Telekom LTE 300 Mbits  10GB Datenvolumen für 2*30 Tage a 5GB  Vertrag 6 Monate Datenkarte
368°Abgelaufen

Telekom LTE 300 Mbits 10GB Datenvolumen für 2*30 Tage a 5GB Vertrag 6 Monate Datenkarte

79
eingestellt am 30. Dez 2015heiß seit 30. Dez 2015
2 Monate kostenlos das beste Netz testen

Superschnell mit Ihrem Tablet im besten LTE-Netz der Telekom surfen
Bis zu 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload
2 x 5 GB Daten-Pässe für jeweils (maximal) 30 Tage inklusive
Innerhalb von 6 Monaten flexibel und unverbindlich testen
Kein Abo - keine Folgekosten


So einfach geht's

1. Data Comfort Free Karte bestellen
2. Die SIM-Karte in Ihr Tablet einstecken
3. Die Daten-Pässe unter pass.telekom.de aktivieren
4. Einfach testen - nach Verbrauch der beiden Daten-Pässe oder Ablauf von 6 Monaten läuft der Vertrag automatisch aus.

Beste Kommentare

Der Deal ist schon älter als das Internet

Der Deal ist so alt, damals sah das mydealz Logo noch so aus:
8588764-pqhMv

XX15

Dann präzisiere das doch mal. ?! Danke



Einfach mal die Bonitätsprüfung lesen.

Einwilligung zur Bonitätsprüfung Ich willige ein, dass die Telekom Deutschland GmbH gemäß den Ziffern 1 - 3 in der Anlage zu den Datenschutzhinweisen, vor Vertragsabschluss, während der Dauer des Vertrags und nach Vertragsende meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung an folgende externe Wirtschaftsauskunfteien weitergeben und dort einholen darf: infoscore Consumer Data GmbH, Creditreform e. V., Creditreform Boniversum GmbH, Creditreform Bonn Domschke & Rossen KG, SCHUFA Holding AG, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG (u. a. FPP), Bisnode Deutschland GmbH. Ferner bin ich damit einverstanden, dass die Telekom Deutschland GmbH bei folgenden Firmen Inkasso-Informationen zu meiner Person abfragen und zum Zwecke der Bonitätsprüfung einholen darf: EOS SAF Forderungsmanagement GmbH, KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Sirius Inkasso GmbH, Inkasso Tesch Forderungsmanagement GmbH, Lindorff Deutschland GmbH. Weiterhin bin ich damit einverstanden, dass die Telekom Deutschland GmbH im Fall nicht vertragsgemäßer Abwicklung (z. B. Kündigung wegen Zahlungsverzug) Auskünfte an o.g. Unternehmen zur Wahrung berechtigter Interessen Dritter weitergibt. Zudem bin ich damit einverstanden, dass die Telekom Deutschland GmbH zur Bonitätsprüfung Daten abrufen darf, die im Zusammenhang mit meinen Verträgen bei der Congstar GmbH, Weinsbergstr. 70, 50823 Köln und Telekom Deutschland Multibrand GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn, gespeichert sind. Dabei handelt es sich neben Informationen zu meiner Person wie Namen, Adresse, Geburtsdatum und Kundennummer um Angaben über die Laufzeit meiner Verträge, meine Auftragshistorie, Zahlungsabwicklungen und Umsatzzahlen (keine Verbindungsdaten).

79 Kommentare

Der Deal ist schon älter als das Internet

deal ist gut,aber schon mehrfach vorhanden

Als der Deal neu war, gabs Internet noch mit Hammer und Meißel

Uriel18

Als der Deal neu war, gabs Internet noch mit Hammer und Meißel


Und modem ...
Aber Spaß beiseite. Der ist trotzdem immer wieder ein Posting wert.

Hot von mir.

Uriel18

Als der Deal neu war, gabs Internet noch mit Hammer und Meißel



Naja ... Hammer und Meißel mit LTE musste man schon suchen ... X)

Ich liebe gute alte Deals und nicht neue schlechte .......

Wo ist der Haken bei der Nummer?

nancyboy1988

Wo ist der Haken bei der Nummer?



Kein Haken. Ab ins Dualsimhandy oder Tablet und gut.
Klasse Deal

trotzdem könnte man auf den ursprünglichen Deal verweisen, da es ja keine Eigenleistung ist. Das wäre wie eine Doktorarbeit ohne Quellennachweis.

Werden hier irgendwelche Dienste geblockt? Skype/Whatsapp/Etc?

