*Telekom DSL Deals zum Black Friday* Telekom Magenta Zuhause S (im Fokus) und M Verträge (auch für junge Leute) wieder zum Aktionspreis! *UPDATE*

Verträge & FinanzenTelekom Deals zum Black Friday 2016 Deals

*Telekom DSL Deals zum Black Friday* Telekom Magenta Zuhause S (im Fokus) und M Verträge (auch für junge Leute) wieder zum Aktionspreis! *UPDATE*

Redaktion

Update 1

Letzte Chance – die Aktion läuft defintiv morgen um 9 Uhr früh ab


Über Zuhause-TV gibt es zum Black Friday (wahrscheinlich bis einschließlich Montag) endlich mal wieder Aktionsangebote mit originalen Telekom Magenta Zuhause (V)DSL Verträgen und ordentlich Cashback


  • Telekom Magenta Zuhause S: 16 Mbit/s + Festnetzflat + HotSpot Flat ab effektiv 21,41 € / Monat durch Auszahlung & Aktionsguthaben
  • Telekom Magenta Zuhause M: 50 Mbit/s + Festnetzflat + HotSpot Flat ab effektiv 25,58 € / Monat durch Auszahlung & Aktionsguthaben
  • … auch die Pendants der Hybrid-Tarife sind sehr günstig.

*Extras*


  • Ihr könnt bei der Bestellung in jedem Tarif noch eine PlayStation4 1 TB inklusive zwei Dualshock Controllern für einmalig 299,99 €+ 6,95 € VSK dazubestellen (Preisvergleich: 396,22 €)
  • Ebenso könnt ihr optional auch noch das neue Telekom Tablet PULS für 49,99 € im Magenta M oder 79,99 € im Magenta S dazukaufen
  • Wenn ihr noch einen Telekom Mobilfunkvertrag habt, könnt ihr MagentaEINS buch und Euch werden 10 € pro Monat von der Rechnung gestrichen + bekommt ihr eine Allnetflat (in alle Mobilfunknetze) vom Festnetz aus + den maximalen LTE-Speed für das den Handyvertrag freigeschaltet

TK-World-Black-Friday-2015-1.jpgTK-World-Black-Friday-2015-2.jpg.


Insgesamt ist das ganze Portfolio der Telekom Magenta Zuhause Familie über zuhause-tv bestellbar, allerdings hat die Telekom leider mittlerweile das Cashback nach oben hin gedeckelt, das heißt, dass höherwertigere Tarife (z.B. die Zuhause L-Variante oder Aufträge inklusive Entertain) nicht mit höherem Cashback belohnt werden können als es ihn im Magenta Zuhause M gibt (das ist leider das absolute Maximum), sodass die höherwertigeren Tarife nicht mehr an frühere Aktionspreise rankommen können – daher konzentriere ich mich auch in der Beschreibung voll und ganz auf Magenta Zuhause S und Magenta Zuhause M (und die Hybrid-Varianten) – falls ihr dennoch einen der größeren Tarife abschließen möchtet, sei Euch versichert, dass es dennoch nirgendwo sonst mehr Cashback gibt und es dieses Jahr auch defintiv nicht mehr geben wird (die Aussage trifft auf alle Tarife zu).


Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


MagentaEINS.jpg


■ Alles Wichtige auf den Punkt: Bereitstellungsgebühr, Online-Vorteil, Cashback, junge Leute-Vorteil und MagentaEINS


■ Bereitstellungsgebühr: Es fällt bei allen Angeboten eine Bereitstellungsgebühr über 69,95 € an,  jedoch wird diese bei einer der folgenden Voraussetzungen wieder gutgeschrieben. Beachtet unbedingt, dass es das Cashback (siehe weiter unten) nur für Neukunden und Wechsler gibt:


Ein Telefonanschluss der Telekom ist vorhanden und DSL wird neu dazu gebucht (kein Cashback)
Bei einem Anschlussartwechsel eines vorhandenen Telekomanschlusses auf IP (kein Cashback)
Bei einem Wechsel des Komplettpaketes zur Telekom mit erfolgreicher Rufnummernmitnahme (gilt z.B. auch für Wechsler von Kabel Deutschland oder Unitymedia) (+ Cashback)
Bei einem Wechsel zu Entertain, wenn dieses vorher nicht gebucht war (kein Cashback)

