244°
ABGELAUFEN
Tepro Tisch-Gasgrill "Abington" * (~35% unter Idealo)

Tepro Tisch-Gasgrill "Abington"  * (~35% unter Idealo)

Home & LivingKODi Angebote

Tepro Tisch-Gasgrill "Abington" * (~35% unter Idealo)

Preis:Preis:Preis:99,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Kodi gibt es den Tepro Tisch-Gasgrill "Abington" aktuell für 99,95€. (Versandkostenfrei)

Bestpreis war letztes Jahr ~80€.
Preisvergleich aktuell ~135€ - 139€

Tisch-Gasgrill Abington (ca. 94 x 43,5 x 38,5 cm) von Tepro - ist DER Trend des Sommers! Mit einem Edelstahlbrenner (3,1 kW), zwei abnehmbaren Seitanablagen, zwei emaillierten Gussgrillrosten (je ca. 23,5 x 35 cm), emaillierter Flammschutzplatte und Feuerwanne sowie einer Grillfläche von insgesamt ca. 47 x 35 cm ist nicht der Grillgenuss vorprogrammiert, sondern auch das Zubereiten darf durchaus genossen werden. Darüber hinaus punktet der Gasgrill mit seinem pulverbeschichteten Deckel mit Griff, dem praktischen Thermometer, dem integrierten Piezo-Zündung im Drehregler, dem Gaskartuschenhalter sowie dem Schlauch und Regler für handelsübliche 5 / 11 kg Gasflaschen.

Preisvergleich ~135€ - 139€

Beliebteste Kommentare

Welche Reichweite hat die Drohne?

23 Kommentare

Ich finde den grill nicht gut ich hatte den landmann und grillen war nicht schön damit ich habe ihn weitergegeben

Hot. Aber mal eine Konzeptfrage: Wozu sind denn die 2 Flügel gut?

Ich sehe keinen Zusammenhang zur Gasfunktion. Das sind doch keine Warmhalteplatten oder? Als reine Ablageplatten würden die mich eher stören, also auch abnehmbar?

jurislaw

Hot. Aber mal eine Konzeptfrage: Wozu sind denn die 2 Flügel gut?Ich sehe keinen Zusammenhang zur Gasfunktion. Das sind doch keine Warmhalteplatten oder? Als reine Ablageplatten würden die mich eher stören, also auch abnehmbar?


sind ablageplatten. häufig ist beim grillen der tisch voll mit soßen, tellern, salaten und sonstigem krams. eine extra ebene ist da nicht schlecht. mir scheint aber sowieso, dass er direkt aus der version mit ständerbeinen für den tisch übernommen wurde.

Welche Reichweite hat die Drohne?

Habe ihn mir letztes Jahr gekauft. Für ein schnelles Grillen mit Familie (4 Personen) gut geeignet. Für mehr Personen muss der große Kugelgrill ran. Bei dem Preis absolut ok. Der vergleichbare Weber ist dafür zu teuer.

jurislaw

Hot. Aber mal eine Konzeptfrage: Wozu sind denn die 2 Flügel gut?Ich sehe keinen Zusammenhang zur Gasfunktion. Das sind doch keine Warmhalteplatten oder? Als reine Ablageplatten würden die mich eher stören, also auch abnehmbar?



Wenn man sich die Mühe macht und den Link klickt, kann man tatsächlich Antworten auf deine Fragen finden...

rechts kommt das rohe Grillgut drauf, links kommt das fertige Grillgut auf einen Teller, den man dann zum Tisch tragen kann
So einfach sind die Flügel erklärt

Man klickt auf den Link und das erste Bild was angezeigt wird ist der Grill bei dem die Platten abgenommen sind.

oh man

Habe den Grill seit ca 1 Jahr. Bin ganz zufrieden, wichtig war mir der Gussgrillrost. Die Wärmeverteilung könnte besser sein.
Es gibt ein Blech über der Flamme das man rausnehmen kann, in beiden Fällen gibt es heiße und kühlere Zonen, nach einiger Zeit hat man die rausgefunden...
Im Vergleich zum Weber deutlich leichter, aussen Blech statt Gusseisen. Weber war mir zu teuer.

Hab das Teil auch seit ein paar Wochen. Bin rundum zufrieden!

schris

Hab das Teil auch seit ein paar Wochen. Bin rundum zufrieden!


Für 3x Grillen im Jahr absolut ausreichend.

Ein Tipp noch am Rande. In der Anleitung ist dies nicht beschrieben.

Am Gasanschluss befindet sich ein Lufteinlass. Dreht diesen so weit zu wie möglich.... bis die Flammen noch blau sind und es nicht mehr zischt.
Nur so wird der Grill richtig Heiß 320°C + X

Bearbeitet von: "saarnfm" 24. August

TommiB

rechts kommt das rohe Grillgut drauf, links kommt das fertige Grillgut auf einen Teller, den man dann zum Tisch tragen kann ;)So einfach sind die Flügel erklärt



Ja gut, für mich also durchgefallen. Danke übrigens an alle Leute die sich nicht zu fein dafür sind, einfach mal aus der Praxis zu labern...

