Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Telekom Magenta Mobil Prepaid Basic (10€ Startguthaben) [Amazon Prime]
496° Abgelaufen

Telekom Magenta Mobil Prepaid Basic (10€ Startguthaben) [Amazon Prime]

3€5,80€-48%Amazon Angebote
Expert (Beta)39
Expert (Beta)
496° Abgelaufen
Telekom Magenta Mobil Prepaid Basic (10€ Startguthaben) [Amazon Prime]
eingestellt am 1. SepBearbeitet von:"beymen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr gerade eine Prepaid Karte von der Telekom für 3€.

Normal liegt der Preis bei ca 6€

Details:
  • Magenta Mobil Prepaid Basic mit 10 Euro Startguthaben. 9 Cent Tarif ohne Grundgebühr
  • DayFlat Internetoption mit bis zu 300 Mbits/s voreingestellt (1, 49/24h)
  • Tarif ohne Laufzeit, täglich kündbar (direkt über Telekom)
  • Sim Karte wird in allen drei Formaten ausgeliefert (mini, Micro und Nano)
  • Original Telekom Tarif
1645733.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
elbarto99de01.09.2020 00:43

Ich bräuchte die Karte für eine Seniorin. Wie oft muss man die aufladen?



Alle 15 Monate mit mindestens 5 Euro. 5-Euro-Aufladebons gibt es in ausgewählten Telekom-Shops, alternativ geht es inoffiziell auch mit den 5-Euro-Aufladebons von Edeka Smart, oder hier online als Sofortaufladung, ohne die Notwendigkeit, im Geschäft eine Aufladekarte kaufen zu müssen:
edeka-smart.de/auf…den

Als Wunschbetrag 5 Euro eintragen, danach die Rufnummer der Telekom-SIM.

Oder einen (vor Ort im Geschäft erworbenen) Aufladecode inkl. Rufnummer hier eintragen:
telekomaufladen.de/de/…rge

Das kann auch der offline im Edeka erworbene 5-Euro-Edeka-Smart-Aufladecode sein.

Dies funktioniert deshalb so universell, da der Auflade-Dienstleister der Telekom Alphacomm Solutions B.V. ist.



Hier auch nochmal der Beleg, dass vor den 15 Monaten nichts passiert, in der Praxis sogar erst nach zwei Jahren:

27647035-0e0eH.jpg
Bearbeitet von: "websurfer" 1. Sep
39 Kommentare
Telefonzelle auf SIM-Format geschrumpft.
In Kombi als Lidl-Plus Neukunde immer noch 2€ gespart, dazu pr0n mit LTE-max. Nice
Wenn ich die Karte für 3€ kaufe und dann insgesamt an 6 Tagen unbegrenzt ins Internet möchte kann ich ja jeweils die Dayflat nutzen und zahle nichts drauf.
Würde das so funktionieren?
Lol, buchstäblich 2 Sekunden Internet, 50 MB Volumen mit 300 Mbit/s Downloadspeed.

Das sollte dabei gesagt werden, ist aber ansonsten ein toller Tarif, wenn man am Handy kein Internet braucht und nicht andauernd telefoniert. Ich habe das Gegenstück dazu von Congstar, da sind es aber meine ich nur 0,99€ für die 2 Sekunden Internet. Ich bin in den letzten 12 Monaten auf 6,20€ Kosten für mein Handy gekommen, also insgesamt, nicht pro Monat.
Kann man die Karte auch im Magenta mobil prepaid M aktivieren? Wegen der 10 fach Daten Aktion...
Hot mal mitgenommen
Ich bräuchte die Karte für eine Seniorin. Wie oft muss man die aufladen?
Kann man die Dayflat sofort deaktivieren, wenn man nur telefonieren will und nicht ab Aktivierung täglich die 1,49 vom Guthaben abgezogen bekommen möchte?
mrsteini12301.09.2020 00:27

Kann man die Karte auch im Magenta mobil prepaid M aktivieren? Wegen der …Kann man die Karte auch im Magenta mobil prepaid M aktivieren? Wegen der 10 fach Daten Aktion...



