzwerk geht mit viel Firewall Regeln, Arf Netzen etc. , da lieber Lancom
Mit Gutscheincode 2019HAPPY10 nochmal -3,80€ = Bestpreis 34,20€ inkl. Versand

23811162-FEihl.jpg
sectorchan24.11.2019 20:15

Dies als Modem oder dreytek vigor 130?



Im reinen Modem-/Bridge-Betrieb vermutlich egal. Anscheinend kann man allerdings mit der Digibox die weiteren Funktionen der Box selbst im Bridge-Modus weiter betreiben (siehe hier). Wie das genau geht, kann ich nicht genau sagen, du würdest aber (vom P/L-Verhältnis her) mit der Box oben einen besseren Deal bekommen, wenn auch die Bedienung eben grauenhaft sein soll.
bandrewk24.11.2019 20:28

Mit Gutscheincode 2019HAPPY10 nochmal -3,80€ = Bestpreis 34,20€ inkl. Ver …Mit Gutscheincode 2019HAPPY10 nochmal -3,80€ = Bestpreis 34,20€ inkl. Versand [Bild]


Yeah, saugeil! Danke für den Tipp! Update ich dann auch nochmal im Deal. Danke!
DirtyD4224.11.2019 20:15

Wirklich nur als reiner AP? Ist das nicht ein bisschen Overkill, bei dem …Wirklich nur als reiner AP? Ist das nicht ein bisschen Overkill, bei dem was die Box sonst so macht? Wieso nicht tauschen und die Digibox als Modem/Router und den Speedport als AP?


Da wo die Digibox dran ist ist ein Anschluss, der nicht mir gehört 😁 Und derjenige möchte nicht, dass da was geändert wird. Kann ich mit leben, hab nur nen Kabel gezogen und spare mir die Gebühren für nen eigenen Anschluss. Das wars mir dann wert nicht weiter nachzufragen. So ist jeder zufrieden.
KKL24.11.2019 20:33

Da wo die Digibox dran ist ist ein Anschluss, der nicht mir gehört 😁 …Da wo die Digibox dran ist ist ein Anschluss, der nicht mir gehört 😁 Und derjenige möchte nicht, dass da was geändert wird. Kann ich mit leben, hab nur nen Kabel gezogen und spare mir die Gebühren für nen eigenen Anschluss. Das wars mir dann wert nicht weiter nachzufragen. So ist jeder zufrieden.



Gut, das sehe ich ein. Wie gesagt, ansonsten hätte ich wohl gesagt- vom Funktionsumfang her wohl tauschen.
DirtyD4224.11.2019 20:36

Gut, das sehe ich ein. Wie gesagt, ansonsten hätte ich wohl gesagt- vom …Gut, das sehe ich ein. Wie gesagt, ansonsten hätte ich wohl gesagt- vom Funktionsumfang her wohl tauschen.


Hätte ich das Ding nicht so extrem günstig bekommen hätte ich mir auch was anderes geholt, aber beim Preis von 0 Euro konnte ich nicht widerstehen
Allein der Name der Box...
Kann man den als normalen Router verwendenm
chrilux24.11.2019 22:11

Kann man den als normalen Router verwendenm



Kann man bzw. dafür ist er gemacht. Als reiner Router vermutlich ein wenig unterfordert, sollte aber funktionieren. Aber trotzdem ACHTUNG: die Bedienung ist wohl bei weitem nicht so ausgereift wie bei den Fritzboxen bzw. Speedports (was auch daran liegt, dass dieses Gerät eigentlich eher an Geschäftskunden ausgerichtet ist und daher Features unterstützt, die im privaten Umfeld nicht so wichtig sind bzw. erst gar nicht einzustellen sind). Daher nur als Hinweis: preislich natürlich guter Deal, aber man muss mit bedenken, dass es als Laie wohl durchaus aufwändig ist, ihn überhaupt (sicher) in Betrieb zu bekommen!
DirtyD4224.11.2019 22:22

Kann man bzw. dafür ist er gemacht. Als reiner Router vermutlich ein wenig …Kann man bzw. dafür ist er gemacht. Als reiner Router vermutlich ein wenig unterfordert, sollte aber funktionieren. Aber trotzdem ACHTUNG: die Bedienung ist wohl bei weitem nicht so ausgereift wie bei den Fritzboxen bzw. Speedports (was auch daran liegt, dass dieses Gerät eigentlich eher an Geschäftskunden ausgerichtet ist und daher Features unterstützt, die im privaten Umfeld nicht so wichtig sind bzw. erst gar nicht einzustellen sind). Daher nur als Hinweis: preislich natürlich guter Deal, aber man muss mit bedenken, dass es als Laie wohl durchaus aufwändig ist, ihn überhaupt (sicher) in Betrieb zu bekommen!


In Betrieb nehmen ist nicht so das Problem. Nur herumspielen, ohne zu wissen was man tut, birgt Fehlerpotential. Wie Du schon sagst, ist eher was für GK. Lancom z.B. macht noch viel bessere Router, aber die sind noch "komplizierter". Fritzbox ist halt vor allem für Heimanwender, die auch ein wenig mehr machen wollen, aber weit weg von einem professionellen Router für Firmen mit komplexeren Anforderungen.
Habe 2 Fragen hierzu an die Profis:

-Ich kann diese am normalen Telekom DSL Anschluss nutzen, oder? Kostet ja nur 1/5 von einer Fritzbox 7590 z.b und kann fast das gleiche?