Weil für die Studentenbude uä. Schuhkartons wie hier mag das ja Sinn machen:

http://ikeahackers.net/wp-content/uploads/blogger/-ZYZMhErq5Rw/UFOoDEPS-AI/AAAAAAAAq0U/NC8zppc00QU/s1600/Bild3-788128.jpg

Kann man danach unten gleich im Schränkchen wegverstauen mit den Tools etc.

Aber ich bin es gewohnt einen ganzen Tisch als Chefkoch allein zu haben. Das Gerät ist mind. im quadrat umrandet mit div. Stahl/Chromtablets bestückt mit roh/fertig Zutaten etc. Daß muss direkt von der Wanne quasi wie Kipplader ausgeschüttet werden können Tellerchen und so... die Bande darf bei mir noch selber zur Abholung antanzen. Und wehe ich seh dabei dreckige Fingernägel, gibts gleich mit der Zange drauf!

Wer brauch den denn nach dem EON-Weber Deal

TommiB

rechts kommt das rohe Grillgut drauf, links kommt das fertige Grillgut auf einen Teller, den man dann zum Tisch tragen kann ;)So einfach sind die Flügel erklärt


Ich wette, seit du die Gasflasche stilecht eingekleidet hast, sind die Grillergebnisse nochmal signifikant besser geworden? ;-)

TomJones_72

Ich wette, seit du die Gasflasche stilecht eingekleidet hast, sind die Grillergebnisse nochmal signifikant besser geworden? ;-)



achso ja, das Weber-Kondom dort. Aber bevor das jemand wirklich mißverstehen könnte, ist natürlich nicht von mir das Foto. Sondern von Ikeahackers.net eine Primärquelle wenn es um Tüftlie (und letztens auch Bilder) von Sachen auf engsten Raum geht.

Weil ich halt vorhin dort war, finde ich immer wieder nebenbei etwas das mich schwer beeindruckt:

http://www.ikeahackers.net/wp-content/uploads/2014/07/motion1.gif

Ich hab Flure und Durchgänge im Haus die größer wären als dieses "Zimmer" aber die Idee ist brilliant und schlicht+effektiv von dem Typen umgesetzt. Hier noch die Artikel-URL mit Worksteps etc. aber obacht viel Werbebanner.

TomJones_72

Ich wette, seit du die Gasflasche stilecht eingekleidet hast, sind die Grillergebnisse nochmal signifikant besser geworden? ;-)


Wenn der auf diesem Bettgestell schläft, hätte er sich zum Schlafen auch gleich ins Bücherregal stellen können und dadurch viel Aufwand gespart...

TomJones_72

Wenn der auf diesem Bettgestell schläft, hätte er sich zum Schlafen auch gleich ins Bücherregal stellen können und dadurch viel Aufwand gespart...



Vermutlich posten dort eh am meisten Asiaten und so...

So um mal beim Thema zu bleiben ( ich benutze gerundete Werte ) dieser Grill verbraucht 3Kw/h !?

also reicht eine 5KG Gasflasche für ca. 22 Stunden meine Rechnung:

1 KG Gas = 13 kw/h
13 kw/h x 5 Kg = 65 kw/h
65 kw/h : 3 kw/h = 22 Stunden

Stimmt es ca ?



mhmuc

Habe den Grill seit ca 1 Jahr. Bin ganz zufrieden, wichtig war mir der Gussgrillrost. Die Wärmeverteilung könnte besser sein.Es gibt ein Blech über der Flamme das man rausnehmen kann, in beiden Fällen gibt es heiße und kühlere Zonen, nach einiger Zeit hat man die rausgefunden...Im Vergleich zum Weber deutlich leichter, aussen Blech statt Gusseisen. Weber war mir zu teuer.



Welcher Weber hat denn außen Gusseisen? Die Deckel der Qs sind aus Aluguss. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied

Ich persönlich hab mich für den Landmann Pantera 2.0 für 180 Euro (20,16%Aktion von real,- letztens) entschieden. Der hat wenigstens 2 Brenner und ist ein Stückchen größer. Qualitätsbedenken sind selbst da noch vorhanden aber 500 Euro für nen Zweitgrill mussten es nun auch nicht werden. Wenns aber in die Richtung gegangen wäre, dann lieber ein Napoleon TravelQ Pro 285 als ein Weber...


aufeinemaugeblond

So um mal beim Thema zu bleiben ( ich benutze gerundete Werte ) dieser Grill verbraucht 3Kw/h !?also reicht eine 5KG Gasflasche für ca. 22 Stunden meine Rechnung:1 KG Gas = 13 kw/h 13 kw/h x 5 Kg = 65 kw/h65 kw/h : 3 kw/h = 22 StundenStimmt es ca ?



Das stimmt ca... Habe woanders gelesen 225g/h und 5000 : 225 = 22,2222
Aber das ist ja auch kein Grill, mit dem man stundenlang 10 Mann begrillen möchte (hoffe ich zumindest).
Wenn ich meinen o.g. Pantera anmache, dann vielleicht 30 Minuten und es ist alles fertig, was fertig sein muss.
Das wären dann ca. 88 Grillungen und damit kommst du schon recht weit.
Bearbeitet von: "Commander1982" 12. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text