838°
ABGELAUFEN
Telekom Speedport W921V Wireless Router, DSL-Modem, 4-Port-Switch, GigE, 802.11a/b/g/n, VoIP-Telefonadapter (DECT), sehr guter Zustand (eBay WOW)
Telekom Speedport W921V Wireless Router, DSL-Modem, 4-Port-Switch, GigE, 802.11a/b/g/n, VoIP-Telefonadapter (DECT), sehr guter Zustand (eBay WOW)
ElektronikEBay Angebote

Telekom Speedport W921V Wireless Router, DSL-Modem, 4-Port-Switch, GigE, 802.11a/b/g/n, VoIP-Telefonadapter (DECT), sehr guter Zustand (eBay WOW)

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
  • Bei Kontra bekommt ihr über den eBay WOW Tagesdeal den Telekom Speedport W 921V, Wireless Router, DSL-Modem, 4-Port-Switch, GigE, 802.11a/b/g/n, Dualband, VoIP-Telefonadapter (DECT) für 39,99 € als "sehr gute B-Ware".

Der PVG für Neuware liegt bei 199 €, für Gebrauchtware im sehr guten Zustand bei 60€ und für normale Gebrauchtware bei 45 €.

Telekom Speedport W921V

  • Kundenretouren in Neutralverpackung
  • minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • geprüfte Retourware - voll funktionsfähig
  • inklusive Netzteil, LAN-Kabel (0,5m) & TAE-Kabel, DSL-Kabel
  • Bedienungsanleitung auf Anfrage per Mail
  • Optimal geeignet für die Nutzung von Entertain der Telekom
  • DSL-Router mit integrierten DSL-Modem (ADSL / 2+ / VDSL)
  • Telefonieren über Festnetz (Standard- oder Universalanschluss) oder VOIP (IP-basierter Anschluss)
  • Vier LAN-Anschlüsse (mit 10/100/1000 Mbit/s) für Entertain und PC´s
  • WLAN-Standard IEEE 802.11 a/b/g/n im 2,4 und 5 GHz-Bereich
  • Vereinfachte WLAN-Anbindung von bis zu 32 Computern mit WPS (Wireless Protected Setup)
  • WLAN-Verschlüsselung WPA 2 voreingestellt (WPA und WEP möglich)
  • Hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit von maximal 300 Mbit/s (Brutto) per WLAN
  • DECT-CAT-iq Basisstation 2.0
  • Zwei universal codierte TAE-Buchsen für Telefon, Fax und/oder Anrufbeantworter
  • Eine interne ISDN-Buchse zum Anschluss eines ISDN-Telefon oder einer ISDN-Telefonanlage
  • Zwei USB 2.0-Schnittstellen zum Anschluss von Drucker oder externer Festplatte zur gemeinsamen Nutzung im Heimnetzwerk
  • NAS-Funktionalität für Syncronisation, Datenaustausch und Ddatensicherung im Heimnetzwerk
  • EasySupport: Automatische Konfiguration und Aktualisierung der Firmware sowie Fernunterstützung an DSL-Anschlüssen der Telekom möglich
  • Wandmontage möglich (Montagematerial nicht enthalten)

Beste Kommentare

Ich hatte den 721. Das Teil war eine Katastrophe! Ich bin froh jetzt eine Fritzbox zu haben und würde nie mehr zum Speedport wechseln. Der Preis ist echt gut, da kann eine Fritzbox nicht mithalten, deshalb könnte man hier zuschlagen, aber raten würde ich immer zur Fritzbox

Avatar

GelöschterUser572741

Technoboy85vor 1 h, 8 m

Sorry nur FritzBox, die Speedports sind die wandelnde Routerkatastrophe auf dem Planeten Erde. Es gibt nix, aber auch garnix was dieser Router gut kann ich kann nur jedem Raten wenn ihr die 45€ nicht wegwerfen wollt legt en 50ziger drauf und holt euch die FritzBox.


Quatsch. Der Normalnutzer braucht nichts als Speedports, der Nerd ist mit einem Setup aus gutem Modem plus geflashtem WRT Router dahinter besser bedient.

Ich hab das alles hinter mir und nimer den Nerv und die Freizeit für mehr als plug n play Geräte. Mein Speedport gibt zuverlässig Vollsync, niedrigen Ping und super WLAN Versorgung.

Daher Deal hot, anti-Telekom-Ressentiments cold.

Sorry nur FritzBox, die Speedports sind die wandelnde Routerkatastrophe auf dem Planeten Erde. Es gibt nix, aber auch garnix was dieser Router gut kann ich kann nur jedem Raten wenn ihr die 45€ nicht wegwerfen wollt legt en 50ziger drauf und holt euch die FritzBox.
Bearbeitet von: "Technoboy85" 23. Okt 2016

nicht mal geschenkt....

105 Kommentare

Den oder die Fritze 7362SL für den Magenta Tarif von neulich ???

Der gute 921 hatte wenigstens noch eine S0-Buchse

filafilvor 17 m

Den oder die Fritze 7362SL für den Magenta Tarif von neulich ???


