Telekom MagentaMobil M + Google Pixel 32 GB
-249°Abgelaufen

Telekom MagentaMobil M + Google Pixel 32 GB

28
eingestellt am 6. Dez 2016
Wer auf der Suche nach einem etwas höherwertigeren Tarif ist und wie ich mit 1 GB längst nicht mehr auskommt, könnte sich für den MagentaMobil M interessieren.
3 GB LTE-Highspeed-Volumen, Allnet-Flat Sprache + SMS, Telekom original.
LTE Max., also derzeit 300 MBit/s Downstream.

+ HotSpot Flat

+ Auslandsoption All Inclusive

+ DayFlat unlimited 31 Tage inklusive

+ VoIP-Erlaubnis
+ 6 Monate Apple Music inkl.
+ 5.000 Miles & More Meilen

10 € monatlich Rabatt über MagentaEINS (nicht im Dealpreis eingerechnet).

Bei mobileforyou 12 x 49,95 + 12 x 54,95 €
Einrichtungspreis entfällt.

--------------------------

Hardware: Das Google Pixel 32 GB für 1 €, idealo-Preis: Ab knapp 800 €.
Es handelt sich um das neue Smartphone von Google, das am 4. Oktober vorgestellt wurde, nicht um das ältere Tablet Pixel C.

Bei duverkaufst.de gibt es z.B. 567,50 € dafür. In der Bucht können ggf. bessere Preise erzielt werden, doch die Provision...
Ich persönlich finde das Pixel zwar spannend, aber völlig überteuert. Das Gute daran ist der relativ hohe Verkaufswert. Aber wer's behalten will, rechnet auch wieder anders.

Das ganze macht rechnerisch 28,85 € monatlich. Für MagentaEINS-Kunden 18,85 € für den MagentaMobil M. che_ches Deal mit dem MagentaMobil S bleibt preislich hiermit selbstverständlich ungeschlagen. 1 GB ist aber nicht jedermanns Sache.

Junge Leute und Meilen-Verkäufer können den Preis natürlich noch weiter drücken.

Beste Kommentare

Mit den Pixeln hat Google zwar offensichtlich ziemlich viel richtig gemacht, aber die lediglich 2 Jahre Softwaresupport sind in meinen Augen eine bodenlose Frechheit.
Ja, Custom Roms.
Ja, die anderen Androiden machen es auch nicht besser.
Ja, wer nutzt denn schon ein Smartphone länger als 2 Jahre
Ja, ein Smartphone funktioniert auch mit älterer Software.

Trotzdem erwarte ich da von Google selbst deutlich mehr. Vor allem für das Geld. Vor allem weil Google selbst ja oftmals doch so unglücklich über die Updatepolitik anderer Hersteller ist.

Bearbeitet von: "mynameisntearl" 7. Dez 2016
28 Kommentare

Pixel ein veraltetes Model, das keine Zukunft hat.

bubabubvor 3 m

Pixel ein veraltetes Model, das keine Zukunft hat.


wo ist es denn veraltet ?
würde mich freuen wenn du mich aufklären kannst, ich hab nämlich vor es mir die tage zu holen ^^
(natürlich nicht zu diesem mondpreis sondern im mitarbeiter vertrag für ein gutes stück weniger geld :O)

bubabubvor 5 m

Pixel ein veraltetes Model, das keine Zukunft hat.


aha

bubabubvor 11 m

Pixel ein veraltetes Model, das keine Zukunft hat.

Na dann klär uns mal bitte auf was denn daran konkret so alles veraltet ist....
Es wurde gerade erst neu eingeführt und die Hardware hat länderübergreifend super Bewertungen erhalten
Wir sind also gespannt

Verfasser

bubabubvor 11 m

Pixel ein veraltetes Model, das keine Zukunft hat.



Willst Du provozieren oder hast Du keine Ahnung?
Das Pixel wurde am 4. Oktober 2016 vorgestellt.
Aber vielleicht meinst Du ja das Tablet (!) Pixel C.

bubabubvor 29 m

Pixel ein veraltetes Model, das keine Zukunft hat.

