Telekom Family Card S (+10)  mit iPhone 7 32
141°Abgelaufen

Telekom Family Card S (+10) mit iPhone 7 32

24
eingestellt am 6. Feb 2017
Bei Handyflash bekommen Telekom Kunden zur Zeit denTelekom Family Card S (+10) für 29,95 € mit dem IPhone 7 32 GB für 79 Euro Zuzahlung und 3,90 € Versand. Das iPhone gibt es aktuell zu 659.€. Somit kommt der Tarif auf monatlich 5,95€.


Wer Interesse am 7 plus hat findet es hier mit 249 Zuzahlung
handyflash.de/ang…=28

Details:


Gilt nur in Verbindung mit einem bestehenden Mobilfunkvertrag der Telekom

LTE Internet-Flat 1.000 MB mit bis zu 300 Mbit/s

Flatrate in alle dt. Netze & SMS

HotSpot Flat und Auslandsoption "All Inclusive"

29,95 € monatliche Grundgebühr

Tarifvorteile

+ D-Netz Tarif

+ Frei-SMS

+ LTE

+ Smartphone-Tarif

+ Telefonie Flatrate in alle Netze
Zusätzliche Info
  1. Handyflash Angebote
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    SchniPoGemSa6. Feb 2017

    Als ob das Jedermann kennt Gibt's halt ein Klick auf das Minus …Als ob das Jedermann kennt Gibt's halt ein Klick auf das Minus


    Willst du hier den Dealersteller erpressen. Zeugt nicht von Intelligenz. ES STEHT IM TEXT. Das Reicht
    24 Kommentare
    Für das iPhone 7 mit 128gb bezahlt man 911,70
    Na ja, LTE Internet-Flat 1.000 MB ist wirklich nicht viel...
    Gebannt
    "Nur für Telekom-Bestandskunden" bitte im Titel ergänzen!
    Verfasser
    SchniPoGemSa6. Feb 2017

    "Nur für Telekom-Bestandskunden" bitte im Titel ergänzen!

    Steht im Text und sagt der Name Family Card
    Gibts auch in Verbindung mit normalem Magenta S oder Magenta S Friends. Dann für 40€ / Monat und ohne Anzahlung. Doch wieder ohne Zuzahlung (siehe EDIT 2).

    Bitte beachten: Der Friends Tarif hat nicht wie ausgewiesen 1GB sondern 2GB wegen aktuellen Bonus Konditionen der Telekom.

    Edit: Oha sorry, Angebot hat sich wohl seit letzter Woche geändert Ist jetzt immer mit Anzahlung
    Edit2: Dieses Angebot ohne Zuzahlung bei Telefon-Treff (siehe telefon-treff.de/sho…925)
    Bearbeitet von: "BBsan" 6. Feb 2017
    bumer6. Feb 2017

    Na ja, LTE Internet-Flat 1.000 MB ist wirklich nicht viel...



    dafür gibt es die Hotspot-Flat gratis dazu
    Gebannt
    wer-bin-ich6. Feb 2017

    Steht im Text und sagt der Name Family Card


    Als ob das Jedermann kennt
    Gibt's halt ein Klick auf das Minus
    SchniPoGemSa6. Feb 2017

    Als ob das Jedermann kennt Gibt's halt ein Klick auf das Minus …Als ob das Jedermann kennt Gibt's halt ein Klick auf das Minus


    Willst du hier den Dealersteller erpressen. Zeugt nicht von Intelligenz. ES STEHT IM TEXT. Das Reicht
    Vorsicht mit Handyflash. Hatte nur Ärger mit denen.
    Handflash, schade...
    Bei mir hat da nichts funktioniert (Vertrag unvollständig geschickt bekommen) und nachdem es nicht möglich war eine Versandadresse abweichend der Rechnungsadresse anzugeben (obwohl das Feld vorhanden ist wurde mir am Telefon gesagt, dass es nicht möglich ist) habe ich wieder storniert...
    Gebannt
    Christi_146. Feb 2017

    Willst du hier den Dealersteller erpressen. Zeugt nicht von Intelligenz. …Willst du hier den Dealersteller erpressen. Zeugt nicht von Intelligenz. ES STEHT IM TEXT. Das Reicht


    Das hat doch nichts mit Erpressung zu tun! Das ist ein wichtiges Vertrags-Bestandteil welches im Titel zu nennen ist!
    Schade, dass nur die allerwenigsten mit konstruktiver Kritik umgehen können
    Wie sieht es aus wenn ich Mobilcom-Debitel (T-Mobile) Bestandskunde bin?
    Verfasser
    manuel-cfw6. Feb 2017

    Wie sieht es aus wenn ich Mobilcom-Debitel (T-Mobile) Bestandskunde bin?



    zu einem original Telekom kannst du wechseln, auch wenn du schon D1 Netz bei Mobilcom hattest. Allerdings geht glaube ich zumindest im Family S die Mitnahme nicht
    Bearbeitet von: "wer-bin-ich" 6. Feb 2017
    ChiliPalmer6. Feb 2017

    Vorsicht mit Handyflash. Hatte nur Ärger mit denen.



