Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Telekom Speedport W921V WLAN Router gebraucht [eBay - Price-Guard]
322° Abgelaufen

Telekom Speedport W921V WLAN Router gebraucht [eBay - Price-Guard]

Expert (Beta)58
eingestellt am 31. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei eBay (Price-Guard) bekommt ihr gerade eine generalüberholten Speedport W921V für 8,91€ inkl. Versand.

Gutschein: PBWARE19

Details:
  • Die Basis für Digitales IPTV Fernsehen.
  • Der Speedport W 921V ist optimal geeignet für die Nutzung von Entertain der Telekom
  • ADSL-/VDSL2-Modem für den schnellen Internetzugang mit bis zu 50.000 kbit/s.
  • Per integriertem VDSL/ADSL-Modem werden Angebote der Telekom bis 50 Mbit/s unterstützt
  • Eine DECT-Cat-iq Basisstation für Mobilteile des Speedphone 100, 500 und 700 ist integriert
  • Es können bis zu 5 DECT Mobilteile gleichzeitig angemeldet werden.
  • 300MBit/s WLAN +WPS-Taste mit WPA2-Verschlüsselung für sicheres kabelloses Einbinden weiterer Geräte
  • 4x Gigabit LAN Netzwerkanschlüsse
  • Der Speedport W 921V ist für den Betrieb an einem Glasfaseranschluss vorbereitet
  • 2 USB-Anschlüsse für Netzwerkspeicher-Systeme (NAS), LTE/UMTS/GSM Internet-Stick oder einen Drucker

Lieferumfang:
  • Telekom Speedport W921V WLAN Router
  • 1 Steckernetzteil
  • 1 Telefonkabel für den IP-basierten Anschluss (TAE-/RJ45 Anschlusskabel) für TAE Telefondose
  • Bedienungsanleitung als pdf-Download
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Nicht mal geschenkt...
Klar das sowas wieder Hot gevotet wird... aber wehe so ein Deal erstellt ein „normalo“
Technikschrott sollte fachgerecht entsorgt werden und nicht über ebay.
carljiri131.12.2019 08:54

1. ... das ding hat nur 2,4 ghz wlan 2. ... ich denke auch kein gigabit …1. ... das ding hat nur 2,4 ghz wlan 2. ... ich denke auch kein gigabit LAN eingang (WAN) Port 3. ... nicht mehr sicher


Ja, das Gerät ist wirklich nicht mehr so aktuell.
Aber deine Aussagen sind nicht richtig.
1. Das Ding hat 2,4 GHz und 5 GHz.
2. LAN-Schnittstellen: 4 x RJ-45, 10/100/100 autoMDI/MDIX (1000 -> Gigabit).
3. Hier wäre eine Quelle recht interessant?!?

Wenn einem die FritzBox am Samstag gegen 19:55 Uhr aussteigt, kann dieses alte Gerät dein Internet/TV-Wochenende retten.
Denn vor Montag hast du kaum eine Möglichkeit, Ersatz zu kaufen bzw. zu erhalten.
Von daher, für 9 Euro, das Ding, konfiguriert, als "hot standby", für den Notfall im Schrank, nicht die schlechteste Idee.

58 Kommentare
Nicht mal geschenkt...
Klar das sowas wieder Hot gevotet wird... aber wehe so ein Deal erstellt ein „normalo“
taugt das Teil als reiner Access Point?
Gelöschteruser12345631.12.2019 08:09

Klar das sowas wieder Hot gevotet wird... aber wehe so ein Deal erstellt …Klar das sowas wieder Hot gevotet wird... aber wehe so ein Deal erstellt ein „normalo“


Dann wird es auch hot.
mydealz.de/dea…731
Läuft bei mir seit 3 Jahren einwandfrei.
(Maximal 2-3 Abstürze im Jahr, Strom ziehen und dann wieder rein und es läuft wieder).
beymen31.12.2019 08:14

Dann wird es auch hot. Dann wird es auch hot. https://www.mydealz.de/deals/telekom-speedport-w921v-wlan-router-gebraucht-vom-hersteller-generaluberholt-1488731