Ich wette sowas kommt von einem ​Apple User. Nicht wahrhaben wollen das man auf den absteigenden Ast gesetzt hat..

Verfasser

CiCihuavor 17 m

Ich wette sowas kommt von einem ​Apple User. Nicht wahrhaben wollen das man auf den absteigenden Ast gesetzt hat..



Durchaus möglich.

Wenn man seine Deals so anschaut, ist das Profil recht klar umrissen:
Snacks, Lotto, Alkohol und viele, viele Games.
Und sehr, sehr viele Rechtschreibfehler. Eigentlich kriegt er kaum einen geraden Satz raus.
Bearbeitet von: "erdschaf" 7. Dez 2016

erdschafvor 24 m

Willst Du provozieren oder hast Du keine Ahnung?Das Pixel wurde am 4. Oktober 2016 vorgestellt. Aber vielleicht meinst Du ja das Tablet (!) Pixel C.


genau. es kam neulich, aber schon mit veraltetem Hardware. Das ist die neue Google Politik. Sorry, dass du selbst nicht im Internet vergleichen kannst.

Verfasser

bubabubvor 38 m

genau. es kam neulich, aber schon mit veraltetem Hardware. Das ist die neue Google Politik. Sorry, dass du selbst nicht im Internet vergleichen kannst.



Oh ja, das würde Apple ja niemals machen! Und dann baut Google auch noch diesen hoffnungslos veraltetem, äh veralteten Snapdragon 821 ein.Tststs...
Aber zum Glück gibt es Cracks wie Dich, die die Welt aufklären. Vielen Dank für Deinen wertvollen Beitrag. Kannst jetzt spielen gehen.

By the way: Hier geht es um den Wiederverkaufswert des Geräts, nicht um eine Gerätediskussion, von der Du keine Ahnung hast.
Bearbeitet von: "erdschaf" 7. Dez 2016

erdschafvor 1 m

Aber zum Glück gibt es Cracks wie Dich, die die Welt aufklären. Vielen Dank für Deinen wertvollen Beitrag. Kannst jetzt spielen gehen.


alles klar, kleines Schäfchen.

bubabubvor 6 m

genau. es kam neulich, aber schon mit veraltetem Hardware. Das ist die neue Google Politik. Sorry, dass du selbst nicht im Internet vergleichen kannst.


obvious troll is obvious...
Jetzt reichts aber mal langsam mit der Ironie, das klang nämlich so als hättest du das am Anfang echt ernst gemeint
Aber wenn du meinst das das Pixel "schon mit veralteter Hardware" raus kam dann ist klar das es nicht ernst sein kann, vorallem weil es das erste Gerät mit dem Snapdragon 821 war und es bis jetzt erst 1/2 weitere Geräte mit dem Chip gibt ^^

bubabubvor 54 m

Pixel ein veraltetes Model, das keine Zukunft hat.

​super Antwort. spar Dir sowas doch wenn es Sinnfrei ist.

Mit den Pixeln hat Google zwar offensichtlich ziemlich viel richtig gemacht, aber die lediglich 2 Jahre Softwaresupport sind in meinen Augen eine bodenlose Frechheit.
Ja, Custom Roms.
Ja, die anderen Androiden machen es auch nicht besser.
Ja, wer nutzt denn schon ein Smartphone länger als 2 Jahre
Ja, ein Smartphone funktioniert auch mit älterer Software.

Trotzdem erwarte ich da von Google selbst deutlich mehr. Vor allem für das Geld. Vor allem weil Google selbst ja oftmals doch so unglücklich über die Updatepolitik anderer Hersteller ist.

Bearbeitet von: "mynameisntearl" 7. Dez 2016

Verfasser



mynameisntearlvor 15 m

Trotzdem erwarte ich da von Google selbst deutlich mehr. Vor allem für das Geld. Vor allem weil Google selbst ja oftmals doch so unglücklich über die Updatepolitik anderer Hersteller ist.



