139°
ABGELAUFEN
TelSKY S 170-L SAT-Receiver für 22,00 € inkl. Versand (Idealo: 41,99 €) @conrad

TelSKY S 170-L SAT-Receiver für 22,00 € inkl. Versand (Idealo: 41,99 €) @conrad

ElektronikConrad Angebote

TelSKY S 170-L SAT-Receiver für 22,00 € inkl. Versand (Idealo: 41,99 €) @conrad

Preis:Preis:Preis:22€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt es bei Conrad's Produkt des Tages ein echtes Schnäppchen.

TelSKY S 170-L SAT-Receiver für 22,00 € (über 50 % gespart)

Und dann auch noch versandkostenfrei!

Bei Idealo liegt der günstigste Preis bei 41,99 €


Hier noch ein paar Daten:

Highlights & Details

HDMI-Anschluss - optimale Bildausgabe
USB-Anschluss mit Mediaplayerfunktion

Beschreibung

Digitaler Satelliten-Receiver mit HDMI-Anschluss zum Empfang aller frei empfangbaren, via Satellit ausgestrahlten TV- und Radioprogramme sowie mit USB 2.0 Anschluss zum Abspielen von MP3 Musik-, Video- und Bilddateien von extern angeschlossenen USB Speichermedien.


Ausstattung
Plug & play vorprogrammiert
Kostenlose elektronische Programminformation (EPI) mit 7-Tage-Vorschau
Automatischer und manueller Sendersuchlauf
4000 TV- und Radioprogrammspeicherplätze
8 programmierbare Timer
Programmliste mit komfortablen Editierfunktionen
Mehrsprachiges Bildschirmmenü (OSD) in 256 Farben
DiSEqC 1.0 und 1.1, USALS
Videotext und Untertitel
Kindersicherung
Software-Update via USB, Scart und Satellit.

Lieferumfang

Fernbedienung (inkl. Batterien)
Anleitung.

20 Kommentare

Der schafft aber nur DVB-S, oder? Für FullHD bedarf es aber schon DVB-S2...

Strahlen doch eh nur 720p aus. Ich seh in der Beschreibung keinen Karten-Slot... also nix mit 1080i Sky

HDMI-Receiver / Digital Tuner: DVB-S / Anschlüsse: HDMI, SPDIF digital koaxial, Scart, USB 2.0 / Funktionen: Timer-Funktion, Senderlisteneditor, Untertitel, EPG, Kindersicherung, mehrsprachiges OSD, Videotext / Anzahl Speicherplätze: 4000 / Video Upscaling: 576p / Common Interface-Schächte: 0 / Wiedergabeformate: MP3, JPEG, AVI / DiSEqC: 1.0, 1.1, USALS / Topbegriffe: Dolby Digital / geeignet für: frei empfangbare Sender (FTA) / Stromverbrauch Standby: 1 Watt / Abmessungen: 220 x 32 x 125 mm / Sonstiges - Software Update per USB oder Satellit / USB-Dateiformat: FAT32 / Dolby Digital / EPI

jetzt mal ehrlich... der Preis ist wirklich super!

dandytheapple

Strahlen doch eh nur 720p aus. Ich seh in der Beschreibung keinen Karten-Slot... also nix mit 1080i Sky



??? Irgendwas musst du falsch verstanden haben? Der kann nur SD also kein 720p und kein 1080i (_;)

michael8

Für FullHD bedarf es aber schon DVB-S2...



Full HD ist 1080p. Bezog mich nur auf deine Aussage... Außerdem strahlen die Fernsehsender das Signal aus. Wenn Die HD auch auf DVB-S Frequenzen austrahlen, kann er HD.

dandytheapple

Strahlen doch eh nur 720p aus. Ich seh in der Beschreibung keinen Karten-Slot... also nix mit 1080i Sky



Natürlich braucht man auch für den Empfang der öffentlich-rechtlichen HD-Sender einen DVB-S2 fähigen Receiver, auch wenn die nur in 720p ausstrahlen. Der Receiver hier kann also nur SD-Programme empfangen!
Würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, weil man für 10 EUR mehr einen HD-fähigen Receiver bekommen kann!
OK, der hier kann auch aufnehmen, aber dann eben 20 EUR drauflegen und man bekommt einen HD-Receiver mit Aufnahmefunktion. Oder für 60 EUR den Ferguson Ariva, und dann hat man was richtig gutes.
Fast jeder hat mittlerweile einen HD-fähigen Fernseher zuhause, daher ist es mir schleierhaft, warum die Leute immer noch den veralteten Krempel hier kaufen, nur weils billig ist! Sparen am falschen Ende, wie üblich. Geht man halt einmal nicht zum Italiener essen, schon hat man das Geld für den besseren Receiver zusammen.

Außerdem ist nicht gesagt das 1080i50 besser ist als 720p50.

Für den Preis bekommt man aber schon ne ganze weile sd receiver, leider fehlt hier pvr.

Cold, weil kein DVB-S2. Würde ich nicht mal für 'nen 10er kaufen.

Ja ich weiß. Ich bin eine rechthaberische Drecksau!

