Telekom Magenta Zuhause M mit Entertain (für Wechsler) für 17,45€ mtl. durch Cashback
536°Abgelaufen

Telekom Magenta Zuhause M mit Entertain (für Wechsler) für 17,45€ mtl. durch Cashback

97
eingestellt am 26. Okt 2017Bearbeitet von:"ROB-NAD"
Auf der Suche nach einem neuen DSL Vertrag bin auf dieses Angebot gestoßen.

Man bekommt aktuell einen Telekom Magenta Zuhause M Tarif mit Entertain (für Wechsler) für den durchschnittlichen Preis von 17,45€ auf 24 Monate gerechnet!!!

Der Preis wird durch einen angebotenen Cashback von CHECK24 realisiert.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nimm den Deallink raus. Deine Daten sind da drin, weil der Link personalisiert ist.

10.10. Glückwunsch nachträglich! Nach Oberhausen.
Je nach Region bei Obocom ab 14,12€ monatlich:
shop.obocom.de/sho…tml
Bearbeitet von: "hotice" 27. Okt 2017
Check24 autocold
97 Kommentare
Wenn jemand die Meilen loswerden möchte...
Wie und wann werden die "Vorteile" sprich Geldprämien verrechnet oder ausgezahlt?
Hmm, mir fehlt da ein Preisvergleich zu den anderen Angeboten im Reseller-Markt. Habe leider keinen aktuellen Überblick. @che_che , ist dieses Angebot hier top?

Ach, und ist das MagentaEins-tauglich?
Bearbeitet von: "McDow" 26. Okt 2017
Check24 autocold
Ging das nicht noch billiger?
Meilen nehm ich
donaldT26. Okt 2017

Meilen nehm ich


Da gibts keine
Keine Hardware dabei bei dem Preis:/
Dazu noch die Playstation Plus Mitgliedschaft für 2 Jahre bei Abschluss mitbuchen für 19.99 und bei ebay für 90 weiter verticken
robsn26. Okt 2017

Keine Hardware dabei bei dem Preis:/

Ne Fritzfox für 30 Euro aus der Bucht und gut. Entertain Receiver gleiche gür 150~200 bzw. ignorieren und nicht nutzen da es ohne Entertain teuer wäre.
Ohne Router und Mediareceiver..Kostet zusammen ca. 10€ im Monat zur Miete.
Bearbeitet von: "thaupt1437" 26. Okt 2017
Nimm den Deallink raus. Deine Daten sind da drin, weil der Link personalisiert ist.

10.10. Glückwunsch nachträglich! Nach Oberhausen.
Die 2 Jahres Playstation Plus Mitgliedschaft, sowie shoop (20€) sollten noch erwähnt werden.
Irgendwas stimmt mit dem Link nicht. Wenn ich ganz normal auf telko.check24.de gehe, dann sinkt die Zuzahlung.
Jetzt stehen da die Daten von jemand anderem, der am 04.07. Geburtstag hat?!
Zuzahlung normal 180€ und dann knapp 20€, aber Rainer hat irgendwie 240€ in der Bestellübersicht.

Frage mich auch, wie er das hinbekommen hat
Je nach PLZ wird weniger Cashback gegeben.
thaupt143726. Okt 2017

Ohne Router und Mediareceiver..Kostet zusammen ca. 10€ im Monat zur Miete.

Oder man kauft sich den Router auf eBay oder so.

Steht man sich auf Dauer günstiger.
Die Beschreibung finde ich schon arg dürftig...
Leider noch bis 2019 bei 1und1 unterm vertrag:(
Magenta Zuhause M
EntertainTV (Wechsler) 240€ Cashback --> 17,45€ p.M

Magenta Zuhause M (Wechsler) 180€ Cashback --> 18,28€ p.M


P.S. Stimmt, regionale Unterschiede gibt's beim Cashback tatsächlich. Ich wurde für EntertainTV nur 180€ bekommen.

P.P.S. Bei kompletten Neueinstieg über die Hauptseite (nicht mobil), bekäme ich nun doch 240€ Cashback :/.
Bearbeitet von: "a.l.f." 27. Okt 2017
Je nach Region bei Obocom ab 14,12€ monatlich:
shop.obocom.de/sho…tml
Bearbeitet von: "hotice" 27. Okt 2017
Kurze Frage:
Habe 1&1 gekündigt zu Januar. Kündigungsfrist ist 3 Monate.
Wenn ich jetzt einen Wechsel beauftrage, könnte 1&1 meine erste Kündigung verwerfen und die zweite (durch die Telekom) käme nach der Kündigungsfrist und mein Vertrag verlängert sich um ein Jahr.