Scheint so... dann verstehe ich einige hier nicht
Taugt dieser Router in einer Fritzbox-Netzwerk als Repeater? Ist ein Flash möglich?
Bearbeitet von: "coinr" 31. Dez 2019
nen Speedport ist schon neu total der Technikmüll... gebraucht trau ich mich gar nicht drüber nachzudenken
Bearbeitet von: "Nokia3210" 31. Dez 2019
Ich habe die Box auch bei meinen Eltern am Glasfaseranschluss hängen. Funktioniert eigentlich ganz gut, selbst die Reichweite ist okay. Da ihr aber eher negative Meinungen habt, was wäre die Alternative? Oder geht es hier eher um die Einstellmöglichkeiten einer Fritzbox?
Kostet neu 19,90€ bei Rakuten
tulpengott31.12.2019 08:41

Ich habe die Box auch bei meinen Eltern am Glasfaseranschluss hängen. …Ich habe die Box auch bei meinen Eltern am Glasfaseranschluss hängen. Funktioniert eigentlich ganz gut, selbst die Reichweite ist okay. Da ihr aber eher negative Meinungen habt, was wäre die Alternative? Oder geht es hier eher um die Einstellmöglichkeiten einer Fritzbox?


An ein FTTH ? Huii. Das nenn ich verschenkte leistung.

das ding hat nur 2,4 ghz wlan, ich denke auch kein gigabit LAN eingang (WAN) Port.

es ist uralt und meiner Meinung nach! nicht mehr sicher

klar einstellmöglichkeiten sind begrenz und erweiterbarkeit und mesh funktionalität ist nicht vorhanden...
beymen31.12.2019 08:14

Dann wird es auch hot. Dann wird es auch hot. https://www.mydealz.de/deals/telekom-speedport-w921v-wlan-router-gebraucht-vom-hersteller-generaluberholt-1488731


Hier mein noch gültiger Kommentar aus dem anderen Deal:

Priceguard! Und dann das Modell. Lieber nicht, egal zu welchem Preis.
Technikschrott sollte fachgerecht entsorgt werden und nicht über ebay.
Für einen Telekom Anschluss mit 2,4ghz Wlan ist das Teil okay, aber dank der tollen Firmware mit eingeschränkten Einstellmöglichkeiten habe ich es direkt wieder verkauft.

Auch wenn ich kein AVM Fan bin, so macht die Firmware den Spass aus.
carljiri131.12.2019 08:54

An ein FTTH ? Huii. Das nenn ich verschenkte leistung.das ding hat nur 2,4 …An ein FTTH ? Huii. Das nenn ich verschenkte leistung.das ding hat nur 2,4 ghz wlan, ich denke auch kein gigabit LAN eingang (WAN) Port. es ist uralt und meiner Meinung nach! nicht mehr sicherklar einstellmöglichkeiten sind begrenz und erweiterbarkeit und mesh funktionalität ist nicht vorhanden...



Ich habe noch mal geschaut, habe den Speedport W 724V, der wohl besser und stabiler ist. Trotzdem wäre ich für eine günstige Alternative offen.
Veraltetes DSL Modem, veraltete Wifi Hardware ... Leute die sich so was kaufen posten in Computerforen, dass sie WLAN Probleme haben ...
carljiri131.12.2019 08:54

1. ... das ding hat nur 2,4 ghz wlan 2. ... ich denke auch kein gigabit …1. ... das ding hat nur 2,4 ghz wlan 2. ... ich denke auch kein gigabit LAN eingang (WAN) Port 3. ... nicht mehr sicher


Ja, das Gerät ist wirklich nicht mehr so aktuell.
Aber deine Aussagen sind nicht richtig.
1. Das Ding hat 2,4 GHz und 5 GHz.
2. LAN-Schnittstellen: 4 x RJ-45, 10/100/100 autoMDI/MDIX (1000 -> Gigabit).
3. Hier wäre eine Quelle recht interessant?!?

Wenn einem die FritzBox am Samstag gegen 19:55 Uhr aussteigt, kann dieses alte Gerät dein Internet/TV-Wochenende retten.
Denn vor Montag hast du kaum eine Möglichkeit, Ersatz zu kaufen bzw. zu erhalten.
Von daher, für 9 Euro, das Ding, konfiguriert, als "hot standby", für den Notfall im Schrank, nicht die schlechteste Idee.