Natürlich eine FritzBox.

Also mein 921 rennt stabil.
Auch wenn er von den Einstellungen arg limitiert ist.

Ich suche noch einen Deal für einen Speedport Hybrid für einen anstehenden Anschlusswechsel. Wäre Dankbar für einen Tipp.

nicht mal geschenkt....

Ich hatte den 721. Das Teil war eine Katastrophe! Ich bin froh jetzt eine Fritzbox zu haben und würde nie mehr zum Speedport wechseln. Der Preis ist echt gut, da kann eine Fritzbox nicht mithalten, deshalb könnte man hier zuschlagen, aber raten würde ich immer zur Fritzbox

Ist der besser als nen W724 V ?

BongoHasevor 1 m

Ist der besser als nen W724 V ?



um längen!!!^^
außer du willst ihn an einem VDSL2+ Vectoring anschluss nutzen, dann nimm lieber den W922

Fritzisierbar?

maulwurfmannvor 17 m

Ich hatte den 721. Das Teil war eine Katastrophe! Ich bin froh jetzt eine Fritzbox zu haben und würde nie mehr zum Speedport wechseln. Der Preis ist echt gut, da kann eine Fritzbox nicht mithalten, deshalb könnte man hier zuschlagen, aber raten würde ich immer zur Fritzbox

​dann muss man fairerweise die 7490 nehmen. Und die schwebt in anderen Preissphären.

nashmanvor 16 m

Fritzisierbar?


Nein.

Ich habe den 921 selbst lange Jahre benutzt.
Lief ziemlich stressfrei und unauffällig.
In der letzten Zeit hat nur das WLAN Modul nachgelassen. Sendestärke wurde immer schwächer.

Sorry nur FritzBox, die Speedports sind die wandelnde Routerkatastrophe auf dem Planeten Erde. Es gibt nix, aber auch garnix was dieser Router gut kann ich kann nur jedem Raten wenn ihr die 45€ nicht wegwerfen wollt legt en 50ziger drauf und holt euch die FritzBox.
Bearbeitet von: "Technoboy85" 23. Okt 2016

Jemand nen gutes Angebot für Speedport Hybrid gesehen?

WLAN2Go fähig
Bearbeitet von: "eshit" 23. Okt 2016

Technoboy85vor 47 m

Sorry nur FritzBox, die Speedports sind die wandelnde Routerkatastrophe auf dem Planeten Erde. Es gibt nix, aber auch garnix was dieser Router gut kann ich kann nur jedem Raten wenn ihr die 45€ nicht wegwerfen wollt legt en 50ziger drauf und holt euch die FritzBox.

​Dein Wort in Gottes Ohr

Avatar

GelöschterUser572741

Technoboy85vor 1 h, 8 m

Sorry nur FritzBox, die Speedports sind die wandelnde Routerkatastrophe auf dem Planeten Erde. Es gibt nix, aber auch garnix was dieser Router gut kann ich kann nur jedem Raten wenn ihr die 45€ nicht wegwerfen wollt legt en 50ziger drauf und holt euch die FritzBox.


Quatsch. Der Normalnutzer braucht nichts als Speedports, der Nerd ist mit einem Setup aus gutem Modem plus geflashtem WRT Router dahinter besser bedient.

Ich hab das alles hinter mir und nimer den Nerv und die Freizeit für mehr als plug n play Geräte. Mein Speedport gibt zuverlässig Vollsync, niedrigen Ping und super WLAN Versorgung.

Daher Deal hot, anti-Telekom-Ressentiments cold.

Sind die Speedports wirklich so schlecht? Überlege den gerade ernsthaft als Ersatz für meine 7362 SL... Bei der FritzBox erwarte ich eigentlich jeden Moment, dass sie kaputt geht (ist schon ein Austauschmodell und Garantie mittlerweile abgelaufen). Sie wird auf jeden Fall immer instabiler und hat große DECT Probleme...

Hat der Speedport auch eine Fax Möglichkeit?
Bearbeitet von: "darthi" 23. Okt 2016

Bauergiesenvor 1 h, 46 m

nicht mal geschenkt....


vielen Dank für deinen hochqualifizierten Beitrag
soooooo sinnvoll

Für das Geld echt ok, WLAN definitiv besser als bei der 7390.
Hab allerdings mit Gutschein noch 10€ weniger bezahlt...
Einfach als Neukunde anmelden = 10 € Rabatt.
Beim Bezahlen Code SPARE10 eingeben

groupon.de/dea…afl
Bearbeitet von: "vossi" 23. Okt 2016

Buberlevor 19 m

Quatsch. Der Normalnutzer braucht nichts als Speedports, der Nerd ist mit einem Setup aus gutem Modem plus geflashtem WRT Router dahinter besser bedient.Ich hab das alles hinter mir und nimer den Nerv und die Freizeit für mehr als plug n play Geräte. Mein Speedport gibt zuverlässig Vollsync, niedrigen Ping und super WLAN Versorgung.Daher Deal hot, anti-Telekom-Ressentiments cold.