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass die Bereitstellungsgebühr leider in folgenden Fällen anfällt:


Bei einem kompletten Neuanschluss (+ Cashback)
Bei Umzug, auch innerhalb des Ortsnetzes (kein Cashback)
Bei einem Anschlussartwechsel von Standard auf Universal (kein Cashback)

 


■ Online-Vorteil: Zu allen hier angebotenen Magenta Zuhause Tarifen gibt es einen sogenannten Online-Vorteil, der sich in einer einmaligen Gutschrift auf die Magenta Zuhause Rechnung äußert. Die Online-Vorteil-Gutschrif erfolgt direkt durch die Telekom. Der Online-Vorteil nennt sich 10 % Online-Vorteil, die 10 % sind aber nicht wirklich erklärbar, auf was sie sich beziehen. Der Online-Vorteil beträgt 45 € im Magenta Zuhause S und Zuhause M.


 


■ Cashback:  Zu allen Magenta Zuhause Tarifen gibt es natürlich auch noch eine Auszahlung. Im Magenta Zuhause S beträgt es 220 €, im Magenta Zuhause M 240 €. Die Auszahlung erfolgt nach 1-2 Wochen, nachdem man seine zweite Telekom Monatsrechnung zusammen mit der TK-World Auftragsnummer an: telekom@zuhause-tv.com oder per Fax an: 05251 – 6849735 geschickt hat. Zur Sendung der Rechnung hat man bis zu 6 Monate nach Schaltung Zeit.


ACHTUNG: Das Cashback gibt es nur für Neukunden und Wechsler! Telekom Bestandskunden (z.B. “ein Telefonanschluss der Telekom ist vorhanden und DSL wird neu dazu gebucht”) bekommen kein Cashback.


 


■ Telekom Friends Tarife: Junge Leute, Studenten sowie Wehr- und Zivildienstleistende können die preiswerteren Telekom Magenta Zuhause Friends Tarife abschließen. Es ist dabei nur wichtig, dass eine der folgenden Voraussetzungen am Vertragsanfang erfüllt ist (Nachweis erforderlich!), der Vertrag läuft dann mindestens die Mindestvertragslaufzeit unverändert weiter, auch wenn innerhalb dieser Laufzeit die Voraussetzung nicht mehr gegeben wäre:


Alle jungen Leute zwischen 18 und 25 Jahren
Studenten bis einschließlich 29 Jahren
Wehr-und Zivildienstleistende bis einschließlich 29 Jahren

 


■ Telekom MagentaEINS-Vorteil: Wenn ihr einen original Telekom Mobilfunkvertrag habt, könnt ihr, wenn folgende Voraussetzung erfüllt ist, u.a. zusätzlich bei allen hier angebotenen Magenta Zuhause Paketen noch 10 € Rabatt auf eure monatliche Rechnung bekommen:


Gleichzeitiges Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 03.11.2010.

Der MagentaEINS-Vorteil kann direkt bei der Bestellung des Magenta Zuhause Tarifs aktiviert werden oder selbstständig im Nachgang unkompliziert an der Telekom Hotline nachgebucht werden (wenn ihr z.B. erst später einen Telekom Mobilfunktarif abschließen solltet). Die Vertragslaufzeiten beider Verträge bleiben unangetastet. Der Vorteil besteht solange, wie beide Verträge gleichzeitig bestehen. Folgende Vorteile habt ihr durch MagentaEINS:


10 € Rabatt pro Monat auf die Mobilfunkrechnung
Freischaltung der maximalen LTE-Geschwindigkeit für den Mobilfunktarif
Allnet Flat für den Zuhause-Festnetzanschluss (also neben der ohnehin enthaltenen Festnetzflat könnt ihr dann auch in alle Mobilfunknetze vom heimischen Telefon aus kostenlos anrufen).

Weitere Details zum Telekom MagentaEINS-Vorteil könnt ihr nochmal hier nachschlagen (einfach “magenta eins” in die Suchmaske eingeben).


Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


■ Effektivkostenrechnung kompakt und übersichtlich


Ich habe alle Möglichkeiten der Kosten für Magenta Zuhause S, M und der beiden Hybrid-Tarife (z.B. Bereitstellungsgebühr entfällt ja/nein) übersichtlich in einer Google Tabelle zusammengefasst


>> HIER GEHTS ZUR ÜBERSICHT ALLER VERTRAGSKOSTEN


Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


VDSL-Hybrid.jpg


■ (V)DSL oder Hybrid – was ist das und was soll ich nehmen?