Laut Konditionen zur Aktion steht das 10-fache Datenvolumen so oder so zur Verfügung (Zitat Telekom-Website):

10-faches Datenvolumen

  • Das Aktionsangebot gilt innerhalb des Aktionszeitraums vom 13.08. - 13.09.2020 nur für Neuaktivierungen und Bestandswechsler in den Tarifen MagentaMobil Prepaid M, L und XL (2. Generation ab 03.02.2020) sowie MagentaMobil Prepaid for Friends M, L und XL.
  • Voraussetzungen: Bezahlung des jeweiligen Grundpreises pro 4 Wochen innerhalb des Aktionszeitraums.
  • Das 10-fache Datenvolumen kann im Aktionszeitraum pro Kunde einmalig kostenfrei über die MeinMagenta App gebucht werden und ist ab der Buchung für genau 28 Tage gültig und gilt zusätzlich zum Datenvolumen des jeweils gebuchten Tarifs.
Tonschi201.09.2020 00:48

Kann man die Dayflat sofort deaktivieren, wenn man nur telefonieren will …Kann man die Dayflat sofort deaktivieren, wenn man nur telefonieren will und nicht ab Aktivierung täglich die 1,49 vom Guthaben abgezogen bekommen möchte?


Wenn man nicht ins Internet geht, wird von der Dayflat auch nichts berechnet.
elbarto99de01.09.2020 00:43

Ich bräuchte die Karte für eine Seniorin. Wie oft muss man die aufladen?



Alle 15 Monate mit mindestens 5 Euro. 5-Euro-Aufladebons gibt es in ausgewählten Telekom-Shops, alternativ geht es inoffiziell auch mit den 5-Euro-Aufladebons von Edeka Smart, oder hier online als Sofortaufladung, ohne die Notwendigkeit, im Geschäft eine Aufladekarte kaufen zu müssen:
edeka-smart.de/auf…den

Als Wunschbetrag 5 Euro eintragen, danach die Rufnummer der Telekom-SIM.

Oder einen (vor Ort im Geschäft erworbenen) Aufladecode inkl. Rufnummer hier eintragen:
telekomaufladen.de/de/…rge

Das kann auch der offline im Edeka erworbene 5-Euro-Edeka-Smart-Aufladecode sein.

Dies funktioniert deshalb so universell, da der Auflade-Dienstleister der Telekom Alphacomm Solutions B.V. ist.



Hier auch nochmal der Beleg, dass vor den 15 Monaten nichts passiert, in der Praxis sogar erst nach zwei Jahren:

27647035-0e0eH.jpg
Bearbeitet von: "websurfer" 1. Sep
DAYFLAT in Grossbuchstaben , ts ts ts
(editiert)
Bearbeitet von: "update" 1. Sep
websurfer01.09.2020 01:10

Laut Konditionen zur Aktion steht das 10-fache Datenvolumen so oder so zur …Laut Konditionen zur Aktion steht das 10-fache Datenvolumen so oder so zur Verfügung (Zitat Telekom-Website):10-faches Datenvolumen Das Aktionsangebot gilt innerhalb des Aktionszeitraums vom 13.08. - 13.09.2020 nur für Neuaktivierungen und Bestandswechsler in den Tarifen MagentaMobil Prepaid M, L und XL (2. Generation ab 03.02.2020) sowie MagentaMobil Prepaid for Friends M, L und XL.Voraussetzungen: Bezahlung des jeweiligen Grundpreises pro 4 Wochen innerhalb des Aktionszeitraums.Das 10-fache Datenvolumen kann im Aktionszeitraum pro Kunde einmalig kostenfrei über die MeinMagenta App gebucht werden und ist ab der Buchung für genau 28 Tage gültig und gilt zusätzlich zum Datenvolumen des jeweils gebuchten Tarifs.


Und wo steht da etwas von Magenta Mobil Prepaid Basic ???
Ich bezweifle sehr stark, dass diese Aktion für die Basic Variante gilt.
Man könnte natürlich nach der Aktivierung über die Telekom Hotline in einen der Aktionstarife wechseln. Ob man die Aktion dann noch nutzen kann, wäre aber auch (vorher) mit der Hotline abzuklären.
PSN sollte damit gehen, oder?
Gunna01.09.2020 07:12

PSN sollte damit gehen, oder?


Ja, geht
Hedonist01.09.2020 07:42

Ja, geht


Muss man etwas beachten? Also Stress nach der Aktivierung oder kann man das gemütlich machen?
rom3o01.09.2020 08:12

Muss man etwas beachten? Also Stress nach der Aktivierung oder kann man …Muss man etwas beachten? Also Stress nach der Aktivierung oder kann man das gemütlich machen?


Die letzten Male lief es ohne Probleme.
Schnappamacha01.09.2020 00:15

Wenn ich die Karte für 3€ kaufe und dann insgesamt an 6 Tagen unbegrenzt in …Wenn ich die Karte für 3€ kaufe und dann insgesamt an 6 Tagen unbegrenzt ins Internet möchte kann ich ja jeweils die Dayflat nutzen und zahle nichts drauf.Würde das so funktionieren?


