Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Telekom Speedport Hybrid Router für mon. 4,94€ statt 9,95€ (ca. 50% Rabatt)
310° Abgelaufen

Telekom Speedport Hybrid Router für mon. 4,94€ statt 9,95€ (ca. 50% Rabatt)

4,94€9,95€-50%Telekom Shop Angebote
59
eingestellt am 9. Mär 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi

Habe heute bei der Telekom bemerkt, dass der hauseigene Speedport Hybrid Router um 50% in der monatlichen Miete vergünstigt ist.
Bestandskunden können ihren "alten" Hybrid Router kündigen und den neuen günstigeren nachbestellen.

Der Telekom Service hat mir beim Buchungsvorgang die Versandkosten erlassen. Mir wurde ebenfalls versichert, dass der günstigere Preis bis zur der Vertragskündigung Gültigkeit hat.

Achtung: Falls der alte Hybrid Router noch innerhalb der 1 Jahr Mindestlaufzeit ist, wird ein Schadensersatz fällig (waren 8,36€ Schadensersatz für 2 Monate bei mir).

Für nähere Infos hilft die Telekom Hotline bestimmt weiter.

(Kaufpreis bei Telekom liegt bei 399,99€ )
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mastokhiar09.03.2018 20:18

Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home …Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home M bei der Telekom abgeschlossen, da kann ich ja normal ne FritzBox ohne diesen Telekomrouter verwenden oder? Wofür braucht man denn eine zus. Sim im Router :/ :/



Du hast ja auch dann nur den Magenta M (nicht Hybrid). Du hast keine LTE Karte und somit kein Hybrid. Ich kann auch meine FritzBox weiterhin an die TAE stöpseln und mit meinen 2MBit/s Spaß haben Aber eben kein LTE. Will ich LTE zu meiner langsamen Verbindung dazu schalten (das ist eben dieses Hybrid), muss der Router von der Telekom kommen. Es gibt auch von AVM Hybrid Router, aber da würde die SIM Karte der Telekom nicht funktionieren.

Und wofür man die SIM braucht: ich habe hier am DSLer nur 2Mbit/s. Das macht kein Spaß. Sollte ich also mal mehr als 2Mbit brauchen, schaltet der Hybrid Router automatisch LTE dazu (ich habe dafür eine externe Antenne vom Router nach draußen gelegt). Somit komme ich dann anstatt auf 2Mbit/s mit normalem DSLer auf bis zu 50Mbit.
Bearbeitet von: "Funksta" 9. Mär 2018
Ekelhaft, Miete für einen Router
Mastokhiar09.03.2018 20:13

Wieso Zwangsrouter? Kannst dir doch einfach eine FritzBox kaufen??



Nein, das geht nicht. Hybrid funktioniert NUR mit diesem Router der Telekom. Man kann also die LTE SIM Karte nicht woanders reintun. Router + SIM Karte (für LTE und Hybridnutzung) bilden ein Paar, ohne das es nicht geht. Somit ist das für mich ein Routerzwang. Der Router ist bei mir nur dafür da, dass Signal an die FritzBox weiterzureichen. Somit läuft bei mir also ein Router umsonst. Und gerne macht es bei der IP Telefonie auch mal Probleme, weil man natürlich die Telefonie auch noch durch den Router zur FritzBox leiten darf.
Eh schlimm genug das man sich mit diesem Router abfinden muss. Da hat man schon langsames Internet, ist auf LTE angewiesen und muss noch diesen Zwangsrouter vor die FritzBox schalten.

Wenn ich könnte, würde ich diesen am liebsten sofort loswerden.
59 Kommentare
Avatar
GelöschterUser855557
Bäää
GelöschterUser85555709.03.2018 20:08

Bäää


Wieso? Das ist sehr interessant für Telekom-Kunden. Einen anderen "Hybrid" Router gibt es nicht. Und dieser ist aktuell vergünstigt.
"Achtung: Falls der alte Hybrid Router noch innerhalb der 1 Jahr Mindestlaufzeit ist, wird ein Schadensersatz fällig (waren 8,36€ Schadensersatz für 2 Monate bei mir)."

