124°
TELESTAR HBB S1+ digitaler HD SAT-Receiver für 55 € + Versandkosten

TELESTAR HBB S1+ digitaler HD SAT-Receiver für 55 € + Versandkosten

ElektronikConrad Angebote

TELESTAR HBB S1+ digitaler HD SAT-Receiver für 55 € + Versandkosten

Preis:Preis:Preis:60,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

bei Conrad gibts den TELESTAR HBB S1+ digitaler HD SAT-Receiver für 55 € nächster Idealo Preis liegt bei 83,58 €
__________________________________________________

TELESTAR HBB S1+ digitaler HD SAT-Receiver

Highlights & Details

CI Plus Steckplatz
2 USB-Anschlüsse mit Aufnahmefunktion
Empfang von HbbTV Angeboten möglich
Erweiterbar auf WiFi über USB

Beschreibung

Der Hbb S1+ verschmilzt hochauflösende, digitale TV Unterhaltung mit interaktiven Angeboten aus dem Internet. Über den sog. „Red Button“ kann während einer Sendung auf entsprechend multimedial aufbereitete Hintergrundinformationen zugegriffen werden. Hierdurch bekommt Fernsehen eine neue Dimension. Der Hbb S1+ empfängt alle freien, digital ausgestrahlten TV- und Radioprogramme und eignet sich dank CI Plus-Schacht auch für den Empfang von Pay-TV. Über die USB Schnittstellen kann der Receiver zum digitalen Videorekorder und Mediaplayer aufgerüstet, aber auch per WLAN Dongle (Nicht im Lieferumfang) in ein Heimnetzwerk eingebunden werden.

Empfangbare unverschlüsselte deutschsprachige HD-Sender (Stand November 2011): Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, ANIXE HD, ServusTV HD, QVC HD, HSE24 HD, sonnenklar.TV HD.

"ready for HD+" bedeutet, das Sie mittels zusätzlichem HD+ Modul für CI Plus und der dazugehörigen SmartCard bereit sind das HD+ Programmpaket über ASTRA zu empfangen. Das Modul und die SmartCard sind nicht im Lieferumfang enthalten.

CI Plus: ist eine Weiterentwicklung des CI Standards. Die CI Plus Schnittstelle wird benötigt um CI Plus-Module für die Kabelnetzbetreiber oder andere Pay-TV-Anbieter zu nutzen. Die Module können entweder eigenständig, oder in Zusammenarbeit mit einer SmartCard verschlüsselte Sender entschlüsseln. Dabei ist die CI Plus Schnittstelle kompatibel mit der alten Common Interface Schnittstelle (CI) und kann dessen Module ebenfalls aufnehmen. Durch die neue CI Plus Schnittstelle ist es den Sendeanstalten möglich Einschränkungen für die Aufnahme von Sendungen durchzusetzen. Dabei wird das verschlüsselte Signal bis zum Bildschirm durchverschlüsselt.

HbbTV: ermöglicht eine inhaltliche Verknüpfung von Rundfunk- und Internetinhalten. Dabei werden die Inhalte der Seiten von den Rundfunkanstalten vorbereitet und über den TV-Empfänger wiedergegeben. Dazu muß der Empfänger allerdings mit dem Internet verbunden sein, da diese zusätzlichen Inhalte nicht im Fernsehsignal enthalten sind. Diese Seiten werden gewöhnlich mit Hilfe der roten Farbtaste der Fernbedienung sichtbar geschaltet.

LAN / Ethernet: Anschluß des Receivers über ein Netzwerkkabel mit RJ45-Anschluss an das Heimnetzwerk. Somit können über den Receiver zusätzliche Inhalte aus dem Internet oder Heimnetzwerk angezeigt, oder angehört werden.

Unicable (Einkabelsystem) tauglich: Einkabelsysteme sind SAT-Verteilungen die nicht Sternförmig sondern wie beim Kabelfernsehen über ein Kabel in Reihe verlegt sind. Dabei wird jedem Receiver ein SAT-Kabelkanal über eine Modulierte Frequenz zugewiesen.