Beim MagentaMobil Prepaid Basic ist die Dayflat nicht unlimitiert, sondern auf 50 MB Datenvolumen beschränkt und kostet 1,46 € pro 24 Stunden. Was will man mit 50 MB?
Bearbeitet von: "Garcia" 1. Sep
Garcia01.09.2020 08:55

Beim MagentaMobil Prepaid Basic ist die Dayflat nicht unlimitiert, sondern …Beim MagentaMobil Prepaid Basic ist die Dayflat nicht unlimitiert, sondern auf 50 MB Datenvolumen beschränkt und kostet 1,46 € pro 24 Stunden. Was will man mit 50 MB?



Ah Danke! Ich hatte das durch den Text auch anders verstanden, das wäre ja eine unlimited im T-Mobile-Netz für 45 € im Monat. Das hätte ich sofort gemacht.
kein_user01.09.2020 09:00

Ah Danke! Ich hatte das durch den Text auch anders verstanden, das wäre ja …Ah Danke! Ich hatte das durch den Text auch anders verstanden, das wäre ja eine unlimited im T-Mobile-Netz für 45 € im Monat. Das hätte ich sofort gemacht.


Die Telekom bietet ganz offiziell unlimitiertes Volumen als Prepaid-Tarif an. Nennt sich MagentaMobil Prepaid Max: unlimitiertes Datenvolumen, LTE max inkl. 5G, Allnet Flat, Hotspot Flat, EU-Roaming + Schweiz...
Bearbeitet von: "Garcia" 1. Sep
Garcia01.09.2020 09:05

Die Telekom bietet ganz offiziell unlimitiertes Volumen als Prepaid-Tarif …Die Telekom bietet ganz offiziell unlimitiertes Volumen als Prepaid-Tarif an. Nennt sich MagentaMobil Prepaid Max: unlimitiertes Datenvolumen, LTE max inkl. 5G, Allnet Flat, Hotspot Flat, EU-Roaming + Schweiz...



Ist halt mehr als das doppelte (45 zu 97 €)
kein_user01.09.2020 09:26

Ist halt mehr als das doppelte (45 zu 97 €)


Dein Fantasie-Angebot von 45 € existiert nicht, insofern passt der Vergleich nicht.
Bearbeitet von: "Garcia" 1. Sep
Prima als Zweit-Sim für's iPhone
elbarto99de01.09.2020 00:43

Ich bräuchte die Karte für eine Seniorin. Wie oft muss man die aufladen?


Falls E-Netz in Frage kommt kann ich dir den simplytel Minutentarif empfehlen! Da spart man sich diese ultra nervige aufladerei!
Opelix01.09.2020 09:38

Falls E-Netz in Frage kommt kann ich dir den simplytel Minutentarif …Falls E-Netz in Frage kommt kann ich dir den simplytel Minutentarif empfehlen! Da spart man sich diese ultra nervige aufladerei!


Schwierig. Die alten Leute kennen wenn überhaupt nur Telekom. Bei anderen sind Sie dann eher skeptisch
elbarto99de01.09.2020 09:46

Schwierig. Die alten Leute kennen wenn überhaupt nur Telekom. Bei anderen …Schwierig. Die alten Leute kennen wenn überhaupt nur Telekom. Bei anderen sind Sie dann eher skeptisch


Ich glaube alten Menschen ist das total Wurst, Hauptsache es funktioniert
Tonschi201.09.2020 00:48

Kann man die Dayflat sofort deaktivieren, wenn man nur telefonieren will …Kann man die Dayflat sofort deaktivieren, wenn man nur telefonieren will und nicht ab Aktivierung täglich die 1,49 vom Guthaben abgezogen bekommen möchte?


telekomhilft.telekom.de/t5/…462
Kann man nicht sofort einen Tarifwechsel in z.B. den M Tarif durchführen, um das 10fache Datenvolumen zu bekommen?
Hat gerade wer einen guten prepaid Tarif bereit ? Netz habe ich momentan Vodafone, ist aber gekündigt, da Angebote einfach nur grausam. Lasse meine Nummer auf satellite portieren. Wäre bei der prepaid-Karte o2 und Telekom sehr offen, damit ich das Netz mal testen kann wichtig wären mir da einfach nur die Datenvolumen, die sollten sich momentan so um die 5-10GB bewegen und preislich wäre 20€ max top
hat sich mal einer die Horror-Rezension angeschaut? Servicewüste Deutschland wird da beschrieben.
Bearbeitet von: "Kollar" 1. Sep
ist die karte für ein notfall handy geeignet oder wird die bei längerer nichtbenutzung gesperrt?
klaro01.09.2020 07:10

Und wo steht da etwas von Magenta Mobil Prepaid Basic ???