Kann man die SIM Karte auch in einen Router legen, der das ganze dann als WLAN-Signal aussendet? Wenn ja, welches günstige Modell kann so etwas?

nancyboy1988

Wo ist der Haken bei der Nummer?



Gibt keinen. Hatte es auch mal genutzt. Nur musst du zum Postident entweder beim Postboten anwesend sein oder zur nächsten post

Die wollen deine bankdaten ... Gehe kein risiko ein x)

Aus dem "Kleingedruckten": SMS-Versand und die Nutzung von BlackBerry, VoIP und Peer-to-Peer-Verkehren ist nicht möglich

nancyboy1988

Wo ist der Haken bei der Nummer?



Ach ja? Mal die Mühe gemacht und dir die Bonitätsabfragen durchgelesen?
Also wer Lust hat, der Telekom lebenslang die Ermächtigung einer Abfrage zu geben (nicht nur Schufa, sondern auch einige andere Dienstleiter), der kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Man, ist der "Deal" alt... Hab ich schon Anfang des Jahres benutzt.
Bekomme auch immer noch fleißig Rechnungen von der Telekom, jeden Monat über 0,00 Euro X)

Dann

nancyboy1988

Wo ist der Haken bei der Nummer?



Dann präzisiere das doch mal. ?! Danke

Weiß zufällig jemand wie oft das pro Person genutzt werden kann?
Hatte das vor Ca 6 Monaten schon

XX15

Dann präzisiere das doch mal. ?! Danke



Einfach mal die Bonitätsprüfung lesen.

Einwilligung zur Bonitätsprüfung Ich willige ein, dass die Telekom Deutschland GmbH gemäß den Ziffern 1 - 3 in der Anlage zu den Datenschutzhinweisen, vor Vertragsabschluss, während der Dauer des Vertrags und nach Vertragsende meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung an folgende externe Wirtschaftsauskunfteien weitergeben und dort einholen darf: infoscore Consumer Data GmbH, Creditreform e. V., Creditreform Boniversum GmbH, Creditreform Bonn Domschke & Rossen KG, SCHUFA Holding AG, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG (u. a. FPP), Bisnode Deutschland GmbH. Ferner bin ich damit einverstanden, dass die Telekom Deutschland GmbH bei folgenden Firmen Inkasso-Informationen zu meiner Person abfragen und zum Zwecke der Bonitätsprüfung einholen darf: EOS SAF Forderungsmanagement GmbH, KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Sirius Inkasso GmbH, Inkasso Tesch Forderungsmanagement GmbH, Lindorff Deutschland GmbH. Weiterhin bin ich damit einverstanden, dass die Telekom Deutschland GmbH im Fall nicht vertragsgemäßer Abwicklung (z. B. Kündigung wegen Zahlungsverzug) Auskünfte an o.g. Unternehmen zur Wahrung berechtigter Interessen Dritter weitergibt. Zudem bin ich damit einverstanden, dass die Telekom Deutschland GmbH zur Bonitätsprüfung Daten abrufen darf, die im Zusammenhang mit meinen Verträgen bei der Congstar GmbH, Weinsbergstr. 70, 50823 Köln und Telekom Deutschland Multibrand GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn, gespeichert sind. Dabei handelt es sich neben Informationen zu meiner Person wie Namen, Adresse, Geburtsdatum und Kundennummer um Angaben über die Laufzeit meiner Verträge, meine Auftragshistorie, Zahlungsabwicklungen und Umsatzzahlen (keine Verbindungsdaten).

Ab wann laufen die 6 Monate? Ab Bestellung? Ab Lieferung?

Phallus69

Das hat doch wohl jeder Anbieter bei sich in den AGB stehen.
Congstar und Vodafone z.B. auch.

Montana85

trotzdem könnte man auf den ursprünglichen Deal verweisen, da es ja keine Eigenleistung ist. Das wäre wie eine Doktorarbeit ohne Quellennachweis.


Deal ist somit eindeutig ein Plagiat!

nancyboy1988

Wo ist der Haken bei der Nummer?


Bonitätsprüfung (Schufa) und nur einmal pro Kunde nutzbar.

XX15

Phallus69 Das hat doch wohl jeder Anbieter bei sich in den AGB stehen. Congstar und Vodafone z.B. auch.



NEIN, das macht nach meinem Erkenntnisstand nur die Telekom und ihre Tochterunternehmen.