Schon ziemlich krass
SönmezReis09.03.2018 20:09

"Achtung: Falls der alte Hybrid Router noch innerhalb der 1 Jahr …"Achtung: Falls der alte Hybrid Router noch innerhalb der 1 Jahr Mindestlaufzeit ist, wird ein Schadensersatz fällig (waren 8,36€ Schadensersatz für 2 Monate bei mir)."Schon ziemlich krass


Ja, leider Vertraglich geregelt. Allerdings trotzdem lohnenswert, weil 1,64€ gespart (Mydealz wuhuw)
Da muss ich doch morgen gleich mal zum Telekom-Shop!
Danke vielmals!
Eh schlimm genug das man sich mit diesem Router abfinden muss. Da hat man schon langsames Internet, ist auf LTE angewiesen und muss noch diesen Zwangsrouter vor die FritzBox schalten.

Wenn ich könnte, würde ich diesen am liebsten sofort loswerden.
Ekelhaft, Miete für einen Router
Achtung es kommt ein neuer!!!

Speedport hybrid 2 war bereits im finalen Test.

unterstützung mehr LTE frequenzen und CA
besseres WLAN
Funksta09.03.2018 20:12

Eh schlimm genug das man sich mit diesem Router abfinden muss. Da hat man …Eh schlimm genug das man sich mit diesem Router abfinden muss. Da hat man schon langsames Internet, ist auf LTE angewiesen und muss noch diesen Zwangsrouter vor die FritzBox schalten. Wenn ich könnte, würde ich diesen am liebsten sofort loswerden.


Wieso Zwangsrouter? Kannst dir doch einfach eine FritzBox kaufen??
Sparer9009.03.2018 20:12

Ekelhaft, Miete für einen Router


kannst ja kaufen ca 180 auf ebay.
Funksta09.03.2018 20:12

Eh schlimm genug das man sich mit diesem Router abfinden muss. Da hat man …Eh schlimm genug das man sich mit diesem Router abfinden muss. Da hat man schon langsames Internet, ist auf LTE angewiesen und muss noch diesen Zwangsrouter vor die FritzBox schalten. Wenn ich könnte, würde ich diesen am liebsten sofort loswerden.


Geht mir genauso. Habe ebenfalls Fritzbox & Repeater nachgeschaltet. Naja, aber immerhin 50% Rabatt
SönmezReis09.03.2018 20:09

"Achtung: Falls der alte Hybrid Router noch innerhalb der 1 Jahr …"Achtung: Falls der alte Hybrid Router noch innerhalb der 1 Jahr Mindestlaufzeit ist, wird ein Schadensersatz fällig (waren 8,36€ Schadensersatz für 2 Monate bei mir)."Schon ziemlich krass


50% der restlichen laufzeit 😊
Magicdreamboyfive9. Mär 2018

Geht mir genauso. Habe ebenfalls Fritzbox & Repeater nachgeschaltet. Naja, …Geht mir genauso. Habe ebenfalls Fritzbox & Repeater nachgeschaltet. Naja, aber immerhin 50% Rabatt



Da hast du recht. Für die, die mehr dafür gezahlt haben bis dato, recht interessant. Bei mir war das aber schon immer 4,95€.
Mastokhiar09.03.2018 20:13

Wieso Zwangsrouter? Kannst dir doch einfach eine FritzBox kaufen??



Nein, das geht nicht. Hybrid funktioniert NUR mit diesem Router der Telekom. Man kann also die LTE SIM Karte nicht woanders reintun. Router + SIM Karte (für LTE und Hybridnutzung) bilden ein Paar, ohne das es nicht geht. Somit ist das für mich ein Routerzwang. Der Router ist bei mir nur dafür da, dass Signal an die FritzBox weiterzureichen. Somit läuft bei mir also ein Router umsonst. Und gerne macht es bei der IP Telefonie auch mal Probleme, weil man natürlich die Telefonie auch noch durch den Router zur FritzBox leiten darf.
Big_Budda9. Mär 2018

Da muss ich doch morgen gleich mal zum Telekom-Shop!Danke vielmals!