VDSL oder Hybrid? Mit DSL bzw. VDSL kann ja jeder etwas anfangen, Hybrid ist aber ein relativ neues Produkt der Telekom – was ist das? Hybrid vereint quasi DSL und LTE in einem Router. Das hat mehrere Vorteile, so bündelt der Router in Spitzenzeiten die Bandbreiten aus beiden Netzen, sodass man möglichst immer die größtmögliche Bandbreite zur Verfügung hat. Für viele Leute, die auf dem Land wohnen, ist die Hybrid-Technologie sogar die einzige Möglichkeit, endlich mal an vernünftige Geschwindigkeiten im heimischen Netz zu kommen, denn wo DSL meist schlecht ausgebaut ist, ist oftmals ein gutes LTE-Signal vorhanden. In den Hybrid-Tarifen wird nicht gedrosselt, d.h. wenn man anschlussbedingt fast nur übers LTE-Netz surfen sollte, wird die Geschwindigkeit nicht nach wenigen GB gedrosselt, wie das in den Mobilfunktarifen sonst immer der Fall ist (und bevor die Frage aufkommt: Nein, die SIM-Karte, die in den Hybrid Router kommt, kann leider nicht im Smartphone verwendet werden ).


Die Grundgebühr ist in den (V)DSL und Hybridtarifen jeweils dieselbe – warum sollte ich also noch einen (V)DSL-Tarif nehmen und nicht gleich einen Hybrid-Anschluss? Der Knackpunkt ist der Router! Der Telekom Speedport Hybrid Router ist unabdingbar (es gibt zu dem Modell keine Alternativen). Er kostet neu ca. 300 €, über eBay geht er für ca. 250 € weg und als Leihgerät im Vertrag würde er 9,95 € als Mietgebühr im Monat kosten. Im Vergleich dazu bekommt man den günstigsten aktuellen DSL Router der Telekom, Speedport Entry 2 neu schon ab ca. 66 €, das Vorgängermodell Speedport Entry (1) sogar schon für 42 € oder auf eBay für ca. 15 € (der Speedport Entry (1) ist allerdings ausschließlich für Magenta Zuhause S geeignet).

Einen aktuellen VDSL Router (der u.a. auch für Entertain geeignet ist, im Gegensatz zum Speedport Entry 2), den Speedport W 724V, bekommt man neu ab 107 € oder auf eBay für ca. 90 €.

Für Leute, die ein Entertain TV-Paket zum Vertrag buchen wollen, ist Hybrid leider ein Ausschlusskriterium. Entertain gibt es nur in den (V)DSL Tarifen. Aktuell findet man im Netz auch Berichte über viele Probleme bei Hybrid, da die Technologie noch ziemlich neu ist, ist das Ganze auch noch nicht zu 100-Prozent ausgereift.


Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


noch-fragen.png


■ Frequently Asked Questions:


Wer kann die Tarife abschließen?: Alle MagentaZuhause-(DSL-) Neukunden, Komplettwechsler, die mit ihrem Telefon- und DSL-Anschluss von einem anderen Anbieter zur Telekom wechseln. Beachtet zusätzlich, dass es nur Cashback für Neu- und Wechselkunden gibt (siehe oben den Punkt “Cashback”).

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass Telekom-Bestandskunden, die Ihren bestehenden Vertrag verlängern, nicht abschließen können.


■ Was könnte mein Cashback gefährden? Wenn du mit dem Telekom Support sprechen solltest (egal um was es geht), stelle bitte immer klar, dass du den Vertrag über den Vertriebspartner TK-World mit Cashback abgeschlossen hast. Es ist in der Vergangenheit nämlich das ein oder andere Mal vorgekommen, dass die Telekom Kunden angerufen hat und im Nachhinein den Vertrag noch einmal neu eingstellt hat – natürlich dann ohne Cashback. Solche Fälle erkennt TK-World auch selbst und reklamiert dies auch bei der Telekom, allerdings kann es dazu führen, dass das Cashback erst mit Verzögerung kommt. Daher einfach immer an der Telekom Hotline klarstellen, dass der Vertrag auf keinen Fall neu eingestellt werden darf und im Zweifel schreibt ihr Euch sogar den Namen des Telekom-Mitarbeiters am Telefon auf.


