Telekom MagentaZuhause S für 21,86 €/Monat über Vente Privee
146°Abgelaufen

Telekom MagentaZuhause S für 21,86 €/Monat über Vente Privee

94
eingestellt am 28. Jan 2015
Heute ist bei Vente Privee eine Telekom Aktion gestartet. Für alle die zur Telekom wollen ist das glaub ein ziemlich gutes Angebot.

Wenn man bereits einen Mobilfunk Anschluss bei der Telekom (min. 29,95 €/Monat) hat, ist man Magenta Eins berechtigt und spart zusätzlich 10 € auf den Grundpreis.
mydealz.de/dea…823

Um das Angebot zu bekommen muss man bei Vente Privee angemeldet sein.
Also bei dem Effektivpreis steht auf der Seite 18,95 €, laut meiner Rechnung stimmt das aber nicht. Trotzdem ein gutes Angebot denke ich.

Hier die Daten am Beispiel Telekom MagentaZuhause S ohne Hardware (Magenta Eins):
+ Grundgebühr: 29,95 €/Monat (ab dem 13. Monat 34,95 €)
+ Anschlussgebühr: 69,95 €
- 159,- € CashBack von Vente Privee
- 120,- Gutschrift von der Telekom
- 10% Online Vorteil (12 x 10%) = 45,- €
(gesamt sind das -324 €)
===============================================================
Effektivpreis für 24 Monate (Neukunde): 21,86 €
\x09\x09Mit Magenta Eins: 11,86 €
===============================================================

Auszug aus den AGB’s:
Im Zeitraum vom 28.01.2015 ab 7:00 Uhr bis zum 02.02.2015 um 6:00 Uhr vermittelt VENTE-PRIVEE.COM seinen VP-Mitgliedern sehr günstige Neukundenangebote für die neuen Telekom-Festnetztarife MagentaZuhause und MagentaZuhause Entertain, sowie ein Upgrade-Angebot für bestehende Kunden der TELEKOM DEUTSCHLAND GmbH (im Folgenden „TELEKOM DEUTSCHLAND“). Realisiert werden diese Angebote über TK WORLD AG (im Folgenden „TK WORLD") auf der Webseite von VENTE-PRIVEE.COM.


de.vente-privee.com/hom…A==
-bbit

Grade gesehen das der Deal doch nicht am 02.02.2015 Endet sondern bis Dienstag 03.02.2015 läuft:
de.vente-privee.com/hom…A==


---------
Erneut verlängert!
- bbit

------
und wieder verlängert...
- bbit

tja, was soll ich sagen, wieder verlängert...
- bbit

94 Kommentare

18,95 €, wenn man wechsler ist... sonst kommen da noch die 70€ anschlussgebühr (2,91/mtl) drauf!

Verfasser

Bei Nicotel hast du recht, aber bei obocom ist der Preis für Wechsler angegeben. Dort entfällt dann die Anschlussgebühr.
Für Neukunden bei obocom ist es ein effektivpreis von: 23,91 €

Verfasser

DBS

- Nicotel günstiger (2,32€/Monat günstiger) http://www.nicotel.de/telefonieren-und-internet/magenta-zuhause-tarife.html - wer kein nicotel möchte, nimmt obocom (0,87€/Monat günstiger) http://www.obocom.de/shop/DSL-Internet-Festnetz-TV/Andere-Anbieter/Telekom-Magenta-Zuhause-Entertain-Magenta-Eins-oder-Call-Surf-via-Funk-Auszahlung-auf-Ihr-Girokonto::425.html?refID=33506



Bei Nicotel hast du recht. obocom hat den Preis für Wechsler (anschlussgebühr entfällt) ausgegeben. Der effektivpreis bei obocom ist für Neukunden: 23,91 €

für den Normalo Kunden glaube ich ein gutes Angebot...
hat jmd. ein Angebot für Junge Leute?

für nur 1€ mehr kriegt man Entertain. Finde ich toll!

Weiß jemand ob man den Vertrag für z.b. ab September abschließen kann?

alfa147r

Weiß jemand ob man den Vertrag für z.b. ab September abschließen kann?



weiß nicht, wie es bei diesem angebot ist, aber ich habe bei anderen Anbietern gehört, dass max. 3 monate im vorraus geht.
einfach mal mail da hin schicken und fragen

alfa147r

Weiß jemand ob man den Vertrag für z.b. ab September abschließen kann?



Du kannst deinen Anschluss erst in 6 Monaten aktivieren. Steht bei vente-privée.

Anschlussgebühr entfällt für Wechsler (hab den Bestellprozess bis zum Ende durchgespielt). Jedoch werden die 120 Euro nirgends angezeigt.

