Telekom Speedport W 921V, Wireless Router, DSL-Modem, 4-Port-Switch, GigE, 802.11a/b/g/n, Dualband, VoIP-Telefonadapter (DECT), B-Ware @allyouneed.com
250°Abgelaufen

Telekom Speedport W 921V, Wireless Router, DSL-Modem, 4-Port-Switch, GigE, 802.11a/b/g/n, Dualband, VoIP-Telefonadapter (DECT), B-Ware @allyouneed.com

17
eingestellt am 28. Okt 2016
bei allyouneed.com im Angebot für 39,95€,nächster Preis lt Idealo 44€
idealo.de/pre…21V
Telekom Speedport W921V
Kundenretouren in Neutralverpackung
minimale Gebrauchsspuren vorhanden
geprüfte Retourware - voll funktionsfähig
inklusive Netzteil, LAN-Kabel (0,5m) & TAE-Kabel, DSL-Kabel
Bedienungsanleitung auf Anfrage per Mail

  • Optimal geeignet für die Nutzung von Entertain der Telekom
  • DSL-Router mit integrierten DSL-Modem (ADSL / 2+ / VDSL)
  • Telefonieren über Festnetz (Standard- oder Universalanschluss) oder VOIP (IP-basierter Anschluss)
  • Vier LAN-Anschlüsse (mit 10/100/1000 Mbit/s) für Entertain und PC´s
  • WLAN-Standard IEEE 802.11 a/b/g/n im 2,4 und 5 GHz-Bereich
  • Vereinfachte WLAN-Anbindung von bis zu 32 Computern mit WPS (Wireless Protected Setup)
  • WLAN-Verschlüsselung WPA 2 voreingestellt (WPA und WEP möglich)
  • Hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit von maximal 300 Mbit/s (Brutto) per WLAN
  • DECT-CAT-iq Basisstation 2.0
  • Zwei universal codierte TAE-Buchsen für Telefon, Fax und/oder Anrufbeantworter
  • Eine interne ISDN-Buchse zum Anschluss eines ISDN-Telefon oder einer ISDN-Telefonanlage
  • Zwei USB 2.0-Schnittstellen zum Anschluss von Drucker oder externer Festplatte zur gemeinsamen Nutzung im Heimnetzwerk
  • NAS-Funktionalität für Syncronisation, Datenaustausch und Ddatensicherung im Heimnetzwerk
  • EasySupport:
    Automatische Konfiguration und Aktualisierung der Firmware sowie
    Fernunterstützung an DSL-Anschlüssen der Telekom möglich
  • Wandmontage möglich (Montagematerial nicht enthalten)


Beste Kommentare

Ditschevor 38 m

Wer auf WLAN Verbinungsabbrüche und instabiles DSL steht, sollte zuschlagen :-D


Wo gibt es bitteschön ein Fritzbox zu dem Preis ???
Das ist immer das selbe, Laptop für 250 € kein Full HD , Tablet ectr.
Man sollte sich man vor Augen führen in welchem Preissegment wir uns hie bewegen.
Also bitte Vorschläge nicht mozen.
PS: habe den Router seit ich VDSL habe u d bin damit zufrieden, nicht jeder ist ein High End User und will sich Stunden und Tage mit dem Einrichten von einem Router beschäftigen, geschweige denn das Gerät bis auf's äußerste ausreizen, ich habe besseres zu tun als mich damit stundenlang zu beschäftigen.


17 Kommentare

Wer auf WLAN Verbinungsabbrüche und instabiles DSL steht, sollte zuschlagen :-D

Verfasser

11677546-B8gVd.jpg

Jetzt fängt das Speedport vs FritzBox Gebashe wieder an

Verfasser

Ditschevor 15 m

Wer auf WLAN Verbinungsabbrüche und instabiles DSL steht, sollte zuschlagen :-D



das hast du gehört vom Bruder deiner Schwester dessen Onkel?

ich habe gehört das einige Telekom Mitarbeiter diese alten Speedport aufkaufen und gewinnbringend weiter verkaufen,die müsten ja wissen ob die gut sind oder nicht.

Punoldvor 8 m

das hast du gehört vom Bruder deiner Schwester dessen Onkel?ich habe gehört das einige Telekom Mitarbeiter diese alten Speedport aufkaufen und gewinnbringend weiter verkaufen,die müsten ja wissen ob die gut sind oder nicht.