■ Bis wann laufen die Angebote?: Alle Angebote hier werden voraussichtlich bis einschließlich Cyber Monday, 30.11.2015 online abschließbar sein. Allerdings kann immer etwas dazwischen kommen, dass ein Angebot früher beendet werden muss.


■ Mein derzeitiger Anbieter ist nicht in der Liste aufgeführt unter “bisheriger Provider”. Was soll ich tun?: In der Auswahlliste gibt es den Punkt “Netzbetreiber nicht bekannt” (man muss ein bisschen scrollen, die Liste ist alphabetisch geordnet). Das sollte man in solchen Fällen auswählen.


■ Wie weit in die Zukunft kann ich den Anschlusstermin verlegen?: Der spätestmögliche Anschlusstermin liegt immer vom jeweiligen Tag genau 160 Tage in der Zukunft.


■ Drosselt die Telekom?: Nein. In den Magenta Zuhause Tarifen (auch im Hybrid Tarif) wird nicht gedrosselt.


Ist die Telekom HotSpot Flat mit inbegriffen?: Ja, in allen Magenta Zuhause Tarifen ist prinzipiell eine HotSpot Flat mit inbegriffen (also z.B. kostenlos das WLAN-Netz in der Deutschen Bahn, an öffentlichen Plätzen etc. nutzen). Allerdings ist es dabei zwingend erforderlich, dass ihr den Speedport W 724V bzw. bei den Hybrid Tarifen den Speedport Hybrid nutzt. Andere Router (also z.B. der Speedport Entry 2) schließen die Nutzung der HotSpot Flat aus.


■ Muss ich meine Rufnummer vom alten Anbieter mitnehmen, um das Cashback zu bekommen?: Darauf kann ich leider keine eindeutige Antwort geben. Offiziell heißt es von Seiten der Telekom ja – allerdings gibt es Erfahrungsberichte von Usern hier, die das Cashback auch bekommen haben, ohne dass sie die Nummer zur Telekom portiert haben. Die Mitnahme der Rufnummer kostet idR 30 € und fällt stets beim Altanbieter an.


■ Bekommt man von der Telekom die Zugangsdaten für VoIP? Wie muss ich damit meine bestehende FRITZ!Box füttern, liefert die Telekom da eine Anleitung?: Man braucht für die Einrichtung der FRITZ!Box nur die Telekom Telefonnummer eingeben. Die Box zieht sich die VoIP Daten dann selbst. Vorher natürlich die Internetzugangsdaten eingeben. Hier ist eine Videoanleitung:
https://youtu.be/oJgY4Zyn5Lk?t=3m25s

257 Kommentare

Händler

Hallo zusammen,

wir von TK-World haben unsere Buchungsprozesse optimiert, um z. B. Problemen bei der Cashback-Zuordnung vorzubeugen.

Einen Hinweis möchten wir dennoch geben: Bitte denkt daran, dass es sich bei diesen Cashback-Angeboten um exklusive Angebote des jeweiligen Anbieters handelt und nicht um ein Angebot der Telekom.
Daher wendet euch bei Fragen rund um Cashbacks etc. bitte per E-Mail an telekom@zuhause-tv.com.

Solltet ihr dennoch die Telekom selbst kontaktieren, notiert euch bitte den Namen und Kontakt des Mitarbeiters, damit evtl. dadurch auftretende Probleme der Cashback-Zuordnung nachvollzogen und behoben werden können.

Viele Grüße
Das TK-World Telekom Team

Gibt es auch irgendwas für Geschäftskunden? Festnetz oder Festnetz plus Mobilfunk?

Wenn ich den Vertrag Mitte März schalten lassen möchte, dürfte das ja möglich sein (ist ja innerhalb der 160 Tage). Kommt die erste Monatsrechnung dann im März/April? Und wird dann noch das Cashback ausgezahlt?