Plug & play vorprogrammiert ist ein Receiver, den sie sofort nutzen können ohne einen Sendersuchlauf durchzuführen. Die aktuellen Senderlisten sind bereits voreingestellt

EPI: Ist eine elektronische Programmzeitschrift, die eine komfortable Vorschau und nützliche Hintergrundinformationen zu den aktuellen und folgenden Sendungen enthält. Vorteil des EPI ist auch die direkte Programmierung von Aufnahmen auf externe Geräte wie Videorecorder oder Festplatten.

TimeShift ermöglicht eine zeitversetzte Wiedergabe bei gleichzeitiger Aufnahme einer Sendung. Hierdurch haben Sie beim zeitlich versetzten Anschauen des Programms die Möglichkeit, störende Werbeblöcke zu überspringen.

Ausstattung

Empfang von HbbTV Angeboten möglich
1 CI Plus Schacht zur Aufrüstung auf Pay-TV
USB PVR Ready mit Timeshift
USB MP3 und JPEG Wiedergabe
Installationsassistent
plug & play vorprogrammiert
Bildausgabeformate: HD 1080i / 720p / 576p
Software Update via Satellit und USB
EPI mit Mehrtagesvorschau
Mehrfachtimer
5000 Programmspeicherplätze
Automatischer und manueller Sendersuchlauf
Favoritenliste mit komfortabler Editierfunktion
Videotext mit 100 Seitenspeicher und Untertitelfunktion
4-stelliges LCD Display
Mehrsprachiges OSD Bildschirmmenü in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch
Kindersicherung
DiSEqC 1.2, Unicable
Energiesparendes Netzteil mit Standbyfunktion.

Lieferumfang

Fernbedienung (inkl. Batterien)
Anleitung

Gibt bestimmt noch einen Versandkosten Gutschein

4 Kommentare

jetzt ausverkauft

Deal an sich ist gut, da das Gerät tatsächlich günstiger ist als anderswo und für ein Gerät mit HbbTV-Support klingt der Preis anfangs tatsächlich nicht schlecht.
ABER:
Kaufen würde ich es trotzdem nicht, da man sich durch den CI+-Schacht Restriktionen ins Haus holt! So kann der Programmanbieter entscheiden, ob er den Zugriff auf ein Modul zulässt - alternative (universelle) CI-Module zum Empfang von HD+ sind dann nicht mehr möglich, und man ist dem Anbieter ausgeliefert (Aufnahme- oder Vorspulverbot z.B.).
Ausserdem braucht man für HD+-Empfang noch ein entsprechendes CI+-Modul, und das schlägt nochmal mit ca. 70,- EUR zu Buche.
Lieber einen "offenen" Receiver ohne CI+ kaufen, die sind nur ein paar EUR teurer (z.B. Ferguson Ariva 102e oder 202e) und lassen sich mit einer HD+-Karte komplett ohne Restriktionen betreiben!

Bockel

......und lassen sich mit einer HD+-Karte komplett ohne Restriktionen betreiben!



Ist so nicht ganz richtig. Die Aufnahmen lassen sich zwar zeitlich unbegrenzt speichern, spulen (Werbung überspringen) kann man aber trotzdem nicht.
Auch eine Archivierung der Aufnahmen auf CDs/DVDs/Blu-rays ist meines Wissens nach nicht möglich.
An und für sich ist ein HD+-Receiver aber de facto besser als ein Modell, welches die Plattform über das optionale CI-Plus-Modul empfängt.

Bockel

......und lassen sich mit einer HD+-Karte komplett ohne Restriktionen betreiben!



Das stimmt so nicht!
Mit einem offenen Receiver nebst Kartenleser und einer entsprechend gepatchten Firmware mit Softcam hat man sehr wohl überhaupt keine Einschränkungen: die Aufnahmen werden unverschlüsselt gespeichert und können beliebig weiterbearbeitet werden! Und das ist selbst mit dem Ferguson Ariva für 70 EUR ohne weitere Zusatzkosten (ausser der HD+-Karte) schon möglich - ein klein wenig technisches Verständnis und der Wille, sich ein wenig in einschlägigen Foren in die Materie einzulesen vorausgesetzt. Alles kein Hexenwerk!

Für einen HD+-Receiver, bei dem der HD+-Kartenleser bereits eingebaut ist, gelten natürlich dieselben Einschränkungen wie für den Telestar Receiver hier im Angebot nebst entsprechendem CI-Modul für die HD+-Karte!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text