Gibt es da Erfahrungswerte wie das klappt oder Tricks das Problem zu umgehen?
Ist man gezwungen eins der mit Geräte auszuwählen oder kann man auch bestellen ohne was zu mieten ?
Bearbeitet von: "zaptek" 27. Okt 2017
tempo27. Okt 2017

Kurze Frage:Habe 1&1 gekündigt zu Januar. Kündigungsfrist ist 3 M …Kurze Frage:Habe 1&1 gekündigt zu Januar. Kündigungsfrist ist 3 Monate.Wenn ich jetzt einen Wechsel beauftrage, könnte 1&1 meine erste Kündigung verwerfen und die zweite (durch die Telekom) käme nach der Kündigungsfrist und mein Vertrag verlängert sich um ein Jahr.Gibt es da Erfahrungswerte wie das klappt oder Tricks das Problem zu umgehen?

Das ist vollkommen egal. Bei der Telekom einfach Rufnummernmitnahme ankreuzen und dan bekommt man einen Zettel zum zurückschicken/faxen wo drauf steht. "Wir kündigen für sie aber falls sie schon gekündigt haben auch gut dann legen sie bitte die Kündigungsbestätigung bei" so oder so zum Ende der anderen Laufzeit.
zaptek27. Okt 2017

Ist man gezwungen eins der mit Geräte auszuwählen oder kann man auch b …Ist man gezwungen eins der mit Geräte auszuwählen oder kann man auch bestellen ohne was zu mieten ?

Man muss gar nix mieten. Check24 ruft aber zurück und fragt ob man den Receiver vergessen hat weil man ohne ja nicht fernsehen kann. Kurz nein alles gut gesagt und das wars.
ich zahle monatlich bei 02 19,80 für VDSL 50 in berlin und bin sehr zufrieden ( Router AVM 7490 gestellt kostenlos ) , jetzt im 4.Jahr , Telekomiker ist zu teuer auf dauer
htcmobil27. Okt 2017

ich zahle monatlich bei 02 19,80 für VDSL 50 in berlin und bin sehr …ich zahle monatlich bei 02 19,80 für VDSL 50 in berlin und bin sehr zufrieden ( Router AVM 7490 gestellt kostenlos ) , jetzt im 4.Jahr , Telekomiker ist zu teuer auf dauer

Schön für dich. Ich war 7 Jahre bei O2, bis zum Jahr 4 ohne Probleme, dann fingen die kleinen Problemchen an und das letzte Jahr war eine absolute Vollkatastrophe mit nahezu unbenutzbarem Internet am Abend und ein paar mal die Woche auch tagsüber. Schrecklich. Wird wohl regional unterschiedlich sein.

Viele reden auch schlecht von Vodafone, wie zwei meiner Kumpels. Vom Gefühl her ist bei der Telekom die Chance sehr viel größer ohne gravierende Probleme über die Vertragslaufzeit zu kommen...
Bearbeitet von: "alph" 27. Okt 2017
Ich habs glaub für gute 11 geschossen für zwei Jahre pro Monat;) junge Leute Deal... Aber es scheint noch zu gehen:

15168146-Ap8uP.jpg
Ohne junge Leute kostet es etwas mit 19 bei obocom. Allerdings ist die Routergutschrift von 120 Euro noch nicht berücksichtigt;)
Bearbeitet von: "michi255" 27. Okt 2017
Bin seit 2 Monaten bei O2. Gebe alph Recht!!! Vollkatastrophe ist untertrieben. Jeden Tag Abbrüche. Hotline nicht erreichbar. Über 1 Std Wartezeit und dann noch Mitarbeiter die auflegen und unfreundlich sind!
15168203-ecIz2.jpg
15168244-rCUX3.jpg
Ich kann @ROB-NAD nur zustimmen. o2 ist im Kundenservice eine völlige Katastrophe. Grauenvolle telefonische Erreichbarkeit. Wenn o2 eine Rückfrage hat rufen sie nicht an sondern schicken eine SMS mit der Bitte um Rückruf. Keine Kontaktmöglichkeiten per E-Mail, Webformular oder Fax. Der Chat war für mich nie erreichbar. Ich war schon so verzweifelt und habe analoge Briefe geschrieben - man hat ja keine andere Möglichkeit sich in Textform zu äußern. Die Briefe wurden jeweils nach 6 Wochen beantwortet. Ich werde demnächst zu 1&1 oder Telekom wechseln.
hotice27. Okt 2017

