Telekom Homematic IP Abverkauf / Alle Artikel für 29,99 / Wandthermostat / Heizkörperthermostat / Bewegungsmelder / Steckdosen / usw.
3255°

Telekom Homematic IP Abverkauf / Alle Artikel für 29,99 / Wandthermostat / Heizkörperthermostat / Bewegungsmelder / Steckdosen / usw.

29,99€54,98€-45%
322
eingestellt am 11. JanBearbeitet von:"baconlover"
Aktuell findet bei der Telekom ein großer Homematic IP Abverkauf statt.
Viele, wenn nicht sogar alle Homematic IP Geräte sind zum Preis von nur 29,99 € zu haben.

Allerdings nur OFFLINE / LOKAL / ÜBERREGIONAL und viele Läden werden wohl schon geplündert sein.
Hab es leider auch erst ziemlich spät mitbekommen, allerdings konnte ich zumindest im schönen Nordhessen noch einige Dinge bekommen.

Vorhin erst Wandthermostate und Zwischenstecker (mit Energiemessfunktion) mitgenommen.

Als VGP setze ich mal das Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor (von Telekom), welches aktuell bei Idealo inkl. Versand für
54,98 zu bekommen ist.
Kenner werden sagen, das baugleiche (ohne Telekom Verpackung) gibt es auch
für 47,45 €. Das stimmt, trotzdem sollte man ja genau gleiches mit genau gleichem vergleichen. :-P

Wie auch immer... es gibt viele gute Beispiele...

Zwi­schen­ste­cker Schalt-Mess-Steck­do­seVGP 39,95 €
Bewegungsmelder aussenVGP 55,98 €
Heizkörperthermostat VGP 45,95 €

usw.

ALLES für 29,99 €!

Schaut einfach in eure Läden und hofft noch etwas zu bekommen.
Vorher anrufen könnte eine Zeitersparnis bringen...

Wie lange die Aktion geht kann ich leider nicht sagen.

Wichtiger Hinweis:

"wenn die Gerätebezeichnung mit "-TK" endet (also zum Beispiel HmIP-RFUSB-TK) dann laufen diese Geräte NICHT an einer CCU/HMIP!

nur Geräte ohne diesen Zusatz, könnt Ihr normal anlernen"
Danke @shartelt



Nachtrag: Beleg Beweis

Von heute Mittag, da habe ich nochmal Zwischenstecker nachgekauft:

1316061.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Herzlich willkommen aufm Land - Telekom ist hier immer offline
superkarivor 2 m

JA!Was brauche ich mindestens als "blutiger" Anfänger? Danke für Z …JA!Was brauche ich mindestens als "blutiger" Anfänger? Danke für Zusammenstellung der Liste.


Was willst Du tun damit? Sonst einfach mal 10-15 Stück von jedem kaufen. Sollte für viele Fälle ausreichen.
wenn die Gerätebezeichnung mit "-TK" endet (also zum Beispiel HmIP-RFUSB-TK) dann laufen diese Geräte NICHT an einer CCU/HMIP!

nur Geräte ohne diesen Zusatz, könnt Ihr normal anlernen.
Bearbeitet von: "shartelt" 11. Jan
Das kleine Viereck auf der Taste soll blau sein, damit das mit dem Homematic IP access point verbinden lässt. Wenn diese magenta farbig ist, lässt sich nur mit Telekom Base verbinden.
Hab gestern mit EQ-3 telefoniert, daher kam die Aussage. Telekom hat solche Geräte bestellt, die nur mit dem eigenen Base funktionieren
Bearbeitet von: "adamxs" 11. Jan
322 Kommentare
Das wird brennen
Braucht man dafür eine Bridge von der Telekom oder reicht die IP Bridge?
annika_fiedlervor 45 s

Braucht man dafür eine Bridge von der Telekom oder reicht die IP Bridge?


Telekom, IP, CCU

Geht alles
Herzlich willkommen aufm Land - Telekom ist hier immer offline
Oh ich will auch
Aber Berlin wird doch wieder überall leer gekauft sein
DasTobivor 3 m

Das wird brennen



JA!
Was brauche ich mindestens als "blutiger" Anfänger? Danke für Zusammenstellung der Liste.
Steht irgendwo auf den Geräten, dass sie von der Telekom sind? Oder erscheinen sie mit anderer Bezeichnung in der CCU?
Bonusbaervor 1 m

Steht irgendwo auf den Geräten, dass sie von der Telekom sind? Oder …Steht irgendwo auf den Geräten, dass sie von der Telekom sind? Oder erscheinen sie mit anderer Bezeichnung in der CCU?



Nur die Verpackung ist von der Telekom, sonst konnte ich noch nichts feststellen.
superkarivor 2 m

JA!Was brauche ich mindestens als "blutiger" Anfänger? Danke für Z …JA!Was brauche ich mindestens als "blutiger" Anfänger? Danke für Zusammenstellung der Liste.