"Der Einsatz besserer Algorithmen zur Bilddaten-Reduktion (z. B. H.264 (MPEG-4 AVC) statt H.262 (MPEG-2-Video)) und besserer Auflösung (HDTV) ist nicht notwendigerweise an DVB-S2 gekoppelt. So sendet das WDR Fernsehen seine HD-Sender H.264-kodiert über DVB-S (auf denselben Transpondern wie die SD-Programme). Da aber für neuere Formate ohnehin neue Endgeräte mit anderen Demodulatoren und Decodern benötigt werden, wechseln die meisten Anbieter auch auf ein datenraten-effizienteres und damit für sie kostengünstigeres Modulationsverfahren, wenn z. B. ein neuer HDTV-Sender ausgestrahlt werden soll. Auch aus diesem Grund geht mit DVB-S2 oft ein Wechsel des Audiocodecs zugunsten von AC-3 einher (von den deutschsprachigen HD-Sendern senden nur die öffentlich-rechtlichen und Servus TV noch zusätzlich in MPEG-2-Audio), welches die großen Sender allerdings bereits bei DVB-S zusätzlich anbieten.

Es gibt bereits mehrere Transponder auf verschiedenen Satelliten (vorwiegend Astra und Hotbird), die im DVB-S2-Modus senden."

Aber habt natürlich recht insofern dass er im Alltagsgebrauch für HD nicht taugt... Dennoch stimmten alle meine Aussagen. Basta

Kein SD, keine Aufnahmefunktion: E-Müll

dandytheapple

Full HD ist 1080p. Bezog mich nur auf deine Aussage... Außerdem strahlen die Fernsehsender das Signal aus. Wenn Die HD auch auf DVB-S Frequenzen austrahlen, kann er HD.



Das wag ich zu bezweifeln kann man aber testen auf 28,2° ost wird itv in HD und DVB-S ausgestrahlt.

Die Werbung ist schon mal cool:
Zitat: Digitaler Satelliten-Receiver mit HDMI-Anschluss zum Empfang aller frei empfangbaren, via Satellit ausgestrahlten TV- und Radioprogramme sowie mit USB 2.0 Anschluss zum Abspielen von MP3 Musik-, Video- und Bilddateien von extern angeschlossenen USB Speichermedien.

ARD-HD, ZDF-HD, BR3-HD, bei mir alle frei ausgestrahlt... LOL.

Ich würde heute auch keinen DVB-S Receiver mehr kaufen, sondern gleich DVB-S2.

Moderator

Ab 25€ Warenwert könnt ihr den Gutscheincode 020048-7Y verwenden,dann würdet ihr nur 20€ zahlen.

Kein DVB-S2 ! Absolutes NoGo !!!

DVB-S2 HDTV bekommt man ab 23,40 + Versand. Wer kauft den so einen superschrott. Sorry, geht gar NICHT !

geizhals.at/de/?cat=satrecv&xf=273_DVB-S~273_DVB-S2#xf_top

tywebb

Kein DVB-S2 ! Absolutes NoGo !!!DVB-S2 HDTV bekommt man ab 23,40 + Versand. Wer kauft den so einen superschrott. Sorry, geht gar NICHT !http://geizhals.at/de/?cat=satrecv&xf=273_DVB-S~273_DVB-S2#xf_top



Spitze der für 23,40 hat nur scart-Anschluss, dann bringt das dvb-s2 ja sehr viel.

Die wissen schon warum die den so günstig machen

Icecold! Sieht nach Abverkauf eines Ladenhüters aus. Für 30 bis 40 Euro bekommt man DVB-S2 Receiver mit PVR und neuere Fernseher haben den DVB-S2-Tuner eh ohne Aufpreis onboard. Dieser Receiver taugt allenfalls noch, wenn Omas alte Röhrenglotze per Sat empfangen soll.

Dennoch: über DVB-S kann man prinzipiell auch ein paar HD-Sender empfangen, z. B. WDR und EinFestival. Das Gros der HD-Sender empfängt man aber wirklich nur mit DVB-S2.

tywebb

Kein DVB-S2 ! Absolutes NoGo !!!DVB-S2 HDTV bekommt man ab 23,40 + Versand. Wer kauft den so einen superschrott. Sorry, geht gar NICHT !http://geizhals.at/de/?cat=satrecv&xf=273_DVB-S~273_DVB-S2#xf_top



Ist ja cool, wäre nie auf die Idee gekommen, das es einen Hersteller gibt der einen DVB-S2 ohne HDMI auf den markt wirft. Kann's echt nicht fassen :-))

Dann eben 29,90 ausgeben mit HDMI ! Nur nicht diesen Schrott für 22.-

Ich empfehle den Pearl Receiver. Der kann für 30 Euro bei Amazon auch keine Aufnahme, man kann ihn aber umflashen in ein Newline HD22, dann kann er auch aufnehmen. Der günstigste Aufnahmefähige DVB S2 Receiver auf dem Markt.
Bzgl. umflashen: Das muss man auch für die nachgekaufte Pearl Aufnahmefunktion für 10 Euro (die im Übrigen komplett an die Verwertungsgesellschaften fließen), denn die benötigte Firmware wird nur auf CD mitgeliefert. Dann kann man gleich einen Newline draus machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text