123°
Tepro Holzkohlengrill Toronto 89,99€ Hornbach TPG
Tepro Holzkohlengrill Toronto 89,99€ Hornbach TPG
Home & LivingHornbach Angebote

Tepro Holzkohlengrill Toronto 89,99€ Hornbach TPG

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Laut Amazon Bewertungen ist der Grill nicht schlecht. Ich selbst habe ihn. Er ist ok für den Preis. Es gibt sicher bessere. Aber nicht zu dem Preis.
So wie kommt man zu den Preis. Er ist nächste Woche bei Lidl in der Werbung. Hornbach Tiefstpreisgarantie. Diese habe ich ausgenutzt. 99,99 -10% 89,99
Habe selber gestern zugeschlagen. Mit der Ausrede er ist ja online bestellbar bei Lidl. ;-)
So viel Spaß damit.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

29 Kommentare

Verfasser

hier der Link zum Lidl ausdrucken und mitnehmen.

lidl.de/med…jpg


amazon.de/gp/…1_1?qid=1458421170&sr=8-1π=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=tepro+toronto

Verfasser

warum wird schlecht bewertete? könnte mich jemand aufklären?

Bei Amazon für 95 Euro im Oster-Sale am Sonntag. ( Für welche ohne Hornbach in der Nähe )
Deal ist hot

Verfasser

Craaanck

Bei Amazon für 95 Euro im Oster-Sale am Sonntag. ( Für welche ohne Hornbach in der Nähe ) Deal ist hot


Gilt der Preis nur Sonntag?

Guter Preis für eine guten Grill

Jain. Halt nur zu der Zeit. Für wenige Stunden bzw solange der Vorrat reicht.
Beginn ist um 19:00 Uhr

Ich habe den dort vorgestern bestellt. Werde aber mal bei Hornbach schauen. Dann geht dieser retour

Der Grill ist öfters hier als Deal drin. Laut Bewertungen ganz gut. Hab den mal live gesehen. Fand ihn für den Preiss auch nicht schlecht... Es gibt 2 verschiedene.... Optisch gleich aufgebaut aber Qualität soll unterschiedlich sein.

Normal Angebot 80/90€? Weiß nicht mehr genau

Verfasser

OK

Craaanck

Jain. Halt nur zu der Zeit. Für wenige Stunden bzw solange der Vorrat reicht. Beginn ist um 19:00 Uhr Ich habe den dort vorgestern bestellt. Werde aber mal bei Hornbach schauen. Dann geht dieser retour


dann geht aber nicht mehr der Amazon Preis oder? Die sehen ja immer online nach ob noch der Preis verfügbar ist oder?

Ne, das würde nicht gehen.


Den Grill habe ich mir heute bei der Metro angeschaut, nur halt von der Firma Tarrington House. Fand ich ganz in Ordnung. Reicht für 6 - 7 Leute denke ich.

Verfasser

den Grill gibt es auch von Mrs Gardena. Glaube sind alle gleich gebaut.

der XXL zum guten preis wäre auch mal was feines

Kommentar

Für 99 Euro bekommt man den relativ häufig bei irgendwelchem Baumarkt oder Discouter im Angebot (manchmal geringfügig anderer Name, aber immer der gleiche Grill), für 89 Euro ist der Preis hot.
Ich hatte Glück und habe letztes Jahr das Ausstellungstück im Baumarkt für 89 bekommen, so dass der Zusammenbau entfiel.
Schöner Grill, mit dem man zur Not auch Mal schnell was Barbecuen/Smoken kann.

Kann jmd der den Grill hat eine Grillabdeckung empfehlen, die witterungsbeständig ist? Die Originale von Tepro soll ja nicht wasserdicht sein. Würde den Grill gerne auf der Terrasse stehen lassen. Danke im Voraus

Ich hab den letztes ja bei den Amazon Blitzangeboten für 69€ gekauft. Top das Teil. Ne wetterfeste Abdeckung gibt ebenfalls bei Amazon. Wasserdicht versteht sich.

Craaanck

der XXL zum guten preis wäre auch mal was feines


Der würde mich auch interessieren, günstigste wäre bei hb mit tpg zu 180€ was ja eigentlich auch gut wäre.

lässt sich der Rost in die Geschirrspülmaschine stecken? weiß da jemand was?

Ginge das mit der Tiefpreisgarantie eigentlich auch bei Bauhaus?