Top!
Funksta09.03.2018 20:16

Nein, das geht nicht. Hybrid funktioniert NUR mit diesem Router der …Nein, das geht nicht. Hybrid funktioniert NUR mit diesem Router der Telekom. Man kann also die LTE SIM Karte nicht woanders reintun. Router + SIM Karte (für LTE und Hybridnutzung) bilden ein Paar, ohne das es nicht geht. Somit ist das für mich ein Routerzwang. Der Router ist bei mir nur dafür da, dass Signal an die FritzBox weiterzureichen. Somit läuft bei mir also ein Router umsonst. Und gerne macht es bei der IP Telefonie auch mal Probleme, weil man natürlich die Telefonie auch noch durch den Router zur FritzBox leiten darf.


Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home M bei der Telekom abgeschlossen, da kann ich ja normal ne FritzBox ohne diesen Telekomrouter verwenden oder? Wofür braucht man denn eine zus. Sim im Router :/ :/
Mastokhiar9. Mär 2018

Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home …Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home M bei der Telekom abgeschlossen, da kann ich ja normal ne FritzBox ohne diesen Telekomrouter verwenden oder? Wofür braucht man denn eine zus. Sim im Router


Es gibt Magenta Home & Magenta Hybrid. "Dieser" Deal ist nur für Hybrid - Kunden interessant
Mastokhiar09.03.2018 20:18

Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home …Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home M bei der Telekom abgeschlossen, da kann ich ja normal ne FritzBox ohne diesen Telekomrouter verwenden oder? Wofür braucht man denn eine zus. Sim im Router :/ :/


???? Hybrid
Mastokhiar09.03.2018 20:18

Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home …Achso 🤔 Da habe ich ja noch nie von gehört? Habe jetzt ein Magenta Home M bei der Telekom abgeschlossen, da kann ich ja normal ne FritzBox ohne diesen Telekomrouter verwenden oder? Wofür braucht man denn eine zus. Sim im Router :/ :/



Du hast ja auch dann nur den Magenta M (nicht Hybrid). Du hast keine LTE Karte und somit kein Hybrid. Ich kann auch meine FritzBox weiterhin an die TAE stöpseln und mit meinen 2MBit/s Spaß haben Aber eben kein LTE. Will ich LTE zu meiner langsamen Verbindung dazu schalten (das ist eben dieses Hybrid), muss der Router von der Telekom kommen. Es gibt auch von AVM Hybrid Router, aber da würde die SIM Karte der Telekom nicht funktionieren.

Und wofür man die SIM braucht: ich habe hier am DSLer nur 2Mbit/s. Das macht kein Spaß. Sollte ich also mal mehr als 2Mbit brauchen, schaltet der Hybrid Router automatisch LTE dazu (ich habe dafür eine externe Antenne vom Router nach draußen gelegt). Somit komme ich dann anstatt auf 2Mbit/s mit normalem DSLer auf bis zu 50Mbit.
Bearbeitet von: "Funksta" 9. Mär 2018
Danke:)
Was soll mir LTE bringen, ich nutze es doch zu Hause mit einer 100 tausender Leitung
Magicdreamboyfive09.03.2018 20:09

Wieso? Das ist sehr interessant für Telekom-Kunden. Einen anderen "Hybrid" …Wieso? Das ist sehr interessant für Telekom-Kunden. Einen anderen "Hybrid" Router gibt es nicht. Und dieser ist aktuell vergünstigt.


Böses Foul. Der Nachfolger steht kurz vorm Release und soll deutlich besser sein. MEGAcold.
paull09.03.2018 20:27

Böses Foul. Der Nachfolger steht kurz vorm Release und soll deutlich …Böses Foul. Der Nachfolger steht kurz vorm Release und soll deutlich besser sein. MEGAcold.