Ich kann @ROB-NAD nur zustimmen. o2 ist im Kundenservice eine völlige …Ich kann @ROB-NAD nur zustimmen. o2 ist im Kundenservice eine völlige Katastrophe. Grauenvolle telefonische Erreichbarkeit. Wenn o2 eine Rückfrage hat rufen sie nicht an sondern schicken eine SMS mit der Bitte um Rückruf. Keine Kontaktmöglichkeiten per E-Mail, Webformular oder Fax. Der Chat war für mich nie erreichbar. Ich war schon so verzweifelt und habe analoge Briefe geschrieben - man hat ja keine andere Möglichkeit sich in Textform zu äußern. Die Briefe wurden jeweils nach 6 Wochen beantwortet. Ich werde demnächst zu 1&1 oder Telekom wechseln.




Here the same.

Ich habe für die Kündigungen (DSL und Mobil) die 0800-Faxnummer vom SEPA-Mandat genommen. Hat geklappt.

Aktuell schwanke ich zwischen Telekom via Obocom oder 1&1 via Shoop. Tendiere wegen der FritzBox 7590 eher zu 1&1.
hotice27. Okt 2017

Ich kann @ROB-NAD nur zustimmen. o2 ist im Kundenservice eine völlige …Ich kann @ROB-NAD nur zustimmen. o2 ist im Kundenservice eine völlige Katastrophe. Grauenvolle telefonische Erreichbarkeit. Wenn o2 eine Rückfrage hat rufen sie nicht an sondern schicken eine SMS mit der Bitte um Rückruf. Keine Kontaktmöglichkeiten per E-Mail, Webformular oder Fax. Der Chat war für mich nie erreichbar. Ich war schon so verzweifelt und habe analoge Briefe geschrieben - man hat ja keine andere Möglichkeit sich in Textform zu äußern. Die Briefe wurden jeweils nach 6 Wochen beantwortet. Ich werde demnächst zu 1&1 oder Telekom wechseln.



Bin aktuell auch am Kämpfen dass mein DSL-Anschluss nach Umzug aktiviert wird. Auftrag Ende Juli erteilt und ich warte heute noch. Was die Hotline angeht bin ich allerdings unter der 0800 5251378 immer relativ zügig durchgekommen.
Ich bin auch hin und her gerissen: O2 dauerhaft günstig und die 7490 dazu, mit dem O2 Service- und Leistungsrisiko oder subjektiv mehr Qualität und Service bei der Telekom für deutlich mehr Geld nach zwei Jahren + Hardware (6372SL ist ja nett aber die gewünschte 7490 gibt es nicht für 30€ bei eBay).
Bewertungen bei wieistmeineip sind 2,8 zu 3,1 von 5; beides nicht berauschend. Besser dann 1und1? 🙈
Mich nerven diese doofen "Nur für Wechsler"- Angebote. Mein aktueller für Dezember gekündigter Telekomtarif läuft auf dem Namen meiner Freundin. Würde gerne den nächsten Telekomtarif auf meinen Namen abschließen. Da ich allerdings auf meinem Namen gar keinen Vertrag laufen habe, kann ich auch nicht "wechseln", obwohl ich halt Neukunde wäre.
Eigentlich müsste man check24 allein wegen der unerträglichen Fernsehwerbung boykottieren
d5e5f527. Okt 2017

Here the same.


knudknud27. Okt 2017

Mich nerven diese doofen "Nur für Wechsler"- Angebote. Mein aktueller für D …Mich nerven diese doofen "Nur für Wechsler"- Angebote. Mein aktueller für Dezember gekündigter Telekomtarif läuft auf dem Namen meiner Freundin. Würde gerne den nächsten Telekomtarif auf meinen Namen abschließen. Da ich allerdings auf meinem Namen gar keinen Vertrag laufen habe, kann ich auch nicht "wechseln", obwohl ich halt Neukunde wäre.



Frage an die Allgemeinheit: Muss man nachweisen daß man einen anderen Vertrag am laufen hat? Ich dachte sowohl "Wechsler" als auch "Neukunden" können diese Verträge abschließen, nur "Bestandskunden" sollen ausgeschlossen werden.
Schnaeppchenkrokodil27. Okt 2017

Frage an die Allgemeinheit: Muss man nachweisen daß man einen anderen …Frage an die Allgemeinheit: Muss man nachweisen daß man einen anderen Vertrag am laufen hat? Ich dachte sowohl "Wechsler" als auch "Neukunden" können diese Verträge abschließen, nur "Bestandskunden" sollen ausgeschlossen werden.

​Du solltest Jurist werden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text