Was mich jedoch besonders stutzig macht ist, dass im allerletzten Bestellschritt (und auch erst dort!) eine Drossel bei 200GB/Monat (bei Entertain M) angegeben wird. Ich dachte eigentlich das wurde gestrichen. Hier der Screenshot: Drosselung bei Entertain M Ist das normal?

Das mit den 10€ Rabatt stimmt nicht!

Der Rabatt wird auf die Mobilfunkrechnung gutgeschrieben, nicht hier auf den Magenta Tarif! Auch ist es egal wer den Mobilfunktvertrag abgschlossen ist, solange die Anschrift die gleiche ist.

Boah, ich habe mich da jeztzt mal bis zum Ende durchgeklickt. Wenn man das Enterntain-Paket nimmt, dann kommen nochmal 5,- Euro pro Monat für den Festplattenrecorder oder sowas dazu und

Hardwarebedingungen: Sie benötigen einen IP-fähigen Router. Im Bestellprozess können Sie die passenden Geräte zu Ihrem Komplettpaket hinzufügen.


Das heißt, wenn ich keinen passenden Router habe, dann muss ich den auch noch kaufen.


... alles in allen für mich irgendwie doch eher cold.

Hardwarebedingungen: Sie benötigen einen IP-fähigen Router. Im Bestellprozess können Sie die passenden Geräte zu Ihrem Komplettpaket hinzufügen.



bis zu 50% Rabatt auf die Grundgebühr und für 5€ für den Recorder meckern? Manche warten wohl, bis alles kostenlos ist... *kopfschuetteln*

Nicotel macht besser DSL-Telekom Angebote..

Nicotel zeigt MagentaZuhause ab 29,95€ und 190€ cashback. = 22€
vente-privee zeigt 18,95€ nach cashback von 324€. ist also doch günstiger aus meiner sicht.
so oder so, ich finde das angebot nicht so schlecht wie hier kommentiert wird.

Ich sehe auch nicht wo nicotel billiger sein soll.
Zumal der "Online Shop", wenn man das so nennen darf, ziemlich gruselig ist...

Merk

sKaH

Ich sehe auch nicht wo nicotel billiger sein soll. Zumal der "Online Shop", wenn man das so nennen darf, ziemlich gruselig ist...


Das stimmt allerdings, und hat mich auch abgeschreckt. Deswegen dieses Angebot bestellt!

159,- € CashBack von Vente Privee
Kann ich hier ein andere Konto angeben, als das normale Buchungskonto von dem der Monatsbeitrag eingezogen wird?
Vielleicht weiß das jemand.

Ich will nicht in das Telefonbuch (Tel., Adresse) eingetragen sein…
Beim ganzen Bestellungsprozess habe ich es nicht gefunden, wo ich das abwählen kann => Bestellung abgebrochen...

Wie kann ich das bestimmen (also kein Telefonbucheintrag)?

.

Verfasser

Vonti

159,- € CashBack von Vente Privee Kann ich hier ein andere Konto angeben, als das normale Buchungskonto von dem der Monatsbeitrag eingezogen wird? Vielleicht weiß das jemand.


Auszug AGB:
Bei Abschluss eines Festnetztarifes erhält das VP-Mitglied von TK WORLD einen Cash Back in Form einer Überweisung auf das von ihm im Auftrag genannte Bankkonto. Die jeweilige Höhe des Cash-Backs ist im Verkaufsbereich erläutert und wird spätestens 8 Wochen nach Bereitstellung des Telekom-Anschlusses überwiesen.
----------------
Sieht also eher nicht so aus. Aber kannst ja das Konto auf das der Cashback soll angeben und wenn der da ist die kontodaten ändern.

Gibt es öfter Angebote in dieser Höhe?
Mein aktueller 1&1 Vertrag und Kabeldeutschland läuft ungefähr ende September aus, daher wäre ein neuer Anbieter zum 1.10 optimal. Weiß da jemand was?

Mein Vertrag bei 1und1 läuft Ende Juli ab. Da kommt mir das hier sehr gelegen. Hab Magenta M (L ging bei mir nicht) mit Entertain Premium genommen.

Bei der Hardware wurde auch wieder Playstation 4 für 299 Euro angeboten, in Kombination mit dem ganzen Cashback hier ist das auch ein gutes Angebot.

Soweit ich weiß gab es so ein Angebot mit soviel Cashback noch nie.