Wow, das ist ja günstiger als 2 Monate Gerätemiete.
Wer echt kein Budget hat kann hier zuschlagen. Ansonsten würde ich immer zu Fritz Routern raten. Laufen seit Jahren problemlos im Heimnetzwerk.
Die Telekom Geräte sind aus meiner Sicht überteuert und dafür ziemlich nah am Elektroschrott...
Vor Jahren wurde einer meiner Telekomrouter ein Teil eines Botnetzwerks.
johnniewalker31.12.2019 10:06

Ja, das Gerät ist wirklich nicht mehr so aktuell. Aber deine Aussagen sind …Ja, das Gerät ist wirklich nicht mehr so aktuell. Aber deine Aussagen sind nicht richtig. 1. Das Ding hat 2,4 GHz und 5 GHz. 2. LAN-Schnittstellen: 4 x RJ-45, 10/100/100 autoMDI/MDIX (1000 -> Gigabit). 3. Hier wäre eine Quelle recht interessant?!?Wenn einem die FritzBox am Samstag gegen 19:55 Uhr aussteigt, kann dieses alte Gerät dein Internet/TV-Wochenende retten. Denn vor Montag hast du kaum eine Möglichkeit, Ersatz zu kaufen bzw. zu erhalten. Von daher, für 9 Euro, das Ding, konfiguriert, als "hot standby", für den Notfall im Schrank, nicht die schlechteste Idee.

Hatte ich bis vor kurzem jahrelang im Einsatz. Liegt nun als Backup im Keller.
johnniewalker31.12.2019 10:06

Ja, das Gerät ist wirklich nicht mehr so aktuell. Aber deine Aussagen sind …Ja, das Gerät ist wirklich nicht mehr so aktuell. Aber deine Aussagen sind nicht richtig. 1. Das Ding hat 2,4 GHz und 5 GHz. 2. LAN-Schnittstellen: 4 x RJ-45, 10/100/100 autoMDI/MDIX (1000 -> Gigabit). 3. Hier wäre eine Quelle recht interessant?!?Wenn einem die FritzBox am Samstag gegen 19:55 Uhr aussteigt, kann dieses alte Gerät dein Internet/TV-Wochenende retten. Denn vor Montag hast du kaum eine Möglichkeit, Ersatz zu kaufen bzw. zu erhalten. Von daher, für 9 Euro, das Ding, konfiguriert, als "hot standby", für den Notfall im Schrank, nicht die schlechteste Idee.


es hat kein AC wlan, was ich extrem wichtig empfinde in 2019-2020.

gigabit Lan port ist nicht gleich gigabit Wan port. der chipsatz muss das auch können.

Das gerät kann als notlösung helfen, aber ich kenne zu viele leute, die es noch als Hauptgerät betreiben.
tulpengott31.12.2019 10:02

Ich habe noch mal geschaut, habe den Speedport W 724V, der wohl besser und …Ich habe noch mal geschaut, habe den Speedport W 724V, der wohl besser und stabiler ist. Trotzdem wäre ich für eine günstige Alternative offen.


der 724 ist neuer, aber trotzdem echt kein guter router.
Der schlechteste Router, den ich je hatte. Dauernd Störungen und Ausfälle, die nicht zuzuordnen waren. Seitdem ich die neueste Fritzbox dranhabe, ist Ruhe.
Bearbeitet von: "SidAce" 31. Dez 2019
Nie wieder Speedport. Aktuell den Hybrid am Laufen und IKEv2 läuft nicht. Seit 2018 laut Telekom Forum an die Technik gemeldet, bis heute kein Update und kein alternativer Router verfügbar. Saftladen.
Kernschrott
carljiri131.12.2019 08:54

An ein FTTH ? Huii. Das nenn ich verschenkte leistung.das ding hat nur 2,4 …An ein FTTH ? Huii. Das nenn ich verschenkte leistung.das ding hat nur 2,4 ghz wlan, ich denke auch kein gigabit LAN eingang (WAN) Port. es ist uralt und meiner Meinung nach! nicht mehr sicherklar einstellmöglichkeiten sind begrenz und erweiterbarkeit und mesh funktionalität ist nicht vorhanden...


keine ahnung was?
der hat 5ghz Wifi
die Lan Ports sind alle Gigabit.
Am Vectoring 100 schafft er im Ds fast die 100 eher so 98
im Us grad so 30

Aber ja uralt stimmt.
Das Ding wurde glaube 2010 eingeführt?
Hatte den lange vorgeschalten dran.
Läuft gut für den Preis als Not Reserve gut zu gebrauchen.
oder wer nur Modem braucht auch gut, kann aber kein Super Vectoring
Leider auch nicht openwrt tauglich
Habe ein speedport w724v gemietet aktuell. Was wäre eine gute Kaufalternative?
die software ist wirklich nicht so das wahre als VOIP telefonanlage nicht zugebrauchen benötigt dafür DSL. Modem ist gut.
babynator5531.12.2019 11:18

Habe ein speedport w724v gemietet aktuell. Was wäre eine gute …Habe ein speedport w724v gemietet aktuell. Was wäre eine gute Kaufalternative?