Eigentlich geht es im Deal nur um den Wiederverkaufswert. Aber ja, Du hast recht, dass Google da mehr hätte liefern können.
Allerdings: Google gibt eine 2-jährige Garantie auf Software-Updates. Damit ist überhaupt nicht gesagt, dass danach keine weiteren Updates mehr kommen, Google spricht selbst von "mindestens 2 Jahren".

Das ist m.E. eines der größten Mißverständnisse in Bezug auf diesen Sachverhalt.

erdschafvor 23 m

Eigentlich geht es im Deal nur um den Wiederverkaufswert. Aber ja, Du hast recht, dass Google da mehr hätte liefern können.Allerdings: Google gibt eine 2-jährige Garantie auf Software-Updates. Damit ist überhaupt nicht gesagt, dass danach keine weiteren Updates mehr kommen, Google spricht selbst von "mindestens 2 Jahren". Das ist m.E. eines der größten Mißverständnisse in Bezug auf diesen Sachverhalt.




Genauso wie die Nexus Geräte pünktlich nach 2 Jahren fallen gelassen wurden wie heiße Kartoffeln, obwohl die Hardware noch locker mitspielen würde.
Ich könnte wetten, dass bei dem Pixel ebenfalls nach gut 2 Jahren Schluss ist. Die Zukunft wird es zeigen.
Mir wäre es, so ich denn Wert darauf lege, viel zu vage. Und Google hat mMn. in diesem Bereich in letzter Zeit eher entäuscht.

Edit: ok, die Kritik ist wohl wirklich in diesem Deal unangebracht. Das Gerät ist ja auch an sich echt klasse und es geht auch um den Tarif. Brannte mir nur eben auf der Zunge.
Bearbeitet von: "mynameisntearl" 7. Dez 2016

CiCihuavor 3 h, 13 m

Ich wette sowas kommt von einem ​Apple User. Nicht wahrhaben wollen das man auf den absteigenden Ast gesetzt hat..

was hat des mit apple zu tun? ah jetzt habs ichs du schimpfst auf alles was du gern hättest aber unerreichbar is für dich?! wie du schon gezeigt, auf sexy mädls im kurzen rock ! dann kommt von dir : billige schlampige Mädchen, wos jeder hört! dann schnell heim das ma ja nix von der frau vergessen in deiner fantasie und dan zimmer zu , schild vor tür Mama bitte nix stören lerne für deutzaufgabe! und los gehts, die gute tube *Brisk auf die hand und sport geht los!

fals du selbst a mädel bist, egal dann denk mann anstatt frau, oder lass die frau oder von mir aus denk da deinen chi wau wau der mit nemen Pixel jemand mit iphone verdrischt...

honeystefffivor 3 h, 41 m

fals du selbst a mädel bist, egal dann denk mann anstatt frau, oder lass die frau oder von mir aus denk da deinen chi wau wau der mit nemen Pixel jemand mit iphone verdrischt...

​Amen

Hab auch lange überlegt das Pixel zu holen nun ist es das OnePlus3T geworden. Hat DualSim und damit kann ich 2 Tarife kombinieren. Datentarif + Prepaid bei mir. (6GB bei der Telekom für 10€ im Monat auf der Rechnung + Congstar Wie du willst 100Min für 2€ ) Endlich ein "Tarif" der zu mir passt. Die Rom Entwickler sind auch recht aktiv, da OP am Tag 1 alles veröffentlicht hat was zur Entwicklung benötigt wird.





Das was die Telekom für die Leistung verlangt ist einfach unverschämt!
Bearbeitet von: "s0mike" 7. Dez 2016

Das Magenta Mobil S Angebot mit dem Pixel ist auch nicht schlecht. Im Friends Tarif für 1004,75 EUR. Abzüglich der 567,50 EUR bei Sparhandy Ankauf ergibt sich dann ein Effektivpreis von 437,25 EUR oder 18,21 EUR/Monat.