Verfasser

Alex000

Ich will nicht in das Telefonbuch (Tel., Adresse) eingetragen sein… Beim ganzen Bestellungsprozess habe ich es nicht gefunden, wo ich das abwählen kann => Bestellung abgebrochen... Wie kann ich das bestimmen (also kein Telefonbucheintrag)?


Bei der Telekom auf der Seite steht:
"Wo kann ich meinen Telefonbucheintrag erstellen, einsehen und ändern?

Telefonbucheinträge für Ihren privat genutzten Festnetz-Anschluss können Sie einfach selbst im Kundencenter unter "Meine Daten / Telefonbucheintrag" anlegen, einsehen, ändern oder auch löschen."

Man kann den Telefonbucheintrag also erst später im Kundencenter beantragen.

Alex000

Ich will nicht in das Telefonbuch (Tel., Adresse) eingetragen sein… Beim ganzen Bestellungsprozess habe ich es nicht gefunden, wo ich das abwählen kann => Bestellung abgebrochen... Wie kann ich das bestimmen (also kein Telefonbucheintrag)?



Danke. Die Möglichkeit kenne ich... Es geht um die Bestellung.

Hintergrund:
Vor ein Paar Jahre habe ich versucht einen IP-basierten DSL-Vertrag online (Telekom) abzuschließen.
Dabei ging es online irgendwie nicht => Anruf bei der Hotline, um meine getätigten online-Eingaben zu kontrollieren...
In der Auftragsbestätigung war es ein ganz anderer Vertrag (kein IP-basierten, keine online Konditionen, unerwünschte zusätzliche kostenpflichtige Funktionen, Mietgerät etc...), den der Callcenter-Mitarbeiter entgegengenommen hat.
Ich habe sofort von dem Vertrag zurückgetreten (also es kam gar nicht zum Vertrag!!!), trotzdem waren
meine Personalien (Name, Vorname, Adresse) und die "fantasie" Telefonnummer über die Telekom überall veröffentlicht.
Die Reste dieser Veröffentlichung finde ich noch heute, wenn ich einfach meinen Nachnamen in google eintippe.

Verfasser

So wie ich das verstehe sollte bei einer Online-Bestellung KEIN Telefonbucheintrag erfolgen sondern erst wenn man diesen im Kundencenter manuel anstößt.

Zur Info: Der Deal wurde bis 03.02.2015 verlängert

Händler

bbit

Bei Nicotel hast du recht, aber bei obocom ist der Preis für Wechsler angegeben. Dort entfällt dann die Anschlussgebühr. Für Neukunden bei obocom ist es ein effektivpreis von: 23,91 €



Dieses stimmt leider nicht !
Auf unserer Homepage steht unter Komplettwechsel, dass der Anschlusspreis entfällt.
NUR Neukunden ( die nicht den Anbieter wechseln ) müssen die 69,95 € Anschlusspreis bezahlen.

AKTUELLES ANGEBOT für Neukunden oder Komplettwechselkunden
Speedport Entry (kein VDSL) kostenlos + 160,-€ Cashback Gutschrift
Rechnerisch 20,78 € für Komplettwechselkunden und 23,69 € für Neukunden ( mit Anschlusspreis ).
ABER der Router ist kostenlos dabei !!

Für Junge Leute wären dieses ca. 13,28 € ( 16,19 € Neukunden mit Anschlusspreis ) im Monat mit kostenloser Hardware !
nicotel.de/tel…tml

Bekommt man die 120€ nicht nur wenn man gleichzeitig einen Router mietet? "Einmalgutschrift in Höhe von 120 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Endgeräte-Servicepaketes für Speedport W 724V (4,95 Euro/Monat) bis 01.03.2015." Oder wird das in der Praxis anders gehandhabt?

Gibt es denn tatsächlich als DSL-Neukunde (also bereits schon Telekom-Kunde mit Standard-Anschluss, nur bislang ohne DSL, auch kein Drittanbieter) bei Mietvertrag für den Speedport W724V auch die 120,- € Gutschrift? Im Bestellprozess ist dies bis zum letzten Schritt vor der Bestellbestätigung jedenfalls nirgends nachvollziehbar... Die Telekom wirbt ja auf der eigenen Homepage mit der 120€-Gutschrift für "Breitband-Neukunden"...

Kevien

Bekommt man die 120€ nicht nur wenn man gleichzeitig einen Router mietet? "Einmalgutschrift in Höhe von 120 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Endgeräte-Servicepaketes für Speedport W 724V (4,95 Euro/Monat) bis 01.03.2015." Oder wird das in der Praxis anders gehandhabt?



Also bei meinem Abschluss wurden die 120 Euro gutgeschrieben, obwohl ich den Router von Telekom nicht genommen habe. Das ganze kann man aber durch an- und abwählen selber testen (vor dem Abschluss) ob sich die Kosten und Gutschriften verändern.