Negativ, selbst die Erfahrung mit dem Router gemacht. Das mit dem Mitarbeiter und weiterverkaufen ist gut, würdest du die Box schlechtreden wenn du sie Gewinnbringend verkaufen möchtest? Fühl dich doch nicht gleich angegriffen. Jeder der das Internet bedienen kann, weiß das die Erfahrungen mit diesem Router ziemlich durchwachsen sind.

Ditschevor 34 m

Wer auf WLAN Verbinungsabbrüche und instabiles DSL steht, sollte zuschlagen :-D




Hab auch bei so einem Angebot zugeschlagen.
Mein Speedport ist einwandfrei.
Nix Abbruch nix lahm.
Allerdings auch nix einstellbar.
Für den normalen User bestens.

Ditschevor 38 m

Wer auf WLAN Verbinungsabbrüche und instabiles DSL steht, sollte zuschlagen :-D


Wo gibt es bitteschön ein Fritzbox zu dem Preis ???
Das ist immer das selbe, Laptop für 250 € kein Full HD , Tablet ectr.
Man sollte sich man vor Augen führen in welchem Preissegment wir uns hie bewegen.
Also bitte Vorschläge nicht mozen.
PS: habe den Router seit ich VDSL habe u d bin damit zufrieden, nicht jeder ist ein High End User und will sich Stunden und Tage mit dem Einrichten von einem Router beschäftigen, geschweige denn das Gerät bis auf's äußerste ausreizen, ich habe besseres zu tun als mich damit stundenlang zu beschäftigen.


Ich habe vor kurzem bei der Aktion auf ebay zugeschlagen vom gleichen Anbieter.. Zustand wurde als sehr gut beschrieben, der Router selbst ist aber extrem zerkratzt, ein standgummi fehlt und das Ding muss Jahre alt sein da es schon vergilbt ist. Habe Kontra gestern geschrieben aber bisher noch keine Reaktion.

Ich habe genau diesen mal vor Monaten bei einer Aktion von kontra gekauft und bin sehr zufrieden. Äusserlich sieht man nicht (ausser unter sehr hellem Kunstlicht), dass der Gebrauchtware ist, es waren alle notwendigen Kabel dabei und das Gerät hat mehr Funktionen als meine olle Fritzbox hatte. (100 Mbps VDSL und 5 GHz als Beispiel). Und die Xbox One braucht keine manuelle Portweiterleitungen mehr, um in manchen Onlinespielen "NAT Open" zu haben. Das funktioniert einfach out of the box. Bei der Fritzbox nicht, obwohl die ja auch UPnP konnte.

Na also ich bin zufrieden. Sehr sogar.

immmmmmer das gleiche hier...


ich habe mich EXTRA zum 2. mal für einen speedport entschieden. mit dem ersten musste ich in 4 jahren rund 5 mal neustarten. mit dem neuen LTE speedport musste ich nach rund 4 monaten das erste mal neustarten.

mehr probleme gibt es da nicht. wlan signal könnte durchaus stärker sein, aber dann brät man sich wohl das hirn. also passt das auch...

wer fritzbox will soll sie sich kaufen und nicht jedes mal rumheulen und gerüchte verbreiten.

chelios1vor 15 m

Ich habe vor kurzem bei der Aktion auf ebay zugeschlagen vom gleichen Anbieter.. Zustand wurde als sehr gut beschrieben, der Router selbst ist aber extrem zerkratzt, ein standgummi fehlt und das Ding muss Jahre alt sein da es schon vergilbt ist. Habe Kontra gestern geschrieben aber bisher noch keine Reaktion.




ganz ehrlich ich bin auch so pingelig wie du, aber stell den router in eine kiste und gut ist.. wenn du eh geld gespart hast..

hatte ihn selber etwa 2 jahre im Betrieb gehabt. wechselte dann aber auf den 724 weil der Gbit Lan hat

Vor allem kann derzeit keine Fritz das Wlan to go
Bearbeitet von: "F4r3l" 28. Okt 2016

Vorsicht das Ding kann nur VDSL mit 50MBit

thun82vor 31 m

Vorsicht das Ding kann nur VDSL mit 50MBit



Lauf Forum kann der 100MBit/s und somit Vectoring-fähig!

scheinbar vorbei, jetzt wieder bei 59.95€

auf ebay momentan für 40,90€
ebay.de/itm…155
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text