Hallo Babynaor55,
einen kleinen Moment, ... ich hole meine Glaskugel.

Zu ein paar mehr Informationen müsstest du dich schon durchringen können.
- Was zahlst du im Moment?
- Wie viel willst du ausgeben?
- Was für eine DSL-Geschwindigkeit ist gegeben oder wird in Zukunft erwartet?
- Wie sieht deine restliche Infrastruktur aus (LAN/WLAN/DECT, Switch, NAS, IP-TV)?
- Möchtest du an dem Router basteln (alternative Firmware) oder einfach nur 1 x Einrichten und gut?
- Wie wichtig ist dir eine lange Garantie (AVM -> 5 Jahre)?
- Was soll der Router sonst noch können (mehrere Netze, VLANs, Firewall)?
Wenn du diese Infos lieferst, gibt es hier bestimmt auch Fachleute, die einen Rat für dich haben.
In diesem Sinne
Ist die Box als reiner Server zu gebrauchen, damit ich meine 8tb usb-hdd (NTFS) per WLAN an meinen FireStick 4k bekomme?
babynator5531.12.2019 11:18

Habe ein speedport w724v gemietet aktuell. Was wäre eine gute …Habe ein speedport w724v gemietet aktuell. Was wäre eine gute Kaufalternative?


Versuche es Mal mit dem hybrid, der hat bei mir über 2jahre bestens funktioniert (bin jetzt bei D2 mit Fritzbox) und kostet oft um die 25€ (General überholt).
PS beim ersten Mal flasht er sich am Telekom Anschluss um die SIM Sperrung abzuschalten.
Danach kann man ihn an jedem Anschluss auch ohne Sim benutzen.
johnniewalker31.12.2019 11:47

Hallo Babynaor55, einen kleinen Moment, ... ich hole meine Glaskugel. …Hallo Babynaor55, einen kleinen Moment, ... ich hole meine Glaskugel. Zu ein paar mehr Informationen müsstest du dich schon durchringen können. - Was zahlst du im Moment? - Wie viel willst du ausgeben? - Was für eine DSL-Geschwindigkeit ist gegeben oder wird in Zukunft erwartet? - Wie sieht deine restliche Infrastruktur aus (LAN/WLAN/DECT, Switch, NAS, IP-TV)? - Möchtest du an dem Router basteln (alternative Firmware) oder einfach nur 1 x Einrichten und gut? - Wie wichtig ist dir eine lange Garantie (AVM -> 5 Jahre)? - Was soll der Router sonst noch können (mehrere Netze, VLANs, Firewall)? Wenn du diese Infos lieferst, gibt es hier bestimmt auch Fachleute, die einen Rat für dich haben. In diesem Sinne


Mache ich gerne. Ich zahle aktuell 4,2 Euro Miete pro Monat. Router soll genau das können was das Speedport kann. Wird genutzt für ip TV (Magenta TV) und Magenta Zuhause (Telefon und Internet bis 50 Mbit), WLAN soll es auch können,. Lange Garantie ist nicht so wichtig, eher das es sich rechnet im Vergleich zur Miete (Vertrag geht noch 2 Jahre). Außerdem ist ein Telefon an die Tae Buchse angeschlossen also so eine Buchse sollte auch vorhanden sein, DECT aber für Zukunft wichtig da bald evtl ein neues Telefon kommt. Auch gebastelt wird nicht.
Bearbeitet von: "babynator55" 31. Dez 2019
DoucheTrooper31.12.2019 12:10

Ist die Box als reiner Server zu gebrauchen, damit ich meine 8tb usb-hdd …Ist die Box als reiner Server zu gebrauchen, damit ich meine 8tb usb-hdd (NTFS) per WLAN an meinen FireStick 4k bekomme?