Ich habe das auch bestellt, jedoch bisher noch keine Bestätigung bekommen - weder per E-Mail noch per Post - ist das bei euch auch so?

ritschy

Ich habe das auch bestellt, jedoch bisher noch keine Bestätigung bekommen - weder per E-Mail noch per Post - ist das bei euch auch so?


Ist bei mir auch so.
Kollege von mir hat zeitgleich bestellt und hat schon eine Bestätigung von der Telekom bekommen. Ich habe gestern per Mail bei TK-World angefragt.

ritschy

Ich habe das auch bestellt, jedoch bisher noch keine Bestätigung bekommen - weder per E-Mail noch per Post - ist das bei euch auch so?

Kevien

Bekommt man die 120€ nicht nur wenn man gleichzeitig einen Router mietet? "Einmalgutschrift in Höhe von 120 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Endgeräte-Servicepaketes für Speedport W 724V (4,95 Euro/Monat) bis 01.03.2015." Oder wird das in der Praxis anders gehandhabt?




Denke es liegt daran ob man eine Portierung beantragt hat oder nicht. Ich habe von der Telekom einen Portierungsauftrag erhalten. Habe diesen heute per Fax zurück geschickt. Der Telekomservice hat gesagt, dass der alte Anbieter 10 Tage Zeit hat auf die Portierung zu antworten und erst nach der Rückmeldung gibt es eine AB.

FOXXHUNTER

Denke es liegt daran ob man eine Portierung beantragt hat oder nicht. Ich habe von der Telekom einen Portierungsauftrag erhalten. Habe diesen heute per Fax zurück geschickt. Der Telekomservice hat gesagt, dass der alte Anbieter 10 Tage Zeit hat auf die Portierung zu antworten und erst nach der Rückmeldung gibt es eine AB.


Möglich, aber warum hat dann mein Kollege nach einem Tag eine AB bekommen? Der portiert auch von UM.
Bin aber jetzt schon über Twitter mit Telekom_hilft in Kontakt. Seit heute Mittag. oO
Scheint echt komplex zu sein, ein paar Infos an den Kunden zu liefern...

Angebot ist verlängert bis 04.02.2015. Wann habt ihr denn bestellt? Weil in den Fußnoten steht:
"Einmalgutschrift in Höhe von 120 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Endgeräte-Servicepaketes für Speedport W 724V (4,95 Euro/Monat) bis 31.01.2015." Gibt es die 120€ Gutschrift also jetzt nicht mehr? Bei der Telekom selber läuft das ja bis zum 01.03.2015 oO

TeuflischerSammelspass

Angebot ist verlängert bis 04.02.2015. Wann habt ihr denn bestellt? Weil in den Fußnoten steht: "Einmalgutschrift in Höhe von 120 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Endgeräte-Servicepaketes für Speedport W 724V (4,95 Euro/Monat) bis 31.01.2015." Gibt es die 120€ Gutschrift also jetzt nicht mehr? Bei der Telekom selber läuft das ja bis zum 01.03.2015 oO



Solange das Angebot online ist, gelten die Preise natürlich!

Kevien

Bekommt man die 120€ nicht nur wenn man gleichzeitig einen Router mietet? "Einmalgutschrift in Höhe von 120 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Endgeräte-Servicepaketes für Speedport W 724V (4,95 Euro/Monat) bis 01.03.2015." Oder wird das in der Praxis anders gehandhabt?



Also du hast auch über Vente-Privee ohne Router abgeschlossen und bekommst die 120 Euro dennoch, ja? Hast du die
PlayStation Plus Mitgliedschaft gewählt oder gar nichts unter Hardware?

Kevien

Bekommt man die 120€ nicht nur wenn man gleichzeitig einen Router mietet? "Einmalgutschrift in Höhe von 120 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Endgeräte-Servicepaketes für Speedport W 724V (4,95 Euro/Monat) bis 01.03.2015." Oder wird das in der Praxis anders gehandhabt?




Habe nur den Reciever dazu bestellt und ebenfalls die 120€ bekommen. Aber wie oben erwähnt ~
Das ganze kann man aber durch an- und abwählen selber testen (vor dem Abschluss) ob sich die Kosten und Gutschriften verändern.

Merk

Also bei mir wird die 120€ Gutschrift immer angezeigt, egal ob ich ein Endgerät wähle oder nicht, bis zum letzten Schritt.
Wenn ich kein Endgerät wähle, streichen die mir dann die 120€ in der Bestellbestätigung?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text