Was willst Du tun damit? Sonst einfach mal 10-15 Stück von jedem kaufen. Sollte für viele Fälle ausreichen.
Gibt es auch die Rolllädensteuerung zu diesem Preis?
Gar nicht Mal so cold
Feeuuuueeerr
Kb in die Stadt rein zu fahren und alles ist weg aber danke.
quak1vor 4 m

Was willst Du tun damit? Sonst einfach mal 10-15 Stück von jedem kaufen. …Was willst Du tun damit? Sonst einfach mal 10-15 Stück von jedem kaufen. Sollte für viele Fälle ausreichen.



Danke! 10 von jedem hieße allerdings auch 30*10* vllt. 4 = 1200 Euro. Ist das so richtig. Dann ist die Hzg. im Haus smmartphonfähig?
Das kleine Viereck auf der Taste soll blau sein, damit das mit dem Homematic IP access point verbinden lässt. Wenn diese magenta farbig ist, lässt sich nur mit Telekom Base verbinden.
Hab gestern mit EQ-3 telefoniert, daher kam die Aussage. Telekom hat solche Geräte bestellt, die nur mit dem eigenen Base funktionieren
Bearbeitet von: "adamxs" 11. Jan
iguanavor 2 m

Kb in die Stadt rein zu fahren und alles ist weg aber danke.


Anrufen + Reservieren wär ne Option. Zumindest in unserem Laden machen die das. Kein Problem gehabt.
superkarivor 2 m

Danke! 10 von jedem hieße allerdings auch 30*10* vllt. 4 = 1200 Euro. Ist …Danke! 10 von jedem hieße allerdings auch 30*10* vllt. 4 = 1200 Euro. Ist das so richtig. Dann ist die Hzg. im Haus smmartphonfähig?


Befasse Dich mal genauer mit dem Thema oder stelle konkretere Fragen, falls Du es ernst meinst. Niemand hier kennt Deine Heizung.
Haben die auch den HMIP-BSM? Das ist meiner Meinung nach das beste HM Gerät ever. Einen Schalter Smart machen, ohne dass man es sieht. Und auch bei Kreuz- und Wechselschaltung nutzbar. D.h. Nur noch noch ein HMIP BSM um mehrere Schalter Smart zu machen.
Wie finde die Shops / in welchen Städten, die teilnehmen?
sasavor 2 m

Wie finde die Shops / in welchen Städten, die teilnehmen?


Es sollte überregional sein. Zumindest die reinen Telekom Shops nehmen teil, ob es Partner tun, kann ich nicht sagen.
quak1vor 3 m

Befasse Dich mal genauer mit dem Thema oder stelle konkretere Fragen, …Befasse Dich mal genauer mit dem Thema oder stelle konkretere Fragen, falls Du es ernst meinst. Niemand hier kennt Deine Heizung.



Danke!!! Im wesentlichen gut beantwortet. Gibt es denn noch Syteme, sprich Thermostate, die von vornherein günstiger sind?
Geile Sache... aber wenn ich in versch. Cities fahren muss und das womöglich erfolglos, verliere ich nur Zeit und (Sprit-)Geld. Das lohnt nur, wenn man weiß, wo man hinfahren kann für ein solches Angebot.
Bearbeitet von: "NickCroft" 11. Jan
tom11vor 3 m

Haben die auch den HMIP-BSM? Das ist meiner Meinung nach das beste HM …Haben die auch den HMIP-BSM? Das ist meiner Meinung nach das beste HM Gerät ever. Einen Schalter Smart machen, ohne dass man es sieht. Und auch bei Kreuz- und Wechselschaltung nutzbar. D.h. Nur noch noch ein HMIP BSM um mehrere Schalter Smart zu machen.



Werden die nicht haben da er noch immer nicht mit Magenta Smart Home kompatibel ist.
superkarivor 4 m

Danke!!! Im wesentlichen gut beantwortet. Gibt es denn noch Syteme, sprich …Danke!!! Im wesentlichen gut beantwortet. Gibt es denn noch Syteme, sprich Thermostate, die von vornherein günstiger sind?


Kommt darauf an, welches System Du nutzen willst und was die Thermostate können sollen. Einfache, programmierbare Themostate gibt es sicher auch günstiger. Diese hier kannst Du über ein System steuern und mit anderen Sensoren koppeln bzw davon abhängig steuern und ggf vom Handy und von unterwegs.
Also sind die Wandthermostate von der Telekom nicht kompatibel mit der Homematic IP Access Point ?
Könnte man damit die Heizungsregler von Comet steuern, die an der Fritzbox sind?
sasavor 11 m

Wie finde die Shops / in welchen Städten, die teilnehmen?