- DECT Telefon kann man nicht direkt anschließen?
Spamme25.11.2019 09:33

Habe 2 Fragen hierzu an die Profis:-Ich kann diese am normalen Telekom DSL …Habe 2 Fragen hierzu an die Profis:-Ich kann diese am normalen Telekom DSL Anschluss nutzen, oder? Kostet ja nur 1/5 von einer Fritzbox 7590 z.b und kann fast das gleiche?- DECT Telefon kann man nicht direkt anschließen?



zu 1.: Ja kannst du. Lass es aber lieber, die Box ist nicht wie eine Fritzbox oder Speedport einzurichten
zu 2.: Nein, dafür braucht man ein DECT IP Modul
bloedsinn121224.11.2019 20:06

Doch klar. Was sehe ich denn falsch daran? Der Server hätte nie im Netz …Doch klar. Was sehe ich denn falsch daran? Der Server hätte nie im Netz stehen dürfen. Ein Fehler des Routers.Dass man dann aber ohne Probleme auf die Daten zugreifen konnte war ein Versagen der IT.Oder findest du die Freigabe für "jeder" verantwortunsvoll?Außerdem ist mir seit Jahren bekannt dass man auf den digi boxen immer speichern muss.Und ich hätte auf jeden Fall nach dem Update nochmal getestet, gerade in einem so üblen Fall wäre ich da als Dienstleister mehr als pingelig vorgegangen.


Der ITler HAT ja sein Werk überprüft und es war in Ordnung. Erst nach dem darauffolgenden Firmware Update waren die Ports wieder offen. Nach einem FW Update würde ich auch nur die Funktion testen.

Dass die Daten innerhalb des Intranetzes unverschlüsselt rumfliegen ist leider normal und häufig in Arztpraxen wegen der zum Teil alten medizinischen Geräte nicht anders möglich.
Bruns25.11.2019 13:20

Der ITler HAT ja sein Werk überprüft und es war in Ordnung. Erst nach dem d …Der ITler HAT ja sein Werk überprüft und es war in Ordnung. Erst nach dem darauffolgenden Firmware Update waren die Ports wieder offen. Nach einem FW Update würde ich auch nur die Funktion testen.Dass die Daten innerhalb des Intranetzes unverschlüsselt rumfliegen ist leider normal und häufig in Arztpraxen wegen der zum Teil alten medizinischen Geräte nicht anders möglich.


Man muss natürlich trotzdem auch sagen, dass es ein Unding ist, dass es überhaupt einen solchen Bug in einem essentiellen Router-Feature gibt (ich meine jetzt das mit der Port-Weiterleitung). Im Kombination mit der "boot"-Speicherung sind das schon zwei Mankos, die nicht von der Hand zu weisen sind.

Ich bin froh, dass ich die Box nur im Modem-Betrieb einsetzen werde und mir dann über sowas nicht mehr solche Gedanken machen muss. Alles andere übernimmt die HW-Firewall hintendran.
DirtyD4224.11.2019 18:34

Danke für den Hinweis! Ob die Box betroffen ist, kann ich auch nicht …Danke für den Hinweis! Ob die Box betroffen ist, kann ich auch nicht sagen. Wie von @Fabilus angesprochen ist es aber allein schon als Modem ein interessantes Gerät und sollte dann nicht von dem Problem betroffen sein.


Das Problem gilt nur für die alte Firmware. Ist mit der neuen Firmware behoben
Bruns25.11.2019 13:20

Der ITler HAT ja sein Werk überprüft und es war in Ordnung. Erst nach dem d …Der ITler HAT ja sein Werk überprüft und es war in Ordnung. Erst nach dem darauffolgenden Firmware Update waren die Ports wieder offen. Nach einem FW Update würde ich auch nur die Funktion testen.Dass die Daten innerhalb des Intranetzes unverschlüsselt rumfliegen ist leider normal und häufig in Arztpraxen wegen der zum Teil alten medizinischen Geräte nicht anders möglich.


Nein. Zu allem.

Wenn ein Kunde einen schweren Datenschutzvorfall erlitten hat, dann ändere ich nicht etwas an der Konfiguration ohne dann nochmal zu 100% sicherzugehen ob das Problem ganz zum Schluss noch besteht. Ich würde sogar ein 24 Stunden Monitoring laufen lassen. Der Techniker hätte nach der Mitschuld an diesem Vorfall viel sorgfältiger Vorgehen müssen.

Dass man bei einer digibox als boot speichern muss, weiß man, wenn man sich informiert. Ich hätte es gewusst. Und bei einem solchen Datenschutz Vorfall hätte ich die Anleitung mehrfach gelesen.

Und dann der Fehler überhaupt:
Die nicht vorhandenen Freigabeberechtigungen wurden einfach so belassen. Der Port ist ja zu.

Da hatte jemand Vollzugriff auf alles. Jeder auf der Welt potentiell. Und der ändert nicht mal die Zugriffsrechte.

Und was sagt dir denn dass da nichts verschlüsselt wurde? Die Daten können ja in bitlocker geschützten Partitionen oder Containern liegen. Das hilft halt überhaupt nichts, wenn jeder Zugriff auf den smb Share hat.

Mit einem ordentlichen IT Dienstleister wäre das nicht passiert.

Jemand hätte Zugriff auf den smb Port gehabt. Er hätte aber in jedem Fall wenigstens viel Mühe gehabt, Daten einsehen zu können. Das war hier nicht der Fall.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 25. Nov 2019
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DirtyD42. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text