Copy&paste aus der Vodafone-PDF

11. Datenaustausch mit Auskunfteien 11.1 Vodafone ist berechtigt, zum Schutz vor Forderungsausfällen und vor Gefahren der missbräuchlichen Inanspruchnahme der Dienstleistungen durch Dritte, personenbezogene Ver tragsdaten sowie Angaben über nicht vertragsgemäße Abwicklung (z.B. Kündigung wegen Zahlungs- verzug), dem von der Bürgel Wir tschaftsinformationen GmbH & Co.KG betriebenen Fraud Prevention Pool (FPP), der infoscore Consumer Data GmbH (infoscore) sowie der Schufa Holding AG (SCHUFA ) zu übermitteln und dor t entsprechende Auskünfte zum Zahlungsverhalten und Boni- tätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Ver fahren auch unter Verwendung von Anschriftendaten einzuholen. Soweit während des Kundenverhältnisses solche Daten im FPP, bei infoscore oder bei der SCHUFA aus anderen Kundenverhältnissen anfallen, erhält Voda- fone hierüber Auskunft. Die jeweilige Datenübermittlung er folgt nur, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von Vodafone, eines Ver tragspar tners der infoscore, der SCHUFA oder eines Teilnehmers des FPP er forderlich ist und schutzwürdige Belange des Kunden nicht be- einträchtigt werden. Bei Firmenkunden tauscht Vodafone mit weiteren Wirtschaftsauskunfteien und Kreditversicherungsgesellschaften Daten nach diesen Grundsätzen aus.

Ich habe es zweimal genutzt, beim dritten Mal haben sie nichts geschickt...
SMS, WA, usw ist möglich!
Der Deal ist Top!

Der Deal ist so alt, damals sah das mydealz Logo noch so aus:
8588764-pqhMv

Extrapolierer

Der Deal ist schon älter als das Internet



Glaube ich deshalb nicht, weil mir niemand seit Monaten beantworten konnte, ob man das Angebot auch zweimal in Ansrpuch nehmen kann.

nancyboy1988

Wo ist der Haken bei der Nummer?


Die Berechtigung und wird sofort entnommen sobald der Vertrag mit der Partei gekündigt wird... Meine Güte... Ihr mit eurer Schufa-Auskunft.

nancyboy1988

Wo ist der Haken bei der Nummer?


Wenn man schon Kunde bei der Telekom ist, entfällt die Schufa-Abfrage.
Einmal nutzbar pro Kunde ist definitiv falsch. Man muss nur eine gewisse Zeit nach Ablauf des 6-Monats- Zeitraums warten, bevor man es wieder abschließen kann. Wie oft das klappt, kann ich nicht sagen- 2 mal aber definitiv.

Zur Not wechselt man in der Familie durch.

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden. Wir nutzen das seit Jahren im Urlaub oder bei sonstiger längerer Abwesenheit.

Extrapolierer

Der Deal ist schon älter als das Internet


Kündige die Karte. Sobald die weg ist, kannst du eine neue beantragen, weil diese auf deinem Kundenkonto nicht mehr zu sehen ist...

Ernsthaft, wie oft den noch? Cold und Spam

Extrapolierer

Der Deal ist schon älter als das Internet



Muss man die kündigen? Das läuft doch nach 6 Monaten automatisch aus?

Extrapolierer

Der Deal ist schon älter als das Internet


Läuft nach 6 Monaten automatisch aus.

Montana85

trotzdem könnte man auf den ursprünglichen Deal verweisen, da es ja keine Eigenleistung ist. Das wäre wie eine Doktorarbeit ohne Quellennachweis.



Eher wie eine kleine Hausarbeit ohne Quellennachweis

Diese Datenkarten kamen gefühlt schon auf der Titanic zum Einsastz

Verfasser

Montana85

trotzdem könnte man auf den ursprünglichen Deal verweisen, da es ja keine Eigenleistung ist. Das wäre wie eine Doktorarbeit ohne Quellennachweis.


Klassischer gutenberg & jetzt ?X)

Verfasser

smarx1

Diese Datenkarten kamen gefühlt schon auf der Titanic zum Einsastz


Hätten die damals Lte gehabt, hätten sie den eisberg früher gesehen

pantorras

Die Berechtigung und wird sofort entnommen sobald der Vertrag mit der Partei gekündigt wird... Meine Güte... Ihr mit eurer Schufa-Auskunft.



Wird sie eben nicht, ich habe extra für User wie du es einer bist, die Bonitätsprüfung gepostet.
Meine Güte.....Du mit nicht richtig lesen.

Extrapolierer

Der Deal ist schon älter als das Internet


Nein kann man nicht. Und was wurde auch schon in all den anderen Deals gesagt. Einfach mal alle Kommentare durchlesen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text