    Ich hab jetzt gerade 2 Family Tarife mit Iphone über die abgeschlossen, lief 1a bzw. habe ich heute Mittag gerade den Tracking Code für das 2. Gerät erhalten.
    Allerdings geht kein Abweichender Empfänger der Hardware, was aber auch bei Abschluß deutlich dabei steht. Wenn man etwas drüber nachdenkt, kann ich mir aber auch gut vorstellen warum dem so ist.
    klausi16. Feb 2017

    Ich hab jetzt gerade 2 Family Tarife mit Iphone über die abgeschlossen, …Ich hab jetzt gerade 2 Family Tarife mit Iphone über die abgeschlossen, lief 1a bzw. habe ich heute Mittag gerade den Tracking Code für das 2. Gerät erhalten.Allerdings geht kein Abweichender Empfänger der Hardware, was aber auch bei Abschluß deutlich dabei steht. Wenn man etwas drüber nachdenkt, kann ich mir aber auch gut vorstellen warum dem so ist.



    Tja. Habe andere Erfahrungen gemacht. Portierung nicht erfolgt, falsches Gerät geliefert, Iphones werden nicht verschweißt geliefert wie sonst üblich. Äußerst langsamer und mühsamer Kundenservice. Zahle im Ergebnis 3 Monate doppelt.
    Doppelt
    klausi16. Feb 2017

    Ich hab jetzt gerade 2 Family Tarife mit Iphone über die abgeschlossen, …Ich hab jetzt gerade 2 Family Tarife mit Iphone über die abgeschlossen, lief 1a bzw. habe ich heute Mittag gerade den Tracking Code für das 2. Gerät erhalten.Allerdings geht kein Abweichender Empfänger der Hardware, was aber auch bei Abschluß deutlich dabei steht. Wenn man etwas drüber nachdenkt, kann ich mir aber auch gut vorstellen warum dem so ist.



    Bei mir ging auch nicht der gleiche Empfängername bei abweichender Adresse... Und nein, das verstehe ich nicht, ich muss die Hardware ja mit meinem Ausweis annehmen...
    Verfasser
    puffreis6. Feb 2017

    Doppelt

    Wo? Hab nix gefunden
    Digo3586. Feb 2017

    Bei mir ging auch nicht der gleiche Empfängername bei abweichender …Bei mir ging auch nicht der gleiche Empfängername bei abweichender Adresse... Und nein, das verstehe ich nicht, ich muss die Hardware ja mit meinem Ausweis annehmen...



    Nope, mußte ich nicht, hätte die Lieferung auch zum Nachbarn umleiten können. Ich denke durch die Sendung an die Meldeadresse erreicht die Hardware mit höchster Wahrscheinlichkeit die Person auf den Ausweispapieren. Nicht, dass irgendwann rauskommt, dass Du 4 Verträge hast, von denen Du nix weißt. Wenn auf einmal der Postbote mit einem Iphone klingelt kommt man auf die Idee, dass etwas nicht iO ist. Dann storniert man den Vertrag und kann auch die Hardware zurücksenden und diese ist nicht irgendwo an eine Adresse geliefert, bei der nie einer gewohnt hat. Bei diesen Händlern kommen ja auch Vertrag und Hardware nicht aus einer Quelle (Vertrag mit T-Mobile, Hardware über Händler).
    ChiliPalmer6. Feb 2017

    Tja. Habe andere Erfahrungen gemacht. Portierung nicht erfolgt, falsches …Tja. Habe andere Erfahrungen gemacht. Portierung nicht erfolgt, falsches Gerät geliefert, Iphones werden nicht verschweißt geliefert wie sonst üblich. Äußerst langsamer und mühsamer Kundenservice. Zahle im Ergebnis 3 Monate doppelt.



    Meine zwei Portierungen aus Callya waren kein Problem, das erste Gerät war das bestellte Iphone 7 32GB und originalverschweißt war es auch, war mir auch sehr wichtig, weil ich es weiterverkauft habe und so einen besseren Preis erzielen konnte. Falls das zweite Gerät nicht originalverschweißt sein sollte, würde ich es aber sofort zurückgehen lassen, sowas kommt nicht in die Tüte. Was mich immer wieder stört, sind die 8 bis 10 Tage zwischen Vertragschaltung bei T-mobile und Aktivierung der portierten Nummer.
    1. unter mehr Details steht, dass die Grundgebühr nach 12 Monaten um 5,- € erhöht wird.

    2. dort steht auch, so verstehe ich es zumindest, dass ein bestehender Internetvertrag für den kombinonus reicht. Jeder bestehende Vertrag, also auch uralt reguläre nicht-all-ip-DSL und Festnetzverträge oder nur dieses magentazeug? Wo findet man die konkreten Bedingungen für den kombibonus
    Perfekt für meine Schwester,deren Vertrag im Frühjahr ausläuft und die gerne ein Iphone 7 hätte, top!!
    klausi16. Feb 2017

    Nope, mußte ich nicht, hätte die Lieferung auch zum Nachbarn umleiten k …Nope, mußte ich nicht, hätte die Lieferung auch zum Nachbarn umleiten können.


    Müssen die Simkarten nicht verifiziert werden...? Oder will sich Handyflash die Gebühren für das identverfahren sparen?
    Ich habe jedenfalls woanders bestellt, abweichende Lieferadresse dank Identverfahren kein Problem.
    Digo3587. Feb 2017

    Müssen die Simkarten nicht verifiziert werden...? Oder will sich …Müssen die Simkarten nicht verifiziert werden...? Oder will sich Handyflash die Gebühren für das identverfahren sparen?Ich habe jedenfalls woanders bestellt, abweichende Lieferadresse dank Identverfahren kein Problem.



    kA, mir ist beim letzten Gerät, ein Iphone 7+, aufgefallen, dass die Sendung mit 2500€ extra versichert ist. Aber auch dieses Gerät war nagelneu und verschweißt.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text