Google. Telefon. Anrufen.
Bearbeitet von: "DeltaAC" 11. Jan
NickCroftvor 9 m

Geile Sache... aber wenn ich in versch. Cities fahren muss und das …Geile Sache... aber wenn ich in versch. Cities fahren muss und das womöglich erfolglos, verliere ich nur Zeit und (Sprit-)Geld. Das lohnt nur, wenn man weiß, wo man hinfahren kann für ein solches Angebot.


Bloß nicht im Laden vorher anrufen!
STIXvor 1 m

Könnte man damit die Heizungsregler von Comet steuern, die an der Fritzbox …Könnte man damit die Heizungsregler von Comet steuern, die an der Fritzbox sind?


Nein. Nur ggf über iobroker
Dunkelbuntervor 5 m

Also sind die Wandthermostate von der Telekom nicht kompatibel mit der …Also sind die Wandthermostate von der Telekom nicht kompatibel mit der Homematic IP Access Point ?


Bei mir hat der Tür-/Fensterkontakt nicht funktioniert. Der Zwischenstecker hingegen funktioniert.
Im telekom Shop Hamburg City gab es nix günstiger!
ChrisBKvor 2 m

Bei mir hat der Tür-/Fensterkontakt nicht funktioniert. Der …Bei mir hat der Tür-/Fensterkontakt nicht funktioniert. Der Zwischenstecker hingegen funktioniert.



Weil bei Amazon meinte jemand es geht nach nem FW Update. Aber die Aussage klingt sehr schwammig.
amazon.de/Tel…tat
quak1vor 10 m

Kommt darauf an, welches System Du nutzen willst und was die Thermostate …Kommt darauf an, welches System Du nutzen willst und was die Thermostate können sollen. Einfache, programmierbare Themostate gibt es sicher auch günstiger. Diese hier kannst Du über ein System steuern und mit anderen Sensoren koppeln bzw davon abhängig steuern und ggf vom Handy und von unterwegs.



Ja, daneso habe ich mir das bei smarthome gedacht, genau so. Ich komme aus dem Urlaub vom Warmen ins Warme, obwohl der Flieger 2 Tage eher Richtung Heimat fliegt, zwischendurch hat es mal tief gefroren, so dass die Regelung mein Haus hat von Erfrierungen verschont...
Chinalösungen sind (noch) etwas günstiger, 1000,- ist schon eine Nummer.
Der Herr bei der Telekom meint, das System sei nur mit nem Abo von der Telekom nutzbar.... Stimmt das? Kann ich das ganze ohne Telekom Abo nutzen?
wenn die Gerätebezeichnung mit "-TK" endet (also zum Beispiel HmIP-RFUSB-TK) dann laufen diese Geräte NICHT an einer CCU/HMIP!

nur Geräte ohne diesen Zusatz, könnt Ihr normal anlernen.
Bearbeitet von: "shartelt" 11. Jan
der_doktorvor 4 m

Der Herr bei der Telekom meint, das System sei nur mit nem Abo von der …Der Herr bei der Telekom meint, das System sei nur mit nem Abo von der Telekom nutzbar.... Stimmt das? Kann ich das ganze ohne Telekom Abo nutzen?


Schon mal gelesen, was andere hier so geschrieben haben?
superkarivor 10 m

Ja, daneso habe ich mir das bei smarthome gedacht, genau so. Ich komme aus …Ja, daneso habe ich mir das bei smarthome gedacht, genau so. Ich komme aus dem Urlaub vom Warmen ins Warme, obwohl der Flieger 2 Tage eher Richtung Heimat fliegt, zwischendurch hat es mal tief gefroren, so dass die Regelung mein Haus hat von Erfrierungen verschont...Chinalösungen sind (noch) etwas günstiger, 1000,- ist schon eine Nummer.


Keine Ahnung, wie viele Heizkörper Du hast, um auf 1000 Euro zu kommen. Hole Dir die HomeBase bei der Telekom und Thermostate und dann kannst Du loslegen. Sie werden Dich dort auch beraten können. Oder mal im Inet erkundigen. Chinallsungen kenne Ich kaum welche, die Dir das alles günstiger bieten im gleichen Umfang, aber billiger geht immer.
DeltaACvor 4 m

Schon mal gelesen, was andere hier so geschrieben haben?


Danke für dein Kommentar...

A. Es geht nur mit nem Abo der Telekom

B. Du kannst dir ein AP kaufen und das ganze ohne Abo nutzen
der_doktorvor 1 m

Danke für dein Kommentar...A. Es geht nur mit nem Abo der Telekom B. Du …Danke für dein Kommentar...A. Es geht nur mit nem Abo der Telekom B. Du kannst dir ein AP kaufen und das ganze ohne Abo nutzen


C. Ne CCU2 oder CCU3 Boxer RaspberryMatic zulegen

D. Iobroker + Gateway
Bearbeitet von: "DeltaAC" 11. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text