Scheiß auf Pixel. Bring the Nexus back!
Ehrlich gesagt sehe ich keinen Grund sich so ein teures Android zu kaufen. Ich war ein großer Nexus-Fan, trotzdem, falls ich auf den Kopf fallen und so viel Geld für ein Handy ausgeben würde, wäre das der iPhone 7, obwohl ich Apple nicht mag.

Weiß gar nicht was das ganze Gehate hier soll. Für Leute die sich für das Pixel interessieren ein guter Deal. Hot von mir!

Wie läuft das denn mit junge Leute und Studenten? Bin nur noch bis Mitte nächsten Jahres student. Oder gilt dann junge Leute Bis 29? Oder wird dann der Vertrag teurer?

@ honeystefffi

Was ist denn bei dir falsch gelaufen? Das "unerreichbare" Apple Gerät würde ich nedmal geschenkt nehmen. Oder vielleicht doch. Und dann Leuten wie dir wieder teuer verkaufen.
Bearbeitet von: "CiCihua" 7. Dez 2016

mynameisntearlvor 15 h, 24 m

Mit den Pixeln hat Google zwar offensichtlich ziemlich viel richtig gemacht, aber die lediglich 2 Jahre Softwaresupport sind in meinen Augen eine bodenlose Frechheit. Ja, Custom Roms. Ja, die anderen Androiden machen es auch nicht besser. Ja, wer nutzt denn schon ein Smartphone länger als 2 Jahre Ja, ein Smartphone funktioniert auch mit älterer Software.Trotzdem erwarte ich da von Google selbst deutlich mehr. Vor allem für das Geld. Vor allem weil Google selbst ja oftmals doch so unglücklich über die Updatepolitik anderer Hersteller ist.


Was heißt nur zwei Jahre Support? Auf der einen Seite ist das üblich, auf der anderen Seite bekommt man nach zwei Jahren noch einmal ein topaktuelles Android, das erst ein Jahr später allmählich die Fläche erreicht. Dann kann man es immer noch ein Jahr wie ein aktuelles Handy nutzen. Das sind für mich ganze vier Jahre und ist auch vollkommen realistisch.

Ich habe den Deal Hot bewertet, obwohl für mich die Ersparnis mit einem 128GB-Modell mit einem L-Vertrag (Vorsicht: mit Mobiltelefon, nicht mit Top-Mobiltelefon) rechnerisch echt besser ist.

s0mike7. Dezember

Hab auch lange überlegt das Pixel zu holen nun ist es das OnePlus3T geworden. Hat DualSim und damit kann ich 2 Tarife kombinieren. Datentarif + Prepaid bei mir. (6GB bei der Telekom für 10€ im Monat auf der Rechnung + Congstar Wie du willst 100Min für 2€ ) Endlich ein "Tarif" der zu mir passt. Die Rom Entwickler sind auch recht aktiv, da OP am Tag 1 alles veröffentlicht hat was zur Entwicklung benötigt wird. Das was die Telekom für die Leistung verlangt ist einfach unverschämt!


Funktioniert das in der Praxis gut? Hat man auch keine Einschränkungen was Erreichbarkeit angeht? Will mir nämlich auch einen Telekom Tarif mit LTE zulegen aber die Magenta Tarife mit mickrigem Datenvolumen sind mir zu teuer

Grillwurscvor 8 h, 21 m

Funktioniert das in der Praxis gut? Hat man auch keine Einschränkungen was Erreichbarkeit angeht? Will mir nämlich auch einen Telekom Tarif mit LTE zulegen aber die Magenta Tarife mit mickrigem Datenvolumen sind mir zu teuer

​Funktioniert hervorragend. Das ist meiner Meinung nach alles Kundenverarsche. Telekom und Vodafone haben da schon mit ihre Finger im Spiel wenn es drum geht wieso die Premium Geräte von Apple und Co kein DualSim besitzen. Alle Tarife im D1 Netz mit vernünftigem Volumen sind ohne LTE. Wenn man LTE will muss man zum Datentarif oder tief in die Tasche greifen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text