Hallo DoucheTrooper,
ich habe mal (für dich) die Suchseite meines Vertrauens bemüht.
Und das hier gefunden...
aftvhacks.de/anl…en/
Über den Umweg, der "Kodi" heißt, sollte es funktionieren.
Die Anleitung ist zwar für eine FritzBox, aber mMn hat das USB an beiden Routern die gleichen Funktionen.
Und wenn es nicht klappen sollte, hast du ja 30 Tage Rückgaberecht.
In diesem Sinne
Kimi060831.12.2019 08:14

Läuft bei mir seit 3 Jahren einwandfrei.(Maximal 2-3 Abstürze im Jahr, S …Läuft bei mir seit 3 Jahren einwandfrei.(Maximal 2-3 Abstürze im Jahr, Strom ziehen und dann wieder rein und es läuft wieder).


Und das nennst du einwandfrei?
...ist ja kein Vibrator. Von daher als "gebraucht" okay
Sorry Telekom die Box ist was für den Mülleimer
babynator5531.12.2019 12:28

Mache ich gerne. Ich zahle aktuell 4,2 Euro Miete pro Monat. Router soll …Mache ich gerne. Ich zahle aktuell 4,2 Euro Miete pro Monat. Router soll genau das können was das Speedport kann. Wird genutzt für ip TV (Magenta TV) und Magenta Zuhause (Telefon und Internet bis 50 Mbit), WLAN soll es auch können,. Lange Garantie ist nicht so wichtig, eher das es sich rechnet im Vergleich zur Miete (Vertrag geht noch 2 Jahre). Außerdem ist ein Telefon an die Tae Buchse angeschlossen also so eine Buchse sollte auch vorhanden sein, DECT aber für Zukunft wichtig da bald evtl ein neues Telefon kommt. Auch gebastelt wird nicht.


4,2 Euro Miete pro Monat - auf (noch) 2 Jahre gerechnet -> ca. 100 Euro.
Dafür bekommst du aber, bei Defekt, den Routertausch kostenlos, richtig?
Wenn ich deine Ausführungen so lese, bist du (für mich) ein Anwärter auf eine FritzBox.
Bei dem Thema WLAN warst du leider nicht so ausschweifend???
Was können deine WLAN-Clients, jetzt und in Zukunft?
carljiri1 schrieb z.B. dass ihm der AC-Standard im Jahre 2019/2020 sehr wichtig wäre.
Das Problem ist leider, dass dieser Standard einen Router ca. doppelt so teuer macht, wie einen ohne.
Darauf baut sich die nächste Frage auf - kannst du mit "gebraucht" leben oder muss es "Neu" sein?

Vielleicht hat ja hier noch jemand etwas dazu beizutragen?
Der größte Elektro Schrott
johnniewalker31.12.2019 13:38

4,2 Euro Miete pro Monat - auf (noch) 2 Jahre gerechnet -> ca. 100 Euro. …4,2 Euro Miete pro Monat - auf (noch) 2 Jahre gerechnet -> ca. 100 Euro. Dafür bekommst du aber, bei Defekt, den Routertausch kostenlos, richtig? Wenn ich deine Ausführungen so lese, bist du (für mich) ein Anwärter auf eine FritzBox. Bei dem Thema WLAN warst du leider nicht so ausschweifend??? Was können deine WLAN-Clients, jetzt und in Zukunft? carljiri1 schrieb z.B. dass ihm der AC-Standard im Jahre 2019/2020 sehr wichtig wäre. Das Problem ist leider, dass dieser Standard einen Router ca. doppelt so teuer macht, wie einen ohne. Darauf baut sich die nächste Frage auf - kannst du mit "gebraucht" leben oder muss es "Neu" sein? Vielleicht hat ja hier noch jemand etwas dazu beizutragen?



Neu wäre natürlich schön. Gebraucht im Zweifel auch. Ja bei defekt wird Router getauscht. WLAN clients wären Notebook, Smartphone, womit ganz normal gesurft wird, YouTube E-Mails... WLAN ac musste ich gerade lesen was das überhaupt ist. Aber bin ja eh bei maximal 50 Mbit , ist da AC überhaupt nötig? Wenn Magenta TV und Magenta Zuhause flott und problemlos läuft und WLAN mit Smartphone usw ganz normal klappt wie bisher bin ich schon zufrieden. RouterWelches Modell der Fritzbox wäre dann denn passend?
Bearbeitet von: "babynator55" 31. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text