Da steht:

Das Aktionsangebot gilt innerhalb des Aktionszeitraums vom 13.08. - 13.09.2020 nur für Neuaktivierungen und Bestandswechsler in den Tarifen MagentaMobil Prepaid M, L und XL (2. Generation ab 03.02.2020) sowie MagentaMobil Prepaid for Friends M, L und XL.
tori111701.09.2020 11:40

ist die karte für ein notfall handy geeignet oder wird die bei längerer n …ist die karte für ein notfall handy geeignet oder wird die bei längerer nichtbenutzung gesperrt?


mydealz.de/com…035

In der Praxis sind es sogar exakt zwei Jahre, nach denen man die Kündigung erhält. Diese kann allerdings immer noch ein paar Wochen (hier: ca. sieben Wochen) danach mit einer Aufladung aufgehoben werden.

27651178-7vQYa.jpg
Bearbeitet von: "websurfer" 1. Sep
websurfer01.09.2020 01:13

Alle 15 Monate mit mindestens 5 Euro. 5-Euro-Aufladebons gibt es in …Alle 15 Monate mit mindestens 5 Euro. 5-Euro-Aufladebons gibt es in ausgewählten Telekom-Shops, alternativ geht es inoffiziell auch mit den 5-Euro-Aufladebons von Edeka Smart, oder hier online als Sofortaufladung, ohne die Notwendigkeit, im Geschäft eine Aufladekarte kaufen zu müssen:https://www.edeka-smart.de/aufladenAls Wunschbetrag 5 Euro eintragen, danach die Rufnummer der Telekom-SIM.Oder einen (vor Ort im Geschäft erworbenen) Aufladecode inkl. Rufnummer hier eintragen:https://www.telekomaufladen.de/de/topupvoucher/rechargeDas kann auch der offline im Edeka erworbene 5-Euro-Edeka-Smart-Aufladecode sein.Dies funktioniert deshalb so universell, da der Auflade-Dienstleister der Telekom Alphacomm Solutions B.V. ist.Hier auch nochmal der Beleg, dass vor den 15 Monaten nichts passiert, in der Praxis sogar erst nach zwei Jahren:[Bild]


Würde das mit 5€ auch bei congstar funktionieren?
Ja.
Helfersyndrom01.09.2020 00:19

nur 0,99€ für die 2 Sekunden Internet. Ich bin in den letzten 12 Monaten au …nur 0,99€ für die 2 Sekunden Internet. Ich bin in den letzten 12 Monaten auf 6,20€ Kosten für mein Handy gekommen, also insgesamt, nicht pro Monat.


Also warst du in dem Jahr stolze 12,5 Sekunden im Internet. Respekt!
websurfer01.09.2020 12:35

https://www.mydealz.de/comments/permalink/27647035In der Praxis sind es …https://www.mydealz.de/comments/permalink/27647035In der Praxis sind es sogar exakt zwei Jahre, nach denen man die Kündigung erhält. Diese kann allerdings immer noch ein paar Wochen (hier: ca. sieben Wochen) danach mit einer Aufladung aufgehoben werden.[Bild]



ok vielen dank. Das gilt dann für jeden Anbieter? Oder kann man einen da besonders empfehlen?
tori111705.09.2020 15:43

ok vielen dank. Das gilt dann für jeden Anbieter? Oder kann man einen da …ok vielen dank. Das gilt dann für jeden Anbieter? Oder kann man einen da besonders empfehlen?



Nein, das gilt nicht für jeden Anbieter. Bei o2 Prepaid muss man z.B. alle sechs Monate aufladen. Dies wiederum gilt jedoch nicht für alle Anbieter im o2-Netz gleichermaßen. Blau hat z.B. 12 Monate plus zwei Monate Karenz.

Am längsten hält im Prepaid-Bereich das werbefinanzierte "Netzclub"-Angebot (mit Webeeinwilligung). Ansonsten ist man derzeit im Telekom-Netz mit zwei Jahren ohne Aufladenotwendigkeit schon gut bedient.
websurfer05.09.2020 17:45

Nein, das gilt nicht für jeden Anbieter. Bei o2 Prepaid muss man z.B. alle …Nein, das gilt nicht für jeden Anbieter. Bei o2 Prepaid muss man z.B. alle sechs Monate aufladen. Dies wiederum gilt jedoch nicht für alle Anbieter im o2-Netz gleichermaßen. Blau hat z.B. 12 Monate plus zwei Monate Karenz.Am längsten hält im Prepaid-Bereich das werbefinanzierte "Netzclub"-Angebot (mit Webeeinwilligung). Ansonsten ist man derzeit im Telekom-Netz mit zwei Jahren ohne Aufladenotwendigkeit schon gut bedient.



ok danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text