Dann "finde" mal einen Deal mit dem "noch nicht auf dem Markt" zur Verfügung stehenden, neuen Router :-) MEGAsüß deine Aufregung
Magicdreamboyfive09.03.2018 20:29

Dann "finde" mal einen Deal mit dem "noch nicht auf dem Markt" zur …Dann "finde" mal einen Deal mit dem "noch nicht auf dem Markt" zur Verfügung stehenden, neuen Router :-) MEGAsüß deine Aufregung


Du bist jetzt 12 Monate an die Schrottkiste gebunden oder musst eine Abschlagszahlung leisten. Da warte ich lieber ein, zwei Monate und bekomme ein deutlich besseres Gerät.
paull9. Mär 2018

Du bist jetzt 12 Monate an die Schrottkiste gebunden oder musst eine …Du bist jetzt 12 Monate an die Schrottkiste gebunden oder musst eine Abschlagszahlung leisten. Da warte ich lieber ein, zwei Monate und bekomme ein deutlich besseres Gerät.


Nicht jeder hat diesen "Luxus" wie du, zu Warten :-) Wer bisher zufrieden mit dem Teil ist, dem sind die 50% Rabatt sehr willkommen. Leute, die mehr Leistung benötigen, können dann warten. Für einen Ottonormal-Verbraucher reicht es allemal.
paull09.03.2018 20:32

Du bist jetzt 12 Monate an die Schrottkiste gebunden oder musst eine …Du bist jetzt 12 Monate an die Schrottkiste gebunden oder musst eine Abschlagszahlung leisten. Da warte ich lieber ein, zwei Monate und bekomme ein deutlich besseres Gerät.


Wenn das Ding so kacke wäre, hätten das nicht so viele Leute gemietet. Gut, gibt wenig Alternativen, aber immer dieser Mist mit dem CA WLAN. Wieso muss ich mehr zahlen für nen WLAN Standard den beispielsweise hier nur genau 1 Gerät unterstützt, mein N WLAN ist aber für surfen und Youtube immer noch schnell genug...
Der Router ist halt so naja, aber ich werde da wohl nix mehr Anfassen den im September ist der Vertrag weg und ich habe dann VDSL von Innogy
paull9. Mär 2018

Böses Foul. Der Nachfolger steht kurz vorm Release und soll deutlich …Böses Foul. Der Nachfolger steht kurz vorm Release und soll deutlich besser sein. MEGAcold.

Wenn man ne Fritzbox hinter geschaltet hat bringt einem ein eventuell neuer Hybrid Router doch eh einen Scheiß. Der soll ja nur als Modem fungieren und das kann der Neue wahrscheinlich auch nicht besser.
maze12809.03.2018 20:36

Wenn das Ding so kacke wäre, hätten das nicht so viele Leute gemietet. G …Wenn das Ding so kacke wäre, hätten das nicht so viele Leute gemietet. Gut, gibt wenig Alternativen, aber immer dieser Mist mit dem CA WLAN. Wieso muss ich mehr zahlen für nen WLAN Standard den beispielsweise hier nur genau 1 Gerät unterstützt, mein N WLAN ist aber für surfen und Youtube immer noch schnell genug...


Es gibt genau Null Alternativen! Wer sein max. anliegendes 6000er DSL wegen Nichtausbaus der TCom beschleunigen will kann das mit LTE+DSL-Bündelung/Zusammenschaltung (=Hybrid) machen. Es sind mind. 16 MBit bis zu 50 MBit möglich. AVM sieht hier keinen Markt, weswegen dieser Speedport Hybrid von Huawei derzeit der einzige Router ist (Monopol!) der dieses Protokoll unterstützt.
Fritzbox 7590, Das beste oder nichts!🤣
ThaFUBU9. Mär 2018

Was soll mir LTE bringen, ich nutze es doch zu Hause mit einer 100 …Was soll mir LTE bringen, ich nutze es doch zu Hause mit einer 100 tausender Leitung


200 Mbit
100 VDSL + 100 LTE
Bearbeitet von: "infofrank" 9. Mär 2018
DerChecker9. Mär 2018

Google doch einfach... Magenta Hybrid.