KingKarl237

Ginge das mit der Tiefpreisgarantie eigentlich auch bei Bauhaus?


eigentlich ja. somit wäre der preis noch 2% günstiger.
HB ist aber immer lockerer und diskutiert weniger mit Kunden^^

KingKarl237

Ginge das mit der Tiefpreisgarantie eigentlich auch bei Bauhaus?



Ok ich habe aber gerade gesehen bei Bauhaus heißt der Grill anders und sieht sogar etwas anders aus. Daher vermutlich nicht möglich schätze ich mal.

KingKarl237

Ginge das mit der Tiefpreisgarantie eigentlich auch bei Bauhaus?


Spar die die Zeit, bei HB geht das alles leichter und ohne komplikationen.
Bei BH liest man immer wieder von Problemen und minutenlangen Diskussionen

Komisch, dass noch gar keine "ist ganz nett aber mein Weber ist besser"-Kommentare gepostet wurden.

JoWerner

lässt sich der Rost in die Geschirrspülmaschine stecken? weiß da jemand was?



Ja, ist emailliert und in der Mitte geteilt (also 2 Roste), geht super in die Spülmaschine. Wobei er da auch nicht richtig sauber wird, besser per Hand.

Der Grill ist richtig gut, hab ihn auf der Terrasse unterm Balkon ohne Schutz seit einem Jahr, bislang kein Rost. Genialer Grill. Aber: ich halte mich für technisch versiert, Schraube seit vielen Jahren und dachte mir, so kompliziert kann der Aufbau nicht sein. Kompliziert ist er auch nicht, aber nervig und langwierig. Ich hab alleine gut 2 Stunden dran gesessen (von OVP bis Kohleeinfüllen), zwischenzeitlich eine zweite Person benötigt. Warum hier nicht mehr vormontiert ist oder manche Sachen geklickst/gesteckt statt geschraubt werden ist mir unerklärlich.

alle jahre wieder...

Ich habe diesen Grill schon länger im Visier und konnte mich bisher nicht zwischen Weber, Dankccok und diesem hier entscheiden. Werde morgen mal los und den anschauen. Verarbeitung soll ja nach Tagesform sein. Aber ich denke, dass der zu der TPG bei Hornbach schon gut ist...

Ich habe mir den Grill vor etwa knapp zwei Jahren gekauft und kann den nicht empfehlen.
Vor allem, weil die Bleche zu dünn geraten sind und an den Kanten und Ecken diese recht rostanfällig sind. Durch die Feuerhitze verziehen sich mit der Zeit einzelne Teile des Grills recht deutlich. Bei der Kurbel wurde zu weiches Material verwendet, wodurch auch hier die Funktionsfähigkeit recht schnell ausfallen kann. Außerdem hat die Kohleschale viel zu niedrige Seitenwände und beim Grillen muss man deutlich mehr Kohle einplanen, die man leider auch nicht ersticken kann, da der Klappdeckel immer einen Spalt offen bleibt.
Im Grunde wäre dieser Grill gar nicht mal so schlecht, wenn er im Detail nicht so viele Mängel hätte. Was diese Detailverbesserungen am Ende für den Verkaufspreis bedeuten würden, wäre natürlich eine ganz andere Frage.
Der nächste Grill wird, zumindest bei mir, auf jeden Fall wieder ein Kugelgrill sein.

kleinlaut79

Vor allem, weil die Bleche zu dünn geraten sind und an den Kanten und Ecken diese recht rostanfällig sind. Durch die Feuerhitze verziehen sich mit der Zeit einzelne Teile des Grills recht deutlich. Bei der Kurbel wurde zu weiches Material verwendet, wodurch auch hier die Funktionsfähigkeit recht schnell ausfallen kann. Außerdem hat die Kohleschale viel zu niedrige Seitenwände und beim Grillen muss man deutlich mehr Kohle einplanen, die man leider auch nicht ersticken kann, da der Klappdeckel immer einen Spalt offen bleibt.



Kann ich alles so NICHT bestätigen. Vielleicht habe ich eine verbesserte Version aus 2015. Einzig die Ascheschale hat sehr dünnes Blech und neigt zum "wabbeln", aber das stört mich nicht, die tut einwandfrei ihren Dienst und lässt sich gut entleeren.

Hot, hab heute geholt. Danke:-D

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text