Schade das mein DSL-Vertrag noch bis Oktober nächsten Jahres läuft : ((

Ich habe einen Telekom DSL-Vertrag und nur Stress damit. Zunächst wollten man mir die 120€ Gutschrift für den Router nicht geben. Erst als ich denen mit Kündigung gedroht habe, kam die Gutschrift bei uns an. Und ein Tarifupgrade von Junge Leute S auf M geht auch nicht.

bei der Aktion im August hat das mit der Bestellung bei mir leider nicht richtig funktioniert, ich stehe dazu per mail und Telefon in Kontakt mit euch (tk world) . ihr habt auch schon mit der Telekom telefoniert, diese kann trotz SEPA Mandat den Auftrag derzeit nicht finden, bzw ist auf der suche danach.
so lange solle ich erst mal warten.
macht es mehr Sinn, da heute mein alt Vertrag ausläuft, hier neu zu bestellen als Wechsler, oder erst mal abwarten was jetzt passiert?

Zur Hotspot-Flat: Muss der Router direkt von der Telekom gemietet werden oder kann ich mir auch einen kaufen? Wie überprüft denn die Telekom, ob ich den Speedport nutze bzw. wie hängt das mit der Hotspot Flat zusammen?

Zur Hotspot-Flat: Muss der Router direkt von der Telekom gemietet werden oder kann ich mir auch einen kaufen? Wie überprüft denn die Telekom, ob ich den Speedport nutze bzw. wie hängt das mit der Hotspot Flat zusammen?

kannst du auch kaufen, im Router wird dann die Option aktiviert, dadurch stellst du dein WLAN der "Öffentlichkeit" zur Verfügung, als Gegenleistung bekommst du Zugang zu den HotSpots

WLAN to go nennt sich das ganze dann

Kann ich das auch als Stammkunde mit altem DSL-Vertrag bekommen?

In genau 159 Tagen endet mein Vodafone Vertrag, Schicksal ?

Rudolfonz

Kann ich das auch als Stammkunde mit altem DSL-Vertrag bekommen?


Hab die Antwort gerade selbst in den FAQ gefunden!
"Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass Telekom-Bestandskunden, die Ihren bestehenden Vertrag verlängern, nicht abschließen können."

edit

Bestellt! Danke!

Das früheste Startdatum war in 14 Tagen. Ist es auch möglich, den Vorgang irgendwie zu beschleunigen?

@Michi: Ja

Als Hinweis:
Das hier beschriebene Angebot ist wirklich nur OHNE Entertain gut.

Entertain kostet hier 10 Euro und es fallen weitere 5 Euro für den Receiver an. Bei der Telekom direkt, ist in den 10 Euro der Receiver schon enthalten (ihr spart die 5 Euro für den Receiver sozusagen). Cashback kann man sich dann auf dem regulären Weg über Qipu holen, das ist zwar nicht so hoch wie hier aber auf 24 Monate effektiv rechnerisch günstiger. Unterm Strich ist es mit Entertain über Telekom.de direkt mit Qipu billiger als über den Händler hier.
Wer regulär buchen will und auf jeden Euro schaut, kann sich auch mal das aklamio- anstelle des Qipu-Cashbacks ansehen.

Haltet also bei "Magenta Zuhause inkl. Entertain Interesse" lieber nach anderen Angeboten die Augen offen.

Schade, man scheint diesmal die zwei Jahre Playstation Plus für 19,99 gar nicht buchen zu können. Damit wäre es für mich ein echter Super-Deal, da ich sowieso PS+-Abonnent bin und das drauf zahle. Geht da noch was?

Händler

TMX

Als Hinweis: Entertain kostet hier 10 Euro und es fallen weitere 5 Euro für den Receiver an. Bei der Telekom direkt, ist in den 10 Euro der Receiver schon enthalten



Hallo TMX,

das ist so nicht ganz korrekt.

Bei uns ist die Preisdarstellung etwas anders, jedoch ist das Produkt das gleiche.

Die Telekom fasst den Entertainpreis mit dem Mediareceiver oben zusammen, schlüsselt es unten in der Übersicht aber wieder auf. Bei uns ist es von Beginn an getrennt.

Der Mediareceiver kostet 4,95€ und Entertain 5€.

Über Qipu gibt es weniger Cash Back.
aklamio kenne ich nicht, sollte aber auch weniger sein.

Viele Grüße
Das TK-World Telekom Team

Bekommt man die neuste PS4 Version?

Gibt es diese Auszahlung auch beim Umzug also Tarifwechsel?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text