Keine Zeit kein Geld
Marcl09.03.2018 21:24

Es gibt genau Null Alternativen! Wer sein max. anliegendes 6000er DSL …Es gibt genau Null Alternativen! Wer sein max. anliegendes 6000er DSL wegen Nichtausbaus der TCom beschleunigen will kann das mit LTE+DSL-Bündelung/Zusammenschaltung (=Hybrid) machen. Es sind mind. 16 MBit bis zu 50 MBit möglich. AVM sieht hier keinen Markt, weswegen dieser Speedport Hybrid von Huawei derzeit der einzige Router ist (Monopol!) der dieses Protokoll unterstützt.


Es ist kein Protokoll.
Neue Mindestmietdauer von 12 Monaten beachten
haschmd19. Mär 2018

Fritzbox 7590, Das beste oder nichts!🤣


Die ist aber nicht Hybrid-fähig. Und bevor ich mir dieses Wucherteil zulege, verzichte ich lieber komplett auf Internet. Ich bleibe bei meiner 7362 SL.
carljiri19. Mär 2018

kannst ja kaufen ca 180 auf ebay.


oder bei der telekom für 400€ ;D
maze1289. Mär 2018

Wenn das Ding so kacke wäre, hätten das nicht so viele Leute gemietet. G …Wenn das Ding so kacke wäre, hätten das nicht so viele Leute gemietet. Gut, gibt wenig Alternativen, aber immer dieser Mist mit dem CA WLAN. Wieso muss ich mehr zahlen für nen WLAN Standard den beispielsweise hier nur genau 1 Gerät unterstützt, mein N WLAN ist aber für surfen und Youtube immer noch schnell genug...


Habe das Ding selbst notgedrungen und der Router ist schlicht der allerletzte Dreck. Wenn es kein Monopol gäbe würde das Ding niemand kaufen, nicht einmal für 10 Euro so mies ist der.

Aber noch habe ich keine andere Wahl, ohne Hybrid sind maximal 16.000 DSL bei mir möglich, was schlicht nicht mehr zeitgemäß ist. Mit dem Hybrid Anschluss kommen stabile 70.000 - 100.000 Mbit/s zusätzlich nochmal über LTE rein. Das ist dann schon eine ganz andere Welt. Daher lebe ich aktuell mit dem Hybrid Router Mist. Aber bald sind ist hier VDSL mit 100.000 Mbit/s verfügbar dann ist der Hybrid Anschluss nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit weg, und ich bleibe zu den Mondpreisen dann auch sicher kein Kunde mehr bei der Telekom sondern wechsele.

Was den Router angeht, würde ich solche Hardware nie mieten, sondern bei eBay kaufen für 150 Euro und gut ist. Auf ein neues Modell versteifen sollte man sich auch nicht, die Gerüchte dazu gibt es schon seit Jahren...
Mach diesen Deal dicht. Nicht jeder bekommt das. In bestimmten Anschlussbereichen steht der Router für die 4,95€ zur Verfügung.
Der Preis ist nicht neu.
Bis jetzt monatlich 10 Euro bezahlt. In der Vertrags Laufzeit auch schon n Mal getauscht worden das Teil. Der Router ist nach wie vor schrott. Aber ich habe keine Alternative zu meinen 2mbit, mit LTE sind zumindest ab und zu 18mbit möglich. Zuschaltung von 16mbit über LTE. Meist ist er aber nur bei 3-5mbit. Hybrid Kunden bekommen wohl nur das Rest Volumen der jeweiligen LTE Funkzelle da sie keinen Volumen Vertrag haben. Alles Mist. Warte dringend auf den Nachfolger. Schade das bis heute AVM dies als Nischen Markt abhandelt. Hoffe neuer Router bleibt dann bei 10 Euro Miete, die zahle ich eh und je. Noch nie gehört das manche nur 5 Euro zahlen. Gibt es jemanden in Bayern der bis jetzt 5 euro gezahlt hat ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text