619°
Telekom Mobilfunk - Gratis im EU Ausland surfen für Vertragskunden
Beliebteste Kommentare

Wahnsinn, bei der Telekom gibt es was gratis

150 MB Highspeed-Volumen



Genauso viel wie in den neuen DSL Tarifen ?

der-postillon.com/201…tml

Telekom: Deutschlands Internetvorräte sind ohne Drosselung bis 2016 erschöpft

vorsicht der deal wird gedrosselt X)
ihre drosselcom

150 MB Highspeed-Volumen

*gähn*

33 Kommentare

Ist das nicht eher ein Deal, da man den Vertrag bezahlen muss?

Wahnsinn, bei der Telekom gibt es was gratis

150 MB Highspeed-Volumen



Genauso viel wie in den neuen DSL Tarifen ?

150 MB Highspeed-Volumen

*gähn*

vorsicht der deal wird gedrosselt X)
ihre drosselcom

der-postillon.com/201…tml

Telekom: Deutschlands Internetvorräte sind ohne Drosselung bis 2016 erschöpft

Es geht um den Mobilfunk und da wurde schon immer gedrosselt ab ein bestimmtes Volumen, egal welcher Anbieter. Gerade im Ausland per Romaning wurde in der Vergangenheit ordentlich abgezockt.

Hmm, bedingungslos kostenlos? Keine Kündigung notwendig?
Dann hot, perfekt für Venedig und Sizilien

"eine Woche lang im EU-Ausland kostenlos zu surfen."
Na ja, besser als nix

Was ist mit den spanischen Hoheitsgebieten? Also canaren

Danke für die Info:)

DesMaulwurfsNeueKleider

Was ist mit den spanischen Hoheitsgebieten? Also canaren



Ist dabei!

dann bockts :-)

Wow, geiler Köder. Wieviel Minuten kann man damit surfen? 10 oder gar 30 Min. je nach Inhalt? Nach dem Urlaub kommt für viele das Erwachen!

Aktion auch gültig, wenn ich bei mobilcom-debitel Kunde bin und dort einen Telekom-Vertrag habe?

Mmn. ein Köderangebot um nochmal etwas Kohle abzugreifen, bevor 2014 die Roaminggebühren in der EU abgeschafft werden,

ab dem 151. mb kostet das dann was oder wird's nur gedrosselt? selbst wenn ersteres der Fall ist...im Urlaub hat man sicherlich besseres zu tun als andauernd zu surfen...wenn man allerdings sein ganzes Essen vom Buffet für die Nachwelt fotografierten möchte wird's eng ;o

Krallen

Wow, geiler Köder. Wieviel Minuten kann man damit surfen? 10 oder gar 30 Min. je nach Inhalt? Nach dem Urlaub kommt für viele das Erwachen!


nach den 150MB wird auf 64kbit!!! gedrosselt... und jede weitere woche kostet dann 15EUR... kann man statt dessen gleich die tageszugänge mit 50mb für 2,95eur nehmen... so kommt man zwar zum selben preis nur auf 5 Tage aber immerhin auf 250MB insgesamt
Ist aber denke ich auch nur dafür weiter emails zu empfangen und whatsapp nutzen zu können... zum Dauersurfen isses natürlich nicht gedacht.
ODER ABER: man kauft sich im Urlaubsland eine Prepaidkarte und surft wesentlich günstiger zu Landeskonditionen.

Koettel

ab dem 151. mb kostet das dann was oder wird's nur gedrosselt? selbst wenn ersteres der Fall ist...im Urlaub hat man sicherlich besseres zu tun als andauernd zu surfen...wenn man allerdings sein ganzes Essen vom Buffet für die Nachwelt fotografierten möchte wird's eng ;o



Ab 150MB wird gedrosselt... und ab Nutzung über die Woche hinaus kostets entweder extra Roaminggebühren oder aber 14,95EUR für ne weitere Woche, bzw 2,95EUR für einen weiteren Tag dazuzubuchen.

Ehrlich gesagt habe ich mir das uninteressante Angebot nicht angeschaut. Klar war sofort dass es eine Kostenfalle ist. Das mit den 15 Euro pauschal ist mir auch neu bei Mobilfunkanbietern. Normalerweise lassen die die Kunden doch in eine Kostenfalle laufen und die MB-Preise sind horrend. 1 MB ist schnell voll, das Nächste folgt und der abgezockte Kunde hat (meistens) das Nachsehen.

Selbst wenn es eine Pauschale gibt mit katastrophaler Drosslung werden sich viele als abgezockt fühlen nach dem Urlaub.

Die Telekom ist zwar nicht Drillisch, aber deshalb auch nicht wesentlich weniger unseriös in dem Bereich.

15 euro für eine Woche und 150mb.haha.dann doch wie immer ne sim vor Ort kaufen.

Das kann ich jedem auch nur empfehlen. Ich bin es gewohnt immer eine ausländische Sim zwischen 50 Cent und 3 Euro zu kaufen und für max.9 Cent aus dem Ausland zu telefonieren, alles weit ausserhalb Europas natürlich. Einzig bei den Phils zahle ich um die 20 Cent pro Minute. Vietnam, Kambodscha, China, Indien sind unter 10 Cent. Thailand ist am günstigsten mit knapp 2,5 Cent, geht über eine 3-stellige Servicenummer vor der Länderkennzahl und restlicher Nummer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text