​Ansichtssache. Haben lange ein Speedport gehabt und es hat nie gescheit funktioniert. Haben dann auf Fritz umgestellt und ohne jetzt Werbung für Fritz zu machen des Teil läuft seit bestimmt 1,5 Jahren wie eine Uhr. Null Probleme. Das Speedport mussten wir bestimmt alle zwei Monate vom Strom trennen weil es sich aufgehängt hatte. Austausch Gerät dann bekommen selbes Spiel. Ok wir haben ne Firma und können uns halt einen Ausfall der Telefone nicht leisten. Fakt ist seit dem die Fritz Box da ist funktioniert alles super.
Bearbeitet von: "Technoboy85" 23. Okt 2016

Kann mit diesen router mit einem easybell anschluss verbinden?

Avatar

GelöschterUser572741

@Technoboy85


Speedport ist consumer grade, Fritzbox auch. Da hast höchstens Glück oder Pech wenn Gerät X bisl stabiler als Gerät Y läuft. Es finden sich im Netz genauso Berichte von frustrierten Fritzbox Nutzern. Consumer grade sind immer Massenware wo Preis vor Qualität geht. Siehe
darthivor 24 m

Sind die Speedports wirklich so schlecht? Überlege den gerade ernsthaft als Ersatz für meine 7362 SL... Bei der FritzBox erwarte ich eigentlich jeden Moment, dass sie kaputt geht (ist schon ein Austauschmodell und Garantie mittlerweile abgelaufen). Sie wird auf jeden Fall immer instabiler und hat große DECT Probleme...



Avatar

GelöschterUser572741

abwehrchefvor 9 m

Kann mit diesen router mit einem easybell anschluss verbinden?


das hängt nicht vom Anbieter sondern von der genauen Anschlussart ab.

Verfasser

Die speedports sind für normale Leutz absolut ausreichend - fürs Internet surfen passts sehr gut

Meiner läuft seit glaub ich 5 Jahren ohne Probleme. Vdsl 50. Reichweite vom Wlan könnte vielleicht stärker sein. Ich arbeite noch zusätzlich mit Repeater von Tp link und AVM um im unteren Stockwerk besser versorgt zu sein. Insgesamt bin ich zufrieden, werde aber bestimmt mal ne neue Fritzbox testen. Sind mir aber noch zu teuer.

Kaiuwe7vor 34 m

Die speedports sind für normale Leutz absolut ausreichend - fürs Internet surfen passts sehr gut



Finde auch, wer nicht gleich 100€ mehr ausgeben will und sowieso nicht die Feinheiten im Setup erkennt, ist mit dem Teil echt gut bedient. Insbesondere wenn ich mir anschaue welche Katastrophe gerade mit der 7580 abgeht - da macht sich AVM gerade nicht berühmt.
Bearbeitet von: "HP" 23. Okt 2016

Hi hat jmd. den Router im Modem Only Betrieb am Vectoring Anschluss im Einsatz und kann davon berichten?

Der hat kein Wifi AC odeR?

die "alten" Speedports haben nix mit dem aktuellen Schrott zu tun. also wer die Box nie genutzt hat soll einfach mal nix dazu schreiben... unqualifiziertes wissen versaut bloß den guten Deal. bin am überlegen meinen aktuellen o² Router damit zu ersetzen

m0kivor 1 m

Der hat kein Wifi AC odeR?

Ich glaube viel ausführlicher geht die Beschreibung nicht...

Lieber einmal Nachgefragt als einmal falsch gekauft

Hätte einen neuen W724v mit Lieferschein von September zu verkaufen. Bei Interesse PN.

Nicht mal geschenkt würde ich den in Betrieb nehmen wollen.

Was soll man für40€ falsch machen? Meine jetzige Fritzbox muss ich auch einmal im Monat vom Strom nehmen....wie brutal

Guter Deal!
Bearbeitet von: "machinsky" 23. Okt 2016

Kaiuwe7vor 1 h, 12 m

Die speedports sind für normale Leutz absolut ausreichend - fürs Internet surfen passts sehr gut



Sehe ich auch so! Für Leute, die einfach Telefon, Internet und (W)LAN nutzen wollen, reichen die Speedports alle mal. Sicher nicht das beste vom besten, funzt aber einwandfrei.

Mein "Geheimtip" für Leute, die einige Euronen nicht nur beim DSL-Vertrag sondern auch beim Modem/Router sparen wollen: Speedport 722V für 5-10€ bei eBay gebraucht schiessen, anstecken, kurz warten, loslegen. Geht bis 50Mbit/s VDSL.

Das Ding leitet definitiv keine "magic packet" aus dem WLAN weiter, geht nur kabelgebunden. Und wenn ein Netzwerkdrucker im Haus ist, würde ich auch die Finger von lassen.

Über Jahre zuverlässig gelaufen bei mir. Ich hatte nie etwas auszusetzen.

Avatar

GelöschterUser572741


das Modell ist von 2011. Es kann nur VDSL 50, also kein Vectoring.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text